RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: So Dez 17, 2017 3:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 96
Alter: 27
BeitragVerfasst: Sa Aug 22, 2009 12:46 
DarkFrezzy hat geschrieben:
Cool das mit den Waffen ist richtig geil
aber irgendwie fehlt mir der Weibliche Charakter ansonste 4 von 5 Sternen


Hey, besten Dank. Aber schon wahr, man spielt zwar kurzzeitig eine Frau (Prostituierte), aber das ist ja nicht wirklich der Rede wert. Wenn ich mich irgendwann zu einer Fortsetzung durchringe, gibts auf alle Fälle eine Dame in der "Hauptbesetzung".


Itachihro hat geschrieben:
Korrektur: man kann durch (fast) sämtliche Stühle durchgehen (und durch einige auch drunten durch). scheint sich um einen Fehler im Chipset zu handeln.

Ok weiterhin: Unter den Fenstern kann man durch die Wand gehen. Teilweise merwürdige Helle quadratische Flecken die irgendwie so aussehen als ob sie da nicht hingehören.


Bugs, Bugs, Bugs... nicht schön, aber zumindest hindern sie nicht den Spielverlauf, und das ist ja eigentlich das wichtigste.

Quadratische Flecken? Ich habe, wo es möglich war, helle und dunkle Strukturen gemischt beieinander eingebaut. Da mir nichts anderes eingefallen ist wie man breite Flächen möglichst hübsch abdeckt ohne sie bspw. mit Kisten vollzupflastern, dachte ich es würde den Boden nicht allzu "steril" aussehen lassen.

Itachihro hat geschrieben:
Achja, gameplay mäßig befinde ich mich am anfang übrigens in einer typischen "was will der entwickler von mir?" situation: ich hab jetzt schon mehrere hinweise aufgesammelt, jedoch hat sich nicht wirklich etwas verändert, und ich bin grad am raten was genau ich eigentlich machen soll.


Mmmh... nun... Es bietet sich an, wenn man alles ganz genau untersucht. Ich dachte mir, wenn man Spuren sichert, muss man eben an alles denken, bei dem welche hinterlassen wurden könnten. Ich weiß nicht, ob ich das so gut umgesetzt habe, aber nuja:
Eigentlich sind es nach meiner Rechnung nur 5 Sachen.
-Im Kamin, in dem Zimmer in dem Jonathan liegt.
-recht neben dem Kamin, das Blatt Papier.
-Im Badezimmer die Flaschen, und die ausgedrückten Kippen in der Pflanze.
-Und die Tasse mit Tee, in dem Zimmer von Jonathans Tochter.


Itachihro hat geschrieben:
Gameplay problem 2: Die Stelle wo man die Wache aufwecken muss wirkt stark aufgesetzt. Wieso liegt derartig viel Glas auf dem Boden?


Nun, die Idee bei dem Level, ist ja eben niemanden aufzuwecken, und auch nicht gesehen zu werden. Es wirkt vielleicht ein wenig aufgesetzt, ja. Allerdings,... wenn jemand eine bessere Idee hat, simple Geräuschquellen zu verteilen so schicke er doch bitte eine Mail an "klaus.rolke@freenet.de" oder poste sie an. :]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Schweizer Reiter
Schweizer Reiter
Beiträge: 336
BeitragVerfasst: So Aug 23, 2009 16:55 
Red-Cube hat geschrieben:
Quadratische Flecken? Ich habe, wo es möglich war, helle und dunkle Strukturen gemischt beieinander eingebaut. Da mir nichts anderes eingefallen ist wie man breite Flächen möglichst hübsch abdeckt ohne sie bspw. mit Kisten vollzupflastern, dachte ich es würde den Boden nicht allzu "steril" aussehen lassen.

Das sieht teilweise auch ganz ok aus, nur an einigen Stellen sind die Flecken wirklich völlig quadratisch, und das sieht nicht schön aus ;)

Red-Cube hat geschrieben:
Mmmh... nun... Es bietet sich an, wenn man alles ganz genau untersucht. Ich dachte mir, wenn man Spuren sichert, muss man eben an alles denken, bei dem welche hinterlassen wurden könnten. Ich weiß nicht, ob ich das so gut umgesetzt habe, aber nuja:
Eigentlich sind es nach meiner Rechnung nur 5 Sachen.
-Im Kamin, in dem Zimmer in dem Jonathan liegt.
-recht neben dem Kamin, das Blatt Papier.
-Im Badezimmer die Flaschen, und die ausgedrückten Kippen in der Pflanze.
-Und die Tasse mit Tee, in dem Zimmer von Jonathans Tochter.

Naja, wie gesagt, wenn man nicht weiß was genau man machen soll artet das (wie bei mir, im endeffekt) in sinn- und verstandloses rumgesuche aus (man klickt einfach alles irgendwie mal an, und hofft das es das richtige ist).
Ich würde die Spurensuche entweder vollständig automatisieren, oder dem Spieler zumindest Hilfestellungen geben (weil, logisch ist das ganze nicht wirklich. Wofür braucht der gute denn die Tasse des Mädchens, wenn sie offensichtlich im Schlaf erschossen wurde?)


Red-Cube hat geschrieben:
Nun, die Idee bei dem Level, ist ja eben niemanden aufzuwecken, und auch nicht gesehen zu werden. Es wirkt vielleicht ein wenig aufgesetzt, ja. Allerdings,... wenn jemand eine bessere Idee hat, simple Geräuschquellen zu verteilen so schicke er doch bitte eine Mail an "klaus.rolke@freenet.de" oder poste sie an. :]


Die Sache ist auch die, wenn man vorsichtig auftritt macht es auch keine geräusche wenn man auf glas latscht. Ich hätte das ganze eher derart gestaltet, das man, anstatt auf dem Teppich zu laufen quer durch den Raum gehen muss, und auf dem Holzboden dann halt langsamer (d.h. vorsichtiger).
Die Stellen wo man dem Sichtfeld der Wachen ausweichen muss sind übrigens bockschwer.

Naja, ist nicht wirklich mein genre (zu viel Antiheldentum- das hatte ich in letzter Zeit mehr als genug, und bei dir gibts ja NUR Antihelden xD), deshalb hatte ich eh nicht vor es weiter zu spielen, wollte nur ein paar mehr oder weniger generelle Hinweise geben ;)

_________________
TheMostAwesomeRemixEver
U.N. Owen was her? O_O
Ikari シンジ= Nadja :O
bjwdestroyer hat geschrieben:
1) These are your lives. Try not to lose them (if you don't know why, then stop playing video games).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 96
Alter: 27
BeitragVerfasst: So Aug 23, 2009 23:18 
Itachihro hat geschrieben:
Naja, wie gesagt, wenn man nicht weiß was genau man machen soll artet das (wie bei mir, im endeffekt) in sinn- und verstandloses rumgesuche aus (man klickt einfach alles irgendwie mal an, und hofft das es das richtige ist).
Ich würde die Spurensuche entweder vollständig automatisieren, oder dem Spieler zumindest Hilfestellungen geben (weil, logisch ist das ganze nicht wirklich. Wofür braucht der gute denn die Tasse des Mädchens, wenn sie offensichtlich im Schlaf erschossen wurde?)


Nun, über die Logik läßt sich streiten. Ich hatte nicht viele Hintergrundinfos, über Methoden oder Vorgehensweisen der Bullente. Vielleicht war der Täter ja blöd genug noch ein Schlückchen Tee zu zu sich zu nehmen, was weiß ich.

Itachihro hat geschrieben:
Die Sache ist auch die, wenn man vorsichtig auftritt macht es auch keine geräusche wenn man auf glas latscht. Ich hätte das ganze eher derart gestaltet, das man, anstatt auf dem Teppich zu laufen quer durch den Raum gehen muss, und auf dem Holzboden dann halt langsamer (d.h. vorsichtiger).


Na das wäre ja zu leicht geworden. Dann hätte ich wirklich den gesammten Raum mit Kram vollstopfen müssen. Man hätte einen Modus für's Schleichen einbauen können, bei dem man die Aktionstaste hätte halten müssen. Aber nunja... wie schon gesagt... zu spät.

Itachihro hat geschrieben:
Naja, ist nicht wirklich mein genre (zu viel Antiheldentum- das hatte ich in letzter Zeit mehr als genug, und bei dir gibts ja NUR Antihelden xD), deshalb hatte ich eh nicht vor es weiter zu spielen, wollte nur ein paar mehr oder weniger generelle Hinweise geben ;)


WOooas? Zu viele Antihelden??? Also von denen kann man nie genug haben :D . Ich habe schon soooo viele RPG-Games gespielt, und immer ist's der kleine unbescholltene Bauernjunge, der zum Supermann wird, oder ein edler Held der sonstwas macht... (gähn)...
Für ein Spiel sind es schon ein Haufen, aber ansonsten sind so richtige "Antihelden" meiner Meinung nach, in der Makerszene rar gesäht. Ich hielt das für eine ganz gute Abwechslung.
Nuja, wenn du bloß das so "abtörnend" findest. Ich kann ja niemanden zwingen weiterzuzocken. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Schweizer Reiter
Schweizer Reiter
Beiträge: 336
BeitragVerfasst: Mo Aug 24, 2009 1:07 
Kann sein das du keine antihelden gesehen hast, aber ich wurde von denen praktisch überrannt ^^

_________________
TheMostAwesomeRemixEver
U.N. Owen was her? O_O
Ikari シンジ= Nadja :O
bjwdestroyer hat geschrieben:
1) These are your lives. Try not to lose them (if you don't know why, then stop playing video games).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 96
Alter: 27
BeitragVerfasst: Mo Aug 24, 2009 10:59 
Tatsächlich? Reiner Interesse halber, was hast du denn gespielt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Schweizer Reiter
Schweizer Reiter
Beiträge: 336
BeitragVerfasst: Mo Aug 24, 2009 13:34 
Nicht direkt gespielt. Antihelden sind mir in allen möglichen Medien aufgefallen (Bücher, Filme usw).

_________________
TheMostAwesomeRemixEver
U.N. Owen was her? O_O
Ikari シンジ= Nadja :O
bjwdestroyer hat geschrieben:
1) These are your lives. Try not to lose them (if you don't know why, then stop playing video games).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Sayjaman
Sayjaman
Benutzeravatar
Beiträge: 57
BeitragVerfasst: Di Aug 25, 2009 9:03 
Ich finde das Spiel relativ gut. Außer ein par kleinen Bugs (die man aber auch gerne mal übersieht) hat mich die Story solange an dem Spiel gefesselt, bis das Spiel nicht mehr wollte ^^ (RPG_RT.exe hat Problem festgestellt). Die Wachmänner an sich finde ich ziemlich hart, da man ja nicht genau sieht, wie weit das Sichtfeld von denen geht, also musste ich es zumindest mehrere male Probieren.
Aber spätestens an der Stelle, wo die Filmsequenzen abgespielt werden (also dort, wo die beiden Jungen die 3 Frauen "beobachten"), geht das Spiel eindeutig zu weit. Mit Erotik hat das ganze nix mehr zu tun und deswegen sollte das Spiel meiner Meinung nach wegen dieses Filmsequenzen erst ab 18 sein, oder man nimmt die Filme raus und "deutet ein wenig an".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 96
Alter: 27
BeitragVerfasst: Di Aug 25, 2009 19:52 
Also wenn dir die Story wirklich gefallen hat (was mich wirklich freut) mußt du dir unbedingt das Ende anschauen. Es ist meiner Meinung der storytechnische Höhepunkt des Spiels. Ab wo stürzt es denn immer ab? Vielleicht kann ich ja helfen das zu beheben.

Nu gut, was bewirkt es, wenn ich das ganze mit 'nem ab 18 Zeichen versehe? Nichts! Das sind Freeware Spiele, die für jeden frei zugänglich sind. Darauf, dass ein paar barsche Szenen auf den Spieler warten, wird am Anfang ja dick und breit hingewiesen. Diese ab 18 Markierungen benutzen Makerer meiner Meinung nach bloß, um sich wichtig zu tun. Weil sie wissen, das es Unsinn ist.
Und Andeutungen... macht doch jeder. Das ist mir zu langweilig
Ich hätte eine leicht zensierte, zweite Fassung rausbringen können. Aber ich mag Zensuren nicht.

Aber wo du es erwähnst... ich finde es bemerkenswert, das man mit Sex vielmehr provozieren kann, als mit Gewalt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Vollstrecker
Vollstrecker
Benutzeravatar
Beiträge: 4049
Alter: 30
BeitragVerfasst: Do Sep 10, 2009 18:44 
Red-Cube hat geschrieben:
Nochmal was,... es kam bereits vor, dass das Spiel abstürzt, mit der Begründung:
"konnte Datei "Polizei-grün" nicht finden."

Das liegt an einem Entpackungsfehler.
Lösung: Benutzt die Mitgelieferte Setup-Datei. Auch wenn es den einen oder anderen stört, es verhindert kommischerweise, dass Winrar das Zeug (es liegt ganz bestimmt an Winrar) umbenennt, und es hinterher Probleme gibt.

Das liegt am dem Umlaut (Polizei-grün). Winrar kann das nicht interpretieren.

Werde das Game mal antesten wenn ich Zuhause bin.

_________________


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Official Oldschool
Official Oldschool
Benutzeravatar
Beiträge: 10286
BeitragVerfasst: Do Sep 10, 2009 18:50 
@Red-Cube: Niemals Umlaute verwenden, bei Gelegenheit würde ich die Datei löschen und durch z. B. "Polizei-gruen" ersetzen.

Und ja, das Setup ist Mist und nervig.

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 96
Alter: 27
BeitragVerfasst: Fr Sep 11, 2009 12:15 
Also das mit Winrar ist schon ein Drama. Dass das Programm sich mit den Umlauten da so verkrampft habe ich aber erst gemerkt, als ich die 2. Version bereits oben hatte... und auch schon die ersten Klagen kamen. (Argh!)

Also das sollte das nächste mal nicht passieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention Whore
Attention Whore
Benutzeravatar
Beiträge: 2077
Alter: 28
Wohnort: Zürich-City
BeitragVerfasst: Fr Sep 11, 2009 16:04 
hab jetz die zweite version da runtergeladen, check das aber immernoch nicht mit der fehlermeldung "polizei-grün" -.-

_________________
checkt it out: www.funkycolors.ch my working place.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 96
Alter: 27
BeitragVerfasst: So Sep 13, 2009 13:15 
Du mußt das Spiel, nachdem du es runtergeladen hast, mit der für erstellte Spiele vom RPG-Maker Haus-aus mitgelieferten Setup Datei installieren. (Du weißt schon, die mit dem "Alex-Symbol" drauf.)

Hast du das erledigt, kontollier doch mal im Charset-Ordner, ob die Datei (Polizei-grün) nun endlich dabei ist.
Wenn ja müßte das ganze eigentlich funzen.

Edit: Und um dies nochmal kurz zu erwähnen: Falls das ganze abstürzt, oder ihr euch vor dem spielen nicht sicher seid, ob euer PC die Vdeos packt, installiert das "Combined-Community Pack". Es handelt sich dabei um ein saupraktisches Tool, das alle möglichen Sorten von Videodateien erkennt und wiedergibt. Damit läuft die Sache... reibungslos.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Benutzeravatar
Beiträge: 24
BeitragVerfasst: Mo Okt 05, 2009 17:54 
Also wenn ich ganz ehrlich bin:
Ich finde das Spiel gigantisch toll! :eek:

Es hat zwar villeicht nicht die einfallsreichste Story, doch finde ich es gut, dass man keine Level aufsteigen aknn, sondern nur durch Waffen stärker werden kann.

So ganz überraschen tut es mich nicht, das dein Spiel auseinandergerissen wurde, denn an manchen Stellen ist es schon... :hust: ;)
Und woher bitteschön hast du die Zwischenszenen?


Ein bisschen habe ich bei der Story nicht verstanden, z.B.
ob dieser Mann, der von den Damen "verwöhnt" wurde, getötet wurde (Ich denke ja.)(Ich meinte bei dieser Karte "Orgie" :rotwerd: )
Aber die ganzen Sachen mit der Verbindung zu Hitler und so mit
finde ich sehr sehr einfallsreich. Nur was ist dann mit Bilé passiert? Gestorben? (Falls es noch erklärt wird, entschuldige ich mich, aber ich bin erst kurz vor der Zeremonie. :)

Auf jeden Fall würde ich mich über eine Fortsetzung freuen, da mich das Spiel gefesslet hat.

€dit: So, fertig... Also, das Ende kam schon überraschend! Man denkt ja immer, es passiert das unoffensichtlichste. Naja. (War das jetzt Spoiler o.O?) Da hast du ja viel Stoff für einen zweiten Teil! Ich werde sehnsüchtigst darauf warten. (Nur beim nächsten Mal villeicht weniger Körperkontakt... :] ) So, bitte mache einen zweiten Teil, der Erste war erste Sahne!

10/10! (Hat mir jetzt mehr Spaß gemacht wie so Spiele wie VD oder VD2. o.o) :hehehe:

_________________
Bild

Ein erster Versuch, aktiver in diesem Forum zu werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Beiträge: 3
BeitragVerfasst: Di Okt 06, 2009 18:29 
So nachdem ich das Spiel jetzt durchhabe muss ich auf dazu etwas sagen.

Die Story war ziemlich interessant (ich fand das sogar so sehr, das ich es an einem Tag durchgespielt habe ^^) und die charaktere waren typische Horrorspiel Protagonisten.Die (Vor-)Geschichten der Spielbaren Personen finde ich zum teil wirklich krank, aber das macht ein solches spiel schon meiner meinung nach aus, wenn man eine durchweg düstere Stimmung schaffen will. Musik find ich auch gut eingesetzt, die Dialoge haben einen über den Verlauf der dinge ausreichend informiert damit man auch wusste was einem als nächstes "blühen" kann.

Das einzigste Problem was ich hatte, waren die Großen Gruppenkämpfe weil vereinzelt trotz massiver gegenwehr meine leute alle gekillt worden. Das schwerste war wiederrum in deren HQ, als man mit 43 und Alpha (wars der?) durch die tür geht und man von 6 Soldaten angegriffen wird.
Meine meinung zu dem teilweise "pornografischen" material ist, man hätte es weglassen können und stattdessen die vorhandenen Geräusche nehmen können um darzustellen das etwas passiert oder das Personen "verkehren". Mir ist wohl ein paarmal das Spiel abgestürtzt weil das Spiel die Avi's nicht laden konnte/wollte aber das wurde ausgeglichen indem relativ knapp davor einen Speicherpunkt hatte. Das Problem hat sich aber auch schnell gelöst, indem ich das spiel im kleineren Fenster gespielt habe, wenn ich wusste das jetzt ein solches Video kommt.
Die idee mit dem Blickfeld der Wachmänner war nichts neues, nur die Tatsache das diese nicht einen so starren blick über eine ganze reihe haben. Dies erschwerte das durchrennen zum teil und vorallem als man in die Villa einbricht. Nach einigen ansätzen habe ich auch den Weg noch geschafft.
Das Ende war ausgesprochen "ergreifend" weil man wenig damit gerechnet hat wie sich die dinge wenden und was auch zuletzt geschieht, das Jonas von seinem mitstreiter einfach erschossen wird.

Eindruck jetzt mal kurz:
Ich finde es Spielbar, es ist aufjedenfall nichts für schwache nerven.


So war doch mehr als ich schreiben wollte :)


MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de