RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Sa Dez 15, 2018 11:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Offline
Alex
Alex
Beiträge: 15
Wohnort: DE
 Betreff des Beitrags: Projekt - Rise of Chaos
BeitragVerfasst: Mi Sep 12, 2018 10:20 
Hallo.

ersteinmal möchte ich auf REGELN für dieses Topic bestehen, da mir in der Vergangenheit aufgefallen ist, dass viele hier ansässige Leute sehr ausfallend schreiben können, flamen, ja sogar sehr beleidigend werden können und andere dissen und fertig machen, da ihr es scheinbar nich anders wollt, bestehe ich nun auf REGELN, diese sollen bitte ALLE einhalten! :

1. Keine Beleidigungen (wir können uns gerne normal und sachlich unterhalten!)
2. Kritik ja, sogar unbedingt, aber die kann man stilvoll und gehoben äußern...
ausfallend/unverschämt, usw. bitte stecken lassen also NEIN (es reicht, wenn ihr eure Meinung sagt, ihr braucht niemanden fertig machen)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Da dies jetzt geklärt ist, möchte ich zum eigentlichen Thema kommen, mein Projekt welches ich euch hier im Topic Stück für Stück vorstellen möchte:

Rise of Chaos

Story kurz zusammengefasst:

Karl lebt glücklich mit seiner Freundin Mira zusammen und führt ein ganz normales, bürgerliches Leben als Waffenverkäufer. Da er Zugriff auf Waffen hat, geht er ab und an auch jagen und sammeln, damit er sich und seine Freundin versorgen kann und nicht ständig die überteuerten Preise in den Läden für Lebensmittel bezahlen muss.

Eines schönen Sommertages beginnt er aber eine Stimme zu hören, die ihn bittet, zu ihr zu kommen. Anfangs hört Karl nicht auf diese Stimme, doch als er Halluzinationen bekommt und von Alpträumen geplagt wird, beschließt er, sich auf die Suche nach der jungen Dame zu machen, die ihn immerzu ruft.

Gemeinsam mit seiner Freundin Mira macht er sich auf den Weg, um das Geheimnis des Mädchens rauszufinden...

Durch ein Buch, welches die Freunde finden, geraten sie immer mehr in eine böse Welt voller Gefahren und voller Schmerz. Um diesem Leid ein Ende zu bereiten, müssen sie ein großes Opfer bringen...

[Fortsetzung & weitere Details folgt/folgen]

Die Charaktere:

Karl - Ein junger Mann, dessen Leben nicht besser sein könnte: Freundin, eigenes Haus, Waffenverkäufer und nebenbei ist er Jäger und Sammler. Bis er anfängt, diese Stimme zu hören...

Mira - Karl´s Freundin. Sie ist Hausfrau und kümmert sich um den Einkauf. Doch wenn sie gerade nichts zu tun hat, mischt sie aus den von Karl gesammelten Kräutern Medizin und Heiltränke.

Das geheimnisvolle Mädchen - Sie ruft ständig Karl, er solle sie besuchen, als Karl nun mit Mira zusammen zu ihren Aufentahltsort geht, beginnt das Drama der Geschichte, als ob jemand es nicht wolle, dass Karl und das Mädchen aufeinander treffen. Sie schließt sich Karl und Mira an, damit nicht das eintrifft, was sie am meisten fürchtet....

[weitere Charaktere später]

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Soweit erst einmal die Grundidee.

Falls jemand Interesse an einer Zusammenarbeit hat, kann er sich gerne bei mir melden und seine Ideen mit einfließen lassen und sein Können bei diesem Projekt zeigen!

http://forum.rpg2000.4players.de/phpBB3/viewtopic.php?f=25&t=99495


Im weiteren Verlauf möchte ich euch mehr preisgeben!



Wie gesagt:

Sagt was ihr davon haltet, sagt eure Meinung und BITTE gebt auch Kritik ab!

Nur wie schon oben genannt: Kein Flamen! Kein Dissen! Keine Beleidigungen!


Gruß hell


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Supermoderator
Supermoderator
Benutzeravatar
Beiträge: 6198
Wohnort: Mu
 Betreff des Beitrags: Re: Projekt - Rise of Chaos
BeitragVerfasst: Fr Nov 30, 2018 19:27 
Yo, also zuerst einmal möchte ich höflichst anbringen, daß wir (pluralis majestatis) hier die Regeln bestimmen. Flamen und Beleidigen sind ein Teil unserer stolzen Kultur, du Kartoffel.

Zur Handlung: Wo und wann bzw. in was für einer Welt soll das denn spielen? Wenn du "Waffen" schreibst, meinst du damit etwa eine Mossberg Patriot oder eine Eisenkeule mit Nägeln? Ist Karl ein Halb-Cyborg mit Röntgenblick aus einer fernen Zukunft oder ein halbschwuler Ben-Hur-Verschnitt in goldener Rüstung? Und welche "Hausfrau", die "Einkäufe erledigt" (die Hausfrau ist ein historisch relativ junges Konzept, im Mittelalter hattest du so etwas nicht!) mischt in ihrer Freizeit "Heiltränke", außer sie schaut den ganzen Tag Astro-TV? Hast du dir dazu überhaupt irgendetwas gedacht?

Und dann hört er die Stimme eines Mädchens, und seine Freundin ist nicht a) total eifersüchtig (um dich aufzuklären: das wäre die erste Reaktion einer jeden Frau, egal wie absurd die Situation) oder will ihn b) in die Psychiatrie einweisen, sondern ihm dabei auch noch helfen? Außerdem, wie ruft die Stimme denn nach Karl, daß er sich so dringend auf den Weg machen möchte? "Mein geiler Prinz, ich sehne mich nach deiner Sprühsahne" oder "Hilfio! Ich werde von grünen und violetten Tentakel-Teufeln rund um die Uhr vergewaltigt, rette mich", oder wie?

"Eine böse Welt voller Gefahren und Schmerz" reizt mich allerdings ungemein, ebenso "ein großes Opfer"! Da habe ich sofort einen nebligen Wald vor Augen, mit Riesen-Spinnen und Schimpansen in Sadomaso-Kostümen, die aus ihren Fingern violette Todesstrahlen schießen, um den armen Karl zu quälen, mit einem wummernden Baß im Hintergrund. Und laß mich raten: Das "große Opfer" ist, daß er seine Freundin töten muß, um mit der Stimmen-Frau zusammenzukommen, die eigentlich die Tochter Satans ist und ihm den Kopf verdreht hat?! Der wahre Widersacher ist dann auch bestimmt der wohlwollende Geist seiner Mutter aus dem Jenseits, die die arme Seele ihres Sprößlings retten möchte?


Ganz im Ernst: Das ist einfach gar nichts. Du hast doch nicht im Ernst länger als 10 Minuten an diesem Blödsinn geschrieben?! Mein Tipp ist: Geh weg vom Bildschirm, mach einen Spaziergang oder steig in einen Zug und überleg dir etwas mit Hand und Fuß. Manchmal entsteht etwas Brauchbares erst, indem man mehrere Ideen kombiniert, die man sich an verschiedenen Tagen notiert hat. Du kannst auch mal in eine Bibliothek gehen und irgendwelche Bücher zufällig in der Mitte aufschlagen, das ist immer witzig und inspirierend. Ich habe mir für solche Fälle über die Jahre ein regelrechtes Sammelsurium zusammengestellt, auch mit Details wie Ortsnamen, Charakteren bis hin zu politischen Fantasie-Systemen. So etwas fällt nicht einfach vom Himmel. Keine Ahnung, was du für ein Mensch bist und warum zur Hölle du ein RPG-Maker-Spiel (mit welchem Programm überhaupt?) daraus machen möchtest, wo du heute so viel Möglichkeiten hättest, auch etwas Geld damit zu verdienen, aber wenn dir deine Fiktion auch nur irgendetwas bedeutet, dann hör auf, hier so einen Rotz abzuliefern.

Ach ja, und laß es mit englischen Titeln für deutsche Inhalte, das ist einfach nur furchtbar!! Ich weiß, daß das irgendwie immer als "normal" gegolten hat, aber das ist einfach nur dumm, wenn du nicht wirklich einen nachvollziehbaren Grund dafür hast, wie etwa ein popkulturelles Zitat!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de