RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Sa Jul 21, 2018 17:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Offline
Supermoderator
Supermoderator
Benutzeravatar
Beiträge: 1892
Alter: 34
Wohnort: Baumstamm Slimewars: Coonie, Sleimdall, Sub Zero
BeitragVerfasst: Sa Apr 17, 2010 11:36 
Das Cherryville Waisenhaus.
Leicht abseits des namengebenden Dorfes, hoch oben auf einer Klippe über dem Meer, thront das uralte Anwesen.
Es wurde nach dem Ableben seines Besitzers vor gut 40 Jahren, getreu seinem letzten Willen zum Waisenhaus umfunktioniert.

Ausgelastet war es nie, so steht das obere Stockwerk seid Ewigkeiten leer.
Die Klassen des Schulunterrichts dort, der auch für die Unterrichtung der Dorfkinder zuständig ist, waren auch nie voll.

Es ist ein gemütlicher Ort, an dem die Zeit einfach etwas Langsamer zu laufen scheint.
Doch diesen Herbst, scheint sich etwas zu ändern.


Terence starrte die ganze Zeit während des Unterrichts gebannt auf den leeren Platz neben ihm.
Sogar den Schülern viel das auf.
Die Klasse war nie mehr als Halb voll, aber irgendwas schien seinen Blick dort hin zu ziehen.

Er schwieg den ganzen Tag, bis zur Mittagszeit.
Er redete Wirres Zeug über einen Jungen namens Jeremy den "sie" mitgenommen hätten.
Warum es keinem Auffallen würde, das er fehlt. Die Kinder lachten ihn aus, es gab keinen Jeremy im Waisenhaus.
Nachmittag saß er versteinert in seinem Zimmer. Nur wir, seine Freunde waren bei ihm.
Er habe sich heimlich auf den Dachboden geschlichen.
Wieder erzählte er wirres Zeug, er sagte die ganze Zeit nur "Ogott" und er habe die alten Bilder und Fotografien dort gesehen.
Er flehte uns an bis Mitternacht wach zu bleiben und uns zu verstecken.
Er wäre der nächste. Er wüsste zu viel. Wir sollten heute Nacht wach bleiben, damit wir ihm glauben können und dann davonlaufen.
Mit verbarrikadierter Tür wollte der in der Nacht warten. Wir sollten ihm gleich tun. Nur um es zu erleben und ihm Glauben zu schenken.
Das in Wirklichkeit das Haus mal voller Kinder war. Das jeder der vor Mitternacht einschläft vergisst, das in der Nacht ein Kind entführt wird.
Total verrückte Geschichte...

...aber was tut man nicht alles für einen Freund?


* * * * *

Mein Charakter:

Mein Name ist Tommy.
Ich bin 11 Jahre alt und ein Junge.
Ich habe kurze schwarze Haare und blaue Augen.

Ich mag an mir, dass ich so schlau bin. Das hat mir schon oft geholfen.
Was ich gar nicht mag ist die Brille, die Kinder lachen über mein Gesicht wenn ich sie nicht auf habe.

Ich hab eine tolle Umhängetasche, in der alles drin ist und man alles rein tun kann, wegen der vielen Fächer.
Da hab ich mein Lernzeug drinnen, aber auch Malblock, Stifte und Lineal.
Und mein Detektiv-Set.
In der alten BonBon-Dose sind eine Lupe, ein Faden, zwei Büroklammern, ein paar Steinchen, eine Karte der Umgebung die ich selber gemalt habe,
ein Plastik Ding das ich gefunden habe und wie eine Agentenpistole aussieht und noch so ein paar tolle Sachen die ich aus dem Yps Heft habe.

Wenn ich groß bin will ich wie Steven Segal sein und Böse Leute verprügeln.

_________________
Test, Test. Dieser Text dient ganz einfach nur als Platzhalter. :PBild *Purr*


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 1905
Alter: 28
Wohnort: Endwelt
BeitragVerfasst: Sa Apr 17, 2010 15:34 
Mein Charakter:

Ich bin Jake und ich bin 12 Jahre alt.
Mein Haar ist ebenholzfarben und mittellang. Es hängt mir ständig in den Augen ...

Ich bin kleiner als meine meisten Mitschüler aber ich weiß wie ich ihnen weh tun kann.
Und sie wissen das auch.

Manchmal glaube ich die anderen Kinder reden hinter meinem Rücken über mich. Im Unterricht sitze
ich allein. Ich soll angeblich mal meinen Sitznachbarn gebissen haben aber das ist Unsinn.
Ich hatte nie einen. Terence hat mir das erzählt. Der spinnt sowieso.
Den meiden die anderen mitlerweile genauso wie mich.

Einer der Größeren hat mir seine Jacke geschenkt. So ne coole schwarze mit so vielen Taschen dran.
Der ist aber nicht mehr hier, der durfte wieder nach hause. Aber er fand mich "cool" weil ich anders war
als der Rest.

In der rechten Brusttasche trage ich einen Schlüssel mit mir.
Den habe ich im Flur gefunden. Ich weiß nicht wofür der ist. Er ist total alt.
So sieht er zumindest aus. Ich habe nie jemandem davon erzählt ...

Und in der linken Innentasche ist ein kleiner Notizblock und ein Bleistift. Ich stehe voll auf Insekten und so.
Der halbe Block ist schon mit Bildern vollgemalt. Ich brauche wohl bald einen neuen.

Wenn ich mal groß bin will ich werden wie Rex, der Kerl von dem ich die Jacke habe. Der war richtig cool drauf.
Die anderen hatten echt Respekt vor ihm.


Warum ich hier bin? Man hat mich meinem Vater weggenommen. Er hat mich im Suff immer geschlagen und
mich angeschrien ich sei Schuld, dass meine Mom tot ist. Außerdem könnte man mich nichtmal ficken weil ich
ein Junge bin und er keine scheiß Schwuchtel sei. Ich hasse ihn ... Er soll sterben.

_________________


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Official Oldschool
Official Oldschool
Benutzeravatar
Beiträge: 9098
Alter: 39
Wohnort: 127.0.0.1
BeitragVerfasst: So Apr 18, 2010 12:34 
Mein Charakter:

Mein Name ist Katalina und ich bin 13 Jahre alt.
Ich bin nicht damit zufrieden, dass ich ein Mädchen bin. Ein Junge zu sein wäre mir lieber, deshalb habe ich immer ein Leinenhemd und eine Leinenhose an statt der Kleider, in denen man ein Mädchen meines Alters wünscht. Auch trage ich meine blonden Haare kurz - auch untypisch für ein Mädchen. Und ich bin gut einen Kopf größer als die meisten anderen Kinder hier. UND sie lassen mich aus irgendeinem Grund in Ruhe. Ist mir ganz recht so. Was mir wichtig ist, ist mein Leinenmantel. Klar, der war irgendwann einmal nicht so rissig unten und - wie der Rest meiner Kleider - auch mal weiß, aber jetzt ist das alles eher beige-gelblich geworden.
Ich habe immer meine Bauchtasche dabei, die ich so trage, dass die eigentliche Tasche sich auf meiner Rückseite befindet und von meinem Mantel vollkommen verdeckt wird. Darin habe ich eine Schachtel Streichhölzer, die ich einmal bei Strafarbeit in der Küche gefunden habe. 10 Stück sind da noch drin. Auch habe ich die Scherbe eines Spiegels drin, drei Streifen Kaugummi, zwei Glasmurmeln und acht Stücke Draht. Damit habe ich mir schon öfter die Tür vom alten Werkzeugschuppen auf und wieder zu gemacht, wenn ich für mich allein sein wollte. Nur im Haus selber habe ich weiter oben die Türen nicht auf gekriegt.

Warum ich hier bin?

Darüber möchte ich nicht sprechen. Die anderen Kinder hier wissen sowieso bescheid. Warum sonst würden die meisten davon auf Abstand gehen und still sein, wenn ich an ihnen vorbei laufe? Keiner hat sich je für mich interessiert... und ich mich genau so wenig für andere. Ich will eigentlich nur meine Ruhe und vielleicht irgendwann... irgendwann vielleicht für etwas gut sein.
Bis das eintritt, ziehe ich mich jeden Tag eine Weile zurück und bestrafe mich... dafür habe ich die Spiegelscherbe, die mir zeigt, was die Wahrheit ist, wenn ich hinein sehe... und, wen ich bestrafen muss für alles, was in meinem Leben schief gelaufen ist. Mich.

_________________
Der einzige Held, der dich aus tiefster Finsternis erretten kann, wohnt in dir selbst.


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 247
Alter: 26
BeitragVerfasst: Di Apr 20, 2010 13:10 
Ich heiße Lisa und bin 11 Jahre alt.
Ich habe ganz lange blonde Haare die ich immer ganz viel kämme damit keine Knoten reinkommen.
Meine Mama hat mir immer gesagt ich hätte die allerschönsten Haare von allen. Aber leider seh ich
meine Mama jetzt nicht mehr weil ich nämlich im Waisenhaus bin.
Hier sind ganz viele wie ich, haben die Polizeimänner gesagt. Die waren ganz nett zu mir als sie meine Mama
abgeholt haben. Ich habganz viele Kekse bekommen und der eine meinte, ich sei das netteste Mädchen, was
er jemalsgesehen habe. Ich weiß auch warum er das gedacht hat, ich bin nämlich nicht so schüchtern wie die
anderen Mädchen.

Einmal war da ein Mann auf der Straße, der ein paar Mädchen seine Hasen zeigen wollte. Die sind dann
aber weggerannt und haben den einfach stehen lassen. Ich bin dann natürlich mitgegangen, weil ich doch
die Hasen von dem netten Mann sehen wollte und die waren dann auch total niedlich! Ich saß dann den
ganzen Tag im Stall und hab mit denen gekuschelt. Dann hat der Mann mir gesagt ich sollte lieber noch
mal baden gehen bevor ich zu meiner Mama zurückgehe weil ich ja den ganzen Tag im Stall war.
Also hab ich mich dann ausgezogen und mich in die Badewanne gesetzt und der Mann war dann total
lustig! Der hat mich die ganze Zeit angeguckt und gefragt ob ich mich schon selbst waschen könnte und
ich hab dem ganz stolz gesagt, dass ich das schon kann. Is doch wohl klar ich bin ja kein Baby mehr!
Dann meinte der Mann weil er mir was gezeigt hatte sollte ich ihm auch was zeigen....

Ich bin jetzt hier im Waisenhaus. Und irgendwie ist hier alles sehr merkwürdig. Hier ist niemand nett zu mir,
weil hier fast keine großen Männer sind. Aber die Jungs finden mich alle eklig und Terence finde ich komisch.
Das Haus finde ich ein bisschen gruselig. Ich hab nur noch die tolle schwarze Handtasche von meiner Mama,
in der ich alles aufbewahre, was ich noch habe. Ein paar Geldmünzen, einige Lollies, die ich von den Polizisten
bekommen habe, ein kleiner Spiegel und das, was von meiner Mama noch drin war. Ein paar kleine Plastikbeutel
wo so lustige lange Gummistrümpfe drin sind und ein bisschen Schminke.


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Vollstrecker
Vollstrecker
Benutzeravatar
Beiträge: 4268
Alter: 30
Wohnort: Jössnitz / in einem Ziglu
BeitragVerfasst: Fr Apr 23, 2010 20:59 
Hi, ich heiße Dave und bin 12 Jahre alt.
Ich habe rote Haare und Sommersprossen und hellblaue Augen.

Meine größten Schätze sind meine Sonnenbrille, die ich so gut wie immer trage, und ein kleines Taschenmesser, die habe ich... nein, warte. Ich kann mich nicht erinnern woher ich die bekommen habe. Aber sie sind sehr wichtig für mich!
Ich spiel gerne Fussball mit den andern und bin auch ziemlich fit. Außerdem schnitze ich gerne kleine Figuren mit dem Messer, das hat mir... wer hat mir das gezeigt? Ich weiß es nicht mehr. Ich muss mich immer im Obergeschoss oder im Garten verstecken, denn wenn rauskommt dass ich ein Messer habe... zum Glück wissen es die wenigsten von den anderen Kindern etwas davon. Und die verraten es keinem, manche haben sogar Angst vor mir, ich kann mich gut wehren. Hab da ein paar Kampftricks auf Lager... wer mir die beigebracht hat?
...
Weiß ich nicht mehr...

Ja, ich kann mich an manche Dinge nicht erinnern. Der Seelenklemptner Dr. Martin hat da irgendnen kompliziertes Wort dafür was ich habe, aber was weiß ich. Seelenklempter... wo hab ich das Wort gehört?
Jedenfalls sagt er ich wäre krank und manche der andern Kinder halten mich für verrückt. Aber ich weiß es ist was anders.. ich weiß nur nicht was. Als würde was fehlen, was sehr wichtiges.

_________________

SO PLEASE, GO SECRETE ME AN EARTH RIVER THROUGH YOUR STRANGE HUMAN TEAR DUCTS.


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wolkenmaler
Wolkenmaler
Benutzeravatar
Beiträge: 904
Alter: 25
Wohnort: Between your eyes.
BeitragVerfasst: So Jun 13, 2010 20:52 
Hallo...m-mein Name ist Jacob....i-ich weiß nicht genau wie alt ich bin. Ich kam hierher. Ich war klein. An meine Eltern erinnere ich mich nicht mehr. Ich weiß nur, dass ich und ein paar andere Kinder....SIE kamen...die Schatten...sie nahmen uns...sie nahmen uns ins nichts...dunkelheit. Ich habe Angst.

Wo bin ich hier? Ich habe nichts anderes an, als ein weißes Nachthemd und eine beige Schlafhose. Soweit ich mich erinnern kann habe ich schwarzes Haar. Das einzige was ich bei mir trage ist eine goldene Kette mit einem Bild meiner Mutter.

_________________


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Pseudo-Elitär
Pseudo-Elitär
Benutzeravatar
Beiträge: 1483
BeitragVerfasst: Fr Aug 13, 2010 10:38 
Ich bin Marten. Bin 14 Jahre alt und gehöre schon zu den ältesten Kindern in diesem Waisenhaus. Mein Haar ist kurz. Sehr kurz. Drei Millimeter würde ich mal sagen. Mein Augenfarbe ist Grün. Die Kinder sagen, ich hätte schöne, glänzende Augen. Ich trage immer ein schwarz-weißes Hemd, dies ist sozusagen mein Markenzeichen. Dieses Hemd ist sehr praktisch, es hat Innentaschen, in denen ich so einiges, nützliches Zeug aufbewahre! Aber mein heiligster Besitz, ist mein Taschenmesser, es ist so scharf, ich kann damit Sachen in die Wand ritzen, dafür hab ich auch schonmal Ärger bekommen! Aber zum Glück haben die mir mein Messer nicht weggenommen! Viel mehr als dieses Messer besitze ich eigentlich nicht. Ich habe zwar vor einigen Tagen im Haus mal einen komischen Schlüssel gefunden, der so schön glänzt, aber ich glaub der ist nutzlos. Ach, fast hätte ich es vergessen: Ich besitze noch ein recht schönes, vergoldetes Benzinfeuerzeug! Ich weiß zwar nicht, wieviel Benzin da noch drin ist, aber ich denke, man kann es noch etwas gebrauchen!

Warum ich hier bin, weiß ich nicht genau. Es will mir auch keiner so recht erzählen, aber es hieß nur, dass meine Eltern gestorben sind, da war ich fünf Monate alt. Aber ich will nicht über die trarurigen Kapitel meiner Vergangenheit sprechen. Wir sind doch alles Waisenkinder, die irgendwie versuchen, ihre Zeit hier möglichst schnell rumzukriegen.

_________________
Bild
currently watching: Durarara!! [04/26]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de