RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: So Sep 24, 2017 15:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 225
Alter: 25
 Betreff des Beitrags: Re: Cosplay
BeitragVerfasst: Do Okt 01, 2009 21:33 
Also im großen und ganzen interessiert mich Cosplay schon, nur stört es mich irgendwie, dass man es fast nie so gut hinbekommt, wie es im "Original" ist, was mir irgendwie immer das Gefühl verschafft, dass es unfertig ist oder man nur halbherzig bei der Sache war. Und ich mag unfertigen Kram nicht x)
Liegt aber vemutlich einfach daran, dass die meisten eben Manga-/Animecharaktere als Vorbild haben, und so Gigaglubscher ein Ding der Unmöglichkeit sind :/

Naja.. und ich wüsste nicht, wo ich den passenden Kram auftreiben könnte :X

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
gesperrt
gesperrt
Benutzeravatar
Beiträge: 3946
 Betreff des Beitrags: Re: Cosplay
BeitragVerfasst: Do Okt 01, 2009 21:58 
Zitat:
Also im großen und ganzen interessiert mich Cosplay schon, nur stört es mich irgendwie, dass man es fast nie so gut hinbekommt, wie es im "Original" ist, was mir irgendwie immer das Gefühl verschafft, dass es unfertig ist oder man nur halbherzig bei der Sache war. Und ich mag unfertigen Kram nicht x)


Dito

Ich wüsste auch gar nicht woher ich den Stoff bekommen soll und wie ich Cifers Schwert erstellen kann. Ich kann noch nicht mal mit Holz umgehen, bzw. es bearbeiten.

_________________
Bild

Understanding is a three-edged sword. Your side, my side and the truth.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 225
Alter: 25
 Betreff des Beitrags: Re: Cosplay
BeitragVerfasst: Do Okt 01, 2009 22:10 
! hat geschrieben:
Zitat:
Also im großen und ganzen interessiert mich Cosplay schon, nur stört es mich irgendwie, dass man es fast nie so gut hinbekommt, wie es im "Original" ist, was mir irgendwie immer das Gefühl verschafft, dass es unfertig ist oder man nur halbherzig bei der Sache war. Und ich mag unfertigen Kram nicht x)


Dito

Ich wüsste auch gar nicht woher ich den Stoff bekommen soll und wie ich Cifers Schwert erstellen kann. Ich kann noch nicht mal mit Holz umgehen, bzw. es bearbeiten.


naja, sowas lässt sich ja im Notfall erlernen, bzw du kennst sicher irgendjemanden, der dir 'n Bisschen Holz zusammensägen kann oder jemanden, der dir an 'nem Mantel rumschnippelt. Schlimmer finde ich halt irgendwie, dass es meist so halbherzig rüberkommt :O

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 10984
Wohnort: Tokyo.
 Betreff des Beitrags: Re: Cosplay
BeitragVerfasst: Fr Okt 02, 2009 0:14 
Dass man so halbherzig rüberkommt ist aber eigentlich nur der Fall, wenn man ein schlechtes Cosplay hat. Ich kenne Cosplayer, die sehen fast aus, wie die Real-Version eines bestimmten Anime-Charakters. Das Problem ist nur, dass die meisten nicht genügend Aufmerksamkeit in ihr Cosplay stecken. Ein Cosplay zu erstellen funktioniert nicht an einem Tag. Wenn es sein muss, baut man auch mal einen Monat nur an einem Item wie der Waffe. Weiterhin braucht man einfach oft gute Kenntnisse in diversen Bereich wie Schneidern, dem Arbeiten mit Materialien wie Holz, Farbe, Fieberglas, whatever und/oder Leute, die einem dabei helfen. Wenn man sich eine Gunblade aus Karton ausschneidet und mit Buntstiften anmalt, sieht es natürlich scheisse aus.... Wenn man es richtig umsetzt, kommt auch was anständiges dabei raus. Sieht man auch, wenn man mal auf einer größeren Anime- & Manga-Messe wieder Connichi war. Da gibt es zwar auch massig Leute, deren Cosplay extrem schlecht ist, aber eben auch richtige Profis.

Achya, Dornick, Anime =/= Giga-Glubscher. Das ist der Zeichenstil. Es gibt auch haufenweise Anime ohne Giga-Glubscher.

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 225
Alter: 25
 Betreff des Beitrags: Re: Cosplay
BeitragVerfasst: Fr Okt 02, 2009 14:52 
Mi hat geschrieben:
Achya, Dornick, Anime =/= Giga-Glubscher. Das ist der Zeichenstil. Es gibt auch haufenweise Anime ohne Giga-Glubscher.

Das weiß ich wohl, allerdings haben halt die meisten (die ich bis jetzt gesehen hab, heißt das. Weiter kann ich es auch nicht beurteilen) sich Gigaglubscher-Figuren zum Vorbild genommen, was man halt relativ schlecht bis gar nicht rüberbringen kann. :O

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
gesperrt
gesperrt
Benutzeravatar
Beiträge: 3946
 Betreff des Beitrags: Re: Cosplay
BeitragVerfasst: So Okt 04, 2009 14:31 
Ich denke wenn ich jetzt als Einsteiger bzw. Anfänger ein Cosplay machen würde, dann wäre das ja eh unprofessionell, weil es ja eben noch Anfängerglück ist und Leute die mir das Schneider könnten, da wüsste ich imo. auch keinen, der as so hinbekommen könnte, wie es meine Vorstellung ist, bzw. wäre ich auch eh dann ersteinmal derenige der sich ein Fantasyoutfit basteln würde um damit vll. auch mehr Übung zu bekommen.

_________________
Bild

Understanding is a three-edged sword. Your side, my side and the truth.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
gesperrt
gesperrt
Beiträge: 279
Alter: 30
 Betreff des Beitrags: Re: Cosplay
BeitragVerfasst: Sa Mär 27, 2010 1:26 
Wem es gefällt. Ich kann es nicht nachvollziehen. Wirkt auf mich wie ein dekadenter Wettbewerb wer mehr für sein Hobby ausgeben kann bzw. will... Ich bewundere allerdings den Enthusiamus und die Energie, die viele darein stecken. Naja, nicht meine Welt.

_________________
Kann denn Schwachsinn Sünde sein?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 10984
Wohnort: Tokyo.
 Betreff des Beitrags: Re: Cosplay
BeitragVerfasst: So Mär 28, 2010 14:00 
nietzsche hat geschrieben:
Wem es gefällt. Ich kann es nicht nachvollziehen. Wirkt auf mich wie ein dekadenter Wettbewerb wer mehr für sein Hobby ausgeben kann bzw. will... Ich bewundere allerdings den Enthusiamus und die Energie, die viele darein stecken. Naja, nicht meine Welt.


Wobei ich, ehrlich gesagt, ya finde, dass viele Hobbies auf eine gewisse Weise in einen Wettbewerb ausarten, der zeigen soll, wer mehr für seine Leidenschaft ausgibt. Teilweise ist ya letztlich bei vielen Hobbies fast ausschließlich das dafür ausgegebene Geld entscheidend. Als Beispiel hierfür könnte man wohl am ehesten Kartenspiele à la Magic - The Gathering oder Yu-Gi-Oh! anführen. Klar kommt es dabei auch auf Technik und Können an (wie auch beim Cosplay), aber es gibt durchaus die Möglichkeit, sich einfach die besten Karten für viel Geld zusammen zu kaufen. So ist es auch beim Cosplay. Einerseits kann man sich zwar sehr authentisch wirkende Kostüme einfach kaufen, aber andererseits ist das doch überhaupt nicht das primäre Ziel, denke ich. Viel eher geht es ya darum, dass man versucht, so authentisch einen Charakter darzustellen wie möglich, oder eben auf die eigenen Weise. Das kann wohl jeder für sich entscheiden. Dass ersteres mit großen finanziellen Mitteln in manchen Fällen einfacher zu bewerkstelligen ist, als ohne, ist klar. Das ist wahrscheinlich überall im Leben so. Aber zwingend erforderlich ist es nicht, um im Cosplay 'erfolgreich' zu sein....

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
gesperrt
gesperrt
Beiträge: 279
Alter: 30
 Betreff des Beitrags: Re: Cosplay
BeitragVerfasst: Do Apr 01, 2010 0:36 
Mi hat geschrieben:
nietzsche hat geschrieben:
Wem es gefällt. Ich kann es nicht nachvollziehen. Wirkt auf mich wie ein dekadenter Wettbewerb wer mehr für sein Hobby ausgeben kann bzw. will... Ich bewundere allerdings den Enthusiamus und die Energie, die viele darein stecken. Naja, nicht meine Welt.


Wobei ich, ehrlich gesagt, ya finde, dass viele Hobbies auf eine gewisse Weise in einen Wettbewerb ausarten, der zeigen soll, wer mehr für seine Leidenschaft ausgibt. Teilweise ist ya letztlich bei vielen Hobbies fast ausschließlich das dafür ausgegebene Geld entscheidend. Als Beispiel hierfür könnte man wohl am ehesten Kartenspiele à la Magic - The Gathering oder Yu-Gi-Oh! anführen. Klar kommt es dabei auch auf Technik und Können an (wie auch beim Cosplay), aber es gibt durchaus die Möglichkeit, sich einfach die besten Karten für viel Geld zusammen zu kaufen. So ist es auch beim Cosplay. Einerseits kann man sich zwar sehr authentisch wirkende Kostüme einfach kaufen, aber andererseits ist das doch überhaupt nicht das primäre Ziel, denke ich. Viel eher geht es ya darum, dass man versucht, so authentisch einen Charakter darzustellen wie möglich, oder eben auf die eigenen Weise. Das kann wohl jeder für sich entscheiden. Dass ersteres mit großen finanziellen Mitteln in manchen Fällen einfacher zu bewerkstelligen ist, als ohne, ist klar. Das ist wahrscheinlich überall im Leben so. Aber zwingend erforderlich ist es nicht, um im Cosplay 'erfolgreich' zu sein....


Oh, mann kann aus allem einen Kampf machen, weil mein ein Loch in der Brust stopfen muss. Allerdings sind Yu-Gi-Oh und Magic Sonderbeispiele, da bei ihrer Erschaffung der kommerzielle Wettbewerbsfaktor Grundaxiom war! Ein Pc-Spiel ohne Multiplayer ist defintiv ein Hobby, dass auch auch ohne Kampf um Prestige und ansehen auskommt. So bin ich mir selbst mein bester Freund und erfreu mich an meinen Company of Heroes Tag für Tag! Fazit und Exkurs: Wie schon gesagt, ich bewundere andere für das Herzblut, dass sie in solche Wettbewerbe stecken, aber mir wäre das Leben als Krieg zu stressig und da leider die Mehrheit hier im Westen meint sie wären alles Einzelkämpfer des KSK und müssten übertrumphen und immer mehr materiellen Besitz anraffen und konsumieren... :(

_________________
Kann denn Schwachsinn Sünde sein?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Benutzeravatar
Beiträge: 2
 Betreff des Beitrags: Re: Cosplay
BeitragVerfasst: Mi Sep 15, 2010 18:33 
Man sollte Cosplay nicht auf den Qualitätsanspruch reduzieren. Ich bin der Meinung, dass zum einen natürlich in jedes Cosplay Perfektionismus gesteckt werden sollte, zum anderen sollte man den Gedanken, unbedingt der "Beste" sein zu müssen, sofort verwerfen. Es ist ganz einfach! Man mag eine Serie, man mag daraus einen Charakter, also cosplayt man ihn! Oder man hat einfach eine grandiose Idee, die man mit einem Cosplay umsetzen möchte (ich kenne Leute, die schonmal eine Sushirolle "gecosplayt" haben und damit auf der AnimagiC rumgehüpft sind).
Deswegen ist und bleibt beim Cosplay für mich der Gedanke, ob man das Kostüm 100% authentisch umgesetzt hat, zweitrangig. Viel wichtiger ist, dass man sich in der fremden Haut wohlfühlt und auf diversen Conventions bei Gruppenaktionen mitmacht bzw. seinen Charakter "lebt". Ansonsten trägt man nur ein totes Kostüm, aber kein Cosplay.
Btw. stehe ich total auf das Subarashiki Kono Sekai-Bild aus dem Eröffnungspost :D Haha!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Beiträge: 163
Wohnort: Australien
 Betreff des Beitrags: Re: Cosplay
BeitragVerfasst: Mi Sep 15, 2010 18:55 
Ich finde Cosplay noch richtig genial zum anschauen. Selber werde ich das warscheinlich nie machen da ich erstens nicht begabt bin mir Sachen zu Schneidern und zweitens ich kein Geld dafür ausgeben würde.
Es reicht mir das ich sonst immer auf offener Sprache angesprochen werde warum ich immer als Wolverine herumlaufe (Was eig nur mein normaler Kleidungsstil ist) wobei das nun etwas abgeflautet ist seitdem ich meinen "Wolverine" Bart nicht mehr habe ;P


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Klassisch.
Klassisch.
Benutzeravatar
Beiträge: 10436
Wohnort: Dazwischen.
 Betreff des Beitrags: Re: Cosplay
BeitragVerfasst: Mi Sep 15, 2010 18:58 
Jo, Cosplay ist hauptsächlich ein Hobby, und für die meisten Conventionbesucher bleibt's das auch. Allerdings finde ich, daß eine gewisser kompetitiver Anreiz durchaus Spaß machen kann, wenn man's nicht übertreibt. Die Vorausscheide zur DCM find' ich da noch ganz okay; zwar ist die Qualität der Beiträge mitunter wirklich katastrophal, aber in der Regel ist man einigermaßen gut unterhalten. Wohingegen bei der WCS-Vorrunde letztes Wochenende derart viel Drama war, vorher wie nachher, daß ich nicht glaube, daß das dem Sinn eines Hobbys entspricht. Zumal in die Kostüme wirklich viel Geld und Zeit investiert wird. Find' das als Zuschauer natürlich phantastisch (auch wenn die Bühnenauftritte im Schnitt nur unwesentlich besser sind als die bei der DCM, die Kostüme sind aber natürlich ungleich besser), aber dahinter ist ja auch jede Menge Druck. Würd' ich nicht wollen. DCM war mal lustig, aber das war's dann auch.

_________________
 
 
every so often we like to steal
to the land of what-might-have-been.
but that doesn't soften the ache wie feel
when reality sets back in.

 
 
Valion | deviantART


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Benutzeravatar
Beiträge: 2
 Betreff des Beitrags: Re: Cosplay
BeitragVerfasst: Mi Sep 15, 2010 19:27 
Mh, vielleicht ist der kompetitive Charakter nicht wegzudenken. Trotzdem muss ich sagen, dass es im Bereich der DCM viel zu viel Fanatismus gibt.
Mir ist zu Ohren gekommen, dass "gegnerische" Cosplays aus Eifersucht kurz vor dem Auftritt zerstört werden etc.. Aber dieser Fanatismus bleibt wohl bei keinem Wettbewerb aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Klassisch.
Klassisch.
Benutzeravatar
Beiträge: 10436
Wohnort: Dazwischen.
 Betreff des Beitrags: Re: Cosplay
BeitragVerfasst: Do Sep 16, 2010 0:18 
Ach ja, so ein wenig Sabotage hat noch niemandem geschadet. Außer den Sabotierten natürlich.
Ist aber größtenteils Quatsch. Und selbst wenn, das ganze Gezeter hinter der Bühne ist eh viel schlimmer. Lustig für Unbeteiligte, aber ziemlich anstrengend für alle anderen.

_________________
 
 
every so often we like to steal
to the land of what-might-have-been.
but that doesn't soften the ache wie feel
when reality sets back in.

 
 
Valion | deviantART


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Schweizer Reiter
Schweizer Reiter
Benutzeravatar
Beiträge: 371
Wohnort: Kiel
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 14, 2010 16:55 
Ich finde Cosplays generell einfach nur awesome. Anreise und so ist es mir dann doch nie wert, aber ich liebe es mir die Bilder durchzusehen. Es gibt sehr viele sehr schöne Kostüme, dass man es fast schon schade findet, dass manche Leute nicht generell so rumlaufen. Na ja. Wie gesagt ... manche!

_________________

m y__w i l l__i s__g o o d


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de