RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Fr Nov 24, 2017 17:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 10984
Wohnort: Tokyo.
 Betreff des Beitrags: Paprika
BeitragVerfasst: Fr Okt 26, 2007 23:17 
Bild


Erscheinungsjahr: 2006
Regie: Satashi Kon
Genre:
FSK: ab 12
Länge: 90 Minuten

Die DVD-Rückseite hat geschrieben:
Tauchen Sie ein in das Reich der Fantasie und Utopie, wo Realität und Traum in einer kaleidoskopartigen geistigen Landschaft von unglaublichem visuellem Genie aufeinanderprallen. Diese magische Geschichte handelt von einer revolutionären Maschine, die es Wissenschaftlern ermöglicht, in die Träume eines Menschen einzutauchen und sie aufzuzeichnen. Als der Prototyp dieser Maschine gestohlen wird, tun sich ein furchtloser Detektiv und eine brillante Therapeutin zusammen, um sie zu finden - bevor sie einem "Traumterroristen" in die Hände fällt.


Caps:

1
2
3
4
5
6
7

Zitate:

Die New York Times hat geschrieben:
In Paprika, einem großartigen Tumult aus Zukunftsschock-Ideen und intelligent animierter Symbolik, schließen die Türen der Vorstellung nie.


Die Welt hat geschrieben:
Eine wilde Mischung aus Nippon-G[h]ibli-Look und MTV-Ästhetik.


Hat den schon jemand gesehen? Finde das alles mehr als interessant. Tolle Aufmachung irgendwie und besonders die zwei obigen Zitate machen mich überaus neugierig.

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Yoji
Yoji
Benutzeravatar
Beiträge: 2727
Alter: 27
Wohnort: Cyberspace
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Okt 27, 2007 0:03 
Habe schon sehr lange Interesse an diesem Film, ist bei Amazon auf meiner Wunschliste. Keine Ahnung, warum ich mir den noch nicht besorgt habe. Wahrscheinlich, weil ich noch 1000 andere Filme auf meiner Liste habe x.X .
Jedenfalls sagt mir mein Gefühl, dass sich der Kauf lohnt. Und mein Gefühl hat mich selten enttäuscht. xD

_________________
KNOW YOUR LIMITS. THEN PASS THEM.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Sayjaman
Sayjaman
Benutzeravatar
Beiträge: 38
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Okt 27, 2007 11:28 
hmm...ich hab den film gesehen. Anfürsich steh ich ja auf ganz verspulte filme aber das war echt die krönung. Der ist nochmal um einiges verdrehter als ghost in the shell 2
Um diesen anime genial zu finden braucht man schon eine sehr sehr abstrakten geschamck ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Der Don
Der Don
Benutzeravatar
Beiträge: 6573
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Okt 27, 2007 12:11 
Der Regisseur ist verantwortlich für eine der besten und abgedrehtesten Animeserien, die ich je sah (Paranoia Agent), von daher könnte dieser Film durchaus ein tolles Stück sein. Steht unter meiner Beobachtung bisher.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Yoji
Yoji
Benutzeravatar
Beiträge: 2546
Alter: 27
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 29, 2007 16:36 
Paprika ist nicht von dieser Welt. Es ist Liebe. Diesen Film nicht zu sehen kommt einem Sakrileg gleich.

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 10984
Wohnort: Tokyo.
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 29, 2007 18:15 
Taran hat geschrieben:
Paprika ist nicht von dieser Welt. Es ist Liebe. Diesen Film nicht zu sehen kommt einem Sakrileg gleich.


Gut. Genau das wollte ich hören. Wird wahrscheinlich diese Woche noch gekauft.

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Pseudo-Elitär
Pseudo-Elitär
Benutzeravatar
Beiträge: 1408
Alter: 30
Wohnort: Dort wo's nicht brennt im Grünen~
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 29, 2007 23:17 
Dass du den Film noch nicht gesehen hast wundert mich jetzt ein wenig.
Naja, ich kann mich Taran nur anschliessen. Plot, Charaktere, Optik und Soundtrack sind grandios. Kranker Scheiss noch obendrein, jedoch ohne auch nur einen Moment an Ernsthaftigkeit zu verlieren.
Das Zitat der Welt klingt aber absolut nichtssagend und bescheuert!xD Die reden ganz sicher nicht von Paprika oder haben während der Vorführung geschlafen. Wenn man das mit dem Look und der Ästhetik auf's jeweils andere bezieht; dann ja. Mit ein wenig Phantasie~

_________________


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 10984
Wohnort: Tokyo.
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 29, 2007 23:38 
Nagasaki hat geschrieben:
Dass du den Film noch nicht gesehen hast wundert mich jetzt ein wenig.


Mich auch. Kennen tu ich ihn schon lange, aber irgendwie kam mir erst jetzt wirklich die Idee, ihn mir auch mal anzuschauen xD
Auf jeden Fall reichen mir die positiven Comments hier schon aus, um es mir auf jeden Fall mal anzutun.

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Uuordan!
Uuordan!
Benutzeravatar
Beiträge: 8345
Wohnort: Der wohl südwestlichste Quartierler!
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Okt 30, 2007 1:11 
Zeichnerisch würde ich ihn in die Königsklasse stecken... Soundtrack war sehr gut, allerdings konnte sich kein einziges Lied in meinem Schädel festsetzen. Vom Inhalt her war er für meine Verhältnisse doch etwas zu verworren. In sich war das ganze ja sehr stimmig, dennoch war es nicht so ganz mein Ding.
Vielleicht müsste ich ihn mir nochmal reinziehen... Ja, das wirds sein.
Aber auf jeden Fall sehr empfehlenswert.

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Sayjaman
Sayjaman
Benutzeravatar
Beiträge: 34
 Betreff des Beitrags: Re: Paprika
BeitragVerfasst: Sa Mär 29, 2008 10:39 
Auch von meiner Seite gibt es eine klare Kaufempfehlung ich ahbe schon lange nicht mehr solch einen genialen Film gesehen. Also wer ihn noch nicht kennt sollte das schnell nachhohlen :eek: :happy:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Der Don
Der Don
Benutzeravatar
Beiträge: 6573
 Betreff des Beitrags: Re: Paprika
BeitragVerfasst: Do Jul 17, 2008 13:06 
Hab' Paprika gestern Nacht noch gesehen und muss sagen, dass der Film schlicht an Perfektion grenzt. Optisch und inhaltlich brillant. Zeigt einmal mehr, dass Satoshi Kon so Leuten wie Miyazaki um Meilen voraus ist.
Uneingeschränkte Empfehlung! =)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 178
Alter: 24
Wohnort: Hamburg
 Betreff des Beitrags: Re: Paprika
BeitragVerfasst: Sa Sep 20, 2008 3:44 
Paprika hm... Hab ich noch nie was von gehört xD

Worum geht es denn da? :D

_________________
Kingdome Hearts <3

Bild


Nach oben
 Profil YIM  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Benutzeravatar
Beiträge: 19
Wohnort: Shibusen
 Betreff des Beitrags: Re: Paprika
BeitragVerfasst: Do Okt 16, 2008 22:21 
V-Krieger hat geschrieben:
Paprika hm... Hab ich noch nie was von gehört xD

Worum geht es denn da? :D


Ist zwar schon länger her als ich den gesehen habe aber ich versuche es mal kurz :

Einen Professor/Erfinder ist es gelungen mit einen Gerät in die Täume von Menschen einzudringen.
Und dann gibt es da halt ein großes tuhuwabuhu (tolles Wort).


Ich weiss..die Storyangabe ist sehr dürftig , es lässt sich auch schwer in Worte fassen.
Kauf dir einfach mal die DVD/Blu-Ray und guck ihn dir an , du wirst es nicht bereuen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
gesperrt
gesperrt
Beiträge: 279
Alter: 30
 Betreff des Beitrags: Re: Paprika
BeitragVerfasst: Sa Mär 27, 2010 1:30 
Grimalkin hat geschrieben:
Hab' Paprika gestern Nacht noch gesehen und muss sagen, dass der Film schlicht an Perfektion grenzt. Optisch und inhaltlich brillant. Zeigt einmal mehr, dass Satoshi Kon so Leuten wie Miyazaki um Meilen voraus ist.
Uneingeschränkte Empfehlung! =)


Gut, das ist deine Meinung. Ich mag beide, daher kann ich deine Meinung nicht teilen.
Aber zustimmen muss ich dir in dem Punkt, dass der Film auf seine Art wirklich perfekt ist.
Nicht so ein frustrierendes Ende(Auflösung der Story) wie A Place promised in our early days... Grumml

_________________
Kann denn Schwachsinn Sünde sein?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 10984
Wohnort: Tokyo.
 Betreff des Beitrags: Re: Paprika
BeitragVerfasst: So Mär 28, 2010 16:26 
nietzsche hat geschrieben:
Grimalkin hat geschrieben:
Hab' Paprika gestern Nacht noch gesehen und muss sagen, dass der Film schlicht an Perfektion grenzt. Optisch und inhaltlich brillant. Zeigt einmal mehr, dass Satoshi Kon so Leuten wie Miyazaki um Meilen voraus ist.
Uneingeschränkte Empfehlung! =)


Gut, das ist deine Meinung. Ich mag beide, daher kann ich deine Meinung nicht teilen.


Ich muss Boggy in der Hinsicht auch ein wenig widersprechen, denn Satoshi Kon und Miyazaki sind imo nur wenig vergleichbar. Auch die jeweilige Zielsetzung ist eine völlig andere. Miyazakis Filme erheben gar nicht den Anspruch, auch nur ansatzweise so sein zu wollen wie die Filme von Satoshi Kon. Du würdest ya auch nicht auf die Idee kommen, Takashi Miike mit James Cameron zu vergleichen....

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de