RPG-Maker Quartier
http://forum.rpg2000.4players.de/phpBB3/

Der fluffige 'RPG-Maker-Talk Smalltalk'
http://forum.rpg2000.4players.de/phpBB3/viewtopic.php?f=3&t=63372
Seite 317 von 317

Autor:  Luzzi [ Mi Dez 19, 2018 9:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Der fluffige 'RPG-Maker-Talk Smalltalk'

Hi hi liebe Leute. Whoa keine chance du, in den letzten 10 Jahren habe ich drei Laptops zerstört und konnte zum Glück noch eine Sicherungskopie meines Spiels finden auf einem Mail account. Hoffe diese Woche schaffe ich es noch mir einen neuen Laptop rein zuziehen um mir die ganze Sache mal anzuschauen, wo ich damals überhaupt stecken blieb. Weiss jemand ob man die Grafiken der alten Maker gleich ins MV übernehmen kann? Habe gesehen sogar chips und chars kostet alles nun.. Aber die Grafik is ja mal der Oberhammer.

Autor:  I3ravery [ Mi Dez 19, 2018 23:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Der fluffige 'RPG-Maker-Talk Smalltalk'

Luzzi hat geschrieben:
Habe gesehen sogar chips und chars kostet alles nun.. Aber die Grafik is ja mal der Oberhammer.



Die Grafikqualität mal außen vor gelassen ... wieso sollte man Geld ausgeben für Grafiken, die nicht exklusiv für dein Spiel entwickelt wurden und woanders in fremden Projekten auftauchen? Da kann ich wirklich empfehlen ein Team aufzustellen wo jeder eine Aufgabe für sich hat; spart vielleicht nicht unbedingt Geld aber Zeit.

Habe selbst seit ... 8 Jahren(?) nichts mehr mit dem Maker zu tun.
Hast du es schon mal mit einer Programmiersprache versucht? (C# XNA, MonoGame etc.)


Luzzi hat geschrieben:
Whoa keine chance du, in den letzten 10 Jahren habe ich drei Laptops zerstört


<-- Zwei Laptops und drei Smartphones zerstört. Bist nicht alleine.

Autor:  Froschvampir [ Do Dez 20, 2018 12:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Der fluffige 'RPG-Maker-Talk Smalltalk'

Geile Siech!!

Was ergänzend noch gesagt werden muß: Du kannst ja nicht einfach bereits existierende Graphiken von irgendwoher klauen, konvertieren (falls möglich... mich interessieren die neuen RPG Maker überhaupt nicht) und dann verkaufen. Daß du für Material in einem kommerziellen Rahmen auch Geld ausgeben mußt, ist ja klar.

Falls du es aber wirklich durchziehen möchtest, mach dein Spiel besser auf Englisch und such dir irgendwelche Mitstreiter aus anderen Ländern. Der deutschsprachige Raum ist ein kreatives Vakuum, da machst du dich nicht glücklich. Schau mal bei Multimediaxis vorbei, da sind mittlerweile User, die sich nach Fäkalien benennen und so, völlig degeneriert.

Autor:  Franzelotti [ So Dez 23, 2018 9:12 ]
Betreff des Beitrags: 

Froschvampir hat geschrieben:
völlig degeneriert.

Bild

Autor:  narf [ So Dez 23, 2018 10:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Der fluffige 'RPG-Maker-Talk Smalltalk'

Wo er recht hat.

Autor:  I3ravery [ So Dez 23, 2018 23:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Der fluffige 'RPG-Maker-Talk Smalltalk'

Froschvampir hat geschrieben:
Falls du es aber wirklich durchziehen möchtest, mach dein Spiel besser auf Englisch und such dir irgendwelche Mitstreiter aus anderen Ländern. Der deutschsprachige Raum ist ein kreatives Vakuum, da machst du dich nicht glücklich. Schau mal bei Multimediaxis vorbei, da sind mittlerweile User, die sich nach Fäkalien benennen und so, völlig degeneriert.



Da habe ich ganz andere Erfahrungen gemacht um ehrlich zu sein (vom englisch-sprachigen Raum her)
Will auch nicht damit behaupten, dass die deutschen besser sind, aber (nenn mich irre...) ich denke das der allgemeine Zustand
bzw. die Veränderung der Gesellschaft und das damit verbundene Internet generell einen Wandel durch machen und immer mehr verstumpft.

Edit:

Falls jemand ernsthaft vor hat etwas auf die Beine zu stellen dann helfe ich sogar ehrenamtlich bei der PixelArt (Animieren, Erstellen von Grafiken im Maker-Stil. Wie gesagt, ernsthaft etwas durch ziehen. Chipset- Charset- kein Problem. Facesets allerdings bullshit.

Autor:  Froschvampir [ Mo Dez 24, 2018 12:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re:

Franzelotti hat geschrieben:
Froschvampir hat geschrieben:
völlig degeneriert.

Bild

In einem toten, aber selbst als Leiche coolen Internetforum, wo sich keine Stammuser nach Scheiße benennen. Das ist so widerlich. "Ken der Kot", was zur Hölle?

Das Problem am Multimediaxis und vergleichbarer Plattformen im deutschsprachigen Raum ist, daß sich die User dort eine regelrechte Nerd-Diktatur errichtet haben, mit strengen Regeln (auch hinsichtlich "erlaubter" Spiele) und sofort agierenden Moderatoren und allem drum und dran. Du kannst dir das mal etwas genauer ansehen, ich finde das jedenfalls sehr befremdend. Das ist keine coole kreative Community, die dein Projekt supporten wird. Man erkennt auch bei den vorgestellten Projekten das kreative Wachkoma dieser Szene. Da wirst du andernorts (= im virtuellen Ausland) wirklich glücklicher.

Seite 317 von 317 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/