RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Sa Jul 21, 2018 10:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Vollstrecker
Vollstrecker
Benutzeravatar
Beiträge: 3554
Alter: 31
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 02, 2005 18:20 
Etwas kleine Schrift, sorry xD
Bild

_________________
Ich grüße: Ceal.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 02, 2005 18:34 
FAZ - Die Forum-Anzeige-Zeitung

Regelloses Umherschwirren im Parlament

Seit der Eröffnung der Rubrik (Und des Contests) "Das Experiment" hat das Forenklima seinen bisherigen Tiefpunkt erreicht. Zügellos wird drauflosgespamt, niemand wird zur Rechenschaft gezogen.
Stellungnahme des Users "Harvey": Gibt es hier keinen Pranger?. Ja, so ist es. Wahrhaft schlimme Zustände herrschen hier im Forum. Es bleibt zu hoffen, das sich das Betriebsklima mit Einführung der neuen Regelung besser wird.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Offline
Archmaester of the Citadel
Archmaester of the Citadel
Beiträge: 6467
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 02, 2005 18:40 
Der Cockurier - Sonderausgabe

Der Cockurier meldet mit dieser Ausgabe am 02.06.'05, dass er sich nach nur einem Exemplar am Vortag auflösen wird. Die Redaktion bedankt sich bei all jenen, die den Cockurier gestern gelesen haben.
Das Ende ist aber gleichzeitig ein Neubeginn: Da sich die Meinungen und Interessen des Cockuriers grösstenteils mit denen der BCR-Rundschau decken, wird der Cockurier sich der Rundschau anschliessen. Fryie wird somit immer noch seine qualitativ höchst wertvollen Berichte schreiben.
Fryie, Redaktionsleitung


Zuletzt geändert von Fryie am Do Jun 02, 2005 18:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Yoji
Yoji
Benutzeravatar
Beiträge: 3005
Alter: 33
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 02, 2005 19:17 
Bild
Wahlverfahren steht fest!
Endlich steht fest, wie die zwei Vertreter der Userschaft gewählt werden!
Aus einer Reihe von Bewerbern werden im Stadtpark die zwei Favoriten gewählt. Die Wahl läuft bis morgen mittag.
Damit es nicht wieder so ein Dabakel wie am Vortag gibt: Geht wählen!
Der Redaktionsfavorit steht schon fest, aber aus Gründen der Fairness wird er hier nicht erwähnt...

_________________
Duck gets eaten by fox, fox gets eaten by goat, goat gets eaten by tiger, tiger gets eaten by elephant, elephant gets eaten by whale, whale dies - chokes on an elephant bone - plankton eats whale, fish eats plankton, duck eats fish and man eats duck.
It's the circle of life!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Klassisch.
Klassisch.
Benutzeravatar
Beiträge: 10436
Wohnort: Dazwischen.
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 02, 2005 19:31 
Seid gegrüßt!

Eine weitere Ausgabe der Pfötchen-Post, diesmal mit einem eher kurzen Kommentar.

Bild
===
Kommentar:
===

Diverse Gerüchte sind im Umlauf, dass das Forenklima sich auf einem Tiefpunkt befände. Derartiges weisen gewisse Individuen entschieden zurück und fachen das lodernde Feuer der quartierischen Depression nur weiter an. Meine persönliche Meinung: Ein Pranger muss her und Harvey gehört gehörig gefeiert. Man beachte diese wohlgeformte Alliteration, die jedoch in keinerlei Kontext zum eigentlichen Geschehen steht. Mein erster Vorschlag: Eine Prangerunterbrik für notorische und überhaupt alle Plagiatoren ist einzurichten. Wobei auch die Verunglimpfung allgemein anerkannter Abbreviationen als ein schändliches Plagiat geahndet werden sollte.

===

Bis die Tage,
Polymachaeroplagides

_________________
 
 
every so often we like to steal
to the land of what-might-have-been.
but that doesn't soften the ache wie feel
when reality sets back in.

 
 
Valion | deviantART


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Yoji
Yoji
Benutzeravatar
Beiträge: 3005
Alter: 33
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 02, 2005 21:34 
Bild
Wahl der Uservertreter im vollen Gange!
Wir präsentieren euch erste Hochrechnungen von der Wahl
Bislang liegt die Jugendbewegung mit ihrem Vertreter Paranoya vorne, jedoch konnten auch sie nicht die absolute Mehrheit in sich versammeln. Dies könnte zu Unmut bei diesem Wahlausgang führen, wie es schon nach der Wahl von ESPER der Fall war. An zweiter Stelle folgt die SAF mit Stööö als zweiter möglicher Vertreter. Viele User fragen sich jedoch, ob es zu einer Zusammenarbeit der Parteien kommen würde, wenn es zu diesem Ergebniss kommen würde. Die Jugendbewegung hat schon eine enge Zusammenarbeit mit ESPER angekündigt, doch viele fürchten, die SAF könnte alle Bemühungen blockieren - das hieße für das Experiment: Kein Regelwerk und keine Punke für die Betroffenden. Außerdem würde die Arbeitslosigkeit steigen und die Konjunktur zusammenbrechen...
Wir warten gespannt auf morgen und das Ergebniss...

ESPER: Streicht das Geld für Schulen
Kaum gewählt, schockt ESPER schon das Experiment
Die Parteispitze der ESPER lies verlauten: "Die staatlichen Schulen sollten kein Geld mehr bekommen. Es gibt keine Arbeitsplätze, warum sollten also die Kinder für sie lernen? Wenn sie früher auf der Straße landen, dann lernen sie wenigstens zu überleben. Gebt das Geld lieber uns!"
Ein gewagter Schritt der Partei, die nach dem Wahlsieg wohl etwas hochmütig geworden ist...
Ein Kommentar von Das Unbekannte: "Das ist aber gar nicht genital!"

ESPER will nicht auf Uservertreter hören!
Wie geheime Quellen der XDZ grade erfahren haben, will die Regentschaftspartei ESPER nicht auf die Pläne der Uservertreter eingehen!
So lies MagicMagor (22) verkünden: "Die Regentschaft ist NICHT verpflichet den Vorschlägen der Vertreter folge zu leisten. Ihr könnt also weder unsere Richtung um 180° drehen, noch alles blockieren." Eine Kampfansage an die Demokratie!

_________________
Duck gets eaten by fox, fox gets eaten by goat, goat gets eaten by tiger, tiger gets eaten by elephant, elephant gets eaten by whale, whale dies - chokes on an elephant bone - plankton eats whale, fish eats plankton, duck eats fish and man eats duck.
It's the circle of life!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 158
Wohnort: Hier nicht.
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 02, 2005 23:05 
Nyan sagt:
poste das xD
Bild

_________________
I am the muffin.
Mitglied der Big-Cocks-Rule-Front
Ich bin so alternativ!!


Nach oben
 Profil YIM  
Mit Zitat antworten  
Offline
Sayjaman
Sayjaman
Beiträge: 45
Wohnort: Wakabayashi, Setagaya-ku, Tokyo, 154-8528 Japan
BeitragVerfasst: Do Jun 02, 2005 23:43 
Im Angesicht einer Flutwelle der subjektiven Medienberichterstattung wurde ein neues Licht am Horizont geschaffen, zu leiten jene, die die Aufhellung des dunklen Tales erbitten, das die Politik des Landes schon jetzt, nach der ersten Wahl, darstellt.
Dem Pressekodex verschworen nimmt unser Blatt von Heute an seine Aufgabe wahr und wir sind frohen Mutes, sie zu erfüllen.



Des Volkes Stimme: Die Qual der Wahl

Seit nunmehr vier Stunden ist die Wahl um die Vertreter der User im Gange und bereits nun verzeichnet sie eine gute Wahlbeteiligung mit immerhin 32 abgegebenen Stimmen. Die bisherige Verteilung dieser Stimmen stimmt jedoch ein wenig unglücklich, kristalisierte sich doch kein Kandidat heraus.
Zum jetztigen Zeitpunkt läßt sich nur schwer vorraussagen, wer schlussendlich die Wahl gewinnen wird, da es zwar derzeit zwei Führende gibt, sie jedoch jeweils nur mit einem Punkt unterschied zur Hauptgruppe vorne liegen.
Die derzeitigen Favouriten der von uns interviewten Wahlberechtigten sind Paranoya (Die Jugendbewegung) und Fryie; Die Kandidaten, die auch in den Gesamtergebnissen vorne liegen.
Andere Stimmen sprachen von guten Chancen für KillerKitten666 (DKK) und Stööö (SAF), welche gleichauf auf dem dritten Platz stehen.


Die Stimme der Wahrheit: Gerüchte um ESPER

Nachdem von einigen Blättern und politischen Aktivisten des Landes eine gewisse Kritik an der führenden Partei und den von ihr gestellten Regenten laut wurde, sah es die Salva Veritate als ihre Pflicht an, die aufgekommenen Gerüchte auf ihre Wahrheit zu prüfen und, wenn notwendig, sie zu widerlegen.
Zuerst sei das Gerücht aufgegriffen, ESPER wolle die Demokratie aushebeln und die Uservertreter als Marionetten benutzen, ohne der Stimme des Volkes zu lauschen.
Die XDZ zitiert in ihrem Bericht vom 02.06.2005 eine "geheime Quelle" aus Regierungskreisen und bricht somit mit dem Pressekodex, denn eine Quelle darf niemals geheim sein, wenn ihr denn vertraut werden soll. Die Pressewelt steht den fundamentlosen Berichten der XDZ fassungslos gegenüber und einige Funktionäre haben bereits Schritte vor den entsprechenden Kammergerichten gegen die XDZ angekündigt.
Es darf nicht sein, dass Zeitungen ohne Gegenprüfung ein Gerücht in eine Tatsache transformieren und dieses in einfacher Form an die Bürger übergeben.
Wie in einem Interview mit dem betroffenen Regenten, Magor (22,ESPER) ersichtlich wurde, bezog sich seine Aussage nur auf die Ankündigungen anderer Partein, die eine eventuelle Blockade der ESPER-Politik nicht ausschloßen, sollte diese nicht in ihrem Interesse liegen.
Ein weiteres Gerücht, dessen Wahrheitsgehalt wohl nur schwerlich bestimmt werden kann, betrifft die sexuellen Neigungen des Regenten an der Seite von Magor, KD. Sei es nun das Gerücht der Tea Party, die einen wenig seriösen Besitzer eines Swingerclubs interviewte und mit nachgeschärften - und doch nicht aussagekräftigen - Bildern versuchte KD zu belasten oder das vom EE in die Medienwelt verbrachte Gerücht über die Mißhandlung von Fryiettchen, erneut ohne beweiskräftiges Bildmaterial und ohne eine seriöse Quelle; Auch in diesen beiden Fällen reagierte die Pressewelt schockiert und kündigte Untersuchungen an.

_________________
Sagacity  | Supremacy


Nach oben
 Profil ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
Offline
Yoji
Yoji
Benutzeravatar
Beiträge: 3005
Alter: 33
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jun 03, 2005 0:14 
Bild
Hetzkampangne gegen XDZ!
Das Schmierblatt "Salva Veritae", angeführt von dem skrupellosen Medienmogul Sephiroththe23 aus Japan, hat die XDZ beschuldigt, unlautere Methoden zu benutzen. Dies müssen wir jedoch wehement zurückweisen!
In einem diletantischen Artikel äußerte der Autor: "Die XDZ zitiert in ihrem Bericht vom 02.06.2005 eine "geheime Quelle" aus Regierungskreisen und bricht somit mit dem Pressekodex, denn eine Quelle darf niemals geheim sein, wenn ihr denn vertraut werden soll. Die Pressewelt steht den fundamentlosen Berichten der XDZ fassungslos gegenüber und einige Funktionäre haben bereits Schritte vor den entsprechenden Kammergerichten gegen die XDZ angekündigt."
Zur Plamage von Seph können wir zwei Tatsachen anführen: 1. Wenn er etwas mehr recherschiert hätte, hätte er bemerkt, dass die Information gar nicht so geheim waren, wie er behauptet hatte. Das Attribut "geheim" dient nämlich nur zur Erhöhung des Interesses.
2. Benutzen wir die Methoden der renomierten Bildzeitung, und sind somit um längen professioneller als ihr - ätschibätsch!
Außerdem kann man anhand des Namens der konkurierenden Zeitung erkennen, dass es sich hier wohl ein Lockmittel satanischer Sekten handeln will, die mehr und mehr User in ihren Bann ziehen wollen, um sie dann ihren Gott zu opfern (möglicherweise Obyx). Überhaupt kann man Sephiroth (23) nicht ernst nehmen, da er von seiner Mutter Jenova (circa 5000) kontrolliert wird. Werd erwachsen, Mann!

MagicMagor (ESPER) beleidigt User!
Da hat sich ESPER ja wieder was gerissen! Das Führungsmitglied MagicMagor (22) beleidigt öffentlich im Stadtpark die User!
Mit "manches was hier momentan läuft ist nur noch lächerlich..." beschreibt er die Lage im Experiment. damit trifft er jedoch direkt die User, denn momentan geht hier noch alle Macht von User aus, da es noch kein Regelwerk gibt! Die weitere Umschreibung als "Kasperltheater" macht es nicht besser... Wird das Krokodil ESPER sich bald erheben und uns alle verschlingen? Oder werden die Rollen anders verteilt und wir werden mit dem Knüppel verhauen? Dazu ein exklusives Statements des Suppenkaspars (Name von der Redaktion verändert): "Ich hab Angst..."
Bangend blicken wir gen Zukunft...

3. 6. 2005
Die Vertreter der User stehen fest!
Um 14 Uhr ist die Wahl zu Ende gegangen und die Vertreter stehen fest. Können sie ESPER in die Schranken weisen?
Die Gewinner stehen fest! Es sind Paranoya von der Jugendbewegung und der allseits beliebte Fryie. Beide liegen an Stimmen gleichauf. Da die Jube sich nur bei der Regentschaft einschleimen wird, legen wir alle unsere Hoffung in Fryie, auf dass er das Steuer herumreißt. Bleibt nur zu hoffen, dass sich ESPER nicht als diktatorische Partei offenbart und alle Bemühung unseres Hoffnungsträgers zu Nichte macht...

Ist Farucas Foxer?
Das Jube- Mitglied Farucas hat auf einem Foto große Ähnlichkeit zu Foxer offenbart! Zufall?
Eine Stellungsnahme Farucas lautete: "Kann sein das ich ihm sehr aehnlich seh ^^" Ein Geständniss? Wir bleiben an der Sache dran!

_________________
Duck gets eaten by fox, fox gets eaten by goat, goat gets eaten by tiger, tiger gets eaten by elephant, elephant gets eaten by whale, whale dies - chokes on an elephant bone - plankton eats whale, fish eats plankton, duck eats fish and man eats duck.
It's the circle of life!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Gnu-Hirte
Gnu-Hirte
Benutzeravatar
Beiträge: 499
Alter: 29
Wohnort: E C Dub, E C Dub, E C Dub
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jun 03, 2005 13:15 
Jb stellt einen Uservertreter - Freitag, der 3. Juni 2005 14:01

Gerade erreichten uns die Wahlergebnisse zur Wahl der 2 Uservertreter und wir sind erfreut mitteilen zu können, dass die Jugendbewegung einen Sieg davon getragen hat. Mit einem Anteil von 21% bei einer Wahlbeteiligung von 40.80 % gelang es meiner Partei, die Wahl für sich zu entscheiden. Ich möchte hiermit allen Wählern vielmals danken, dafür, dass sie die Jb und damit die Zukunft gewählt haben. Natürlich kann man die Wahl zum Uservertreter nicht mit der Regentschaftswahl gleichsetzen doch trotz allem denken wir, dass dieses Wahlergebnis eine Art Stimmungsbarometer ist und zeigt, dass die User weiterhin zu uns stehen.

Der zweite Uservertreter ist übrigens Fryie geworden, dem ich an dieser Stelle für dieses überraschende Ergebnis gratulieren möchte. Genauso überraschen ist auch das Ergebnis zweier ganz anderer Partein. Die SAF bekam 7 Stimmen, ein gutes Ergebnis, jedoch sicherlich enttäuschend in Anbetracht früherer Ergebnisse. Der Katzenkader hingegen, kam gerade mal auf lachhafte 5 Stimmen, was diese Partei wohl als Eintagsfliege klassifiziert, die nur durch Glück bei der Regentschaftswahl so weit oben gelandet ist. Weiterhin möchte ich hier der NKFP gratulieren, die mit 4 Stimmen als einzige Partei an Stimmen zugelegt hat. Keine Angst, bei der nächsten Wahl landet ihr vor dem DKK.

Um nochmals auf die Wahl von mir und meiner Partei zurückzukommen. In kürze findet das Treffen mit der Regentschaft statt, die neuen Forenregeln werden diskuttiert und ich garantiere euch, den Usern, dass ich mein Bestes tun werde, um eure Interessen durchzubringen.

Nochmals Dankeschön

Evilkiller/Paranoya

_________________
Fiek Blog - 4 all your Fiek needs(17.02.2006)
Better than Lost!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 158
Wohnort: Hier nicht.
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jun 03, 2005 14:39 
Bild

_________________
I am the muffin.
Mitglied der Big-Cocks-Rule-Front
Ich bin so alternativ!!


Nach oben
 Profil YIM  
Mit Zitat antworten  
Offline
Yoji
Yoji
Benutzeravatar
Beiträge: 3005
Alter: 33
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jun 03, 2005 15:42 
Bild
Katastrophale Wahlbeteiligung!
Dachten wir bei der Regentschaftswahl noch, das die Beteiligung gar nicht schlechter sein könnte, wurden wir jetzt eines besseren belehrt! Grade mal 41 User haben abgestimmt!
Damit liegt die Wahlbeteiligung weit unter der Wahlbeteiligung an der Regentschaftswahl (60 abgegebene Stimmen)! Scheinbar haben viele User noch nicht verstanden, wie Demokratie funktioniert... Aber wer nicht wählt hat anschließend auch kein Recht sich zu beschweren. Da wir von der XDZ an jeder Wahl teilnehmen, dürfen wir soviel meckern wie wir wollen!
Oder hat diese Politikunlust einen anderen Grund? Glauben die User etwa, die Uservertreter könnten sowieso nichts geben ESPER tun? Oder hat ESPER heimlich alle unter Druck gesetzt? Oder gab es Probleme mit den Internetverbindungen oder Computern der User? Dies wäre eindeutig die Schuld der Telekom! Oder haben sich die User gar - welch gräslicher Gedanke! - ein RL zugelegt? Das wäre wirklich schrecklich und würde den Untergang der Forengemeinschaft bedeuten!

Jube spricht sich gegen ESPER aus!
Jube (Jugendbewegung) Mitglied ThePancake distanziert sich in einer exklusiven Stellungnahme von der Einschmeichelungspolitik seines Kollegen Farucas. Steht ein Bruch in der Partei bevor?
In einem geheimen Schreiben teilt Pancake uns mit: "Mal im ernst, die Jugendbewegung fährt einen klaren und von der ESPER unabhängigen Kurs." Damit fällt er nicht nur Farucas in den Rücken, sondern weckt auch die Hoffnung, das die Wahl von Paranoya zum Uservertreter doch mehr Einfluss auf die Regeln nehmen könnte.

Die Regeln: Alles wie immer!
Die Regeln wurden von der Regentschaft (in dem Fall MagicMagor) aufgestellt. Zu finden sind sie im Stadtpark (wo sonst?)
Unüberraschenderweise unterscheiden sich die Regeln kaum von den "normalen" Forenregeln... Es bleibt also alles wie immer...

Die XDZ hat ein ein neues Logo!
Es ist besser, schöner und besser - und alles dank Rianq!
Die Redaktion bedankt sich ganz Herzlich bei unserem Leser Rianq, der für uns das neue Logo erstellt hat! Hoffen wir auch in Zukunft auf eine gute Zusammenarbeit mit ihm und dem Katzenkarder!
Bild
Dies wird das neue Logo sein.

ESPER stellt P.K. bloss!
Eigentlich wollte P.K. nur eine harmlose Bemerkung loswerden, doch KD machte aus diesem einen Satz einen neuen Thread!
Wir finden das skandalös! P.K. fühlt sich durch diese Expostionierung seines Gedankenguts derart peinlich berührt, dass er sich genötigt fühlte, sich zu rechtfertigen! Nur ein grausames Regime kann solche Dinge nutzen, um ihre User unglaubwürdig zu machen! Wir sagen Pfui!

_________________
Duck gets eaten by fox, fox gets eaten by goat, goat gets eaten by tiger, tiger gets eaten by elephant, elephant gets eaten by whale, whale dies - chokes on an elephant bone - plankton eats whale, fish eats plankton, duck eats fish and man eats duck.
It's the circle of life!


Zuletzt geändert von Benni am Fr Jun 03, 2005 17:34, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Vollstrecker
Vollstrecker
Benutzeravatar
Beiträge: 3554
Alter: 31
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jun 03, 2005 17:30 
Bild
Bild
(aus Ausgabe 2: Karikatur zum "neuen" Regelwerk)
Kaum Veränderungen scheint das präsentierte Regelwerk der aktuellen Regentschaft aufzuweisen. Ansätze wie der Stammtisch werden sogleich kritisiert und zur Absetzung freigegeben. Ob sich die Regentschaft darauf einlassen wird steht noch in den Sternen, fest steht jedoch, dass die aktuelle Verfassung keine Innovation aufweist. Friye äußerte zu diesem Thema einen Ansatz:
 " Ein Flamewarthread, wo sich streitsüchtige User alles mögliche an den Kopf werfen dürfen [...]"
Die "Tea Party" hält diesen Vorschlag für eine sinnvolle Neuerung, der einen frischen Wind durch das Forum wehen lassen dürfte.
Auch wurde vor kurzem die "Diskussionsrunde über die Verfassung" neu eröffnet. Meinungen und Kommentare bis dato:

P.K. hat geschrieben:
Genau deshalb wäre es ja besser gewesen, die SAF zu wählen. Bei der wäre das wohl an der Tagesordnung XD: Jedenfalls bin ich auch für einen Flamewarthread.

MSG hat geschrieben:
Nach der Regelaufstellung werde ich nächste mal mich für die SAF einsetzen >_< (Kommentar: MSG, arabischer Schwarzarbeiter, beherrscht die deutsche Grammatik noch nicht einwandfrei. Er wollte sagen: Nächste Mal geh' ich SAF wählen, ey!)

Wie man sieht ist das Entsetzen über den ersten Verfasungsvorschlag groß. Viele Wähler fühlen sich scheinbar von der ESPER Hintergangen, dabei zeigte sich schon im Wahlprogramm, welchen Kurs sie einschlagen werden:
ESPER hat geschrieben:
[...]Angetrieben von diesem Ziel liegt es auch nicht in unserem Interesse den Meinungsaustausch durch komplizierte und unnötige Regelungen einzuschränken oder gar zu unterbinden.[...]

Ob es zu einem Aufstand kommen wird, bleibt noch im Dunkeln, doch es sind schon Gerüchte einer Putschorganisation im Umlauf:
Anonym hat geschrieben:
Wir sind die Quartier Rattenfänger. Unser Ziel ist eine gerechte Regierung mit frischen Inhalten. Schlägt die aktuelle Regentschaft nicht bald einen anderen Kurs ein, sehen wir uns verpflichtet unsere Interessen mit Gewalt durchzusetzen..

Gefahr besteht aber angeblich keine.

_________________
Ich grüße: Ceal.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Yoji
Yoji
Benutzeravatar
Beiträge: 3005
Alter: 33
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jun 03, 2005 17:50 
Bild
Paranoya setzt sich für XDZ ein!
Uservertreter Paranoya hat einen Teil in dem ersten Verfassungsentwurf entdeckt, den er als Gefahr für die XDZ sieht (und von uns bislang nicht beachtet wurde).
So lautet es in der Verfassung: "Die Würde eines Teilnehmers darf nicht durch Beleidigungen oder gar Mobbing angetastet werden." Dies würden wir auch niemals tun, aber Paranoya hat recht: Die Rechtsverdreher von ESPER könnten diesen Teil für sich missbrauchen und nicht nur uns, sondern alle investigativen Zeitungen verbieten!
Wörtlich lautet Paranoyas (16) Statement folgendermasen: "Zumindest vor das "Beleidigungen" sollte ein "schwere" gesetzt werden, da das ansonsten stark einschränkend wirken könnte. Ein Beispiel wäre die XDZ, die dadurch nicht möglich wäre, da ihre Inhalte teils als Beleidigung aufgefasst werden können." Da aber nur die Regentschaft unsere Texte als störend empfinden könnte, muss es sich um eine neue Hinterhältigkeit von ESPER handeln!
Gut, dass die Wahl des Uservertreters so erfolgreich verlaufen ist und zwei so fähige Kandidaten gewonnen haben!

_________________
Duck gets eaten by fox, fox gets eaten by goat, goat gets eaten by tiger, tiger gets eaten by elephant, elephant gets eaten by whale, whale dies - chokes on an elephant bone - plankton eats whale, fish eats plankton, duck eats fish and man eats duck.
It's the circle of life!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Sayjaman
Sayjaman
Beiträge: 45
Wohnort: Wakabayashi, Setagaya-ku, Tokyo, 154-8528 Japan
BeitragVerfasst: Fr Jun 03, 2005 18:18 
Populisten fordern ein Recht zur Beleidgung
Kommentar des Chef-Redakteurs; Die Salva Veritate ist nicht für Inhalte verantwortlich und macht sich die in ihnen gezeigten Meinungen nicht zueigen.

Wie bekannt wurde fordern einige Populisten bereits heute, kurz nachdem die Verfassung in ihrer ersten Version vorgestellt wurde, ihre radikale Änderung. Geführt durch den links situierten Volksvertreter, Fryie, wurde der Antrag auf eine Entfernung jener Klauseln gefordert, die den Schutz der Würde beinhalten; Seine Bemühungen wurden von vielen Blättern als aufrecht und für die Pressefreiheit relevant, gewertet, doch ich frage mich, wo wir nur gelandet sind.
Die Pressefreiheit ist wohl das höchste Gut, neben der Meinungsfreiheit, aus der sie sic ableitet, das wir besitzen und sicherlich ist investigativer Journalismus obligatorisch, doch die Artikel jener Blätter, die nun lautstark mokkieren, sind bei einem tieferen Blick nicht im Mindesten investigativ.
Liest man die Artikel der vielen kleineren Magazine jeder Coleur, so stößt man schnell auf spekulative und unfundierte Gerüchte die, als Tatsachen verpackt, den Weg in die Öffentlichkeit suchen und diese beeinflussen.
Es ist in unserem schönen Land traurigerweise an der Tagesordnung, dass die Regierung diffamiert wird, auf das übelste Verleumdnet wird und somit sollte, auch zum Schutz der unbescholtenen Bürger, eine Verfassung verabschiedet werden, die die Würde des Einzelnen schützt und ehrt.
Ein weiterer Auswuchs des Eingangs erwähnten Populisten Fryie ist auch die Idee einer öffentlichen Schandsäule, an der jeder, jeden beleidigen und angreifen darf um, so die Zielsetzung, anderweitige Ausartungen zu vermeiden; Man fragt sich, welchen geistigen Alters die Bürger unseres Landes wohl sind, sollten sie solch ein Armutszeugnis wirklich für notwendig erachten.

_________________
Sagacity  | Supremacy


Nach oben
 Profil ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de