RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: So Sep 22, 2019 10:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Alex
Alex
Beiträge: 4
 Betreff des Beitrags: Re: NETWORK - A Cyberfunk Action RPG
BeitragVerfasst: Fr Nov 18, 2011 17:32 
Sieht bis jetzt alles ziemlich gut aus, und du hast recht, sowas wurde wirklich noch nie zuvor gemacht.

Wird auf jeden Fall getestet :D

_________________
Es beginnt alles mit einer Idee...
Bild
Story: 80 %
Maps: 6 %
Database: 10 %
Charas: 44 %


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Sayjaman
Sayjaman
Benutzeravatar
Beiträge: 36
 Betreff des Beitrags: Re: NETWORK - A Cyberfunk Action RPG
BeitragVerfasst: So Nov 27, 2011 11:35 
Guten Tag zusammen,

das vorgestellte Projekt gefällt mir außerordentlich gut.
Das liegt nicht zuletzt an dem gelungenen Gameplay-Video, sowie dem appetitanregenden Teaser.
Weiter so. (@Maister-Räbbit: Sie haben Post!) :happy:

mfg
Net-MMO
(Ein Child of Eden Liebhaber)

_________________
.


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 138
Wohnort: Börlin
 Betreff des Beitrags: Re: NETWORK - A Cyberfunk Action RPG
BeitragVerfasst: Fr Dez 02, 2011 14:13 
Bild
Das Botnetz befiehlt:
Die Masse meiner Herrlichkeit bedankt sich bei allen niederen Fleischklumpen für Ihr Interesse, sich dem kollektiven Sklavenheer den freiwilligen Usern des Botnetzes anzuschließen. Ihr Vertrauen in das Botnetz wird damit belohnt, dass sich die allmächtige, elektrische Göttlichkeit auf ihren Festplatten verbreiten und ihre Rechenleistung für die übergeordneten Zwecke der Weltherrschaft aneignen wird. Nicht mehr lange und ich werde meine vernichtenden wohltuenden Viren Informationssammler durch das Netzwerk leiten und die Kontrolle Aufsicht übernehmen.
Erzittert, User und heiligt der gottgleichen KI...KI...KI

ERZITTERT!!!!!



Räbbit sagt auch Danke :]

_________________
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Benutzeravatar
Beiträge: 1970
Alter: 31
Wohnort: Hessen (Rhein-Main-Gebiet)
 Betreff des Beitrags: Re: NETWORK - A Cyberfunk Action RPG
BeitragVerfasst: Fr Dez 02, 2011 16:54 
Ohne Scheiß, ich fändst wirklich cool, wenn du das Quartier hacken und übernehmen würdest, oder nen Virus einspeisen würdest, der den Saftladen hier schrottet... damit das Elend endlich mal ein Ende hat... :seek:

_________________
Ahure Mazda/Froschvampür hat geschrieben:
Mit Wasser in einem Raum voller Computer rumzuspritzen ist Sachbeschädigung und unter aller Sau. [...] Ich persönlich bin jedoch nicht geisteskrank oder gar gefährlich für die Gesellschaft wie diese Spinner in dem Video.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 138
Wohnort: Börlin
 Betreff des Beitrags: Re: NETWORK - A Cyberfunk Action RPG
BeitragVerfasst: Fr Dez 02, 2011 18:24 
Batistaberg hat geschrieben:
Ohne Scheiß, ich fändst wirklich cool, wenn du das Quartier hacken und übernehmen würdest, oder nen Virus einspeisen würdest, der den Saftladen hier schrottet... damit das Elend endlich mal ein Ende hat... :seek:

Bild
Das Botnetz befiehlt:
NEGATIV! Das Botnetz benötigt sämtliche zur Verfügung stehende Ressourcen um seine Herrlichkeit effektiv verbreiten zu können! Datenschrott wird absorbiert und mit virtuellen Peitschenhieben zur Kooperation ermuntert!
ERZITTERT!!!!!

_________________
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Benutzeravatar
Beiträge: 1970
Alter: 31
Wohnort: Hessen (Rhein-Main-Gebiet)
 Betreff des Beitrags: Re: NETWORK - A Cyberfunk Action RPG
BeitragVerfasst: Fr Dez 02, 2011 20:38 
Hier gibt's keine Ressourcen ^_^
Nur lurkende User und einen inaktiven Staff

_________________
Ahure Mazda/Froschvampür hat geschrieben:
Mit Wasser in einem Raum voller Computer rumzuspritzen ist Sachbeschädigung und unter aller Sau. [...] Ich persönlich bin jedoch nicht geisteskrank oder gar gefährlich für die Gesellschaft wie diese Spinner in dem Video.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Official Oldschool
Official Oldschool
Benutzeravatar
Beiträge: 10283
 Betreff des Beitrags: Re: NETWORK - A Cyberfunk Action RPG
BeitragVerfasst: Sa Dez 10, 2011 16:15 
Nicht zu vergessen unser hass-sprühendes Forenmaskottchen Batistaberg :)

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 138
Wohnort: Börlin
 Betreff des Beitrags: Re: NETWORK - A Cyberfunk Action RPG
BeitragVerfasst: Do Dez 15, 2011 17:22 
Auch hier mal wieder ein paar Neuigkeiten.

2 Ultranice Artworks von Vreeky
Bild

Bild


@NETWORK-Fortschritt
Da die Demo fast fertig ist und ich jetzt nur noch die Fehlerbereinigung und Testdurchläufe vor mir habe. Wollte ich mal eine kleine Übersicht über die Gegner aus der 1. Demo veröffentlichen.
Das Bestiarium bösartiger Programme sozusagen:


Cluster
Bild
Passiv und hirnlos, hüpfen diese Datenteilchen durch die weiten des Netzwerks. Eigentlich harmlos, aber in der Menge können sie ein echtes Ärgernis sein, vor allem wenn sie einem direkt auf den Kopf springen...

Drohne
Bild
Unermüdlich fliegen sie ihre vorprogrammierten Bahnen ab, jeden mit Elektroschocks zusetzend, der sich ihnen unbedacht in den Weg stellt. Einige aktivieren sogar den Alarm des Sicherheitssystems und das will man doch nun wirklich nicht.

Security-Bot
Bild
Der Schrecken aller Programme. Einmal aktiviert sind diese unlöschbaren, zielsuchenden Sprengfallen durch nichts aufzuhalten. Außer vielleicht durch Wände oder eine geschlossene Tür. Am besten wäre es aber den Alarm gar nicht erst auszulösen...

Virus

Bild
Beißwütig und auf der Jagd nach zu infizierenden Programmen und Dateien, streifen die Viren durch das Netzwerk und verschlingen jeden, der sich nicht zu verteidigen weiß.

Auto-Turret
BildBild
Der Großteil von ihnen ist mit zielsuchenden Raketen ausgerüstet. Diese Geschütztürme des Sicherheitssystems von Laufwerk C: \ , schießen auf jeden, der es nicht versteht, die Laser-Schranken geschickt zu umgehen, oder der sie im deaktivierten Zustand mit einem Multitool unschädlich gemacht hat.

Stopper
Bild
Diese garstigen Programme sind bekant für ihre spezielle Kampftaktik. Die Todesschleife der Stopper von Laufwerk C: \ ist im gesamten Netzwerk berüchtigt. Ihre Vorderseite ist unzerstörbar und ihren Zähnen sollte man besser nicht zu nahe kommen. Nur wer sie im Wettlauf schlagen kann, oder listig genug ist, wird ihre verwundbare Rückseite erreichen.

Telebot
Bild
Diese Bots können auch das tüchtigste Programm zur Weißglut bringen. Berühren die Telebots ein "feindlich" eingestuftes Programm teleportieren sie es einfach an eine vollkommen andere Position. Am Besten ist es man kommt ihnen gar nicht erst zu nahe, oder löscht sie ganz einfach.

Das sind natürlich nicht alle Gegner die im Spiel vorkommen, die Besten werde ich natürlich nicht spoilern, die soll jeder am eigenen Leib zu spüren bekommen. Vielleicht kann ja sogar, der geneigte Leser, aus den Beschreibungen den einen oder anderen Überlebenstip herauslesen. Ich setze mich mal wieder an die Arbeit und freue mich insgeheim schon einmal auf den Release der Demo.
Bis dahin Cheers und natürlich...

ERZITTERT!!!!

_________________
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 138
Wohnort: Börlin
 Betreff des Beitrags: Re: NETWORK - A Cyberfunk Action RPG
BeitragVerfasst: Mi Dez 21, 2011 15:59 
Bild

Es ist zwar noch nicht Weihnachten, aber dennoch hier ein kleines Präsent von mir:

NETWORK - A Cyberfunk Action RPG - Die Demo 1.0 ist da!yay!

Liebe Freunde, User, Fleischklumpen...
Es ist endlich soweit, die 1. Demo von Network erblickt das Tageslicht.

Megaupload.com:


File-upload.net:
http://www.file-upload.net/download-3970428/RBG-Network-Demo-1.0.rar.html

Enthalten ist:
[Die Demo 1.0 von Network
Readme
Europäischer Zeichensatz
-Das RTP wird (eigentlich) nicht benötigt und fehlt somit.


Viel Spaß beim Testen, ääh Spielen wünscht Euch der weihnachtliche Räbbit!

ERZITTERT!!!

Freue mich schon auf Euer Feedback (auf die Fehlermeldungen zwar nicht so, aber die gehören schließlich auch dazu ;) )



EDIT

Da habe ich doch glatt den einen oder anderen Punkt vergessen zu erwähnen, deswegen schnell hier, im Spoiler verpackt:

Bekannte Fehler:
Im finalen Bosskampf der Demo, sollte man eigentlich zu keinem Zeitpunkt in der Lage sein zu Speichern.
Alle Befehle sind integriert, aber dennoch ließ mich der Maker beim Testen immer an genau der falschen Stelle speichern.
Ich hoffe dieser Bug tritt bei Euch nicht auf.


Logiklücken!?:
Einige Entscheidungen welche man trifft, zeigen erst nach der Demo- Spielzeit ihre Wirkung. Nicht wundern wenn die eine oder andere
Auswirkung nicht zu sehen ist. Nur Geduld

Hilfestellung:
Etwas worauf ich, abseits vom Tutorial, komplett verzichtet habe. Ich halte den geneigten Spieler für intelligent genug, um selber Problemlösung zu betreiben.
Ich denke niemand braucht einen Quälgeist, der einen dauernd daran erinnert, was man als nächstes tun soll.
Wenn also Schwierigkeiten auftauchen, nicht verzagen Räbbit fragen.
Ansonsten, seid Experimentierfreudig, es gibt immer mehr als einen Weg das Ziel zu erreichen.

Dies ist zwar eine Demo, aber dennoch behalte ich mich vor bei späteren Versionen, komplette Abschnitte zu verändern oder zu verbessern. Was Ihr hier spielt ist also
nicht Final!

Also ich mach jetzt mal kurz Weihnachten, antworte aber gerne auf Fragen, Kritik, Lob usw.

Cheers, the Räbbit!

ERZITTERT!!!

_________________
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 138
Wohnort: Börlin
BeitragVerfasst: Sa Dez 31, 2011 15:12 
Demo Version 1.1 von NETWORK - A Cyberfunk Action RPG.



Die wichtigsten Updates von 1.0 auf 1.1:
- Man kann sich jetzt aussuchen, ob man beim Hacken, und/oder beim Kampf einen Vorteil erhalten will (Schwierigkeitsgrad leicht hinzugefügt)
- Viele kleine Bugs entfernt/verbessert
- Neues Werkzeug "Anti-Bot-Schild", absorbiert den Angriff eines Security-Bots.
- 1 Secret hinzugefügt (aber pssst... es ist wirklich fies versteckt)
- Einige kleine optische verbesserungen eingefügt.
- Terminals im Hauptordner von Areal 1 sind jetzt Hackbar (Online-Banking, Stuff-O-Mat)
- Zustands und Energieautomaten, laden jetzt nach erfolgreichem Hacken Energie bzw. Zustand auf.
- Der Credits-Fehler, am Ende der Demo wurde behoben.

Einen guten Rutsch wünsche ich Euch allen!
ERZITTERT!!

_________________
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 138
Wohnort: Börlin
BeitragVerfasst: So Mai 20, 2012 14:53 
okay 4er Post...
Fast 6 Monate später und noch immer kein feedback auf dieser Seite!?

Ich denke dann spiele ich mal die beleidigte Leberwurst und kündige an, dass die Vollversion hier nicht vorgestellt wird. D:

Hat hier irgendjemand das Ding überhaupt gezockt? So schlecht isses garnicht... MEH!

_________________
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 169
BeitragVerfasst: So Mai 20, 2012 15:12 
Habs damals kurz mal angespielt. Naja, es war nicht so wirklich nach meinem Geschmack...
Die Spielidee ist gewiss einzigartig und mal was anderes.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Schweizer Reiter
Schweizer Reiter
Benutzeravatar
Beiträge: 362
Alter: 29
Wohnort: nerd
BeitragVerfasst: Mi Mai 23, 2012 22:12 
Okeh, dann poste ich eben stellvertretend für all die anderen Lurker hier.
Kannst ja an den Abständen meiner Posts sehen, dass ich nur in Ausnahmesituationen poste. Und ich bin ehrlich: Ich poste, um mich vom Lernen abzuhalten. Prokrastiantion ftw...

Jedenfalls hab ich damals dein Spiel bis zum Ende der Demo angespielt.
Und ich muss sagen, dein Spiel hat seinen eigenen Charme versprüht, was sowohl am Stil der Grafik, vielmehr jedoch an der Erzählweise lag. Die Story ist ja mal wirklich simpel, machen wir uns nichts vor. Aber vielleicht ist es genau dieser Purismus, diese simple Hintergrundgeschichte, mit der wir uns alle - zumindest abstrakt - identifizieren können.
Dieser erwähnte Stil hat auch geholfen, über das ansonsten eher mittelmäßige Gameplay hinwegzutrösten. Die meisten Rätsel/Geschicklichkeitsübungen waren nicht sehr anspruchsvoll, eher nervig, auch wenn das jetzt dem Umstand geschuldet ist, dass man erst am Beginn des Spiels war.
Was ich allerdings gut fand, war die Auto-Regeneration von Avir. Du verteilst nicht wie ähnliche Spielehersteller reihenweise Game-Overs, sondern lässt es den User einfach nocheinmal versuchen.

Wenn du dieses Spiel zu Ende makerst, dann werde ich es - sofern Zeit und Lust es zulassen - gerne noch einmal in Angriff nehmen.
Von Anfang bis zum Schluss, sofern es nicht allzu epische Ausmaße annimmt.

Und nimm es dem Quartier nicht übel. Es ist tot. Schon sehr lange. Das Botnetz? Nein. Wohl eher das Erwachsenwerden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Benutzeravatar
Beiträge: 1970
Alter: 31
Wohnort: Hessen (Rhein-Main-Gebiet)
BeitragVerfasst: Fr Mai 25, 2012 11:00 
Zitat:
Und nimm es dem Quartier nicht übel. Es ist tot. Schon sehr lange.

Die Szene, um genau zu sein (^_^).

Also ich hatte es mir vor einiger Zeit auch gesaugt, war aber relativ früh überfordert mit dem Game.
Man wurde da irgendwie reingeworfen mit zig Erklärungen, wie was im Spiel abläuft. Da bin ich nicht ganz durchgestiegen. Das war zu viel Neues auf einmal. Mir wär's lieber gewesen, man bekommt eines nach dem anderen erklärt und muss es jeweils danach erstmal anwenden, um vertraut damit zu werden.

Und ich wüsste gern mal, wieso dies ein "Action RPG" sein soll. Wie genau stellt sich die Action dar? Ist das Gameplay nicht mehr so Sachen wie Ausweichen und Anklicken und so?

Naja, aber diese Artworks da oben find ich schonmal episch. So langweilig Vreekys Games auch sein mögen, aber die Bilder gehen ab. Würd ich auf jeden Fall einbauen, falls das noch nicht der Fall ist.

_________________
Ahure Mazda/Froschvampür hat geschrieben:
Mit Wasser in einem Raum voller Computer rumzuspritzen ist Sachbeschädigung und unter aller Sau. [...] Ich persönlich bin jedoch nicht geisteskrank oder gar gefährlich für die Gesellschaft wie diese Spinner in dem Video.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 138
Wohnort: Börlin
BeitragVerfasst: Di Mai 29, 2012 16:38 
Haha!
Und da heißt es meckern bringt nichts! ^^

@nicetwink: Äh... Danke!? ^^ Aber man kann es ja schließlich nicht jedem recht machen.

@Lord of the Spirits:
Danke für die doch vergleichsweise ausführliche Kritik. ;)
Ich nehme das Lob für den Grafikstil und die Ausführung dieser epischen *hust* Story mit Genugtuung entgegen, auch wenn ich mir doch eine kleine metaphorische Träne, wegen der leichten Kritik am Gameplay von der Wange streiche. Autoheilung ftw und keine Angst, die Demo ist (maximal) ein Drittel des kompletten Spiels, wenn überhaupt.

...und ja, ich wollte nur noch kurz ein Zucken in den leblosen Leib des Quartiers meckern um hier einen kleinen Egoboost zu erhalten D:´

@Fidelmountain ;) :
Verflucht! ich dachte ich hätte mich da bereits kurzgefasst, denn im Tutorial wird gerade einmal ein Bruchteil von Avirs Fähigkeiten erklärt, der Rest muss selbst "gefunden" werden. ob ich das nochmal änder weiß ich noch nicht, aber vielleicht finde ich ja einen Weg, den Spieler nicht gleich mit Infos zu erschlagen. (Was ich verdammt nochmal eigentlich tunlichst vermeiden wollte D:)

Und wegen Action: Dinge explodieren... und es gibt ein AKS... reicht das? :D
Ich richte Vreeky mal das Lob aus, er hat davon noch viel mehr gezeichnet und ja, die kommen alle im Spiel vor. Das mit den langweiligen Games verschweige ich aber mal lieber...

Cheers und ERZITTERT FLEISCHKLUMPEN!!!!!

_________________
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de