RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Mo Apr 23, 2018 18:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 1905
Alter: 28
Wohnort: Endwelt
BeitragVerfasst: So Mai 03, 2009 16:32 
Als ich mitten auf der Straße erwachte ... wusste ich sofort, dass irgendetwas nicht stimmte. Zum Einen, konnte ich mich an absolut nichts erinnern. Woher ich kam, wieso ich hier war. Nichteinmal mehr daran, wer ich war. Alles was ich hatte ... war ein Name.

Mein Kopf schrie vor Schmerzen. Die ganze Welt schien hinter einem endlosen Wasserfall zu liegen, verschwommen und verblasst. Irgendwie ... hatte ich das Gefühl, die Menschen um mich herum würden durch mich durchgehen, als würden sie mich nicht wahrnehmen. Aber das stimmte nicht, sie nahmen mich wahr, sie wichen mir aus aber sie würdigten mich keines Blickes. Als könnten sie mich nicht sehen ... aber spüren. Wie eine Art Intuition.

Geschätzte Zwei Minuten später spürte ich eine schwache Vibration in meiner Hosentasche, gefolgt von einem leisen Klingeln. Sanft, kurz. Ich griff in die Tasche und fand dort ein Handy. War es meines? Wenn ja ... kannte ich die Person die mir die Nachricht geschrieben hatte? Wenn nicht, woher hatte sie meine Nummer?

Ich klappte das Handy auf und las die Nachricht, die daraufhin auf dem leuchtenden Display erschien.


Hey Eddie,

Zeit für ein kleines Spiel.
Nennen wir es ... "Friss oder stirb".
Und hier kommt die Frage:
Der Tag ist sein Schöpfer, die Nacht ist sein Tod.
Er ist dein bester Freund auf allen Wegen.

Wer ist der gehemnisvolle Mann in Schwarz?

Du hast dreizig Minuten. Versage und sieh dem Tod ins Auge.
Wir sehen uns am Fernsehnturm.




Dies ist nur ein Beispiel. Eine Einleitung in das Geschehen. Die momentanen Geschehnisse sind im Storythread verzeichnet.

"Sie zwingen uns dazu das Wichtigste in unserem Leben gegen eine zweite Chance einzusetzen. Eine Woche lang ihr beschissenes Spiel mitzuspielen um aus diesem Alptraum lebendig rauszukommen. Wer hat mich gefragt ob ich diese zweite Chance überhaupt will?"

Edward O'Hara ( † 2007)


Name:
Alter:
Größe:
Statur:
Haarfarbe:
Augenfarbe:
Nationalität:
Charakter:
Beruf:
Vorgeschichte:
Einsatz: (Das Wichtigste im Leben des Spielers das er als Eintrit in das Spiel zahlt)

_________________


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 1905
Alter: 28
Wohnort: Endwelt
BeitragVerfasst: So Mai 03, 2009 23:08 
Name: Ian McLarrence
Alter: 19
Größe: 1.82m
Statur: schlank
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: blaugrün
Nationalität: amerikansich
Charakter: Ian regelt die Dinge lieber auf seine Art. Im Alleingang. Er ist ein cleverer, junger Mann,
doch ist er oft blind für die wirklich wichtigen Dinge wie Freundschaft und Kooperation. Er versucht lieber
alles zu erst auf eigene Faust, bevor er sich zu Hilfe breitschlagen lässt.
Beruf: Student
Vorgeschichte: Bevor Ian in dem Spiel landete, führte er ein einsames, zurückgezogenes Leben.
Er zerschwendete seine Zeit für Nutzloses und verlor seine Ziele vor Augen. Die beiden wichtigsten Faktoren
in seinem Leben wurden Alkohol und Musik, wobei letzteres zu einer stärkeren Droge wurde als ersteres.
Einsatz: Seine Erinnerungen


Name: Nina O'Connor
Alter: 17
Größe: 1.72m
Statur: schlank
Haarfarbe: dunkelrot
Augenfarbe: graugrün
Nationalität: amerikanisch
Charakter: Im Gegensatz zu Ian ist Nina hilfsbereit und liebt es, Menschen um sich zu haben.
Sie ist ein wenig naiv und zu gutgläubig, weiß aber wie sie sich mit Charm und Schleue aus ungewollten
Situationen herausmanövrieren kann.
Beruf: Kellnerin
Vorgeschichte: Nina hat ihr halbes Leben damit verbracht für andere da zu sein ohne zu merken,
dass sie in ihrem Leben nicht wirklich voran kam. Eines Tages musste sie den Tatsachen ins Auge blicken
und bemerken, dass sie in ihrem Leben nichts erreicht hatte. Nichts für sich selbst.
Einsatz: Das Leben ihrer Freundin Sarah.

_________________


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 247
Alter: 25
BeitragVerfasst: Mo Mai 04, 2009 13:48 
Name: Jester (richtiger Name unbekannt)
Alter: 17
Größe: 1,79
Aussehen
Nationalität: Eltern Europäer, wurde in Honkong geboren
Charakter: Jeder ist sich selbst der Nächste. Dieser Devise ist Jester sein ganzes
Leben lang gefolgt und daran hält er auch nach wie vor fest. Er kümmert
sich nicht groß um das Schicksal von anderen, schließlich tun die Anderen
das auch nicht für ihn. Er gibt nicht viel von sich Preis, weswegen man
ihn schlecht einschätzen kann.
Beruf: Verdiente sein Geld mit Freerun Wettrennen
Vorgeschichte: Vor dem Spiel trieb Jester sich hauptsächlich in der Untergrundszene
von Honkong herum, was sein auffälliges Outfit erklärt. Er stellte
dort seine Freerun-Künste zur Schau und nahm an Wettrennen mit
Einsatz teil. Andere Menschen interessierten ihn nie, solange er
seine Interessen verfolgen konnte, bis er ein Mädchen kennenlernte,
dass sein Leben hätte verändern können... Dann jedoch fing er an
zu spielen.
Einsatz: Seine Existenz. Niemand wird sich an ihn erinnern oder ihn wahrnehmen.


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Vollstrecker
Vollstrecker
Benutzeravatar
Beiträge: 4268
Alter: 30
Wohnort: Jössnitz / in einem Ziglu
BeitragVerfasst: Mo Mai 04, 2009 18:15 
Name: Cody Dallahan / Zayh
Alter: 13
Größe: 1,58 m
Statur: eher klein und schmächtig, sind sonderlich sportlich
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: grün
Nationalität: Amerikaner
Charakter:

Cody: Ein Computerfreak, der immer seinen Laptop mit sich herumschleppt und mit Vorliebe strategische Online-Spiele spielt. Ansonsten ist er sehr schüchtern und hat Probleme damit, mit anderen Menschen umzugehen, ist allerdings hochintelligent und versteh einiges von Computertechnik. In der Schule war er das Mobbing-Opfer schlechthin.

Zayh: Codys Alter Ego im Internet, vor allem in Online spielen. Durch das "Spiel" wurde er zu einer Art realer schizophrener Persönlichkeit (siehe Einsatz), die stetig versucht, die komplette Kontrolle zu übernehmen. Zayh ist hochintelligent, rücksichtslos und hinterhältig, fast schon bösartig, sowie der geborene Stratege. Er wird versuchen die anderen Spieler für seine Zwecke auszunutzen so gut es geht. Er versteht es auch hervorragend sich zu verstellen, sodass man nie wissen kann, ob man es nun mit Cody oder Zayh zu tun hat.

Beide: Die Übergängen zwischen den beiden sind fließend, Zayh kommt meist in Psychischen und Physischen Extremsituationen zum Vorschein, kann sich allerdings auch in normalen Situationen bahn brechen, wenn es günstig und für ihn von Vorteil ist.

Beruf: Schüler

Vorgeschichte:
Nicht weiter von belang, lebte in New York mit seiner alleinerziehenden Mutter und wurde oft von Mitschülern oder jedem anderen (xD) gehänselt. Er flüchtete sich in virtuelle Welten und entwickelte dabei seine virtuelle (und ungleich bösartigere) Identität namens Zayh. Dies könnte nun sein Verhängnis werden...

Er trägt immernoch seinen Laptop bei sich.

Einsatz: Seine Identität, gewissermaßen. Der "Einsatz" bewirkt, dass Zayh real wird und einen eigenen Willen erhält und versucht, Cody als dominanten Part zu verdrängen. Je nachdem, welcher der beiden die Oberhand hat, wenn Cody das Spiel gewinnen sollte, wird dieser Part die neue "richtige" Identität, während der andere verschwindet.

_________________

SO PLEASE, GO SECRETE ME AN EARTH RIVER THROUGH YOUR STRANGE HUMAN TEAR DUCTS.


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wolkenmaler
Wolkenmaler
Benutzeravatar
Beiträge: 904
Alter: 25
Wohnort: Between your eyes.
BeitragVerfasst: Mo Mai 04, 2009 19:28 
Name:
Carlos Mareno

Alter:
21

Größe:
1.73

Statur:
schlank, sportlich

Haarfarbe:
schwarz

Augenfarbe:
braun

Nationalität:
spanisch/amerikanisch

Charakter:

An erster Stelle kommt bei Carlos die Familie die er ehrt und schätzt. Er liebt es mit Frauen zu flirten, er denkt, dass sein Spanischer Akzent die Frauen anzieht,
wobei er dabei oft seine wahren Freunde vernachlässigt. Kommt es aber einmal darauf an, seinen Freunden zu helfen,
ist er immer für sie da.
Ausserdem hat er einen wirklich ausgeprägten Sinn für Humor, den er, auch in dramatischen
Situationen, zur geltung bringt. Carlos ist aber auch jemand der Ruhe bewahren kann und keine Panik schiebt. Der nette Nachbar von neben an wie es scheint. Falsch! Denn wenn er in Situationen kommt in
denen es gefährlich für ihn sein könnte ist er kaltblütig und zeigt keine Scheu dabei zu Morden.

Beruf: Barkeeper

Vorgeschichte:

Carlos wuchs in einer durchschnitts Familie auf.
Er zog dann mit 18 von Zuhause aus und zog zu seiner Freundinn. Es dauerte nicht lange da waren
sie auch schon wieder auseinander und Carlos suchte sich eine Wohnung und einen Job.
Er bekam den Job als Barkeeper und lernte jede Menge Frauen kennen mit denen er eine Beziehung führte aber nicht wirklich lange.
Zur Zeit hat er keine Freundinn und auch keine Kinder, nur seinen Job.

Einsatz:
Das Leben seiner Familie

_________________


Zuletzt geändert von darksidez am Di Mai 05, 2009 17:18, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Citizen Nerd
Citizen Nerd
Benutzeravatar
Beiträge: 1021
Alter: 31
BeitragVerfasst: Mo Mai 04, 2009 23:22 
Name: Layna
Alter: 24
Größe: 1.86m
Aussehen: Üblich | Bei besonderen Anlässen
Charakter: Kühl und egoistisch denkt sie nur an ihre eigenen Ziele. Hauptsache ihr geht es gut.
Beruf: unbekannt
Vorgeschichte: Layna arbeitete in verschiedenen Jobs und schlug sich durch's Leben. Sie hatte nie wirklich was gelernt und hielt sich bislang so über Wasser. Selbst träumte sie immer von einem erfolgreichen Leben, ebenso wie einer wahren Liebe. Sie traf bei einem Kellner- Job einen jungen Mann. Die Chemie stimmte - doch er möchte eine Frau mit Karriere. Sie war verzweifelt.
Einsatz: Der Einsatz ist besonders: Sie setzt ihr Leben und ihr Gefühl der Liebe. Zurück bekommt sie ihr Traumleben. Ohne das Gefühl...


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 233
Wohnort: Home will be where the heart is never where words so true, my heart´s far, far away... home is too
BeitragVerfasst: Mi Mai 06, 2009 6:17 
Name:
Louis Grin Tallery

Alter:
32 Jahre

Größe:
1,78m

Statur:
dünn, schmal

Haare:
kurz, meist ungepflegt, blond

Augenfarbe:
Seit er seinen Pfand leisten musste, sind seine Augen hell und trüb geworden. Manchmal spiegelt sich noch die ein oder andere Farbe in seinen Augen.

Nationalität:
Englisch

Charakter:
Wenn man ihn an seiner Körperstatur einzuschätzen versucht, kann man schnell eines besseren belehrt werden. Er besitzt einen messerscharfen Verstand, was wohl hauptsächlich von den vielen Büchern, die er gelesen hat, stammt. Sein Charakter widerspricht sich immer mal wieder selbst: Er ist offen und trotzdem immer ernst, doch manchmal rutscht ihm dann doch mal ein sarkastisches oder zynisches Wort heraus. Dank seines Berufes hat er sozusagen die Fähigkeit, den Charakter von anderen an der Stimme, dem Gesicht oder von Schriftstücken der Person zu erkennen. Er verabscheut jegliche Art von Drogen, ist aber trotzdem Raucher. Er ist außerdem gegen die Politik, denn "es seien alles Spinner und Lügner dort".

Beruf:
Richter

Vorgeschichte:
[Wird in der Story noch genauer erklärt]

Einsatz:
Er kann keine Gefühle/Emotionen anderer mehr wahrnehmen. Für ihn ist jedes Gesicht wie eine leere Wand. Auch die Stimmen anderer sind für ihn ausdruckslos. Das macht es ihm schwer oder gar unmöglich, die übliche "Charaktererkennung" auf sie anzuwenden und führt immer mal wieder zu plötzlichen Wutanfällen.

_________________
When you have eliminated the impossible, whatever remains,
however improbable, must be the truth.


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Schweizer Reiter
Schweizer Reiter
Benutzeravatar
Beiträge: 365
Wohnort: Into ya!
BeitragVerfasst: Mo Mai 18, 2009 19:56 
Name:
Gregor Stare

Alter:
36 Jahre

Größe:
~1.76

Statur:
Etwas dick, unmuskolös

Haarfarbe:
Blond, eigentlich Braun

Augenfarbe:
Braun

Nationalität:
Halb US-Amerikaner, halb Wes t-Europäer.

Charakter:
Sehr netter und offener Mensch der die Musik liebt. Indentifiziert sich selbst als "King of Rock". Liebt es neue Städte zu erkunden und hat einen außgeprägten Sinn für Geschmack.

Beruf:
Rock-Star / Countrysänger

Vorgeschichte:
Wurde schon als Kind mit einer Akustikgitarre großgezogen. Lernte schon mit sieben Jahren das spielen an der Gitarre und nahm sie fast überall mit hin. Aufgrund der Trennung seiner Eltern hatte er solchen Frust das er etwas viel ass. Dieses Problem konnte er in letzter Zeit bewältigen. Als ihm mit 15 Jahren die Gitarre von seinen Eltern verschlossen wurde wollte Gregor Suizid begehen (Selbstmord), um zu zeigen dass er ohne Musik nicht leben kann, daher auch sein Einsatz.

Einsatz:
Sein Sinn für Musik, heißt er würde Musik verstehen wie eine Unterhaltung. Ohne Klang und für ihn ohne "Herz"


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Beiträge: 159
BeitragVerfasst: Mo Mai 18, 2009 21:01 
Name:
Jean-Claude Dupont

Alter:
27 Jahre

Größe:
1,76m

Statur:
dünn, schlank, drahtig

Haare:
schwarz, zu einem Zopf gebunden

Augenfarbe:
hellblau, verwaschen

Nationalität:
Franzose

Charakter:
Jean-Claude ist ein ruhiger, zielstrebiger Mensch. Er strebt ungern Konflikte an, weiß aber jederzeit um seine Chancen, sich in einem solchen zu bewähren. Sein noch recht junges Alter macht er mit seinem Wissen um die eigenen außergewöhnlichen Fähigkeiten wett, die ihm seine exzellente Arbeit als Chirurg ermöglichten. Er fühlt sich seinen Patienten emotional nur auf eine sehr indirekte Weise verbunden, aber eben jene intuitive Empathie ermöglicht es ihm, bei einer Operation die richtigen Entscheidungen im richtigen Moment zu treffen.

Beruf:
Chirurg

Vorgeschichte:
Jean-Claude arbeitete in einem Krankenhaus in Nordfrankreich und war von seinen Kollegen und Patienten gleichermaßen geschätzt. Sein Leben lief eher in geradlinigen Bahnen. Sein unscheinbares Äußeres ließ ihn schon mehr als einmal Opfer verschiedener Aggressoren werden, die allerdings jedes Mal schmerzhaft seine perfekte Kenntnis des menschlichen Körpers und seiner Schwachpunkte erleben mussten.

Einsatz:
Seine Selbstsicherheit. Er würde sich nicht mehr bewusst sein, eine elitäre Ausbildung durchlaufen zu haben, hätte kein Vertrauen mehr in die eigenen Fähigkeiten. Er würde sich manchmal überfordert fühlen und glauben, seine Patienten nicht retten zu können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Beiträge: 11
BeitragVerfasst: Mo Jun 08, 2009 20:20 
Name: Balthian

Alter: 39

Größe: 2.08m

Statur: Breit, stämmig, muskulös

Haarfarbe: Glatze (Eigentlich schwarze Haare)

Augenfarbe: Strahlend Grün, auf dem linken Auge blind durch einen Schnitt

Nationalität: Russisch

Charakter: Balthian ist aufbrausend, launisch und nachtragend. Er sucht gezielt Konflikte, die er auch gerne körperlich regelt.

Beruf: Tagelöhner

Vorgeschichte: Seine Kindheit in der miesesten Ecke Russlands verlief traumatisch. Seine Mutter starb an Krebs, als er gerade einmal 8 Jahre alt war. Sein Vater war sehr streng und züchtigte ihn für jedes kleine Vergehen. Er wurde von ihm wie Dreck behandelt, für niedere Aufgaben benutzt.
Sein Tod ein paar Jahre darauf war für ihn mehr eine Erlösung als ein Anlass zur Trauer.
Die Todesursache ist bis heute ungeklärt.
Mit 12 Jahren stand Balthian also bereits allein da, er musste für sich selbst sorgen.
Er schlug sich durchs Leben, ehe er mit 29 Jahren der Liebe seines Lebens begegnete - Nicola, Tochter eines Polizisten.
Ihr Weg führte sie schnell zusammen, 6 Jahre darauf schenkte Nicola Balthian eine Tochter, die sie nach ihrer Mutter tauften.
Als ein paar Jahre später Balthians Frau auf dem nächtlichen Nachhauseweg von mehreren betrunkenen Männern vergewaltigt und ermordet wird, erfasst ihn eine tiefe Wut, die er in sich hineinfrisst.

Einsatz: Das Leben seiner Tochter, die ihm nach dem Tod seiner Frau als einziges noch etwas bedeutet.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Pseudo-Elitär
Pseudo-Elitär
Benutzeravatar
Beiträge: 1412
Alter: 23
Wohnort: Vor dem Pc
BeitragVerfasst: Fr Jun 19, 2009 20:40 
Name: Katakurbo-kun

Alter:17

Größe: 1.78m

Statur: Eher klein und zurückhaltend,ein wenig braun und nicht wirklich kraftvoll.

Haarfarbe:Schwarzhaarig

Augenfarbe: Braun

Nationalität:Geboren in Japan,mit 4 Jahren nach Europa ausgewandert.

Charakter:ziemlich schüchtern,allerdings sehr clever.Ihm fällt in (fast) jeder Situation eine passende Lösung ein.Er hofft niemals wirklich in einen Streit o.Ä. zu geraten.

Beruf:Elite-Schüler,im Nebenjob ist er Informatiker,der Die Websites von Immobilien Maklern o.Ä. gestaltet designed hochlädt usw.

Vorgeschichte:Wurde von seinem Vater durchaus veeerwöhnt,da er ein Einzelkind ist.Die Mutter hat sich sehr früh von dem Vater getrennt,wie Katakurbo-kun gerademal 7Jahre alt war.
Als Katakurbo-kun 16 wurde zog sein Opa noch mit ins Haus,der ihn peinigte,daraufhin zog er in eine Innenstadt in eine Wohnung und sucht verzweifelt nach seiner leiblichen Mutter.

EINSATZ: Die Hoffnung dass er irgendwann seine Mutter findet.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de