RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Mi Jan 23, 2019 15:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
Offline
gesperrt
gesperrt
Benutzeravatar
Beiträge: 3946
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 1:21 
Ich seh voll oft im Fernsehn Models die so richtig abgemagert sind und wohl oder übel ihren Tag damit verbringen Watte in Tee oder Orangensaft zu tunken und zu fressen, nur damit so so dürr aussehen um wiederrum in diese ekelerrgende Mode zu passen, die Nebenbei abgrundtief schäbbig ist.

Liegt wohl am Druck von den Konzernen aber was ist ihnen wichtiger, ein ungesundes Leben, dauernd kotzen zu müssen, vll. Spreiseröhrenkrebs zu bekommen und fiese Zähne? Oder aber eine normale Arbeit nachgehen, die nicht davon ausgeht 45 Kilo zu wiegen, nur damit Karl Lagerfeld sich noch mehr Halsmanschetten leisten kann um seinen Faltenhundhals zu verstecken?

Dann sehe ich oft, wenn ich in der Stadt bin Männer die "Streichholzarme" haben und das auch noch gut finden. Ok, wenn es gesundheitsbedingt so ist ist das ok, weils eben so ist aber wieso fressen die nicht mehr, machen Bodybuilding. Es reicht ja schon aus jeden Tag ein wenig zu trainieren und das dann nach und nach zu steigern.

Finden das die meisten Frauen anziehend, weil sie selbst sich emanzipieren wollen und den Mann spielen? Oder aber ist es so das Männer wie Manga- und Animéfiguren aussehen wollen, die meist sehr viele weibliche Züge haben und vll. als Vorbilder dienen?


Frauen die vollbusig sind und auch weibliche Formen haben sind erotischer, als so Gerippe, die aussehen wie lebende Leichen. Ausserdem wieso sehen so viele Männer weiblich aus wie Justin Biber? :hehehe:

Bild


Ok, einiges davon ist wirklich sehr verallgemeinert... aber ich wills mal disskutieren...

_________________
Bild

Understanding is a three-edged sword. Your side, my side and the truth.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Supermoderator
Supermoderator
Benutzeravatar
Beiträge: 6208
Wohnort: Mu
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 2:12 
Also mal ernsthaft: Untergewicht immer gleich auf (psychische) Krankheiten, mangelnden Willen oder dergleichen zurückzuführen, ist bescheuert. Ja, ich z.B. hab auch "Streichholzarme", kann dagegen nicht viel tun (sagt nur, was ihr wollt), find's auch nicht besonders toll, aber um einiges besser, als fett zu sein. Nein, "gelegentlich etwas zu trainieren" hilft eben oft auch nichts. Und wenn man als so jemand "mehr frisst", sammelt sich das im Bauch an und man bekommt bestenfalls 'ne Wampe, gesehen bei Verwandten. Tipps für meinen Fall sind übrigens unerwünscht.

Menschen sind halt unterschiedlich. Wenn du z.B. mit "vollbusigen"/dicken Frauen Spaß hast, weil du womöglich selbst "etwas mehr" hast, kann dir das btw. keiner übel nehmen, ist völlig okay, aber auch darauf fährt nicht jeder ab. Vorlieben sind halt auch unterschiedlich.

Ach ja, und Magersucht und dergleichen finde ich auch tragisch. kA, warum die meisten Models so extrem dünn sein müssen, ist in der Tat weder ästhetisch noch anziehend, finde ich.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
gesperrt
gesperrt
Benutzeravatar
Beiträge: 3946
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 2:31 
Klar sind Menschen unterschiedlich, ist ja auch ok so, deshalb hab ich ja geschrieben das vieles davon sehr allgemein von mir formuliert ist. Was ich aber immer mehr sehen kann ist das sich Leute Vorbilder aus Animé- und Manga nehmen, so unbedingt aussehen wollen oder dergleichen, weil sie sich dann unsterblich oder überaus stylisch finden.

Ist es nicht von der Natur so vorgesehen das Männer beharrt sein müssen und überaus maskulin. Frauen aber unterwürfig sind und immer kuschen sollen, weil sie sich um anderen Dinge zu kümmern haben, wie Kindererziehung und putzen? Mich kotzt es beispielsweise enorm an wenn ich so Leute sehe wie Kathi Karenbauer, die denken sie wären ein Macho oder ein User hier im Quartier der meint er wäre ein böser Animécharakter und das würde sein Charakter stärker machen. Solche Menschen sind doch für mich irgentwie speziell. Oder aber Männer die sich die Beine rasieren. Dann aber heterosexuell sind.

Klar, wenn Leute nichts dafür können, wie eben eine Schilddrüsenerkrankung vorliegt und deshalb Frauen barscher sprechen ist das für mich ok aber Frauen die meinen sie wären der King find ich sehr absurd. Fette Frauen haben auch ihren Reiz, wenn das im Rahmen bleibt aber so überaus dürre Knochensklettnecrofrauen finde ich ekelerregend.


Leute sehen Magermodels im Fernsehn, denken sie kommen gut an und wollen das nachahmen aber sie tun sich dadurch keine Gefallen, da sie im Teufelskreis kommen, selbst sich Vorwürfe machen, weil sie ja ach so dick sind und nicht in einer Puppenkonfektionsgrösse passen. Ich mache den Männern selbst keinen Vorwurf das sie so sind wie sie sind, sondern das die Frauen denken wie geil das doch wäre, einen Mann zu haben der unterm Teppich Fallschirm springen könnte, weil er so mager ist.

Ich gebe den Medien die Schuld dafür, weil sie uns Ideale vorgaukeln. Männer sollten wie Bud Spencer sein, Frauen zart wie vollbusige Elfen. :D

edit: Justin Biber. Kein gutes Beispiel für Männlichkeit.

_________________
Bild

Understanding is a three-edged sword. Your side, my side and the truth.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
PEW PEW PEW!1
PEW PEW PEW!1
Benutzeravatar
Beiträge: 2633
Alter: 27
Wohnort: Molotow Meatball Ville
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 8:49 
! hat geschrieben:
Ist es nicht von der Natur so vorgesehen das Männer beharrt sein müssen und überaus maskulin. Frauen aber unterwürfig sind und immer kuschen sollen, weil sie sich um anderen Dinge zu kümmern haben, wie Kindererziehung und putzen?


Auf jeden Fall, warum erlaubt man Frauen überhaupt noch, das Haus zu verlassen, wählen zu dürfen, Auto zu fahren und all dieses Männerzeug?!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Benutzeravatar
Beiträge: 1925
Alter: 28
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 11:01 
Inzwischen empfiehlt die Modelindustrie ein Mindestgewicht. Also man kann auch nicht mehr einfach so sagen, dass jemand, der Model ist automatisch auch untergewichtig ist und an Magersucht leidet. Wirklich unnatraktiver werden die frauen jedenfalls auch nicht, wenn sie ein paar mehr Kilo drauf haben. Wobei magersüchtige Models evtl. so unter umständen denken.

Ansonsten würde ich nie jemanden einen Vorwurf machen, wenn er sich abseits der Norm verhält. Immerhin sind wir inzwischen in einer Zeit angekommen, in der die Verhaltensweisen nicht mehr von Religion und Staat vorgegeben werden (größtenteils jedenfalls) und rasierte Männer haben auch was^^. Und wenn Männer barsch sprechen dürfen, dann dürfen das Frauen erst recht.
Und der vergleich mit den Manga- und Animecharakteren ist irgendwie seltsam... klar, bei Cosplayern ist das was anderes, aber wie viele Leute kennst du, die sich wirklich ihren Traumcharakter aussuchen und sich dann abmagern lassen?^^ Zumal man schon über 2 Meter groß sein müsste, um so ein Verhältniss von Körper zu Kopf zu erreichen^^

! hat geschrieben:
Ist es nicht von der Natur so vorgesehen das Männer beharrt sein müssen und überaus maskulin. Frauen aber unterwürfig sind und immer kuschen sollen, weil sie sich um anderen Dinge zu kümmern haben, wie Kindererziehung und putzen?


Von der Natur ist vorgesehen, dass sich jedes Lebewesen so verhält, dass es den eigenen fortbestand und sein eigenes Leben sichert.
Ich denke mal es gibt keinen Bereich im Gehirn, dass die Unterwürfigkeit steuert zumal in der Tierwelt oft auch die Weibchen stärker sind. Es kommt einfach darauf an, wer stärker ist und meint, die anderen unterwerfen zu können. Wären die Frauen stärker oder gleichstark gewesen, als/wie die Männer, dann hätte die Geschichte ganz andere Ausmaße annehmen können^^


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Citizen Nerd
Citizen Nerd
Benutzeravatar
Beiträge: 1015
Alter: 28
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 12:01 
Froschvampir hat geschrieben:
Ja, ich z.B. hab auch "Streichholzarme", kann dagegen nicht viel tun (sagt nur, was ihr wollt)


Natürlich kannst du. Wenn du kein Gewicht anbaust, dann würde ich dir Fasten empfehlen. Hat schon viele
von ihrem Untergewicht befreit, weil man 1. entgiftet und die Verdauung auf "neu" umstellt, und 2. danach
durchaus eher zunimmt.

Dazu Sport und du bist gut dabei. Kannst dich ja mal belesen.

dito@kain

Ansonsten ist die Thematik eine perversion des Wohlstands. Nur wenn's einem zu gut geht, kommt
man darauf, so wenig wie möglich zu Essen. Man kann sich btw. auch durch Licht ernähren.

_________________


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Supermoderator
Supermoderator
Benutzeravatar
Beiträge: 6208
Wohnort: Mu
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 12:20 
Woah, Dyluck, damit zerstörst du dir gerade wieder deinen um einiges besser gewordenen Ruf, das ist dir schon bewusst?
! hat geschrieben:
Ist es nicht von der Natur so vorgesehen das Männer beharrt sein müssen und überaus maskulin. Frauen aber unterwürfig sind und immer kuschen sollen, weil sie sich um anderen Dinge zu kümmern haben, wie Kindererziehung und putzen? Mich kotzt es beispielsweise enorm an wenn ich so Leute sehe wie Kathi Karenbauer, die denken sie wären ein Macho oder ein User hier im Quartier der meint er wäre ein böser Animécharakter und das würde sein Charakter stärker machen. Solche Menschen sind doch für mich irgentwie speziell. Oder aber Männer die sich die Beine rasieren. Dann aber heterosexuell sind.

1.) Lass die Natur aus dem Spiel. Von ihr hast du keine Ahnung. Was du hier schreibst, ist im höchsten Maße sexistisch, und wenn du das ernst meinst, bist du zu bemitleiden.
2.) Lass "Animé und Manga" (warum schreibst du das mit Akzent?) aus dem Spiel, die Behauptung ist gröberer Unsinn. Niemand hält sich für ein "böser Animécharakter", was zur Hölle geht eigentlich?
3.) Die homophoben Sprüche (darunter geht für mich auch dieses Klischeedenken von wegen rasierte Beine) kannst du dir in Zukunft gleich ganz sparen, da bin extrem heikel!

Hast du dich nicht mal im Kummerthread beklagt, dass du keinen Erfolg bei Frauen hast? Bei der Einstellung irgendwo nachvollziehbar.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Citizen Nerd
Citizen Nerd
Benutzeravatar
Beiträge: 1258
Wohnort: Frans Westentasche
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 13:25 
Froschvampir hat geschrieben:
Ach ja, und Magersucht und dergleichen finde ich auch tragisch. kA, warum die meisten Models so extrem dünn sein müssen, ist in der Tat weder ästhetisch noch anziehend, finde ich.


Mittlerweile hat sich der Trend eingebürgert als Models nur noch Kinder unter 14 Jahren zu nehmen, weil man sie nicht so hoch wie einen Erwachsenen bezahlen muss, sie halten die Klappe und sie sind noch von natur aus hager und dünn.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Benutzeravatar
Beiträge: 1925
Alter: 28
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 14:20 
Vertigo hat geschrieben:
Froschvampir hat geschrieben:
Ach ja, und Magersucht und dergleichen finde ich auch tragisch. kA, warum die meisten Models so extrem dünn sein müssen, ist in der Tat weder ästhetisch noch anziehend, finde ich.


Mittlerweile hat sich der Trend eingebürgert als Models nur noch Kinder unter 14 Jahren zu nehmen, weil man sie nicht so hoch wie einen Erwachsenen bezahlen muss, sie halten die Klappe und sie sind noch von natur aus hager und dünn.


Und in welchem Land wäre dass dann? Hierzulande habe ich jedenfalls nichts mitbekommen und ich kann mir denken, dass es in einigen Ländern (vorallem Deutschland) auch Diskussionen darüber geben würde oder zumindest ein aufbauschen der Medien^^
Wobei der Zuschauer schon merkt, ob es ein Kind oder ein Erwachsener ist und Kinder strahlen jetzt auch nicht für jeden anziehende Reize aus. Bei Kindermode würde ich noch ein Auge zudrücken, aber wenn jetzt Mode für Erwachsene getragen wird oder diese Geschmacksverirrungen der großen Modekünstler, dann ist das nicht gerade ansprechend für mich.


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Citizen Nerd
Citizen Nerd
Benutzeravatar
Beiträge: 1258
Wohnort: Frans Westentasche
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 15:55 
Erst vor drei Tagen lief im TV, ich glaube es war 3sat, eine Dokumentation darüber. Vor allem deutsche Models die mittlerweile selber Mütter sind wollen sich dafür einsetzen, dass Kinder nicht mehr für solche Zwecke missbraucht werden. Und nein, der Unterschied fällt nicht immer sofort auf. Betrachte ein Magermodel, dass keinerlei Oberweite besitzt und aussieht wie ein Stöckchen mit einer 12 Jährigen. natürlich würde kein Modelaber es zugeben, dass sie Kinder über den Laufsteg torkeln lassen, aber dennoch bedienen sich immer mehr Labels an Kindern. Erst letzes Jahr wurde ein amerikanisches Supermodel, ich erinnere mich nicht mehr an ihren Namen, ich weiß nur noch, dass sie afroamaerikanischer Abstammung war und für große Firmen wie Armani und und YSL über den Laufsteg hinkte aus dem Verkehr gezogen. Auffällig wurde sie, weil sie auf den Pressekonferenzen immer das Maul halten musste, weil sie ansonsten nur darüber reden würde, wie gerne sie mit Barbies spielt. Das Mädchen war gerade mal 13.
Ich denke die Tatsache wird sich langsam aber sicher immer mehr in den Vordergrund spielen, wenn man es weiterhin verfolgen würde, weil viele Leute Angst haben, dass die Gesellschaft durch die Tatsache, dass Kinder sich halbnackt vor ihnen präsentieren, mehr und mehr pädophiler wird.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
gesperrt
gesperrt
Benutzeravatar
Beiträge: 3946
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 16:02 
Mi ist ein böser Animecharakter und das ich mir hier einen Ruf ruiniere, nur weil ich meine Ansichten bekanntgebe ist gut für mich und mir scheissegal wie ich mir einen Ruf ruiniere.

_________________
Bild

Understanding is a three-edged sword. Your side, my side and the truth.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Der Don
Der Don
Benutzeravatar
Beiträge: 6213
Wohnort: Rocky Beach
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 16:04 
! hat geschrieben:
Mi ist ein böser Animecharakter und das ich mir hier einen Ruf ruiniere, nur weil ich meine Ansichten bekanntgebe ist gut für mich und mir scheissegal wie ich mir einen Ruf ruiniere.

Alter, ich zweifel mitlerweile echt richtig stark an der Gesundheit deines Geistes..xD

Zum Thema kann ich nicht viel mehr sagen als: Jeder wie er/sie will. Wer meint, sich von irgendwelchen Modetrends diktieren zu lassen, wie er/sie rumlaufen soll, ist natürlich zu bedauern.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
gesperrt
gesperrt
Benutzeravatar
Beiträge: 3946
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 16:10 
frosch du bist der größte nerd den ich kenne und pancake ist ein jammerlappen seinesgleichen....

edit: und jetzt bannt mich endlich. schliesslich hab ich 3 verwarnungen.

_________________
Bild

Understanding is a three-edged sword. Your side, my side and the truth.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 10984
Wohnort: Tokyo.
BeitragVerfasst: Mo Feb 21, 2011 17:30 
Today at OP's house: suckcock.jpg

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Vollstrecker
Vollstrecker
Benutzeravatar
Beiträge: 3554
Alter: 31
BeitragVerfasst: Do Mär 03, 2011 22:49 
Froschvampir hat geschrieben:
Ja, ich z.B. hab auch "Streichholzarme", kann dagegen nicht viel tun (sagt nur, was ihr wollt), find's auch nicht besonders toll, aber um einiges besser, als fett zu sein.

Halt ich für Schwachsinn. Du bist so aktiv hier im Forum, du kannst das Haus garnicht oft verlassen. Mehr Bewegung regt auch die Verdauung an. Und den Muskelaufbau.

_________________
Ich grüße: Ceal.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de