RPG-Maker Quartier
http://forum.rpg2000.4players.de/phpBB3/

Family Guy
http://forum.rpg2000.4players.de/phpBB3/viewtopic.php?f=10&t=88357
Seite 1 von 2

Autor:  Mi [ Fr Apr 11, 2008 12:07 ]
Betreff des Beitrags:  Family Guy

Ya, mal wieder ein Nicht-Anime/Manga-Thread! Dass so ein Thread ausgerechnet von mir kommt, ist natürlich auch gewissermaßen ironisch, ich weiß.

Dennoch soll es hier um die US-Zeichentrickserie Family Guy gehen, die den meisten ya ohnehin bekannt sein dürfte. Da ich der Meinung bin, dass die Serie relativ unterhaltsam ist (vor allem im englischen Original) und auch schon von einigen anderen vernommen habe, dass Family Guy sie durchaus zu amüsieren weiß, wird es wohl nicht schlecht sein, wenn man einen Ort hat, wo man sich auch ein bisschen über diverse Folgen, Charaktere oder sonstiges auslassen kann.

Kurze Vorstellung:

Family Guy

Bild

Anzahl der Folgen: 100+
Producer: Seth MacFarlane
Erstausstrahlung: 1999 (USA), 2002 (Deutschland)


Wikipedia hat geschrieben:
Die Familie besteht aus dem Ehepaar Peter und Lois, ihren Kindern Meg und Chris, dem Baby Stewie sowie dem Familienhund Brian. Hinter der so typisch amerikanischen Familienstruktur verbirgt sich ein Haufen ungewöhnlicher Charaktere, die regelmäßig mit den Problemen des nicht ganz so alltäglichen Lebens konfrontiert werden.
Typisch für die Serie ist die teilweise bis ins Absurde getriebene Überzeichnung alltäglicher Probleme und ein vielschichtiger, oft sehr gewagter Humor. Häufig werden die Gags in Form kurzer Zwischensequenzen oder Rückblenden eingespielt. Auch Prominente, bekannte Fernsehserien oder andere Formen der Unterhaltungsindustrie sind häufig Gegenstand bissiger Parodien.

Die Erzählstruktur ist meistens zweigleisig, die Handlungsstränge sind in der Regel eher lose und dienen überwiegend als Aufhänger für die Gags.


Für ausführliche Charakterprofile siehe Wikipedia.

Bilder

Kotz-Orgie
Star Wars-Verarsche
Stewie und Brian im Krieg
Meg und Peter
Wallpaper mit etlichen Charakteren (natürlich nicht allen)

Videos

Family Guy VS Christianity (Zusammenfassung sämtlicher Verarschungen des Christentums in Family Guy)
Peter Griffin Moments
Voices of Family Guy
Family Guy Voice Actors
Behind the scenes

Also ich persönlich finde Family Guy jedenfalls sehr amüsant. Teilweise sehr, sehr grandiose Gags (siehe verlinkte Videos), die ich in der Form noch nirgendwo anders geboten bekam. Der Zeichenstil ist absolut nicht mein Ding, aber der ist bei einer solchen Serie auch nur zweitrangig.

Autor:  Gen [ Fr Apr 11, 2008 13:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Family Guy

Family Guy rockt. Der Zeichenstil ist so simpel, der passt auch dazu.

Ich find bzw die Version vom PBJ genial: http://www.youtube.com/watch?v=kzVKH5As ... re=related xO

Autor:  Ninjawurst [ So Aug 24, 2008 14:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Family Guy

Joa..lustige Serie ^^

Autor:  Mr. Zen [ Mo Aug 25, 2008 12:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Family Guy

Supi Serie.
Ich schau's mir gerne an.

Autor:  Trasch [ Mo Aug 25, 2008 16:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Family Guy

Bin auch großer Family-Guy Fan (Originalfassung for the Win!) und guggs immer wieder gerne wenn ich es ausversehen bei MTV erwische. Stewie ist mein Lieblingscharakter (Im Englischen mit diesem tollen, britischen Akzent).

Genauso gut gefällt mir aber auch American Dad, ist zwar eigentlich dasselbe, aber dank Stan und Roger (der Alien da) gibts da auch immer wieder ein paar herlihce Sprüche.

Autor:  divad [ Fr Aug 29, 2008 21:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Family Guy

Aufjedenfall, zumindest eine Episode sollte man mal
gesehen haben um sich ein eigenes Bild davon machen zu können.

Wir gefällt dieser Humor , die Gags gehen manchmal auch in Richtung Politik
wie z.b. bei den Simpsons. Zwar nicht ganz so gelungen aber dennoch super.

Autor:  Eric [ Di Sep 02, 2008 10:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Family Guy

Ich persönlich finde Family Guy nicht so berauschend.
Ist in meinen Augen ein Plagiat von "The Simpsons".
Gleicher Humor. Ähnliche Charaktere. Ähnliche Gags.
Als Simpsons-Purist, nicht so mein Ding.

Autor:  Trasch [ Di Sep 02, 2008 16:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Family Guy

Mhmm, ich find es Simpsons-Ähnlich, aber als Plagiat würde ich es nicht bezeichnen. Homer und Peter bestechen zwar beide durch ihre....geistigen Fähigkeiten, aber sonst unterscheidet sich der Humor schon etwas.

Family Guy ist ne ganze Stufe drastischer als Simpsons, es geht auch oft darum reifere oder gleich Tabuthemen anzuschneiden.

Btw. sind hier die Chickenfights bekannt? Einfach mal bei Youtube guggen, zu geil!

Autor:  Mi [ Do Sep 04, 2008 0:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Family Guy

Eric hat geschrieben:
Ich persönlich finde Family Guy nicht so berauschend.
Ist in meinen Augen ein Plagiat von "The Simpsons".
Gleicher Humor. Ähnliche Charaktere. Ähnliche Gags.
Als Simpsons-Purist, nicht so mein Ding.


Finde ich nicht wirklich. Der Humor ist viel 'extremer' als bei den Simpsons und auch wesentlich zynischer, meiner Meinung nach. So ähnlich finde ich die Charaktere im übrigen jetzt auch nicht wirklich. Ist ya klar, dass jeder ein bestimmtes Klischee-Bild verkörpern soll. Da lassen sich manche Überschneidungen einfach nicht vermeiden....

Autor:  V-Krieger [ Sa Sep 20, 2008 3:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Family Guy

Haha Family Guy ist ok :P

Naja aber American Dad ist besser :P

Family Guy ist so wie drück ich das jezt mal aus es ist relativ Langweilig den die witze....
ja die sind nicht witzig die meisten^^

Darum ich schau es mir selten an...

Autor:  Lenji [ Sa Sep 20, 2008 9:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Family Guy

ok... sag ichs mal so... es is OK

abgesehen davon das es total von simpsons abgeguckt is... und das noch nich mal
so gut!! Simpsons sind definitiv besser!!

Whhhhooo SPRINGFIELD!!!

mfg

Autor:  MadMarv [ Di Sep 23, 2008 18:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Family Guy

Anfangs fand ich Family Guy nicht so toll, aber mit der Zeit je mehr ich diese Serie gesehen habe ist sie nun mit einer meiner Lieblingsserie geworden

Autor:  Ren [ Mi Okt 01, 2008 13:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Family Guy

Verwechsle ich andauernd mit "American Dad", warum auch immer.
Definitiv lustiger und auch schöner als Simpsons , imo.
Wenn's zufällig mal auf MTV läuft schaue ich es mir an.

Autor:  Kina-Chan [ Mi Okt 15, 2008 23:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Family Guy

Aufjedenfall gehört die Serie zum "Besten" was derzeit im Free-TV läuft.
Einige "Gags" sind aber , meiner Meinung nach, echt unterste Schublade.
Kennt ihr z.b. die Episode in der Lois so fett wird und Peter am Ende an ihren
abgesaugten Fett rumnuckelt ?

Über soetwas kann ich einfach nicht lachen ~.~

Autor:  Trasch [ Fr Okt 17, 2008 13:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Family Guy

Gerade das fand ich sehr, sehr lustig. Genauso, dass er sie immer fertig gemacht und beleidigt hat obwohl er selbst sein ganzes Leben schon ein fetter Brocken ist mit dem sie leben muss :D

Außerdem ist Family Guy ja noch nicht wirklcih geschmacklos, da gibts viel, viel schlimmere (und trotzdem auch lustigere Sachen) wie z.B. Drawn Together.

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/