RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Mo Jan 21, 2019 1:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Alex
Alex
Beiträge: 10
 Betreff des Beitrags: Alternativ.tv
BeitragVerfasst: Sa Jun 13, 2015 19:57 
Hello leute,

es ist interessant:

Zitat:
Alternativ.tv
Videokanäle
Filme & Dokus
Vorträge
Interviews, etc..

Quelle: http://www.alternativ.tv



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 73
Wohnort: Kiel
 Betreff des Beitrags: Re: Alternativ.tv
BeitragVerfasst: Sa Jun 13, 2015 22:51 
Deine ZAs sind leider nicht interessant, Fran. ;)

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Beiträge: 10
 Betreff des Beitrags: Re: Alternativ.tv
BeitragVerfasst: So Jun 14, 2015 0:14 
Dieluck hat geschrieben:
Deine ZAs sind leider nicht interessant, Fran. ;)



System vor dem Crash run auf Banken hat begonnen?


Andreas Popp: System vor dem Crash Run auf Banken hat begonnen DAF
https://www.youtube.com/watch?v=aQYbWaLkZvA

…auch interessant:

Dirk Müller: Zalando | Paypal | Windows | Russland | Ebola | ISIS 01.10.2014 - die Bananenrepublik
http://www.youtube.com/watch?v=AFmtjkig-xM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Benutzeravatar
Beiträge: 12
 Betreff des Beitrags: Re: Alternativ.tv
BeitragVerfasst: Mo Sep 05, 2016 12:44 
Geh nach Hause, du AFD-Nazi-Drecksschwein!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 187
Alter: 55
Wohnort: Hamburg
 Betreff des Beitrags: Re: Alternativ.tv
BeitragVerfasst: Mi Nov 09, 2016 19:52 
Es ist interessant:

Bild


Jetzt braucht Merkel sich wenigstens nicht mehr mit dem US-Präsidenten zu irgendwelchen Gipfeln zu treffen, denn Trump-sama hat ja bekanntlich keinen Respekt vor Frauen. ^^
Aber zum Glück kriegen wir ja bald die Frauke. Die erkennt er vielleicht nicht als Frau mit ihrem Bubi-Schnitt. Wobei Trump ja deutsch spricht ... und da ist Frauke nicht gerade der beste Name, um sich als Mann zu tarnen. (Der kam jetzt geil!)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Kleiner Prinz
Kleiner Prinz
Benutzeravatar
Beiträge: 273
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Nov 11, 2016 12:38 
MAKE AMERICA
GREAT AGAIN

but only the central part
fuck alaska and mexico

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 78
 Betreff des Beitrags: Re: Alternativ.tv
BeitragVerfasst: Sa Nov 12, 2016 4:36 
Turampu-dono makes me feel like:

Ffrraann hat geschrieben:
phpBB [video]


Maku za warudo guritu agen, yataa!! ^__^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Kleiner Prinz
Kleiner Prinz
Benutzeravatar
Beiträge: 273
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 12, 2016 8:50 
Mal Spaß beiseite, ich bin gespannt, was er jetzt wirklich tut. Viele Dinge waren ja gar nicht mal absurd. Eine Mauer nach Mexiko etwa hast du in den USA eh, sie ist nur kacke befestigt und muss deswegen ständig patrouilliert werden. Das mit den Schutzzöllen klingt auch plausibel, so hält Norwegen seine lokalen Märkte ja auch am Leben. Ich hörte aber schon, dass er da je wieder zurückgerudert ist - können aber auch nur Gerüchte sein, weiß ich gar nicht so genau.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 78
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: Sa Nov 12, 2016 13:13 
Ffrraann hat geschrieben:
Eine Mauer nach Mexiko etwa hast du in den USA eh, sie ist nur kacke befestigt und muss deswegen ständig patrouilliert werden.

Also geht es hier letztendlich darum den Grenzschutz mit einer gescheiten Mauer effizienter zu gestalten.
Das Drama um die Mauer kam mir immer so vor wie als würden Einbrecher sich bei den Hausbesitzern, bei denen sie vorhaben einzusteigen, über neu angebrachte Türschlösser beklagen. :D
Die legale Einwanderung möchte Trump ja sogar erleichtern und wegen der Kostenübernahme der Mauer hat er sich mit dem mexikanischen Präsidenten schon geeinigt.

Ffrraann hat geschrieben:
Das mit den Schutzzöllen klingt auch plausibel, so hält Norwegen seine lokalen Märkte ja auch am Leben. Ich hörte aber schon, dass er da je wieder zurückgerudert ist - können aber auch nur Gerüchte sein, weiß ich gar nicht so genau.


Schutzzölle: Einfuhrzölle auf bestimmte Produkte. Durch diese handelspolitischen Maßnahmen, die die importierten Waren verteuern, sollen die inländischen Hersteller dieser Erzeugnisse vor der ausländischen Konkurrenz geschützt werden. Schutzzölle werden z.B. gefordert, um einen sich im Aufbau befindlichen Wirtschaftszweig vor ausländischen Wettbewerbern zu schützen.

Das macht gerade in Hinblick auf China Sinn. Weil dort die ganzen Güter extrem billig hergestellt werden. Aufmucken gegen Billigstlöhne und Kinderarbeit ist da unten ja nicht. Welches Land mit fairen Löhnen kann wirtschaftlich dagegen schon ankommen? Sowieso finde es besser und im Falle von Konflikten sicherer, wenn Länder eine relativ autarke Wirtschaft im Inneren haben, anstatt nur Teil eines modularen Weltwirtschaftsaufbaus ohne Absicherungen für das eigene Land zu sein.

Vielleicht weißt du ja, wo der Haken in meiner Überlegung liegt. Es muss ja einen geben, wenn er angeblich zurückrudern möchte. Oder ist das wieder nur so ein Gerücht?

Dem Bananen-Joe im Kami kannste btw mal ausrichten, dass sein Radio Müll labert und die Abschaffung von Obamacare immernoch auf der Webseite steht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Kleiner Prinz
Kleiner Prinz
Benutzeravatar
Beiträge: 273
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 12, 2016 14:45 
Ich vermute ja auch Gerücht. Momentan drehen die Medien ja am Rad, und auch Sachen wie Twitter gehen voll ab. Es wurden auch schon viele Straftaten von Trump-Anhängern gemeldet, die dann aber gar nicht stattgefunden haben; Leute erfinden auf Twitter allerlei derzeit.
narf hat geschrieben:
Dem Bananen-Joe im Kami kannste btw mal ausrichten, dass sein Radio Müll labert und die Abschaffung von Obamacare immernoch auf der Webseite steht.

Jupp.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 78
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: Sa Nov 12, 2016 17:45 
Ffrraann hat geschrieben:
Jupp.

Thanks.

Ffrraann hat geschrieben:
Ich vermute ja auch Gerücht. Momentan drehen die Medien ja am Rad, und auch Sachen wie Twitter gehen voll ab. Es wurden auch schon viele Straftaten von Trump-Anhängern gemeldet, die dann aber gar nicht stattgefunden haben; Leute erfinden auf Twitter allerlei derzeit.

Ein Bekannter meinte vor kurzem, dass sein amerikanischer Kollege, der vom anderen Ufer ist, nach der Wahl von einem Trump Supporter eine Glasflasche übergebraten bekam und sinngemäßg meinte: "Jetzt wo Trump am Start ist, kannste dich hier verpissen." Unter 60 Millionen Anhängern kommen natürlich auch Spasten vor, die Trump auf falschen Annahmen beruhend gewählt haben und genauso wie die Clinton Supporter den Bullshit, der über Trump erzählt wird, glauben; mit dem Unterschied, dass sie ihn gerade deswegen feiern. Im großen und ganzen ist der Trumpster, der nun Jagd macht auf alles was nicht kaukasoid, hetero und erzkonservativ ist, aber ein mediales Gespenst.

Die meisten Unruhen gehen tatsächlich von von George Soros gestifteten Kommunisten & Destabilisierungsgruppen aus. Logischer Plan B dieser Mumie, der Versuch, das Land nun in einen Bürgerkrieg zu stürzen, nachdem Plan A nicht aufging, nämlich die Clinton ins Weiße Haus zu bekommen.

Naja, zumindest sind die Reaktionen getriggerter Millenials ganz unterhaltsam. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Uca purgilator
Uca purgilator
Benutzeravatar
Beiträge: 3434
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: Sa Nov 19, 2016 10:37 
Ffrraann hat geschrieben:
Mal Spaß beiseite, ich bin gespannt, was er jetzt wirklich tut.

Ganz abseits davon, was er nun wirklich aktiv unternimmt, oder zu unternehmen sein lässt, kotzt mich das Verhalten seiner Jünger an. So Kram wie das hier poppt jedenfalls seitdem ständig in meinem Nachrichtenfeed auf: http://www.spiegel.de/lebenundlernen/jo ... 21572.html

Mal abgesehen davon, dass ich Spiegel nicht mag.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Kleiner Prinz
Kleiner Prinz
Benutzeravatar
Beiträge: 273
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 19, 2016 11:19 
http://wearechange.org/fake-hate-crimes ... upporters/

Keine Ahnung, ob/wie kackig die Quelle ist, aber FAKE HATE CRIMES habe ich jetzt schon an vielen Stellen gesehen, und gerade deutsche Medien werden eher HATE CRIMES als FAKE HATE CRIMES weiterleiten uuuund Trump Supporter werden wohl auch an einigen Orten verprügelt. Was das jetzt nicht relativieren soll. Es ist mehr so als "Ja, und außerdem noch das hier." gedacht. Viele gehen voll behindert, falsche Statistiken kommen frühestens 2022.

Meine Prognose für 2017:
Informationslage bleibt schief, jeder Nachrichtenbeitrag wird linkes oder rechtes Clickbait, die Tagesschau erkennt die Krim in ihrem Studiohintergrund als russisches Territorium an.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 187
Alter: 55
Wohnort: Hamburg
 Betreff des Beitrags: Re: Alternativ.tv
BeitragVerfasst: Sa Nov 19, 2016 13:18 
Wen juckt bitte die Krim? Als wenn die es wert wäre, sich mit Russland anzulegen ...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Uca purgilator
Uca purgilator
Benutzeravatar
Beiträge: 3434
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: Sa Nov 19, 2016 21:08 
Ffrraann hat geschrieben:
Trump Supporter werden wohl auch an einigen Orten verprügelt.

Ja, das Video hab ich auch gesehen. Beides ist IMO jedenfalls kein Zeichen dafür, dass seine Präsidentschaft unter einem guten Stern steht. Und mal im ernst: Ein Staatsoberhaupt, das auf die Frage, was die geplante Registrierung von Moslems von der Registrierung der Juden unter den Nazis unterscheidet, mit "you tell me" antwortet, ist mehr als fragwürdig.

Zitat:
die Tagesschau

Was mich hier ja am meisten interessiert ist, wie sich das Verhältnis Deutschlands zur USA verändern wird. Unter Obama war man ja empört über den NSA-Kack, aber hat halt irgendwie doch noch drei Augen zugekniffen. Wie wird das jetzt? Rutschen wir weiter nach Osten, oder wartet dort der gleiche Kack auf uns? Vor allem im Hinblick darauf, dass Putin ja bff mit Trump ist und ihm seinen Wahlsieg erhackt hat :cool:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de