RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Mo Sep 23, 2019 2:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 445 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 30  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Der Don
Der Don
Benutzeravatar
Beiträge: 6638
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 15, 2004 15:00 
Nanaki hat geschrieben:
*hust* das hab ich jetzt ma überlesen... wollte ja eigentlich nur ausdrücken: wenn ich mal lust auf die lust (XD) habe, dann habe ich lieber sex, als mir nen hentai oder porno anzuschaun, (ich weiss: für manche total unvorstellbar) weil im reelen leben gibt es auch so einige schöne frauen, und die gefallen mir weit aus besser, als gezeichnete...

Me hat geschrieben:
D.h. du rennst mal eben auf die Strasse, schnappst deine 3 Jaehrige Cousine und nimmst die mal richtig durch XD ? Oje XD..

Was ist daran schlimm/falsch ? Du sagst, dass wenn du "Lust" hast, dich ins "reele leben" stuerzt und dir was zu poppen suchst..

Nanaki hat geschrieben:
und öhm reele frauen sind trotzdem schöner...

Meinungssache. (*generell keine Meinung vertret, falls sich hier jemand was reininterpretiern will.)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Benutzeravatar
Beiträge: 1761
Alter: 10
Wohnort: leetstreet
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 15, 2004 15:23 
ich kann es mir nicht erklären, weshalb ihr hentai mit masturbation verbindet.
klar, meistens sind leicht bekleidete frauen abgebildet, aber ich seh mir solche bilder
an, weil ich sie einfach schön finde und nicht weil ich lust auf mütze-glatze habe.
auch solche bilder, in denen leichenteile beischlaf vollziehen (welche ich untollig finde, aber
das ist geschmackssache) haben nicht den sinn, sich daran einen abzugeilen, sondern
drücken einfach die gefühle des zeichners und seine derzeitige situation aus.
wieso werden die gedanken der jugendlichen heutzutage so von geilheit beeinflusst.. traurig

_________________
Es war einmal ein Mann mit einem extrem niedrigen Intelligenzquotienten. Eines Tages verpasste er den Bus. Dumm gelaufen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention Whore
Attention Whore
Benutzeravatar
Beiträge: 2195
Alter: 36
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 15, 2004 15:46 
Wow, das Entbannen hat sich ja richtig gelohnt. Endlich mal einer, der mir tatsächlich erzählen will, übertrieben dargestellter Beischlaf sei etwas anderes als eine gründliche Wichsvorlage. Ich möchte dein Kunstverständnis an dieser Stelle einfach einmal infrage stellen.
Diese Filme und Bilder stellen für den jeweiligen Zeichner nicht mehr dar als ein weiterer Monat mit Dach über dem Kopf. Glaub mir, wenn sich tatsächlich herausstellen sollte, dass Japaner ihre derzeitige Situation zwischen Vergewaltigung, Frauenverachtung und Penisneid ansiedeln, wäre wohl langsam die dritte Bombe angesagt. Und das sage ich mit der vollen Geschmacklosigkeit eines Menschen, der deinen Beitrag für eine aus der Luft gegriffene Entschuldigung zum Pornogucken betrachtet.
Sollte es dir wirklich so ergehen, dass dich Hentaisachen auf irgendeine Weise geistig stimulieren, solltest du ernsthaft über einen Arztbesuch nachdenken.


Zuletzt geändert von Alexius Hawkwood am Mi Sep 15, 2004 15:56, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Schweizer Reiter
Schweizer Reiter
Beiträge: 353
Alter: 31
Wohnort: Berlin
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 15, 2004 15:51 
ich erkläre alexius für den gewinner dieses srätts.

> irgendwelche Lieblingskünstler in der Richtung oda Lieblingsstyle?
ich hab hiern ganzen haufen von dem zeug rumliegen, kenn allerdings nur einen namen: XYZ (google -> "XYZ" (anführungszeichen nicht vergessen) -> 4. ergebnis. warnung: nix für leute, denen schon bei goatse und tubgirl schlecht wird. blut, brutale tortur und ermordung warten in der gallery dort). der mensch is (in einigen kreisen) recht bekannt für seine guro hentais, nur leider hatte ich bis jetz die gelegenheit verschlafen, mir seine mangas zuzulegen.

> Da man hier schlecht "Beweispics" posten kann ist das ganze hier
> nutzlos da ihr anscheinend auf irgendwelchen komischen Inetsites rumkurvt.......Oo
indirektes linking. [GELÖSCHT]

> Argh der Thread sollte echt besser zu
unser eigentliches ziel vorhin wars, den srätt vollzupumpen, bevor er geschlossen wird. war dann aba doch zu langweilig wegen postmangel. nu soll der hier offen bleiben :O

edit:
> übertrieben dargestellter Beischlaf
hentai muss nich gleich fikken sein. unter hentai fallen afaik abbildungen jeglicher richtung, solang es nackte haut gibt oder sexuelle absichten angedeutet werden; zb sinnlich dargestellte akte (nennt man das so?). "ecchi" und "hentai" sind das gleiche. wenn mans jut anstellt, können die bilder durchaus auf der festplatte landen, einfach weil sie schön sind.

Edited by Rael:

Da ich den Verweis auf solche Bilder (bei den Werken des von dir erwähnten Zeichners wurde mir wirklich schlecht - ich habe noch nie derart widerlichen Mist gesehen) in meinem Forum nicht dulde, habe ich jegliche Namen und Schlagwörter entfernt. Hier halten sich größtenteils minderjährige User auf, für deren Augen all das nun wirklich nicht bestimmt ist. Aus diesem Grunde werde ich solche indirekten Verlinkungen auch weiterhin sofort entfernen - egal, ob es sich um vergleichsweise harmlosen Hentai handelt, oder nicht.

_________________
MAD-Leser @ euIRC.net & EFnet & ETG & Chatsociety & FreeNode

Bild
Bild


Zuletzt geändert von MAD-Leser am Mi Sep 15, 2004 16:52, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Pseudo-Elitär
Pseudo-Elitär
Benutzeravatar
Beiträge: 1347
Alter: 31
Wohnort: Osthessen
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 15, 2004 15:54 
Icy hat geschrieben:
wieso werden die gedanken der jugendlichen heutzutage so von geilheit beeinflusst.. traurig

War doch schon immer so oder? Zumindest haben heute die Jugendlichen eher die Möglichkeit ihre "Geilheit" öffentlich zu zeigen. Sex is nicht mehr so tabuisiert wie früher. Eltern und Großeltern waren bestimmt auch geil, aber sie durften es nicht so zeigen wie heute.

Aber um nicht vom Thema abzukommen, Hentai ist imo nur etwas für "Sexuell Gestörte", wie kann man so etwas nur anregend finden?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Schweizer Reiter
Schweizer Reiter
Beiträge: 353
Alter: 31
Wohnort: Berlin
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 15, 2004 16:30 
> Hentai ist imo nur etwas für "Sexuell Gestörte"
wie definierst du "sexuell gestört"?

> wie kann man so etwas nur anregend finden?
wenn das ne ernst gemeinte frage ist: verschiedene leute können verschiedene fetische haben, das ist imo vollkommen in ordung.
wenn das ne fassungslose frage ist, bei der du nur den kopf schüttelst: du bist ziemlich engstirnig.

_________________
MAD-Leser @ euIRC.net & EFnet & ETG & Chatsociety & FreeNode

Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Der Don
Der Don
Benutzeravatar
Beiträge: 6638
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 15, 2004 16:43 
P.K. hat geschrieben:
Icy hat geschrieben:
wieso werden die gedanken der jugendlichen heutzutage so von geilheit beeinflusst.. traurig

War doch schon immer so oder? Zumindest haben heute die Jugendlichen eher die Möglichkeit ihre "Geilheit" öffentlich zu zeigen. Sex is nicht mehr so tabuisiert wie früher. Eltern und Großeltern waren bestimmt auch geil, aber sie durften es nicht so zeigen wie heute.

Jugendliche zeigen Sexualakte in der Oeffentlichkeit ? Und die Grosseltern wollten, durften aber nicht ? WTF.

P.K. hat geschrieben:
Aber um nicht vom Thema abzukommen, Hentai ist imo nur etwas für "Sexuell Gestörte", wie kann man so etwas nur anregend finden?

Wieso sollte gemaltes nicht mindestens genauso anregend, wie gefilmte/fotografierte, oder gar echte sein ?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Yoji
Yoji
Benutzeravatar
Beiträge: 3210
Alter: 33
Wohnort: Bremen
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 15, 2004 21:17 
Nanaki hat geschrieben:
nja, nicht so mein fall, für sowas gibt es doch da rl, da brauch ich keine hentais oder pr0ns...


Dito, auch wenn das vor 3-4 Jahren noch was anderes war xD
Ich schau sie mir nicht an, aber verabscheue auch keinen der sowas anschaut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Der Don
Der Don
Benutzeravatar
Beiträge: 6440
Alter: 36
Wohnort: Somewhere else.
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 15, 2004 22:10 
Oh auch hier gilt die Regel, Sex sells. Ob ich es mag? Ich mochte es mal. Aber nja, alles verliert den Reiz mit dem Alter. Dennoch SIND Mangas nicht als Wichsvorlage, was ich aber nicht unbedingt als böse abtun will, denn ich denke nahezu jeder hat schon mal einen Porno gesehen. Mag radikal klingen, aber ich denke die pubertäre Neugier ist doch nur natürlich, und wieso sollte man sich für Sex schämen? Weil es die Kirche meint? Nya, ich mag es und dazu stehe ich auch. Und ich mag nur Flirt-Hentai-Spiele. Da kann man interagieren, Spass haben (und ja, die Hand bleibt auf der Maus) und das Ganze hat nen netten Nebeneffekt. Ist doch sowieso alles Ansichtssache, oder?

Den


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Vollstrecker
Vollstrecker
Benutzeravatar
Beiträge: 3554
Alter: 32
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 15, 2004 22:15 
Den W hat geschrieben:
Dennoch SIND Mangas nicht als Wichsvorlage,


Hentais...nur der Form halber.
Mangas sind nämlich die lesbaren Varianten und lange nicht immer hentai. /klugscheiß

_________________
Ich grüße: Ceal.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
van Katzenraub
van Katzenraub
Benutzeravatar
Beiträge: 6752
Wohnort: Bonn
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 15, 2004 22:23 
Ich persönlich war von Hentais noch nie angetan, komischerweise überfällt mich hin und wieder, auch wenn ich sehr gerne Mangas aller "normalen" Genres lese, ein gewisser leichter Ekel (im Sinne von Verachtung) wenn ich sinnlose Hentaibilder sehe. Filme tue ich mir erst garnicht an.
Gilt für Inet- und Videopr0n eigentlich auch. Ich verachte aber das ganze eher weniger und wenn sich amnche dran aufgeilen und andere das als eigene Kunstrichtung sehen, why not. Ich bin da offen und wenn mir irgendjemand mal ein gefühlvoll erotisches Pic präsentiert das mir in seiner Ästetik gefällt, warum nicht.

_________________
Maker-Download: Nach RM2K_107E googlen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Official Oldschool
Official Oldschool
Beiträge: 9034
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 16, 2004 13:51 
Nyanko hat geschrieben:
Ich persönlich war von Hentais noch nie angetan, komischerweise überfällt mich hin und wieder, auch wenn ich sehr gerne Mangas aller "normalen" Genres lese, ein gewisser leichter Ekel (im Sinne von Verachtung) wenn ich sinnlose Hentaibilder sehe. Filme tue ich mir erst garnicht an.
Gilt für Inet- und Videopr0n eigentlich auch. Ich verachte aber das ganze eher weniger und wenn sich amnche dran aufgeilen und andere das als eigene Kunstrichtung sehen, why not. Ich bin da offen und wenn mir irgendjemand mal ein gefühlvoll erotisches Pic präsentiert das mir in seiner Ästetik gefällt, warum nicht.


Ein normaler Mensch juhu.
Auch wenns als Spam gewertet wird ich setz da mein dito drunter da es meine Meinung wiederspiegelt.
Ich denke ich sprech auch mal für Nyanko wenn ich sage das man mit diesem Vergewaltigungszeug nicht viel anfangen kann was sich die Masse so großteilig anschaut und es als Hentai bezeichnet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention Whore
Attention Whore
Benutzeravatar
Beiträge: 2195
Alter: 36
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 16, 2004 14:09 
Was mir an der Stelle wichtig wäre ist folgendes:

Sex ist nicht gleich Erotik. Ich hab nichts gegen Erotik. Teufel auch, ich bin ja ein Mann (insofern hab ich auch nichts gegen Sex, muss mir den aber auch nicht in platter Form angucken). Ich habe zwar noch nie einen erotischen Manga gelesen, und bin mir auch gar nicht sicher, ob es sowas irgendwo gibt (die Erotik lebt ja von Andeutungen, Sinnlichkeit und Dingen, die eher verhüllt denn enthüllt erscheinen), aber für mich ist Hentai eben dies: Perverse Darstellung extremer Sexszenen.
Ich bin in meinem jungen Leben schon etwas rumgekommen, hab auch, wie gesagt, meinen Anteil Hentai gesehen. Was mich dabei eigentlich vor allem stört, ist die Tatsache, dass die meisten Menschen, die dort dargestellt werden, absolut keinen Respekt füreinander zeigen (besonders natürlich nicht für Frauen, aber das stört hier ja keinen männlichen Zuschauer/Leser) und Sex nicht einmal mehr zum Lustgewinn praktizieren, sondern (in einigen Fällen zumindest) um Machtgelüste auszuleben und ihre Dominanz zu demonstrieren.
Ein allzu offensichtliches Beispiel: Am Ende der ersten Urotsukidoji-OVA erwacht Dingsbums (eigentlich ein passender Name, wenn auch hier nur Platzhalter, weil ich den Namen vergessen hab. Der Spanner, halt. Der auf Akemi steht. Ach ne, das tun ja alle, Dämonen inklusive) zum "Engel der Zerstörung" (mit reichlich hässlicher Fresse). Das erste, was er anstellt, nachdem er im Krankenhaus erwacht, ist die Vergewaltigung einer Krankenschwester auf Nachtschicht (mit dem üblichen Riesendödel und den ebenso üblichen Verzweiflungsschreien der Dame), um schließlich zu einem gigantischen Wesen zu mutieren, welches die Stadt beinahe mit seinen gigantischen Tentakel-Penissen einäschert. Menschen werden von der Latte aufgesogen, und keine Ahnung, was mit denen passiert (im besten Falle sterben sie wohl. Ich stelle mir die Ewigkeit jedenfalls interessanter vor, wenn ich sie nicht als Teil eines Riesenglieds verleben müsste). Naja, wenn man diese Szene einmal interpretiert, kommt jeder Fünftklässler mit Leseschwäche auf die ziemlich eindeutige Idee, dass da mal ordentlich die Omnipotenzträume ausgelebt werden.
Man wird jetzt wohl sagen können: "Aber Alexius, das ist eben so ein Tentakelteufeldingens. Ich habe Countdown-Stories gesehen, und das ist Kunst!"
Dazu kann ich eigentlich nur meine rechte Augenbraue heben, und fragen:
"Ach ja?"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Gnu-Hirte
Gnu-Hirte
Benutzeravatar
Beiträge: 499
Alter: 27
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 16, 2004 15:00 
Hentai... naja, wer keine Freundinnen hat... ich meine, nackte Weiber und
Zitat:
beischlafende Körperteile
sind doch eher was für Perverse, die ihren Trieb in der realen Welt nicht ausleben können und sich daher gezeichnete Nacktbilder anschauen. Mangas sind besser, da nicht nackt und da es da sogar "Geschichten" gibt.
Wer meint, Hentais sind tollig, der soll das meinen. Und für die, die meinen, dass ich sinnloses Zeuch schreibe, nochmal durchlesen oder es lassen...

Serverdragon

P.S.: ich hatte eben einen Drink
-Joghurt
.

_________________
Glotz nich so! Noch nie ne Signatur gesehen?


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Schweizer Reiter
Schweizer Reiter
Beiträge: 379
Wohnort: Bla
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 16, 2004 16:21 
Serverdragon hat geschrieben:
P.S.: ich hatte eben einen Drink
-Joghurt
.

Wayne?

Puhh, Hentai ist so ne Sache (hab mir den Thread nicht ganz durchgelesen), aber am Anfang habt ihr ja nur die extremsten Varianten davon aufgelistet. Klar dienen Hentais oft als Wichsvorlage, aber dafür sind viele in erster Linie garnicht gedacht. Hentai sind oft nur erotische und meist sehr schön gezeichnete Posen/Figuren und können einen eben in "Stimmung" bringen, aber nicht mal das muss sein. Man müsste hier eben klipp und klar Trennungen vornehmen. Diese perversen Extremsexakrobatiken die in einigen Hentais zu sehen sind kann man eben nicht mit den "Soft"-Hentais in eine Tonne werfen, da diese nur noch als Wichsvorlage dienen und auch meistens Qualitätsunterschiede in Sachen Zeichnen aufweisen. Es ist aber auch nicht verkehrt, dass viele Hentais Vergewaltigungen, Inzest, Kindersex, SM usw. zeigen und damit die "Soft"-Hentais mit in eine Schublade ziehen, aber wenn ihr mich fragt, ist es mir immer noch lieber wenn sich ein Pedofieler einen brutalen Kindersex Hentai reinzieht, als auf die Straße zu gehen, sich ein 7jähriges Mädchen zu schnappen, dieses zu vergewaltigen und hinterher zu töten, obwohl man auf der anderen Seite wieder sagen könnte, dass diese Hentais zu solchen Taten anregen, aber egal wie man es dreht und wendet, Hentai hat nun mal was mit Erotik, egal in welcher Weise, zu tun, da könntet ihr auch gleich einen Thread im Film und Musik Forum aufmachen und diesen mit "Pornos" betiteln, die einen mögen/brauchen es nun mal und die anderen nicht.

PS: @Schwulenhassenden Threadersteller: Dem Unhtertitel des Threads entnehme ich, dass du Hentais magst, aber sei dir bewusst, dass es zu Genüge Schwulenhentais gibt ;-)

_________________
[align=center]=|[/align]


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 445 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 30  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de