RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Di Okt 16, 2018 7:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Beiträge: 1976
Alter: 23
Wohnort: Peak-citeh~
 Betreff des Beitrags: Arachnea [Diskussionsthread]
BeitragVerfasst: Fr Nov 28, 2008 11:48 
Arachnea

Diskussionsthread

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 247
Alter: 26
 Betreff des Beitrags: Re: Arachnea [Diskussionsthread]
BeitragVerfasst: Fr Nov 28, 2008 13:43 
Es wird hier also generell ums Kämpfen gehen, oder?
Dann würd ich dir empfehlen vielleicht eine Art System dafür zu
entwickeln.
Vielleicht so im Stil von Pen&Paper.
Andererseits wär das von den Werten her doch recht
viel Aufwand...und wir bräuchten hier dann auch nen
Spielleiter.
Nja liegt bei dir. ;)


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Beiträge: 1976
Alter: 23
Wohnort: Peak-citeh~
 Betreff des Beitrags: Re: Arachnea [Diskussionsthread]
BeitragVerfasst: Fr Nov 28, 2008 13:46 
Nein nein. Eigentlich sollte das schon eher ohne Kampfsystem laufen. Klar, es laufen eben ein paar , Gegner über den Weg aber ich fände es besser, wenn man einfach beschreibt, wie groß der schaden ist ohne zu übertreiben und da irgendwo groß rumzurechnen. halte nicht so viel davon. xD

Aber wenn es euer Wunsch ist.~ ^^

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wolkenmaler
Wolkenmaler
Benutzeravatar
Beiträge: 945
Alter: 25
 Betreff des Beitrags: Re: Arachnea [Diskussionsthread]
BeitragVerfasst: Fr Nov 28, 2008 14:58 
Kampfsystem wäre aber schon besser.
Jeder Gegner sollte einen gewissen Angriffs- und Hitpoint Wert haben.
Dann kann man nämlich jedem Spieler einen Angriffs- und HP Wert zuordnen.

Das gestaltet die Ganze Sache auch mehr wie ein Rollenspiel.
Am besten sollten die Kämpfe auch wenige sein, dafür aber jedes Mal ein größerer Kampf.

Durch Würfeln des Spieleleiters wird beeinflußt, ob ein Angriff stattfindet oder nicht.
Zb. Ein Krieger kann auf 3 Würfelzahlen seinen Angriff festlegen.

1,3,5 als Beispiel.
Wird eine 3 gewürfelt, hat er die Möglichkeit, anzugreifen.

Wird eine 4 gewürfelt, greift er nicht an, hat aber seinen Zug vertan.


Also so in Etwa könnte ich es mir vorstellen.
Veicha müsste dann allerdings für das ganze Balancin sorgen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Vollstrecker
Vollstrecker
Benutzeravatar
Beiträge: 4268
Alter: 30
Wohnort: Jössnitz / in einem Ziglu
 Betreff des Beitrags: Re: Arachnea [Diskussionsthread]
BeitragVerfasst: Fr Nov 28, 2008 19:53 
*hust*
So als Mensch, der schon das ein oder andere FRPG gespielt hat, würde ich soetwas wie ein festgelegtes Kampfsystem nicht empfehlen.

Erstens dauert es ne Weile, überhaupt ein halbwegs gescheites System auf die Beine zu stellen, ergo würde es ne ganze Weile dauern bis es losgeht.
Außerdem ist das mal ein absolut nerviger Job für den Spielleiter, ich erinnere mich da noch an meine Parteim Vorletzten Experiment... man muss für jeden Char irgendwelche Werte verwalten und IMMER den Ausgang der Kämpfe (und je nach detailgrad auch sonstiger aktionen) bestimmen. Das bedeutet dann auch, dass die User immer auf den Spielleiter warten müssen, was wiederrum die Motivation weiterzuspielen killen kann.
Ich finde es eigentlich so gut wie es ist und werde wohl auch mitspielen.

Benutzt einfach eure Fantasie~ *Regenbogen mit den Fingern bild*
Und bleibt fair. Dann sollte es eigentlich keine Probleme geben ^^


Ich schwanke im Moment noch was für einen Charakter ich spielen werde ...
Entweder nen herumreisenden Taugenichts oder nen fanatischen Inquisitor xD
Im Moment finde ich nur die strikte Trennung in Krieger, Magier und Heiler (heilt der eigentlich auch mittels Magie?) irgendwie nicht allzu gut, naja~
mal schauen

Oh und gibts auch noch andere Monster/Gegner außer Spinnen? Auf Dauer würden die wohl etwas eintönig werden xP

_________________

SO PLEASE, GO SECRETE ME AN EARTH RIVER THROUGH YOUR STRANGE HUMAN TEAR DUCTS.


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Sayjaman
Sayjaman
Benutzeravatar
Beiträge: 36
Alter: 23
 Betreff des Beitrags: Re: Arachnea [Diskussionsthread]
BeitragVerfasst: Fr Nov 28, 2008 20:41 
So bin hab mein Chara nun auch vorgestellt....^^

Ein Ks würde ich nicht wirklich empfehlen weil... das nach ner Zeit zu unübersichtlich und Kompliziert wird.

Es wird bestimmt auch.... Spinnen Menschen geben ! ^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Beiträge: 1976
Alter: 23
Wohnort: Peak-citeh~
 Betreff des Beitrags: Re: Arachnea [Diskussionsthread]
BeitragVerfasst: Fr Nov 28, 2008 21:35 
Ja wird auch andere Monster geben. Kam nur noch nicht dazu zu ändern.

Werde nun den Storythread eröffnen!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wolkenmaler
Wolkenmaler
Benutzeravatar
Beiträge: 945
Alter: 25
 Betreff des Beitrags: Re: Arachnea [Diskussionsthread]
BeitragVerfasst: Fr Nov 28, 2008 21:59 
Wir brauchen aber irgendwelche Regeln.
Zb. ist das alles "Jeder-Macht-Sein-Ding" oder muss die Gruppe aufeinandertreffen?
Und wie oft am Tag darf man posten? Und muss man leuten vortritt lassen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Sayjaman
Sayjaman
Benutzeravatar
Beiträge: 36
Alter: 23
 Betreff des Beitrags: Re: Arachnea [Diskussionsthread]
BeitragVerfasst: Fr Nov 28, 2008 22:01 
Jap, ich weiß gar nicht "wie" ich posten soll >.<


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Beiträge: 1976
Alter: 23
Wohnort: Peak-citeh~
 Betreff des Beitrags: Re: Arachnea [Diskussionsthread]
BeitragVerfasst: Fr Nov 28, 2008 22:04 
Alles erlaubt. Die Gruppe sollte schon demncöhst aufeinander stoßen.
Pro Tag so oft wie man will, aber keine doppelpost.
Ganz simpel, aber ich glaube ich lasse einfach zu viele freiräume. sry. ist auch mein erstes rpg. ._.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Sayjaman
Sayjaman
Benutzeravatar
Beiträge: 36
Alter: 23
 Betreff des Beitrags: Re: Arachnea [Diskussionsthread]
BeitragVerfasst: Fr Nov 28, 2008 22:05 
Also kann ich mir den Start für meinen Chara aussuchen ?

Ps. Aber ein tolles FRPG ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Beiträge: 1976
Alter: 23
Wohnort: Peak-citeh~
 Betreff des Beitrags: Re: Arachnea [Diskussionsthread]
BeitragVerfasst: Fr Nov 28, 2008 22:08 
Ja kannsu dir selbst raussuchen. Die Leute sollten nur sich langsam zusammen treffen. ^^

Und danke! ^_^

Plan sieht so aus:
Leute werden sich nun erstmal versammeln, also schreibt jeder einen Startpost.
Sobald wir beisammen sind, kanns weiter gehen. Bin am überlegen ob ich noch einen Ankündigungsthread oder einfach so ne art informationsthread eröffne.

Nunja. Es wäre ganz praktisch wenn sich auch mal ein paar heiler anmelden. =/
Wer vorschläge für einen heiler hat, als zusatzfähigkeit kann sich ja mal melden. *sigh*

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wolkenmaler
Wolkenmaler
Benutzeravatar
Beiträge: 945
Alter: 25
 Betreff des Beitrags: Re: Arachnea [Diskussionsthread]
BeitragVerfasst: Fr Nov 28, 2008 22:17 
Der Freiraum sollte imho noch bisschen eingeängt werden.
Zu dem fehlen wichtige Informationen:

-Wann greifen die Spinnen an
-Wohin geht die Heldengruppe überhaupt
-Was sind das für Spinnen? Können sie zaubern, deutsch... ?
-Die Welt sollte auch noch erklärt werden (Gebiete nennen / Politik / Wirtschaft eventuell)
-[...]


Weil ich hatte schon oft erlebt, dass da Tränen gefloßen sind, weil sich plötzlich mitten im RPG unterhalten welche gestritten haben, was die dürfen, was nicht und blubb. (Ich glaub das ging um nen Feuerball, bei dem einer rumgeheult hat, dass der ja immer voll viel Schaden macht. Und das nur, weil man vergessen hatte, zu sagen, dass zb. der Feuerball nicht viel ausrichtet und nur bei kleineren Gegnern wirklich Schaden macht)
Die Regeln führen auch dazu, dass man sich mehr in die Welt versetzt fühlt, weil plötzlich weiß man:
"Der König ist scheiße. Der schickt lieber seine ganzen Soldaten in die großstadt und lässt die Personen, die im Dorf sind verrecken". Und schon kann man sich dann so überlegen:" Ich werde meinen Charakter so gestalten, dass er sich so oft wie Möglich über den König beschwert und immer so tut, als wären die schlechten Bedingungen seine Schuld!"

Bla.Blubb. Wäre nur mein Vorschlag.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Beiträge: 16
 Betreff des Beitrags: Re: Arachnea [Diskussionsthread]
BeitragVerfasst: Fr Nov 28, 2008 23:31 
"Entweder nen herumreisenden Taugenichts oder nen fanatischen Inquisitor xD"
klingt beides recht intressant und kann sicher viel Einfluss haben auf die Entscheidungen die getroffen werden :D

Ein KS wär sinnvoll wenn man im Forum zB eine funktion hätte mit der man einen Würfel mit einer zufälligen Zahl einfügen könnte... und wenn man das System einmal ausgearbeitet hat könnte man es für die Zukunft weiter verwenden könte im Grundaufbau.

Etwas mehr Info über das Land/die Welt (Land wär vielleicht übersichtlicher? oder Kontinent?) könte sehr helfen.
Eine grobe Richtung was die Spinen darstellen wär auch ok.
Wann genau ein Angriff kommt und wohin wir gehen kan sich ja entwickeln, ich meine eine gewisse Freiheit sollte man da ja haben wobei einige Orte für die Handlung festlegen intressant wär.

Ala es gibt einen Tempel in dem gebetet wird, selbiger ist vielleichteh schon wenig nach außen gerichtet.
Ob dieser nun das Nest eines Kultes um die Spinnen, der Urpsrung oder einfach nur ein Tempel ist der halt wenig nach außen preisgeben will kan dan ja in der Story rauskommen.
Oder ein Gebiet mit mehreren Höhlen ect.

Damit würde man die Möglichkeiten zwar einschänken aber dafür die Leute und die gesammt dauer etwas im vorraus begrenzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Supermoderator
Supermoderator
Benutzeravatar
Beiträge: 1892
Alter: 34
Wohnort: Baumstamm Slimewars: Coonie, Sleimdall, Sub Zero
 Betreff des Beitrags: Re: Arachnea [Diskussionsthread]
BeitragVerfasst: Fr Nov 28, 2008 23:56 
-Wann greifen die Spinnen an
Irgendwann, wenn es Veicha für richtig hält, so lange stellen wir uns gegenseitig vor.

-Wohin geht die Heldengruppe überhaupt
Werden wir herausfinden, erstmal unsere eigenen Wege und wenn plötzlich eine schwarzer Teppich voll Spinnen von Norden her kommt, werden wir wohl nach norden gehen.

-Was sind das für Spinnen? Können sie zaubern, deutsch... ?
Werden wir noch feststellen, denke ich

-Die Welt sollte auch noch erklärt werden (Gebiete nennen / Politik / Wirtschaft eventuell)
Veicha lässt uns da, solange es noch nicht für die Story relevant ist, ganz offensichtlich freie Hand.
Das ermöglicht uns, unsere Charaktere so ins spiel einzubinden wie wir es wünschen.
Es Spricht nichts gegen eine Erklärung der Welt, wäre gut wen Veicha später etwas mehr dazudichtet.
Es ist aber auch nicht zwanghaft nötig, wenn wir unsere eigenen Vorstellungen umsetzen dürfen.


Zum Thema Würfeln hat BP ja schon alles gesagt was zu sagen ist.

So wie du deine Fragen stellst, vermute ich das du Pen&Paper Spiele gespielt hast.
Zumindest wirkst du wie jemand, der mal erlebt hat was bei Pen&Paper spielen passiert,
wenn der Spielleiter sagt "Okay, macht was ihr wollt" ...und jetzt versuchst du uns davor zu retten. xD

Der erste und wichtigste Unterschied zwischen einem P&P und einem FRPG ist ja gerade, das es kein Regelwerk gibt,
Wir schreiben hier gemeinsam eine Geschichte und wir können sie so schreiben wie wir es für richtig halten, ohne dadurch von Regeln eingeängt zu sein.
Es kommt nicht darauf an, das der Charakter möglichst viel Schaden bei einem Gegner anrichten kann.
Sondern nur darauf, ob man eine Text geschrieben hat, der die Leute begeistern kann.

Und das was du schreibst, passiert - Punkt. Würfel unnötig.
Hier zählt die Vorstellungskraft und nicht das Attribut Stärke. ;)

_________________
Test, Test. Dieser Text dient ganz einfach nur als Platzhalter. :PBild *Purr*


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de