RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Mo Sep 23, 2019 11:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 10984
Wohnort: Tokyo.
 Betreff des Beitrags: Anne Freaks
BeitragVerfasst: Fr Nov 04, 2005 20:07 
ANNE FREAKS

Bild

Mangaka: Yua Kotegama
Verlag: Carlsen Comics
Bisher erschienen: Band 1+2

AnimePRO hat geschrieben:
Sie ist schön und...extrem gefährlich: als der junge Yuri Kitagawa die Leiche seiner toten Mutter unter einer Eisenbahnbrücke vergraben will trifft er das erste Mal auf die schöne Anne, die ihm jedoch ihren Namen noch nicht veraten will. Erst ihrem 'Verbündeten' will sie dieses Privileg einräumen und um Yuri dazu zu bringen, ihr zu folgen macht sie ihm relativ schnell klar, was es heißt, ein Mörder zu sein. Unter ihrer Anleitung geht er normal zur Schule, so als wenn nichts gewesen wäre, aber seine Klassenkameradin Noriko Tagami hat ihn dabei beobachet, wie er seine Mutter tötete. Nun ist sie eine potentielle Gefahr, der sich Anne schnell anstelle Yuri's entledigt. Yuri plagen Selbstzweifel. Hat er seine Mutter und nun Noriko wirklich auf dem Gewissen, war es nicht eher anders? Ist er ein schlechter Mensch? Wirre Gedanken plagen den Jungen, der schon seit Jahren einen seltsamen Traum hat, einen Traum, den auch ein anderer mit ihm teilt...
Während an der Schule das Chaos ausbricht beschließt Yuri Anne zu folgen und von der Schule abzugehen. So macht er sich mit seiner neuen 'Freundin' auf den Weg in eine ungewisse Zukunft, denn wie Anne ihm schon sagte brauche sie ihn bei der Ermordung ihres Vaters, dem Boss einer Radikalen Gruppe...
Genau jene Bande hat es bald darauf auf den jungen Mitsuba Maezono abgesehen, der mit knapper Not einem Abschlag dank Anne und Yuri entgehen kann. Als aber seine, wie er aber erst später erfährt, Stiefschwester und sein Ziehvater umgebracht werden, schwört er sich bittere Rache und verlässt Anne und Yuri um sich die Kerle vorzunehmen. Was er nicht weiß: seine Gegner sind keine Deletanten und er schwebt bald wieder in größter Gefahr...
Letztlich schließen die drei einen Pakt, der sie zu einem 'Team' macht, das nur ein Ziel kennt: den Tod Anne's Vaters, doch wieso empfindet das schöne, aber eiskalte Mädchen so einen Hass auf ihren Vater und was hat die Tätowierung auf ihrem Arm zu bedeuten?


Ich habe die ersten zwei Bände bereits gelesen und muss zugeben, dass ich den Manga doch recht gelungen finde. Die Story ist durchaus interessant gestaltet und bietet einige Überraschungen. Außerdem gefällt mir der Zeichenstil außerordentlich gut.

Was haltet ihr davon?

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Sayjaman
Sayjaman
Benutzeravatar
Beiträge: 47
Alter: 29
Wohnort: Luxemburg am a** der Welt-hier sieht's rosig aus! ^^
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 14, 2006 19:45 
hab schon einiges davon gehört, habs selbst aber noch nicht gelesen, klingt aber ganz interessant!

:happy:

der zeichenstil ist nicht schlecht (es gibt bessere, aber seeeehr viel mehr schlechtere)
^^

:hehehe:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil YIM  
Mit Zitat antworten  
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 10984
Wohnort: Tokyo.
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 14, 2006 19:51 
O-Chan hat geschrieben:
der zeichenstil ist nicht schlecht (es gibt bessere, aber seeeehr viel mehr schlechtere)


Das ist wohl meistens Geschmackssache. Solltest du aber auf jeden Fall mal lesen, falls du mal etwas anderes als Kiddie-Kram à la DBZ willst und ein bisschen Gewalt verträgst.

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Sayjaman
Sayjaman
Benutzeravatar
Beiträge: 34
Alter: 29
Wohnort: In einer weit, weit entfernten Galaxis...
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 14, 2006 20:23 
Ich für meinen Teil bin momentan auf Manga-Entzug ( :crazy: )...
SOUND!!! :heul:  (nicht mehr existenter Laden in dem ich sonst mein Taschengeld für tonnenweise Mangas hängen gelassen habe...)  (Zitat:"Komm zurück... *krepier*")
Würd ich aber wirklich gerne lesen... aber hier (am A**** der Welt :) ) muss man ja schon fast ´ne Weltreise (das macht Sinn...  :rolleyes:  *applaudier*) unternehmen um ´nen Laden zu finden wo´s Manga gibt... :heul:

_________________
Engel haben Flügel.
doch manche nicht,
diese nennt man Freunde,
so wie du einer bist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de