RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: So Okt 20, 2019 19:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Alex
Alex
Benutzeravatar
Beiträge: 21
BeitragVerfasst: So Feb 22, 2009 19:48 
Lufia - Birth of a Legend
Fanfiction RPG von Xaiko

Updates dieser Präsentation kommen mit der Zeit :)

(c)HappyEnd Studios
www.happyend-studios.de.vu
www.happyend-forum.de.vu

Bild


Bild

Dieses Spiel will das beliebte GamePlay von "Lufia II" einfangen, welches sich vor allem aus den abwechslungsreichen Rätseln, taktischen Kampfsystem und auf der Map sichtbaren Gegnern (die sich nur mit dem Helden bewegen) ergibt.

Während Lufia II bereits die Vorgeschichte zu Lufia I erzählte, soll dieses Spiel noch einen Schritt weiter zurück gehen. Es erzählt vom Aufstieg Areks und seiner vier Höllenfürsten zu den Göttern der Welt und über die Herkunft des Lufiaschwertes (bzw. den ‚Zwei Klingen‘), der einzigen Waffe, die mächtig genug ist, die Götter zu bezwingen.

Überhaupt beginnt dieses Spiel mit einem Ausblick auf sein mögliches Ende, bevor das richtige Abenteuer beginnt.
Das Böse hat die alten Götter zu Fall gebracht und seit einem Jahr herrschten Chaos, Zerstörung, Tod und Terror über die einst friedliche Welt.
Alle Hoffnung auf die Wiederherstellung des Friedens ruht auf den Schultern acht tapferer Helden. Auf einer Weltreise voller Gefahren und Kämpfe werden sie sich begegnen und schließlich mit einem Luftschiff auf die fliegende Todesinsel gelangen. Fest entschlossen, die dunklen Götter zurück in die Hölle zu werfen, aus der sie gekommen sind... aber es kommt anders und das eigentliche Abenteuer beginnt.

Auch Areks Herrschaft hat ihren Ursprung. Erfahre wie alles begann.

Bild

Der Feuerberg bringt die Helden ins Schwitzen. Flammen züngeln aus dem Boden und müssen übersprungen werden, in manchen Räumen hilft nur noch ein spezieller Hitzeschutz - aber vorsicht! - braucht ihr länger als 30 Sekunden seid ihr Toast.
Bild

Die neue Statusanzeige im Kampfsystem ist aufgeräumter, überlappt nicht mehr mit den Helden und Statusveränderungen sind jetzt direkt beim Helden sichtbar! So wie der Status "schlafend" bei einigen der Helden hier im Bild:
Bild

In Dörfern und auf der Weltkarte folgen euch eure Kammeraden auf dem Fuße.
Bild

Die Pyramide ist der neue umfangreiche Dungeon von 1.5! Und nicht der einzige...
Bild

In Dungeons ist euer Hauptheld alleine im Bild, damit eure Freunde nicht über sämtliche Schalter und sonstige Bodenplatten drüberwuseln. Seit einem aktuellen Update fliegen beim Niedermähen von Büschen jetzt Blätter durch die Gegend.
Bild

Bild

Bild

Die Höllenfürsten erwarten Dich!


Bild

Zum Herz des Spieles gehören aus Lufia bekannte Rätsel, wie klassische Schiebe- und Schalterrätsel, das finden von Schlüsseln, aktivieren und nutzen von Teleportern, drehen von Räumen usw.
aber auch spezielle Zauber und Gegenstände, die der Spieler nach und nach erhält, gehören dazu:


Einige der Questzauber

Enthüllungzauber
Der Enthüllungszauber zeigt einem eine andere Perspektive der Welt. Blockierende Hindernisse verschwinden, dafür tauchen neue auf. Und die Sache hat einen Haken, häufig enthüllt der Zauber für seine Wikrungsdauer auch unbesiegbare Gegner die einen verfolgen und einem zusetzen können, wenn man nicht stetig in Bewegung bleibt!
Diesen Zauber gilt es beim lösen von manchen Rätseln klug einzusetzen, um mit seiner Hilfe Blockaden zu überwinden und ihn wieder zu lösen, um dann wiederrum die neu entstandenen Hindernisse hinter sich lassen zu können.


Lichtzauber
Ein vorher von totaler Finsternis erfüllter Raum, wird so lange erhellt, wie die Truppe sich nicht bewegt. Denn während des Laufens kann der Zauber nicht aufrecht erhalten werden und die Finsternis kehrt zurück.
Es gilt also sich die Positionen von Objekten und Fallgruben genau einzuprägen, um dann quasi blind die Aufgabe so weit wie möglich zu lösen, bevor man sich wieder einen Blick genehmigen muss!

Ursprungszauber
Hat man sich beispielsweise bei einem Schieberätsel vertan und steckt fest, kann man durch Aktivierung des Ursprungszaubers den Raum wieder auf Anfang zurücksetzen und die Heldentruppe steht wieder am Eingang.


Einige der Questitems

Heckenschere
Sobald der Held die Heckenschere erhalten hat, kann er damit Büsche wegmähen, die vorher ein Hindernis darstellten. Manche wachsen wieder nach, andere bleiben dauerhaft entfernt.

Bomben
Mit den Bomben können Risse in den Wänden aufgesprengt werden. Manchmal gibt es keinen anderen Weg und manchmal verbergen sich dort wertvolle Gegenstände!
Es gibt schon vor erhalten der Bomben einige Risse zu entdecken, d.h., im besten Falle merkt der Spieler sich die Orte und kehrt später an diese zurück, um die Belohnung für die Mühe einzusacken.

Enterhaken
Häufig trifft man im Spiel auf Sprungplatten, diese bringen den Spieler über kleine Abgründe hinweg. Bei größeren braucht er den Enterhaken. Allerdings gibt es auf der anderen seite nicht immer von Anfang an etwas, an dem sich der Haken verhaken könnte..

Hammer
Mit dem Hammer des legendären Helden von Norwich könnt ihr Felsbrocken aus dem Weg räumen und so neue Gebiete erreichen.

Hitzeschutzrüstung
Eine von einem genialen Wissenschaftler angefertigte Rüstung. Sie schützt für 30 Sekunden vor enormer Hitze - braucht ihr länger, seid ihr Toast.

Lampe
Eine Lampe mit mystischem, ewigen brennenden Feuer. Besitzt ihr sie, könnt ihr Fackeln entzünden, um verschiedenste Rätsel zu lösen – Durchgänge öffnen, Truhen oder Schalter erscheinen lassen… Allerdings brennen die Fackeln nur eine Zeit lang, bevor sie wieder erlöschen und damit auch ihr Wirkung!

Hinweise! Immer wenn ihr eine weiße Tafel wie diese seht (links im Bild) und gerade nicht weiter kommt - lest sie!
Bild



Bild

Das Kampfsystem ist rundenbasiert mit sichtbaren Helden und einem Auswahlkreus für die Kampfaktionen, in Anlehnung an das Lufia Kampfsystem.

Bild

Zornattacken: Besondere Rüstungsgegenstände ermöglichen den Helden neue Spezialfähigkeiten, die sie immer nur dann einsetzen können, wenn ihre Zornleiste voll ist. Insbesondere eingesteckte gegnerische Treffer (aber in diesem Spiel auch das Besiegen von Gegnern) füllen die Zornleiste der Charaktere auf.

Zauber: Jeder Charakter kann bis zu 3 Zauberrollen anlegen, allerdings haben Kämpfer natürlich wesentlich weniger MP und INT als Magierklassen. Zauberrollen gibt es in speziellen Magieläden in den Dörfern und Städten.

Übrigens sind alle Attacken der Gegner extra animiert! Kein bloßes aufblinken bei Standardattacken. Schleimgegner werfen beispielsweise mit Schleim, fliegende klatschen auf die Köpfe der Helden, Spinnen beißen zu...

Bild


Kleine Featureauflistung

- Bereits um die 15 Stunden Spielzeit! Spiel kann in kommenden Updates fortgesetzt werden.
- Messe dich mit alten Bekannten und befreie Höhlen und Türme vom Bösen!

Lufia typische Features wie:
- Zahlreiche Rätsel, Zornattacken, Partymitglieder laufen hinter dem Helden her, Lufia typische Sprechblasen, neu gescriptetes Menü..
Gegner bewegen sich nur, wenn der Held sich bewegt!
- 'Questitems' wie Bomben, Hammer, Enterhaken...
- Magiesystem mit käuflichen und ausrüstbaren Zauberrollen. Verwaltung der Zauberrollen über eigenes Menü.
- Individuelle Helden und Charaktere, editierte Lufia II Umgebungsgrafiken und Gegner!
- Kampfsystem mit sichtbaren Helden und Lufia typischem Auswahlkreuz, in Anlehnung an das Lufia Kampfsystem!

Neu in 1.5:

- Fortsetzung der Story mit mehr Dialogen und Zwischensequenzen als zuvor!

- Neu ist auch die umfangreiche ‘Pyramide‘, mit einem unterirdischen und einem überirdischen Teil, sowie völlig neuen Rätseln! - nicht zuletzt, dank einem neuen Questitem.

- 3 weitere kleine Dungeons schließen sich an!

- Kehrt mit den richtigen Questitems an bekannte Orte zurück und entdeckt neue Gehemnisse!

- Änderung in der Steuerung: Questitems und -zauber wurden auf 2 Menüs aufgeteilt (A und S)

- Der Einfluss des ‘Lufia II Looks’ wurde weiter verstärkt. Texturen wurden durch editierte Lufia Grafiken ersetzt.

- Die Anzeige der Statuswerte wurde weiter aufgepeppt

- Unzählige Dinge wurden überarbeitet und erweitert. Beispielsweise an Ausrüstung und Sprüchen wurden Korrekturen durchgeführt, Details überarbeitet usw. Es gibt weniger Gold und ERF, für die meisten Gegner.

- Zahlreiche größere und kleine Fehler wurde dank Hilfe der Spieler gefixt

Download Aktuelle Version: 1.5g
Das Spiel in der garantiert aktuellsten Version: (Auch als Update)
Bild


Credits
Beta-Tester: Decar, Sölf, Kiu, Medardus, Dorit, Fin(n), Worky, Pirat92, Erzengel_222

An zahlreiche Skripter:
2chan, BigEd781, Ccoa, Claimh, CociCookie, Dark Dragon, Dargor, DerVVulfman, GameBaker, hellMinor, Hevendor, isaacsol, Jens009, KGC, Kylock, Type74RX-T, Moghunter, Synthesize, Woratana

Grafik zum größten Teil von mir editierte Lufia II Grafiken.
Mehr: Siehe Infodatei und Abspann.

Bild
Wenn ihr Hilfe braucht, besucht einfach unser Forum!
http://www.happyend-forum.de.vu
Bild
Auch jeder Bugreport ist mir eine große Hilfe ;)
happyendstudios@yahoo.de
Bild
http://www.happyend-studios.de.vu

_________________
Bild Bild Bild


Zuletzt geändert von Xaiko am Mo Dez 21, 2009 23:06, insgesamt 30-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
gesperrt
gesperrt
Benutzeravatar
Beiträge: 3946
BeitragVerfasst: So Feb 22, 2009 20:09 
Nabend,

ich bin sehr froh das einer mal eine Erweiterung von Lufia macht, denn es ist ja eigentlich nie geklärt worden, was nun aus Arek, Iris usw. geworden ist. Ersteinmal sehr gut. Was ich aber schwer finde, ist einfach das es sehr schwer ist ein Fanfic zu erstellen. Die Bilder sehen aber sehr originalgetreu aus und das hast Du sehr klasse gemacht. Sehr schön.

Schönen Abend noch

_________________
Bild

Understanding is a three-edged sword. Your side, my side and the truth.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Beiträge: 94
Alter: 28
Wohnort: Zuhause
BeitragVerfasst: So Feb 22, 2009 23:15 
Ich finde auch das dieses Spiel sehr gut aussieht.

Nur eine Kritik will ich noch loswerden ...

Das Titelbild ist noch nicht fertig,oder?

Ich meine die Kontinente im Hintergrund sehen noch nicht fertiggestellt aus ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
gesperrt
gesperrt
Benutzeravatar
Beiträge: 3946
BeitragVerfasst: So Feb 22, 2009 23:19 
Zitat:
Das Titelbild ist noch nicht fertig,oder?

Ich meine die Kontinente im Hintergrund sehen noch nicht fertiggestellt aus ...


Es ist ja eine Demo und eine Demo ist kein fertiges Spiel. Im übrigen finde ich die Grafik etwas zu bunt für ein historisch gelenktes Spiel, Naja, ich werde es anspielen und dann kommt eine Kritik. Denn es sieht trotzdem intressant aus, vorallem, weil die Zornattacken eingebaut wurden, was ja bei Iduras Revange nicht der Fall war, so viel ich weiss.

_________________
Bild

Understanding is a three-edged sword. Your side, my side and the truth.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Beiträge: 94
Alter: 28
Wohnort: Zuhause
BeitragVerfasst: So Feb 22, 2009 23:22 
Dyluck hat geschrieben:
Es ist ja eine Demo und eine Demo ist kein fertiges Spiel


Ich weiß das es eine Demo ist ...

Nur wollte ich darauf hinweisen,vielleicht hat er/sie es vergessen oder nicht daran gedacht.

Ich mache nämlich immer als erstes mein Titelbild ganz fertig deswegen ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Benutzeravatar
Beiträge: 21
BeitragVerfasst: Mo Feb 23, 2009 15:55 
Zitat:
Das Titelbild ist noch nicht fertig,oder?


Es ist ein Screenshot der aktuellen Spielwelt, der im Hintergrund vorbei scrollt ^^
Insofern ist es auch noch nicht zu 100% fertig, da große Teile noch nicht bereist werden können. Bisher etwa ein Viertel.

Meinst du, die Welt sieht noch zu leer aus? Oder zu wenig LufiaII like?
Habe auf jeden Fall noch ein paar Änderungen am Tileset vor.


Zitat:
ich bin sehr froh das einer mal eine Erweiterung von Lufia macht, denn es ist ja eigentlich nie geklärt worden, was nun aus Arek, Iris usw. geworden ist. Ersteinmal sehr gut. Was ich aber schwer finde, ist einfach das es sehr schwer ist ein Fanfic zu erstellen. Die Bilder sehen aber sehr originalgetreu aus und das hast Du sehr klasse gemacht. Sehr schön.


Was aus den Sinistrals wird klärt der Vorgänger (Lufia - And the Fortress of Doom) ^^
Mein Spiel will die Vorgeschichte zu Teil II (in Deutschland nur "Lufia" genannt) erzählen. Ich machs aber durchaus etwas frei und vor allem aus der Erinnerung.
Die Grafik ist bunter als Lufia II, ja. Der RPG Maker VX Stil ist ja allgemein was bunter und ich habe mich da angepasst. Im Endeffekt gefällt mir der Stil so gut. Ist teils schwer die groben Originalgrafiken gut umzuarbeiten, aber daran arbeite ich noch ^^

Das Spiel beginnt mit einem Angriff auf die Todesinsel, ähnlich wie in Lufia I, um direkt mal mit etwas leichter Kampfaction zu starten. Die späteren Dungeons sind rätsellastiger!

_________________
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Gnu-Hirte
Gnu-Hirte
Benutzeravatar
Beiträge: 507
Alter: 27
Wohnort: Verirrt in den Spielen dieser Welt
BeitragVerfasst: Mo Feb 23, 2009 18:08 
Ich habs mal gedownloadet um zu sehen was du da fabriziert hast (das " Screenpacket sah eigentlich ganz gut aus) bloß kam bei mir gleich nach dem Intro irgendeine Fehlermeldung das irgednein Level to deep war ...

Ich möchte aber dennoch einige Sachen anmerken.

Als allererstes würdest du uns allen, sowohl den Usern die eine relativ schnelle, als auch die die eine eher langsamere Internetverbindung haben, das Projekt auf einem der Hoser Rapidshare oder Megaupload hochlädst. Ich habe gestern mit dem Download 1 Std. und 15 Minuten gebraucht, für 56 MB ! Und ich sauge normalerweise solche Datenmenge in der halben Zeit doer noch schneller. Vieleicht kannst du ja irgendwas daran machen.

Dann das mit der Grafik ... Ahh, von dem Screens her ist das so ein zweischneidiges Schwert muss ich ehrlich sagen. Ich finde es gut das du dir die Mühe gemacht hast sowohl Chars anzupassen als auch die Tilesets . Aber wieso nicht gleich alles in einem Stil ? Sprich entweder VX oder Lufia. Das beißt sich mMn ziemlich wenn man da den konturstarken Lufiastyle hat und das mit dem superschattiertem VX - RTP mischt. Da würde ich mir auch so meine Gedanken drüber machen ob da eine einheitliche Grafik nicht besser wäre. Ich muss aber auch dazu sagen das ich bei der Demo im Intro den riesigen Palast Areks sah und an den Säulen Minifackeln des VX zu sehen waren. Passte so agrnciht und machte irgendwie die Atmo zu nichte. Wie gesagt, ich konnte die Demo noch nicht spielen wegen der Fehlermeldung ganz oben, deswegen kann es natürlich sein das du das etwas anders siehst.

EDIT : Es läuft aus mir unergründlichen grunf doch und ich muss sagen dass das was ich bisher gesehen richtig gut ist (Ausser das KS, das ist mir zu Lufia untypisch ...). Die Grafiken passen besser als erwartet und auch so sieht man das du dir Mühe gegeben hast. Es sind zwar noch ein paar Fehlerchenwie am Anfang das diverse Sprechblasenzipfel in die falsche Richtung zeigen (wo sich die Truppe von Yuro und cillia aufteilen) aber sonst sehr gut.

_________________
Bild

Auch wir Gamer benötigen ein Zuhause ^^


Zuletzt geändert von Draegor am Mo Feb 23, 2009 18:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
gesperrt
gesperrt
Benutzeravatar
Beiträge: 3946
BeitragVerfasst: Mo Feb 23, 2009 18:35 
Zitat:
Was aus den Sinistrals wird klärt der Vorgänger (Lufia - And the Fortress of Doom) ^^



Das stimmt wirklich nur sehr gering. Also halte bitte mit solchen Äusserungen Deinen Mund. Was ist aus Arek geworden oder eben aus Iris.

Das wurde in beiden Teilen nicht wirklich gut geklärt, sondern dann eher gar nicht. Was mir bei Deinem Teil einfach nicht zusagen will, ist das Du da sehr schäbbige Grafiken nimmst, Ersteinmal stimmen die Figuren ja nicht wirklich und sehen lächerlich aus, dann noch diese bunte Grafik, die eher aussieht wie ein Fungame :nee: .

_________________
Bild

Understanding is a three-edged sword. Your side, my side and the truth.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Beiträge: 94
Alter: 28
Wohnort: Zuhause
BeitragVerfasst: Mo Feb 23, 2009 21:18 
Dyluck hat geschrieben:
Das wurde in beiden Teilen nicht wirklich gut geklärt, sondern dann eher gar nicht. Was mir bei Deinem Teil einfach nicht zusagen will, ist das Du da sehr schäbbige Grafiken nimmst


Hmm,vor kurzem hast du noch geschrieben,das es eine Demo ist und das ich es nicht so kritisch sehen soll und jetzt meckerst du über so etwas?

Also,ich denke mal das die Story anfangs vor allem am wichtigsten ist,die Grafiken können immer noch aufpoliert werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
gesperrt
gesperrt
Benutzeravatar
Beiträge: 3946
BeitragVerfasst: Mo Feb 23, 2009 21:26 
Das ist ja mal wirklich von den Haaren herbeigezogen. Lese Dir doch mal das von dem TE durch. Er meinte eben das in dem Originalspiel erklärt wurde, was aus den diversen Charakteren wurde. Und nein... man kann nicht die Grafik so krass ändern, dass es wieder ernst aussieht, da dieser Maker eine Grundgrafik hat. Also bitte schreib mal etwas, was Du auch weisst und nicht immer diese Vermutungen zum Glück.

Edit: Dann drücke Dich klare aus...

In keinem Spiel wurde erkläre was im weiteren Verlauf aus Arek und Iris und so wurde.

_________________
Bild

Understanding is a three-edged sword. Your side, my side and the truth.


Zuletzt geändert von ! am Mo Feb 23, 2009 21:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Beiträge: 94
Alter: 28
Wohnort: Zuhause
BeitragVerfasst: Mo Feb 23, 2009 21:31 
Hmm.. ich will hier keine Diskussion anfangen um eine Verwarnung zu kassieren,nur checke ich einfach nicht
was dieser Beitrag jetzt bezwecken sollte.

Ich rede davon,das es möglich ist die Grafiken zu verändern,jedes Spiel braucht eine Story (schon klar)

Nur wenn die Grafiken nicht gut aussehen,ach Schwachsinn ...

Ich meine okay das Mapping ist nicht so gut,genau DAS meine ich sorry.

Edit: Also alles was ich sagen wollte ist das dieses Spiel eh noch nicht fertig ist,es kann in Sachen Mapping immer noch verbessert werden und DAS wollte ich damit andeuten :(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Vollstrecker
Vollstrecker
Benutzeravatar
Beiträge: 3642
Alter: 30
Wohnort: ろっけんじま
BeitragVerfasst: Mo Feb 23, 2009 22:40 
Ich liebe Lufia 2. Der Stil sieht schonmal ziemlich gut aus. Lufia 2 goes VX, die Screens sehen zumindest mal interessant aus.

Ausführliches Review folgt, sobald ich was gespielt habe. Ersteindruck ist zumindest sehr gut.

Edit:

Dyluck, es wurde sehr wohl geklärt, was aus Iris geworden ist.
Iris ist schließlich Erim und was aus der geworden ist weiß man ja.


Und zu Arek, eigentlich sollte in "Lufia - Ruins Chaser" Arek der Hauptantagonist sein. Das Spiel sollte für die PS 1 erscheinen und wie gesagt, Arek sollte der Hauptantagonist sein. Dummerweise ging der japanische Publisher Pleite. Das Spiel wurde komplett umgekrempelt, auf dem GBC released und das Ergebnis: Lufia - The Legend Returns!

Arek taucht eigentlich nur im Lufia 2 Intro auf. Afaik wird er auch nach dem Sieg über Iris in Ebene 200 der Ahnenhöhle von Legend Returns erwähnt, aber mehr weiß man nicht. Außer, dass er halt der Anführer der Höllenfürsten ist, wie mächtig er ist und was er genau will - keine Ahnung.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wolkenmaler
Wolkenmaler
Benutzeravatar
Beiträge: 873
Alter: 32
BeitragVerfasst: Mo Feb 23, 2009 22:53 
Habe mal das Lufia angezockt und muss sagen das macht sehr viel Spaß, und es kommt richtiges Lufia feeling auf.
Aber beim KS alter die Ani von Lufiaschwert ist fett :D

bin gespannt wie es weiter geht ^^

_________________
****\\\\IM AUFBAU////****


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Eintagsfliege
Eintagsfliege
Beiträge: 1
BeitragVerfasst: Di Feb 24, 2009 9:36 
Ja ein sehr schönes Spiel gefällt mir sehr gut.
Wird es auch Kappselmonster geben? wie bei Lufia 2?
das Kampfsystem gefält mir net so wäre schön so wie beim Lufia 2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
gesperrt
gesperrt
Benutzeravatar
Beiträge: 3946
BeitragVerfasst: Di Feb 24, 2009 18:09 
Also das mit den Zornattacken ist ja mal echt geil gemacht. Vorallem deswegen, weil es so originalgetreu ist. Finde aber nach dem Anspielen, dass einfach diese bunte Grafik doch nicht so ein Störfaktor ist, da irgentwie trotzdem noch alles so gemacht ist, dass es Lufialike ist.

_________________
Bild

Understanding is a three-edged sword. Your side, my side and the truth.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de