RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Mi Apr 25, 2018 11:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 1905
Alter: 28
Wohnort: Endwelt
 Betreff des Beitrags: Re: Infection - Storythread
BeitragVerfasst: Do Feb 25, 2010 12:39 
"Lasst uns versuchen in die Personalräume zu kommen. Vielleicht finden wir da eine Karte. Oder andere nützliche Gegenstände. Wir können in unserer Lage so ziemlich alles gebrauchen.", schlägt Seth vor. "Bedauerlicherweise ...", beginnt er. Seth deutet in die Richtung aus der die junge Frau erschienen war. "Scheinen genau diese Räume hinter dieser Tür zu liegen. Es führt kein Weg dran vorbei wenn wir wirklich nach einer Karte suchen wollen."

_________________


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Official Oldschool
Official Oldschool
Benutzeravatar
Beiträge: 9098
Alter: 38
Wohnort: 127.0.0.1
 Betreff des Beitrags: Re: Infection - Storythread
BeitragVerfasst: Do Feb 25, 2010 20:36 
Dimitri griff die Taschenlampe und leuchtete den Raum ab... als er durch das Poltern von der anderen Seite der Tür zusammen zuckte. Daves Einwand machte das Ganze auch nicht harmloser, als es erschien, zumal das Poltern nicht mehr nachlassen wollte. Was immer Dimitri entscheiden würde, es musste wohl schnell geschehen. Er leuchtete am Generator vorbei einmal die vier Wände des Raums entlang in der Hoffnung, noch eine weitere Tür zu finden... die vielleicht sicherer schien. Da wurde Dimitri erst einmal die Größe des Generators bewusst und auch, wie klein der Raum hier eigentlich noch war. Er wusste nur eins:
Wenn er irgendeine Tür finden würde, würde er durch sie hindurch gehen, nur weg von dem Poltern, das Dave so große Angst machte. Vorsichtshalber zog Dimitri seine Pistole, während er das Licht der Taschenlampe den Raum entlang wandern ließ...

_________________
Der einzige Held, der dich aus tiefster Finsternis erretten kann, wohnt in dir selbst.


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 1905
Alter: 28
Wohnort: Endwelt
 Betreff des Beitrags: Re: Infection - Storythread
BeitragVerfasst: Do Feb 25, 2010 22:35 
Dimitri führt das Licht der Taschenlampe langsam über alle vier Wände. Als er sich einmal um sich selbst gedreht hat, entdeckt er eine vergitterte Öffnung etwa zwei Meter über ihm an der gegenüberliegenden Wand der Tür. Unter der Öffnung ragt der protzige Generator aus der Wand mit einem Abstand von rund eineinhalb Meter. "Der Belüftungskanal ...", flüstert Dave. Er sieht verzweifelt zu Dimitri, dann zu Boden. "Das ... das ist Wahnsinn. Ich passe da nicht durch ... das schaffe ich nicht." Er lässt sich auf die Knie sinken, die Schrotflinte findet neben seinem rechten Knie Boden. "Bitte ... sie dürfen mich nicht allein hier zurücklassen ... ich ..."

_________________


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Official Oldschool
Official Oldschool
Benutzeravatar
Beiträge: 9098
Alter: 38
Wohnort: 127.0.0.1
 Betreff des Beitrags: Re: Infection - Storythread
BeitragVerfasst: Fr Feb 26, 2010 12:28 
Dimitri sah sich den Generator unter diesem Lüftungsschacht an, dann zu Dave. Auch ihm schien klar zu sein, dass wenn beide hier bleiben würden, dass der Tod sie erwartete. Dimitri würde ohne Probleme durch den Schacht passen, war der Generator doch so konstruiert, dass er - auch wenn er nicht dafür gedacht war - sicher als eine Art Leiter dienlich sein konnte. Und für den Rest des Weges hinauf zum Generator hatte Dimitri die geeignete Körpergröße. Bei Dave sah das Ganze schon etwas anders aus. Er schien ein Stück kleiner als Dimitri zu sein und deshalb zu fürchten, nicht in den Schacht zu können. Klar dass er da in Panik geraten war. Und wenn erst einmal die Türe nachgeben würde, von der immer noch das unregelmäßige Poltern kam, wäre ihr Schicksal besiegelt. Seine Waffe hatte Dimitri sich nicht näher angesehen, aber wenn Dave nur eine Einschüssige Flinte und keine Repetierflinte hatte, könnte er dem, was hier in den Raum wollte, quasi nichts entgegen setzen... und das schien Dave genau zu wissen, auch wenn Schrotflinten vor allem bei nahen Zielen eine enorme Durchschlagskraft hatten im Vergleich zu einer Pistole wie Dimitris Waffe.
Sicher hätte er Dave hier alleine zurücklassen können, doch daran wollte Dimitri garnicht erst denken. "Und wenn wir mache... руководителей? Wir könne schaffe..." Dimitri fiel in Daves Sprache das Wort für Räuberleiter nicht ein, dennoch stellte er sich an den Generator, steckte die Waffe weg, hielt die Taschenlampe mit den Zähnen und faltete die Hände so, wie es bei einer Räuberleiter üblich war. Mit einer Kopfgeste deutete er nach oben zum Lüftungsschacht...

_________________
Der einzige Held, der dich aus tiefster Finsternis erretten kann, wohnt in dir selbst.


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de