RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Mi Aug 21, 2019 16:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wen wählt ihr?
CDU 0%  0%  [ 0 ]
AFD 50%  50%  [ 4 ]
was anderes 50%  50%  [ 4 ]
gar nicht 0%  0%  [ 0 ]
Abstimmungen insgesamt : 8
Autor Nachricht
Offline
Alex
Alex
Benutzeravatar
Beiträge: 12
 Betreff des Beitrags: AFD-Wähler: I'm calling you out!
BeitragVerfasst: Mo Sep 05, 2016 12:57 
Liebe AFD-Wähler und RTL-Zuschauer (ist ja dasselbe, hehehehe)...

WIE KÖNNT IHR NUR euch so gegen die Flüchtlinge stellen? Diese Loite brauchen unsere Hilfe! Ihr seid alles schlechte Mänschen.
Nehmt euch mal ein Beispiel an mich, Jan, dem independent Artist, und wählt unsere Angie!

Ich bin stoltz, solch eine Kanzlerin zu haben! Und wenn ihr das anders seht, dann ist das nicht mehr mein Land!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Uca purgilator
Uca purgilator
Benutzeravatar
Beiträge: 3476
BeitragVerfasst: Fr Sep 09, 2016 9:44 
kA das schlimmste an der AfD ist IMO nicht ihr Rassismus - der steht ja lediglich populistisch im Vordergrund - sondern vielmehr ihre Einstellung gegenüber Erbschaftssteuer, Pressefreiheit, Klimawandel, Sklavenarbeit ...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Kleiner Prinz
Kleiner Prinz
Benutzeravatar
Beiträge: 273
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 09, 2016 18:27 
Pressefreiheit? Ich finde spontan nur den Ausschluss einer Journalistin von einer Parteiversammlung. Pressefreiheit kann aber auch nicht sein überall Zutritt zu haben, wo man halt will. Aber vielleicht weißt du da noch was anderes? Es ist jetzt auch nicht so, dass ich allzu sehr überrascht wäre.

Als rassistisch kenne ich übrigens nur zwei Mitglieder, der Rest arbeitet eher über kulturelle Differenz populistisch. Keine Ahnung, was das Wort dafür wäre.

PS: Alle Politiker sind Populisten.
PPS: Ich wähle ungültig und hasse alle.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Uca purgilator
Uca purgilator
Benutzeravatar
Beiträge: 3476
BeitragVerfasst: Do Sep 15, 2016 21:53 
Naja Fernsehen verstaatlichen und so.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Kleiner Prinz
Kleiner Prinz
Benutzeravatar
Beiträge: 273
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Sep 17, 2016 14:13 
Mein Informationsstand ist, dass sie die Sender, die halt ohnehin schon Staatsfernsehen sind, anders lenken wollen. Um journalistische Neutralität bemüht sich da aber allenfalls noch Frank Plasberg, ansonsten geht das Ding doch eh voll vierte Gewalt.

Davon sehe ich die Pressefreiheit jedenfalls nicht getrübt. Auch, wenn's dann natürlich eine rechts- statt linkspopulistische Veranstaltung wird. Pressefreiheit ist für mich aber, dass ich theoretisch mein eigenes Blatt/meinen Privatsender wie ich will vertreiben kann; nicht, dass Staatsfunk so funkt, wie ich das gern hätte.

Ich finde aber interessant, dass die aktuellen Medien das gleich mit Pressefreiheit zu assoziieren suchen. Wahrscheinlich, weil es zum Teil um ihren aus öffentlichen Geldern geförderten Kopf geht. Die Selbstverteidigungsmechanismen einiger Medien sprangen in letzter Zeit öfter an. Pressefreiheit ist meine Bezahlung, Freiheit ist Sklaverei, etc.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 187
Alter: 55
Wohnort: Hamburg
BeitragVerfasst: Sa Sep 17, 2016 19:06 
Wie kannst du nur soetwas sagen über unsere tollen öffentlich-rechtlichen Gebühren-Medien?

Fran hat geschrieben:
Ich habe mal dienstagmorgens den Kaffee von montagabends getrunken, der noch im Büro rumstand. Es war eine interessante Erfahrung, aber ich kann es nicht empfehlen, würde es nicht wieder tun, und erinnere mich nicht gern daran.

Ist das das Büro mit Meerblick? ;-D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Uca purgilator
Uca purgilator
Benutzeravatar
Beiträge: 3476
BeitragVerfasst: So Sep 18, 2016 11:48 
>Ich habe mal dienstagmorgens den Kaffee von montagabends getrunken, der noch im Büro rumstand. Es war eine interessante Erfahrung, aber ich kann es nicht empfehlen, würde es nicht wieder tun, und erinnere mich nicht gern daran.

Das verkauft Starbucks teuer als "20 Stunden alter kalter Kaffee". Schmeckt nichtmal kacke.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Kleiner Prinz
Kleiner Prinz
Benutzeravatar
Beiträge: 273
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Sep 19, 2016 7:28 
IndependentArt hat geschrieben:
Wie kannst du nur soetwas sagen über unsere tollen öffentlich-rechtlichen Gebühren-Medien?

Mit Worten. :cool: :cool: :cool: :cool: :cool: ooooooooooooooooooh
IndependentArt hat geschrieben:
Ist das das Büro mit Meerblick? ;-D

Warte wieso mischt du die themen wozu soll das führen versuchst du hier gerade etwa

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 84
BeitragVerfasst: Sa Dez 03, 2016 4:52 
Ich ziehe die NPD als Alternative zur AfD in Erwägung.
Was auf deren Website steht, klingt gar nicht so schlecht.

Deutsche Mitte, Partei der Vernunft, AfD, NPD, ... Schwierig die beste Partei davon auszumachen.
Zumal sich bei AfD, wie ich hörte, auch ständig Stuff ändert.
Deren Wahlprogramm, das ich vor einem Jahr mal durchstudierte, kann inzwischen wieder krass von damals abweichen.
Bin aktuell zu wenig auf dem Laufenden, um meine Hand für die Partei ins Feuer legen zu können.

CDU und andere Systemparteien kommen nicht in Frage.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 187
Alter: 55
Wohnort: Hamburg
BeitragVerfasst: Sa Dez 03, 2016 14:33 
narf hat geschrieben:
Ich ziehe die NPD als Alternative zur AfD in Erwägung.

Wenn du deine Stimme unbedingt wegwerfen willst, bitte ... :hehehe:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 84
BeitragVerfasst: Fr Dez 09, 2016 0:27 
Was wählst du, IndependentArt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 187
Alter: 55
Wohnort: Hamburg
BeitragVerfasst: Fr Dez 09, 2016 18:43 
Ist die Frage dein Ernst?! -,-

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 84
BeitragVerfasst: Fr Dez 09, 2016 19:28 
Ja?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 187
Alter: 55
Wohnort: Hamburg
BeitragVerfasst: Sa Dez 10, 2016 1:43 
Du weißt aber doch: Für mich gibt es nur die sexy Bitch der AFD!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 84
BeitragVerfasst: Sa Dez 10, 2016 16:47 
Achso joar stimmt, hätte es mir eigentlich auch so denken können.

Und wegen weggeworfener Stimme, da ist ganz realistisch betrachtet wohl was dran. (Leider)
Wahrscheinlich ist man besser beraten das AfD-Movement zu supporten, als die Hoffnung in kleinere Drittparteien zu stecken, die es aktuell nicht weit genug bringen.
Sonst endet das noch wie in Österreich, wo zuwenige auf richtige Pferd gesetzt haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de