RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 8:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Sentrollet
Sentrollet
Benutzeravatar
Beiträge: 1111
Wohnort: Skogen
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mär 11, 2014 18:00 
Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Sentrollet
Sentrollet
Benutzeravatar
Beiträge: 1111
Wohnort: Skogen
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mär 12, 2014 9:43 
Amazon hat soeben versandt.
Ich bin ein glücklicher kleiner dicker Junge.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Uca purgilator
Uca purgilator
Benutzeravatar
Beiträge: 3411
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ga-Plauderthread
BeitragVerfasst: Mi Mär 12, 2014 11:02 
Ich find es voll blöd, dass sie einem beim pre-order Waffen aufs Auge drücken. Das hat mich als aller erstes bei Just Cause 2 gestört. "HIER HAST DU EINE PISTOLE, WEIL IMMERHIN IST ES DER ANFANG DES SPIELS UND DU SOLLST NICHT GLEICH SO OVERPOW... Oh, du hast schon einen Raketenwerfer? Oh, und ein Flugzeug? Na gut, du schaffst das schon."

Nicht, dass es bei DS2 auch so wäre (habe in der Tat keine Ahnung), aber irgendwie will ich lieber das "Grundspiel" spielen, ehe ich Erweiterungen und shit auf's Auge gedrückt kriege. Dumm, wenn man die Dinge dann halt nicht mehr kriegt, weil man dafür hätte vorbestellen müssen und blaaa.. Ich hasse diesen pre-order-and-get-premium-shit-shit. :(

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Sentrollet
Sentrollet
Benutzeravatar
Beiträge: 1111
Wohnort: Skogen
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mär 12, 2014 11:34 
Die Preorder-Waffen und -Schilde bei DaS II sind meines Wissens nach (Hörensagen von Leuten, die es schon raubkopiert haben ...) gute Gegenstände bis etwa zur Mitte des Spiels oder so und man kann sie später wohl auch erspielen. Man kriegt also nur einen leichteren Start. Und deswegen werde ich sie auch beiseite legen und nicht benutzen.

Generell finde ich Premium, Preorder und Season Pass aber auch kacknervig. Hält mich zum Teil auch davon ab Spiele zu kaufen, bevor irgendwann die Gold Edition rauskommt, wo dann doch eh wieder alles mit drin ist.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Uca purgilator
Uca purgilator
Benutzeravatar
Beiträge: 3411
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ga-Plauderthread
BeitragVerfasst: Mi Mär 12, 2014 13:03 
Zitat:
Und deswegen werde ich sie auch beiseite legen und nicht benutzen.

Das funktioniert bei mir nicht. Ich hasse sie bereits für ihre bloße Anwesenheit und das Gefühl bei einer frustrierenden Situation mit der SuperWaffe200X meine Gegner einfach buttern zu können, es aber nicht kann/will/darf weil sie das Äquivalent eines bezahlten Cheats ist.

Und worin dieser Preorder-Wahn gipfelt hat man ja auch bei Alien: Colonial Marines erleben dürfen. :D

Apropos Alien; wer steht auch so auf das kommende Alien-Amnesia wie ich?




Achja, DS2 wird natürlich gekauft, sobald es für wenig Kohlen erhältlich ist. Irgendwie hat mein Leben etwas dagegen, dass ich Videospiele zu Ende spiele - deswegen will ich dann auch nicht mehr den vollen Preis zahlen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Fahrender Händler
Fahrender Händler
Benutzeravatar
Beiträge: 8288
Alter: 30
Wohnort: Wieder zwischen Smalltalk und User-Galerie
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ga-Plauderthread
BeitragVerfasst: Mi Mär 12, 2014 19:36 
Ich habe gesündingt, Elder Scrolls Online in der Imperial Edition vorbestellt. :/

_________________
¤ Die Elster spielt ¤

¤ Hier könnte deine Werbung stehen.
¤


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Sentrollet
Sentrollet
Benutzeravatar
Beiträge: 1111
Wohnort: Skogen
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mär 12, 2014 20:05 
Fand die Beta relativ fad. Oder wird's nach den ersten zwei Stunden merklich besser?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Kleiner Prinz
Kleiner Prinz
Benutzeravatar
Beiträge: 278
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ga-Plauderthread
BeitragVerfasst: Do Mär 13, 2014 0:33 
Ich habs nich einmal gespielt, ist einfach zu groß zum downloaden. Nich dass ich es nicht könnte, aber ich lass ungern meinen PC laufen wenn ich nicht da bin. Krieg trotzdem jedesmal Mails von denen.
Und kann den Dark Souls Hype nich nachvollziehen :lenny:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Uca purgilator
Uca purgilator
Benutzeravatar
Beiträge: 3411
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ga-Plauderthread
BeitragVerfasst: Do Mär 13, 2014 8:07 
Ich find das freie Klassenkonzept von TESO cool.

Und es gibt keinen DS Hype, es gibt nur eine gute Spieleserie, die gerechtfertigt viele Fans hat.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Sentrollet
Sentrollet
Benutzeravatar
Beiträge: 1111
Wohnort: Skogen
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mär 13, 2014 9:30 
Na ja, ich bin schon gehyped, weil ich viel von etwas erwarte, über das ich relativ wenig weiß.
Ich glaube, das ist die Definition von Hype, oder?
Ich bin mir nicht mal sicher.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Kleiner Prinz
Kleiner Prinz
Benutzeravatar
Beiträge: 278
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ga-Plauderthread
BeitragVerfasst: Do Mär 13, 2014 14:40 
Touché.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Sentrollet
Sentrollet
Benutzeravatar
Beiträge: 1111
Wohnort: Skogen
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mär 13, 2014 17:29 
Hermes hat mein Paket wieder mitgenommen, statt es bei einem der - gefühlt über 9000 - Rentner im näheren Umkreis abzugeben.
Verfickte Ficker.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Uca purgilator
Uca purgilator
Benutzeravatar
Beiträge: 3411
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ga-Plauderthread
BeitragVerfasst: Fr Mär 14, 2014 8:16 
Hermes stellt manchmal auch Pakete einfach an der Straßenecke ab, um mit zwanzig anderen Päckchen unterm Arm die Seitenstraße zu versorgen. Im Regen. Für mehrere Minuten. Ich fühle mich schon selbst wie ein Rentner dafür, dass ich sowas beobachte. Aber die haben mich auch schon mal beinahe überfahren und wenn sie Pakete ausliefern, klingeln sie obligatorisch an allen Klingeln im Haus und hinterlassen (sofern sie es denn mal woanders abgegeben haben), wenn überhaupt, formlose Zettel mit kyrillischen Botschaften. Kam schon öfter vor dass ich Päckchen annehmen sollte obwohl für mich gar nix dabei war. Üblicherweise kenn ich das nur so, dass man, wenn man eh schon was annimmt, auch ein fremdes Päckchen mit annimmt.

Aber das sind nur meine Erfahrungen mit den Subunternehmertum.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Sentrollet
Sentrollet
Benutzeravatar
Beiträge: 1111
Wohnort: Skogen
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mär 14, 2014 11:36 
Pakete nehme ich ständig für Nachbarn an, auch, wenn ich selbst keines kriege. Ich überlege aber das nicht mehr zu machen, weil die für mich auch nie was annehmen, selbst, wenn sie da sind. Oder vielleicht klingelt der Postbote auch nur im Erdgeschoss, keine Ahnung.

Hermes sind die einzigen, mit denen ich Probleme habe.
Auf dem Zettel, den ich bekommen habe, hat der Bote gestern einfach irgendwie alles angekreuzt, sowohl, dass es bei Nachbarn liege, als auch, dass er morgen wiederkommt. Es liegt jedenfalls nicht bei Nachbarn. Und sein Name ist ~~~~.

Ich setze mich jetzt vor die Tür und warte.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Uca purgilator
Uca purgilator
Benutzeravatar
Beiträge: 3411
 Betreff des Beitrags: Re: Der Ga-Plauderthread
BeitragVerfasst: Fr Mär 14, 2014 13:41 
Zitat:
Pakete nehme ich ständig für Nachbarn an, auch, wenn ich selbst keines kriege. Ich überlege aber das nicht mehr zu machen, weil die für mich auch nie was annehmen, selbst, wenn sie da sind. Oder vielleicht klingelt der Postbote auch nur im Erdgeschoss, keine Ahnung.

So hab ich das früher auch gemacht, aber das nutzten unsere Postboten dann irgendwann aus.

Eine Situation:
Es klingelt, ich öffne. Ich höre Geräusche im Treppenhaus: Irgendjemand nimmt ein Päckchen an. Ich denke mir: "Okay, er wird gleich zu mir kommen und mir Kram bringen." Pustekuchen. Der Typ haut wieder ab und ich höre von weiter oben im Treppenhaus ein "Hallo?", woraufhin auch ein Stockwerk unter mir ein "Hallo?" kommt. Ich stimme mit ein und stelle fest: Der Postbote hatte bei allen Leuten im Haus geklingelt und alle Pakete der ersten Person in die Hand gedrückt, die er sah. Mein Päckchen war dann tatsächlich im Erdgeschoss, aber ich hatte keine entsprechende Mitteilung im Postkasten. Wäre ich nicht da gewesen, hätte mich meine Sendung nie oder nur sehr spät mit entnervtem Nachbarn erreicht.

Andere Situation:
Es klingelt, ich öffne. Postbote kommt zu mir und gibt mir wortlos ein Päckchen. Ich bin verwundert darüber, dass ich ein Päckchen bekomme, weil ich nichts bestellt hatte. Lese also erstmal die Adressierung und erkenne: Das Päckchen ist nicht für mich. Das Päckchen ist für drei Straßen weiter. Ich sage "Das ist nicht für mich. Sie sind hier falsch." Er versteht mich nicht, sagt "English please". Ich sage "This is not for me. You're at the wrong adress." Er sagt "Ok", macht aber keine Anstalten das Paket zurück zu nehmen. Ich reiche es ihm entgegen und er sagt "Take please."

Auch toll sind Situationen in denen mal niemand da ist, die Leute ihre Päckchen aber trotzdem los werden wollen. Hatte mal ein Päckchen so gewaltvoll in den Briefkasten gestopft bekommen, dass der Briefkasten (ganz zu schweigen von der Verpackung der Sendung; zum Glück war es nichts zerbrechliches) beschädigt wurde.

Sind bei uns übrigens Polen in Jogginghose und DHL-Jacke, die mit einem zerbeulten VW Bus von Anno dazumal mit polnischem Kennzeichen (daher meine konkrete Vermutung es seien Polen) für DHL und Hermes ausfahren und dabei gerne auch mitten in Kurven auf der Hauptstraße parken.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de