RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Mo Sep 23, 2019 2:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
Offline
Vollstrecker
Vollstrecker
Benutzeravatar
Beiträge: 4049
Alter: 32
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Aug 24, 2005 1:38 
Meisterwerke? Ich kenne nur drei. Berserk, EDEN und Blame!

Zu Blame! kann man nicht viel sagen. Es zieht einen einfach in seinen Bann, vor allem wenn man irgendwie von SciFi fasziniert ist. Und von diesem genialen Zeichenstil. Message? Baut keine Nanoroboter die von selber Häuser bauen können (Omg).

Berserk ist seit Band 27 eher lahm geworden, mitlerweile bin ich irgendwo in Band 32 stehen geblieben. Und ich hoffe sehr stark, dass die Story irgendwann demnächst nochmal einen heftigen Schwung bekommt. Trotzdem: Der Charakter Guts und vor allem die Kapitel um seine Jugend und Freundschaft zu Griffith sind mehr als ergreifend. Die Message dabei? Dunno...

Und EDEN. War am Anfang ein brutaler Viren-Guerillakriegs-Splatter, ging dann über zum Drogen- und Mafiakrieg und entfaltet jetzt so langsam seine Charaktere (wenn nicht schon alle tot) und wird zur Sozialkritik. Und die Message? Die Menschen sind böse, und nichts wird sich jemals ändern.

_________________


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Dieb
Dieb
Benutzeravatar
Beiträge: 8611
Alter: 30
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Sep 03, 2005 11:19 
Ich fand das Serienending von NGE äußerst passend. Es hat einen mit sehr vielen
Fragen sitzenlassen, die man sich allein beantworten musste. Und das war gut so,
denn so hat man sich sein eigenes Ende zusammengereimt. Mein z.B. hatte überhaupt
nichts mit dem Ending aus dem Movie EoE zu tun...
   Der Film war ernüchternd. Depressiv saß ich davor und war verzweifelt. Egal.
   Auch das mit dem Onanieren gehört zur Psyche, die GAINAX mit NGE ein wenig
herüberbringen wollten. NGE ist und bleibt ein kleiner Psychoanime, der erstens doch
sehr tiefgründig über die Evangelions und deren Beziehung zu den Engeln und Adam
berichtet und zweitens das Leben von Shinji sehr ausführlich beschreibt. Mit all sienen
Macken und Fehlern. Niemand ist dort perfekt. Was man ja auch später bei Asuka
bemerkt.
   Ich finde auch die hiesigen Standbilder äußerst gelungen. Bei der Aufzugszene
schossen Wogen von Gedanken durch meinen Kopf. Fragen, Antworten etc. Auch die
Szene, in dem EVA 01 Kaworu in den Händen hält. Die Tatsache, dass
Kawo-kun von Shinji zerdrückt wird
ist traurig. Und die Musik tut den Rest. Man fragt sich vieles in den 62 Sekunden afaik.

Alles das ist beabsichtigt. Und das ist gut so. GAINAX zeigen mit NGE, dass man
mit relativ billigen Mitteln und wenig Organisationstalent was richtig gutes auf die
Beine stellen kann. Ich erinnere nur mal an den Dialog zwischen Sadamoto und
Anno:
S: "Warum steigen die denn jetzt in die Roboter ein?"
A: "Ja, das müssen wir uns dann noch überlegen..." *lacht*

Das ist krank. Und innerhalb eines halben Jahres haben sie eine 26er-Serie daraus
gemacht. Ein Meisterwerk. Punkt.

_________________
Was mach ich hier überhaupt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 71
Alter: 26
Wohnort: Zanarkand *g*
BeitragVerfasst: Sa Feb 25, 2006 12:47 
Eindeutig Chrno Crusade!
Die Charktere sind gut. Wer kommt den schon auf die Idee eine Ordensschwester und einen Teufel als Hauptfiguren zu nehmen. Ich finde es cool das es den Magdalenenorden wirklich gibt und das mit den Exorzisten ist auch wahr! Echt!

Ich finde die Geschichte mit Mary Magdalene voll traurig. Warum müssen Aion und Chrno gegeneinander kämpfen und warum musste Magdalene dabei sterben  :heul:


Und als Joshua die Zeit eingefroren hat im Waisenhaus "The 7th Bell" musste ich voll heulen! Und das nur wegen diesem doofen Aion!


Das lustigste am Manga/Anime ist Rosettes Zerstörungswut!
Die arme Freiheitsstatue XD Wurde voll vom Schiff gerammt!


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Gnu-Hirte
Gnu-Hirte
Benutzeravatar
Beiträge: 627
Alter: 29
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Feb 25, 2006 12:58 
Also ein wirkliches Meisterwerk ist meiner Meinung nach Prinzessin Mononoke und Earth Girl Arjuna....

Besonders gefiel mir das die Botschaft den "Earth Gilr Arjuna" vermitteln will nicht so hippimäßig und übertrieben rüberkommt...sondern gemäß den Vedenischen Schriften dem dieses Werk zu grunde liegt...was besseres hab ich kaum gesehen....vorausgesetzt man erkennt den tieferen Sinn der dahintersteckt  :]

Leider war er nicht so erfolgreich wie z.B. NGE...was wohl an dem geringen Interesse an solchen Themen liegt...ich hab Earth Girl Arjuna jetzt schon 5 mal gesehn und immer wieder ist es ein Erlebnis^^

Ska


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de