RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Mi Sep 18, 2019 22:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Offline
Fahrender Händler
Fahrender Händler
Benutzeravatar
Beiträge: 8290
Alter: 31
Wohnort: Wieder zwischen Smalltalk und User-Galerie
 Betreff des Beitrags: Ginban Kaleidoscope
BeitragVerfasst: Mo Aug 14, 2006 3:41 
Bild
Title: Ginban Kaleidoscope
Japanese Title: 銀盤カレイドスコープ
Official Site: http://www.aniplex.co.jp/ginban/
Category: TV
Total Episodes: 12
Genres: Drama, Novel, Sports
Year Published: 2005
Studio: Aniplex

Info:
Die Serie, das sind 12 Folgen zu je ca. 30 Minuten.

Handlung:
Die Serie handelt von der 16-jährigen Profi-Eiskunstläuferin Tazusa Sakurano, die mit ihren Trainer und dessen Tochter ein eigenes Haus bewohnt. Während einer Qualifikationsturniers in Montreal, Canada, stürzt sie bei einem dreifachen Lutz, während im selben Moment dem Canadier Pete Pumps bei einem ähnlichen aussehenden Schauflugmanöver das Flugzeug explodiert. Zurück in Japan stellen beide fest, dass Tazusa von Petes Geist "besessen" ist. Panisch versucht Tazusa Pete "auszutreiben", doch, wie er später von Gott erfährt, muss er 100 Tage in Tazusas Körper bleiben und nimmt dabei alles wahr, was sie wahrnimmt, d.h. fühlt, sieht, hört etc, jedoch kann er nicht ihre Gedanken lesen oder sie kontrollieren, er ist praktisch Gast in ihrem Körper. Während Tazusa ihn anfangs strikt ableht und, um ihn zu Quälen, soviel wie möglich Tomaten isst (was Pete extrem hasst), entwickelt sich im Laufe der Zeit eine Freundschaft.

Bilder:

Bild
Tazusa

Bild
Tazusa (Großaufnahme)

Bild
Tazusa und ihr Coach

Bild
Pete Pumps

Bild
Tazusa und Pete

Bild
Nochmal Tazusa und Pete

Bild
"Ms. Nasty the Third"

Bild
Nitta, der freie Reporter und Journalist

Bild
Kyouko, eine von Tazusas Rivalinnen

Bild
Mika, Tazusas beste Freundin (Letzter Abspann)

Bild
Tazusa jagt Pete mit Tomaten

Bild
Tazusa und Ria, ihre härteste Konkurentin

Persönliche Meinung:
DAS ist, meiner Meinung nach, mal wieder ein richtig toller Anime, der nicht zu kitschig ist und doch die Liebe gut umgesetzt wird. Natürlich kommt auch der Humor bei Weitem nicht zu kurz; Es gab sehr viele Szenen, wo ich herrlich lachen musste. Manchmal war es auch ein wenig traurig, aber alles in allem ein hervorragender Anime. Empfehle ich jedem, dem das Genre zusagt und der guten Humor hat. :D

_________________
¤ Die Elster spielt ¤

¤ Hier könnte deine Werbung stehen.
¤


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 10984
Wohnort: Tokyo.
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Aug 20, 2006 22:31 
So, ich habe zwar bisher nur eine Folge gesehen, aber ich äußere mich trotzdem schon mal. Der Zeichenstil ist soweit eigentlich in Ordnung, auch wenn er ziemlich typisch wirkt. Die Augen extrem groß und ziemlich Standard-Anime, aber ansonsten recht akzeptabel. Die Story wirkt auf mich noch leicht seltsam, wobei ich erstmal sehen werde, wie das weiter geht. Atm fällt es mir nur noch ein bisschen schwer, mich auf den Anime einzustellen, da ich mir vorhin Hanbun No Tsuki Ga Noboru Sora angesehen habe und der doch ziemlich anders ist. Das wird sich aber mit der Zeit geben, denke ich. Soll heißen, bisher bin ich recht zuversichtlich, dass Ginban Kaleidoscope interessant werden kann und der Gesamteindruck ist bisher eher im positiven Bereich.

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Yoji
Yoji
Benutzeravatar
Beiträge: 2546
Alter: 28
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Aug 25, 2006 19:56 
Hab bisher 6 Folgen gesehen, bisher gefällt mir GK ganz gut. Liegt zum einem daran, dass mir der Zeichenstil sehr gefällt, und dass die Story sehr gut dargestellt wird. Vor allem auch witztig, immer wieder kommen Stellen zum Lachen.
Ich werde den Anime in den nächsten Tagen wohl fertig anschauen, und dann eine ausführlichere Bewertung hier reineditieren bzw. einen neuen Post machen.

Edit:
Folge 8 ist momentan meine Lieblingsfolge. Der Anime wird immer besser. Wie Tazusa es den Reportern gibt, das ist einfach nur genial. Fast so gut wie ihr Eislauf in der 7. Folge.

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 10984
Wohnort: Tokyo.
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 06, 2006 22:11 
So, habe gerade erst die letzte Folge gesehen. Ist jedenfalls wirklich ein schön abgeschlossener Anime mit Gefühl. Leichte Tendenz zu Kitsch stellenweise, aber ganz ohne geht es ja auch nicht, eh? Auf jeden Fall fand ich die Story fein umgesetzt und auch wenn der Verlauf der Story ziemlich offensichtlich war, fand ich es relativ spannend, bzw. fesselnd. Sozusagen eine Liebesgeschichte der besonderen Art.

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de