RPG-Maker Quartier
http://forum.rpg2000.4players.de/phpBB3/

[RM2k3] Der Zauberer [Vollversion]
http://forum.rpg2000.4players.de/phpBB3/viewtopic.php?f=24&t=95254
Seite 1 von 1

Autor:  Don Sella [ Di Apr 13, 2010 21:24 ]
Betreff des Beitrags:  [RM2k3] Der Zauberer [Vollversion]

Bild



Vorwort

Fast jeder kennt das.
Man hat gerade frisch den Maker bekommen, freut sich natürlich wahnsinnig endlich auch wie seine Vorbilder aus der Maker-Szene - Spiele
zu basteln, meldet sich in einem RPG-Maker-Forum an, wenn man es bisher nicht getan hat und schreibt übereifrig eine Story zurecht. Und natürlich
will man schnell Erfolg mit seinem Hobby ernten. Genauso war es bei mir mit dem Spiel ''Der Zauberer'', dessen Vollversion ich nun endlich
präsentieren kann. Lange Zeit habe ich an diesem Spiel gearbeitet, wobei am ende im Gegensatz zu der der langen Entwicklungszeit, eine relativ kurze Spielzeit
dabei rausgekommen ist.
Eigentlich war das Spiel schon auf Eis gelegt, aber es ließ mir einfach keine ruhe und ich wollte es einfach zuende bringen, auch wenn mir
nach der Demo gar nichts mehr am Spiel gefiel. Die Story wurde nach unzähligen Änderungen nochmals abgeändert.
Im Grunde fast das komplette Spiel wurde nochmals überarbeitet. Etwas neues kam dazu, Sachen die nicht mehr gefielen wurden rausgestrichen.
Der Erfolgsdrang geriet in den Hintergrund, bis er so gut wie nicht mehr vorhanden war und im Vordergrund standen nun nur noch die Ideen, welche ich im
Spiel umsetzen wollte.
So, aber genug von dem Geschwafel. Kommen wir zur Story.


Story (Prolog)

In einer Mine des Königs finden Arbeiter einen anscheinend wertvollen Stein, der angeblich magische Kräfte besitzen soll.
Ein dunkler Zauberer bekommt Wind davon und schickt seine Schergen an den Ort, an dem der Stein geborgen wurde. Noch bevor die Soldaten des Königs
das Lager erreichen, um den Stein wohlbehalten zum König zu bringen, kommen ihnen die Schergen des Zauberers zuvor und metzeln die Minenarbeiter, sowie
die dortigen Wachen nieder und kommen in den Besitz des Steines.
Der König handelt und schickt sofort seine zwei besten Krieger - Harin und Tarachan auf den Weg, herauszufinden wer den Stein gestohlen hat und ihn
zurück zu bringen. Als erstes sollen sie einen alten Freund des Königs, den Professor Vlad Ambrosius aufsuchen, welcher sich mit vielerei Dingen
beschäftigt und ihn befragen. Er stellt sich als hilfreicher Gefährte heraus und auf ihren Weg begegnen sie vielen Gefahren, treffen auf
neue Gefährten und setzen alles daran, die Mission zu erfüllen.



Charaktere

Harin
Bild
Schon als Kind träumte er davon, Soldat zu werden.
Einige seiner Kollegen in der königlichen Armee meinen, er trage das Herz am rechten Fleck, sei aber leicht hinter's
Licht zu führen.


Tarachan
Bild
Er ist ein beliebter Krieger der königlichen Armee.
Obwohl er noch recht jung ist, ist er sehr erfahren was den Kampf betrifft. Seine Führungsqualitäten sind beachtlich.
Hilfsbereitschaft und stolz gehören zu seinen Prinzipien.
Man merkt es ihm zwar nicht an, doch Tarachan ist ziemlich naiv.


Professor Ambrosius
Bild
Er ist ein sehr wissensdurstiger und ungewöhnlicher Mensch.
Hauptsächlich beschäftigt er sich mit paranormalen Themen, wofür ihn seine Mitbürger und ehemalige Kollegen für verrückt halten.
Aber er ist ein alter Freund des Königs, der viel Vertrauen in ihn hat.
Im Allgemeinen ist Professor Ambrosius freundlich, optimistisch und sieht immer das Gute im Menschen.


Shanera
Bild
Sie ist eine sehr temparamentvolle junge Frau. Sie ist schnell auf ''180'', lässt sich nichts gefallen und hat oft
keinen Respekt vor anderen Leuten. Sie ist Diebin und wenn sie die Chance hat etwas mitgehen zu lassen, tut sie das auch.
Sie schreckt auch nicht davor zurück, zu lügen, wenn es sein muss...


Fangorn
Bild
Dieser dunkle Geselle steckt für die Gefährten anfangs voller Geheimnisse.
Im Laufe der Reise stellt er sich als sehr klug und erfahren heraus.
Außerdem erfährt man, dass er und Professor Ambrosius sich schon kennen.




Nachwort

Die Story des Spiels ließ mir Freiraum, meine ganzen Ideen und Dinge aus Filmen, Spielen oder Büchern/Zeitschriften einfließen zu lassen.
Das war einer der Gründe, warum ich das Spiel nicht einfach canceln wollte. Abgesehen davon, steckten einfach schon zu viele
Stunden Arbeit in dem Spiel.



Sonstiges

Daten:
Maker: RPG Maker 2003
Spielzeit: Je nachdem.
Entwicklungszeit: September 2007 bis April 2010


Wen's interessiert, hier noch ein Interview, welches diäitsch im vergangenen Jahr mit mir über das Spiel geführt hat:

http://diaeitsch-games.de.tl/-g-Forum-g-/thema-1-Interviews.htm

oder alternativ:

http://www.multimediaxis.de/showthread.php?t=120881&highlight=interviews+eher



Screens

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild



Download

http://uploading.com/files/e5dc24aa/Der%2BZauberer.rar/

http://rapidshare.com/files/378429611/D ... r.rar.html

Autor:  Davy Jones [ Di Apr 13, 2010 23:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [RM2k3] Der Zauberer [Vollversion]

Gibt es ein KS? Bin mir da nämlich grade net so sicher.

Autor:  Don Sella [ Mi Apr 14, 2010 17:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [RM2k3] Der Zauberer [Vollversion]

Jop, ein KS exisitert auch. ^^

Autor:  Lord Ixzibit [ Do Apr 15, 2010 19:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [RM2k3] Der Zauberer [Vollversion]

Beide Downloadlinks sind down.

Autor:  Davy Jones [ Do Apr 15, 2010 19:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [RM2k3] Der Zauberer [Vollversion]

uploading.com funktioniert bei mir, wenn auch mit Wartezeit. Ansonsten schalt bei dir mal NoScript und andere Blocker aus, evtl. liegts hieran.

Autor:  djeurissen [ Mo Apr 19, 2010 17:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [RM2k3] Der Zauberer [Vollversion]

Also bei mir klappt auch kein Link:(... Könntest du vieleicht noch nen anderen reinstellen?

Autor:  Lord Ixzibit [ Mo Apr 19, 2010 19:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [RM2k3] Der Zauberer [Vollversion]

Habe es jetzt mehrmals versucht, keine Adblocker, etc. Cookies zugelassen.
Bitte reuploaden, ich würds gern spielen. :)

Autor:  Red-Cube [ Mo Apr 19, 2010 19:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [RM2k3] Der Zauberer [Vollversion]

Ich habs mal angezockt.
Das hat ja jetzt noch eine ganze Weile gedauert, bis du es fertig hattest. Aber ich finde du hättest dir das Projekt ruhig noch etwas länger zur Brust nehmen können. Schon der Anfang bietet Standart in jederlei Hinsicht, das gilt für Story und Gameplay gleichermaßen.
Außerdem finde ich es auch ein wenig schade, dass sich das Spiel gerade an spannenden Augenblicken wie bei der Übernachtung im Gasthaus nicht etwas mehr Zeit nimmt.

Aber egal, das ist bloß meine Meinung. Leute die außer Fantasy RPG's garnichts kennen, oder schon beim Klang des Wortes Rollenspiel sabbrig werden, wird das sicher piep-schnurz-egal sein! ;)

Autor:  Don Sella [ Mi Apr 21, 2010 15:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [RM2k3] Der Zauberer [Vollversion]

Kay, Downloadlinks sind jetzt erneuert. Solllte nun funzen ;)

@Red-Cube: Jop, hätte dem Spiel wirklich gut getan, wenn ich es noch weiter bearbeitet hätte, aber ich wollte es halt endlich releasen, hab' diese Last schon zu lange mit mir rumgeschleppt. :D

Autor:  Issuall [ Mi Apr 21, 2010 15:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [RM2k3] Der Zauberer [Vollversion]

Don Sella hat geschrieben:
@Red-Cube: Jop, hätte dem Spiel wirklich gut getan, wenn ich es noch weiter bearbeitet hätte, aber ich wollte es halt endlich releasen, hab' diese Last schon zu lange mit mir rumgeschleppt. :D


Ist das dein Ernst? Warum lässt man denn ein halbfertiges Produkt auf die Öffentlichkeit los? Hat doch keiner was von, selbst du nicht...

Autor:  Don Sella [ Mi Apr 21, 2010 15:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [RM2k3] Der Zauberer [Vollversion]

Ich glaube ich hab' mich da etwas unglücklich ausgedrückt. Man hätte halt einige Dinge hier und da noch verbessern können. Aber ich war halt so mit dem Projekt zufrieden, wie es ist.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/