RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: So Dez 17, 2017 9:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Schaut ihr in euch an?
Ja, im Kino 38%  38%  [ 13 ]
Ja, wenn es ihn auf DVD gibt 50%  50%  [ 17 ]
Nein 12%  12%  [ 4 ]
Abstimmungen insgesamt : 34
Autor Nachricht
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 118
Alter: 26
Wohnort: Berlin
 Betreff des Beitrags: Das Wandelnde Schloß
BeitragVerfasst: Mi Sep 07, 2005 6:07 
jooo, wollte mal wissen was ihr von dem neuen streifen haltet und ob ihr reingeht! Ich gehe auf jedenfalll da rein, Prinzessin M und Chihiros Reise ins Zauberland haben mri einfach zu gut gefallen. =)

_________________
bekanntlich sind faschos dumm... wieso sterben die dümmsten net aus?Bild
Rechtschreibfehler dürfen gegessen werden XD und spongebob ist toll... "tadeus, tadeus"


Zuletzt geändert von Phil-hatschie- am Mi Sep 07, 2005 19:56, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Pseudo-Elitär
Pseudo-Elitär
Benutzeravatar
Beiträge: 1408
Alter: 30
Wohnort: Dort wo's nicht brennt im Grünen~
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 07, 2005 6:44 
Ich war bereits am ersten Freitag, den der Streifen hierzulande für das breite Publikum erlebt hat, im 'Kino und fand ihn einfach nur tollig.
Nyo, der Film war lustig und wunderbar animiert und die CGs waren nich mehr so mies wie zu BSNo6-Zeiten, sondern richtig gut (-->das SchlösschenXD).
Der Zichenstil hat wunderbar zum Dargestellten und der Kulisse gepasst, die Musik war auch gut, die Charaktere sympatisch (die Vogelscheuche war goilXD) mit der Synchro konnte man sich anfreunden.
An sich war der Streifen verdammt gut.
Jedoch hat mich dieses recht apprupte Ende gestört. Ich hatte das gefühl, da fehlte irgendwas, und zwar verdammt viel, da man in einem Stadium, in dem dies eigentlich,  storytechnisch gesehen, noch kein Ende kommen dürfte, bereits merkt, wie sich der Film langsam dem Ende zuneigt.
Also, der Film war ganz nett und braucht sich nicht zu verstecken, aber an Chihiro und Mononoke kommt er bei Weitem nicht an.
Dafür ist die Handlung zu unausgereift und die Faszination zu gering.
Irgendwie kam mir dieser Film, trotz seiner Altersbegrenzung ab 6 Jahre, doch mehr wie ein Kinderfilm vor, was man von Mononoke nicht und von Chihiro nicht nur  behaupten konnte.

So, und jetzt geht´s ab in die SchuleXD

EDIT
@Ninya
nyo, mist, wohl verloren, neXD
war 1 tag zu lahm^^'

_________________


Zuletzt geändert von Nagasaki am Mi Sep 07, 2005 14:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Yoji
Yoji
Benutzeravatar
Beiträge: 2317
Alter: 31
Wohnort: Whorehausen
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 07, 2005 7:08 
Ich war gestern. Und ich muss sagen. AHHHHH war der schön. War gut dargestellt, und das mit der Tür will ich auch mal haben xD

Also ein sehr guter Film wie ich finde. Reingehen lohnt sich wenn man sowas mag =3
Andere...lassen die Flossen weg.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 10984
Wohnort: Tokyo.
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 07, 2005 10:55 
Ehrm, ich war schon drin. War aber schon mindestens eine Woche her. Jedenfalls fand ich ihn doch recht amüsant. An sich meint man doch den Grundbaustein vieler Stories zu erkennen (Unnahbarer Held, einfaches Mädchen, am Ende beide zusammen), aber ich muss zugeben, diesen Baustein haben sie schön in ein (wandelndes) Schloss verpackt. Eben ein gelungener Märchenfilm, der wohl auch für Leute, die sich ein paar Altersstufen unter mir befinden, geeignet sein könnte.
Achya, Zeichnungen waren eigentlich auch in Ordnung.

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
tabibito
Benutzeravatar
Beiträge: 4808
Wohnort: Ichikawa
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 07, 2005 13:29 
Hab ihm am Tag der Premiere gesehen (yuche, Kratzerfreies Bild!)
Fand ihn sehr gut, viel viel humoristischer als zB Chihiro. Und die Charaktere waren toll. Geht einfach davon aus, dass mir alles gefallen hat, bis auf:
- Zofis Stimme. Woah, die hat gepasst, als sie alt war, aber nicht für 'nen junges Mädchen
- Das Ende. (Ja, Rian, du hast keinen Geschmack.). Dieses plötzliche Friede-Freude-Eierkuchen-Ein-Kuss-der-Liebe-OMG-Schmalz-trief-Ende war grausam.

EDIT: Nagasaki, owned - Ich war am Donnerstag drin! =P

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Goldfuchs
Goldfuchs
Benutzeravatar
Beiträge: 7252
Alter: 30
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 07, 2005 15:39 
Ebenfalls am Premiere-Tag geguckt, der Film rockt. Das Kino war fast leer, unverständlicherweise, aber egal, Stimmung war trotzdem gut. Lustigerweise saßen da nur Erwachsene xD

Werde mir den Film auch definitabel die DVD kaufen.

Edit:
Meiner Meinung nach ist der Film besser als Chihiro und Mononoke, hat mehr fantastisches, auch wenn die beiden anderen Filme selbstverständlich pwnten. Ghibli macht eigentlich auch recht wenig Filme, die wirklich ausschließlich für Kinder sind, es kommt irgendwo immer Tod, Blut oder was ekelhaftes vor.
@Nagasaki: Mononoke ein Kinderfilm? Da werden Leuten Arme und Köpfe abgeschossen und den Schweinegöttern trieft dieser Fluch durch alle Körperöffnungen, inklusive Augenhöhlen mit Augen. Ich weiß nicht, ob ich das als kleines Kind so prickelnd gefunden hätte, ich hatte ja schon bei Bernhardt & Bianca Angst vor dem Totenkopf im Brunnen XD

_________________
Bild


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 76
Alter: 31
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 07, 2005 17:02 
Hab den Film auch schon gesehn und ich fand ihn einfach nur klasse.

Is nochmal was ganz andres als Mononoke oder Spirited Away. Also teilweise merkt man schon dass die gleichen Leute das verbrochen haben aber insgesamt kann man sagen: Man merkt sehr deutlich dass die Leute keine "Serienproduktion" machen.

Storytechnisch fand ich es schon okay. Stellenweise ein wenig seltsam, aber alles in allem eine nette Kombination aus Märchen und "typischen" Anime Elementen. Mir is kaum ne Stelle aufgefallen, wo die Story unlogisch wurde oder ähnliches und Faszination war auf jeden Fall auch da.

Was mich besonders beeindruckt hat war, wie die magischen Elemente in die Welt eingebaut waren, hatte irgendwie was... selbstverständliches. Und vor allem war es nich so schlecht aufgezogen wie bei Harry Potter, bei dem merkt man ja oft wie versucht wurde, das magische in die normale Welt "reinzupressen". Irgendwie fühlte ich mich ein wenig an Krabat (Gutes Buch, kann ich nur empfehlen.) erinnert.

Die Charaktere fand ich schon sehr ausgereift, auch was die Tiefe angeht. Man merkt nur teilweise dass sie von der Rollenverteilung her "typische" Märchenpositionen haben.

Animationen? Herrlich. Am beeindruckendsten fand ich immernoch das Schloss selber. Jeder der mal nen bisschen mit nem 3D Modeling Programm gearbeitet hat, weiss was für ne Sauarbeit das gewesen sein muss. Ausserdem war es einfach nur skurril. Also mir hats gefallen. ^^ Der Rest der Szenerie war auch sehr konsequent umgesetzt, die Welt war in sich schon glaubwürdig (Kleidung, Aussehen der Häuser, Möblierung etc.). Das einzige was mich ein wenig verwundert hat was Kalzifer, der sah so aus als käme er direkt aus nem Disney Movie. Nich unpassend in dem Sinne, aber sehr gewöhnungsbedürftig. Der Rest der Animationen war okay, schön flüssig und auch die CGs waren wunderbar in den 2D Anteil eingearbeitet.

Also ich mag den Film und kann ihn definitiv nur weiterempfehlen.



Greetz, Atlantis

_________________
Bild
Blade 2.0 - Mein ATB KS, bitte gebt mir ein wenig Feedback


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 10984
Wohnort: Tokyo.
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 07, 2005 19:59 
Rianq hat geschrieben:
Ebenfalls am Premiere-Tag geguckt, der Film rockt. Das Kino war fast leer, unverständlicherweise, aber egal, Stimmung war trotzdem gut. Lustigerweise saßen da nur Erwachsene xD


Hm, bei mir war es genauso. Kino komplett leer, bis auf ein Elternpaar, das mit einem ca. 6 Jahre alten Kind da saß.

Rianq hat geschrieben:
Meiner Meinung nach ist der Film besser als Chihiro und Mononoke, hat mehr fantastisches, auch wenn die beiden anderen Filme selbstverständlich pwnten.


Ich für meinen Teil fand 'Das wandelnde Schloss' ebenfalls besser als Chihiro, wobei ich schamerfüllt zugeben muss, dass ich Prinzessin Mononoke nie gesehen habe.

Rianq hat geschrieben:
@Nagasaki: Mononoke ein Kinderfilm? Da werden Leuten Arme und Köpfe abgeschossen und den Schweinegöttern trieft dieser Fluch durch alle Körperöffnungen, inklusive Augenhöhlen mit Augen. Ich weiß nicht, ob ich das als kleines Kind so prickelnd gefunden hätte, ich hatte ja schon bei Bernhardt & Bianca Angst vor dem Totenkopf im Brunnen XD


Ehrm, Mononoke würde ich nun wirklich nicht als Kinderfilm bezeichnen....
Warum hast du ja bereits geschildert, aber der Bernhardt & Bianca - Die Mäusepolizei war schon hart xD

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Benutzeravatar
Beiträge: 1838
Alter: 33
Wohnort: In A.D. 2101
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 07, 2005 20:59 
@Miroku und Rianq:
Was wollt ihr von Nagasaki? Er hat doch Mononoke gar nicht als Kinderfilm bezeichnet? Das Gegenteil war der Fall.
Ich hab DWS leider noch nicht gesehen und werde wohl auf den DVD Release warten, was auch an den doch recht ernüchternden Kritiken liegt, die den Film als ein relativ schwaches Ghibli Werk erscheinen lassen.
Kann mir auch kaum vorstellen, dass er an Shihiro herankommt, aber das dachte ich ja bereits bei Mononoke^^' aufjedenfall muss ich mir unbedingt noch mehr Filme aus dem Hause Ghibli ansehen, einfach herrlich, dass diese Werke jetzt endlich den ofiziellen Weg in unsere Gefilde finden.

_________________
Dependent Gaming


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 76
Alter: 31
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 08, 2005 2:59 
Ryo Saeba hat geschrieben:
@Miroku und Rianq:
Was wollt ihr von Nagasaki? Er hat doch Mononoke gar nicht als Kinderfilm bezeichnet? Das Gegenteil war der Fall.
Ich hab DWS leider noch nicht gesehen und werde wohl auf den DVD Release warten, was auch an den doch recht ernüchternden Kritiken liegt, die den Film als ein relativ schwaches Ghibli Werk erscheinen lassen.
Kann mir auch kaum vorstellen, dass er an Shihiro herankommt, aber das dachte ich ja bereits bei Mononoke^^' aufjedenfall muss ich mir unbedingt noch mehr Filme aus dem Hause Ghibli ansehen, einfach herrlich, dass diese Werke jetzt endlich den ofiziellen Weg in unsere Gefilde finden.

Ich weiss garnicht was du hast, hab bisher immer nur deutlich positive Kritiken zum Film gelesen. Und selbst wenn er für einige nich so krass is wie andere Ghibli Machenschaften, muss das nich heissen dass er nich genial ist. Es is immer noch viel Spielraum zwischen Ghibl - Mittelmass und noch sehr viel mehr zwischen Ghibli - Schlecht. Also ich kann dir echt nur raten den Film so schnell wie möglich zu gucken.



Greetz, Atlantis

_________________
Bild
Blade 2.0 - Mein ATB KS, bitte gebt mir ein wenig Feedback


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Citizen Nerd
Citizen Nerd
Benutzeravatar
Beiträge: 1166
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 08, 2005 16:04 
aaaah, hab auch geschaut ! ^^ fand den richtig klasse, bin total begeistert. XD hat mir viel besser gefallen als chihiros reise ins zauberland, aber nich besser als prinzessin mononoke. XD
trotzdem, ganz toller film, kann nur jedem empfehlen.~
aber die stimme von dem maedel hat am anfang des filmes UEBERHAUPT nicht gepasst. ><


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 76
Alter: 31
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 08, 2005 16:16 
Miep hat geschrieben:
aaaah, hab auch geschaut ! ^^ fand den richtig klasse, bin total begeistert. XD hat mir viel besser gefallen als chihiros reise ins zauberland, aber nich besser als prinzessin mononoke. XD
trotzdem, ganz toller film, kann nur jedem empfehlen.~
aber die stimme von dem maedel hat am anfang des filmes UEBERHAUPT nicht gepasst. ><

Ja, die Sophie klingt leider schon am Anfang des Films wie ne alte Frau/starke Raucherin. Das fand ich auch etwas unpassend. Aber man gewöhnt sich schon in den ersten paar Minuten dran und nachher merkt man es sowieso nicht mehr. ^^



Greetz, Atlantis

_________________
Bild
Blade 2.0 - Mein ATB KS, bitte gebt mir ein wenig Feedback


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Schweizer Reiter
Schweizer Reiter
Benutzeravatar
Beiträge: 291
Alter: 29
Wohnort: ...
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 08, 2005 18:23 
Ich krieg den 100 pro von meinem Vater ^^ der bekommt den schon xD
Aber anschauen werd ich ihn mir auf jeden fall, da Chihiros Reise ins Zauberland schon krass war.


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 154
Alter: 31
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 08, 2005 18:46 
Jau, war schon 'n ganz schickes Teil. Hat Charme und das gewisse etwas gehabt, was 'nen verträumt schönen Animefilm ausmacht.
Werde ihn wahrscheinlich nicht sehr lange in Erinnerung behalten, aber für den Moment war's 'ne zauberhafte Nummer. Und ich wäre auch nicht abgeneigt, ihn 1-2-3 mal erneut anzuschauen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Benutzeravatar
Beiträge: 14
Alter: 33
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 09, 2005 16:24 
Ich guck erst auf DVD an auf Kino hab ich keine lust
aber er soll gut sein und chihiros reise ins zauberland wa schon gut :kitten:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de