RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Mo Nov 12, 2018 22:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1041 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62 ... 70  Nächste

Ich bin ...
links. 23%  23%  [ 3 ]
rechts. 8%  8%  [ 1 ]
mittig. 15%  15%  [ 2 ]
oben. 0%  0%  [ 0 ]
unten. 0%  0%  [ 0 ]
vorne. 0%  0%  [ 0 ]
hinten. 0%  0%  [ 0 ]
außerhalb. 15%  15%  [ 2 ]
überall. 15%  15%  [ 2 ]
nirgends. 8%  8%  [ 1 ]
Das lässt sich nicht so leicht sagen, wenn man ein exzentrischer Egozentriker ist. %( 15%  15%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 13
Autor Nachricht
Offline
Uca purgilator
Uca purgilator
Benutzeravatar
Beiträge: 3418
 Betreff des Beitrags: Re: Smalltalk #000538
BeitragVerfasst: Mo Jan 08, 2018 15:37 
Zitat:
im Gegensatz zu Amsterdam, wo alle wie um ein Lagerfeuer um den Aschenbecher in Mini-Glasboxen gezwängt werden.

Ich muss ernsthaft sagen: Leider.

Am liebsten wäre mir, wenn man Raucher in der Öffentlichkeit ohne Strafe prügeln dürfte. Ich hätte auch gerne seperate Aufzüge, Treppen und Busse für Raucher. Nur weil ihr keinen Geruchssinn mehr habt, sollten andere euren Gestank nicht ertragen müssen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Dieb
Dieb
Benutzeravatar
Beiträge: 8598
Alter: 30
 Betreff des Beitrags: Re: Smalltalk #000538
BeitragVerfasst: Di Jan 09, 2018 14:11 
Oder steigt halt auf Alternativen um die nicht stinken wie Hure.

_________________
Was mach ich hier überhaupt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 104
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jan 09, 2018 18:01 
Vaping würde auch klasse zum Schorschbarbier passen.

_________________
that which can be destroyed by the truth should be


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Supermoderator
Supermoderator
Benutzeravatar
Beiträge: 6166
Wohnort: Mu
 Betreff des Beitrags: Re: Smalltalk #000538
BeitragVerfasst: Mi Jan 10, 2018 4:35 
Oha, seit wann ist das Quartier zum Sammelbecken für Anti-Tabak-Nazis geworden? Wem es "stinkt", dem empfehle ich einfach, selber mit dem Rauchen zu beginnen, dann gewöhnt man sich nämlich an den Geruch. :P

Ernsthaft, mittlerweile ist man überall dermaßen strikt, daß man zumindest in Europa eh kaum noch damit in Kontakt kommt, wenn man es nicht will. Irgendwann reicht's auch mal, das Genöle ist nur noch Pose. Rauchverbote in Restaurants, Kneipen, Clubs, was wollt ihr noch? Daß man unter freiem Himmel nicht mehr rauchen soll, weil man eventuell zwei Sekunden lang Tabakrauch in der Nase hat, wenn man an einem Raucher vorbeigeht, wie verweichlicht kann man eigentlich sein? Echte Geruchsbelästigung, das sind Studenten, die sich nie duschen oder sich die Zähne putzen und dann über 90 Minuten neben einem in der Vorlesung sitzen, oder Hausfrauen, die es normal finden, in einem Zug ihr Käse-Thunfisch-Knoblauch-Sandwich zu verspeisen und damit den ganzen Wagon verpesten. Und natürlich Dönerbuden in Innenstädten, da kommt es mir jedes Mal fast hoch, wenn ich an einer vorbeigehen muß. Oder schon mal was von Autos gehört? Ich für meinen Teil habe keinen Führerschein, will auch keinen und hätte auch kein Problem damit, wenn man morgen weltweit Autos verbieten würde.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online
N/A
Benutzeravatar
Beiträge: 2986
 Betreff des Beitrags: Re: Smalltalk #000538
BeitragVerfasst: Mi Jan 10, 2018 17:11 
Das hat ja nichts mit dem Quartier zu tun. Glücklicherweise gibt es immer mehr Menschen, die erkennen, wie schädlich, dumm und nervig Rauchen für den Großteil ihrer Mitmenschen ist. Dadurch konnten ja auch erst die Änderungen bezüglich "Zigarettenwerbung" und "Rauchen in der Öffentlichkeit" zustandekommen. - Kannst Du ehrlich sagen, dass Dir Deine erste Zigarette geschmeckt hat? Ich kann es mir nicht vorstellen. Warum jemand mit dem Rauchen anfängt, wird mir wohl trotz Kenntnis von Gründen wie "Herdentrieb" und "Mitläufertum" immer ein Rätsel bleiben, doch glaubte ich damals an einigen Deiner Fotos zu erkennen, dass Du es wohl irgendwie "cool" fandest, mit einer Kippe zu posieren. Inzwischen sind es wahrscheinlich nur noch die Sucht und die Gewohnheit, die Dich den Dreck so sorglos inhalieren lassen. (Vielleicht ist Dir Deine Gesundheit auch einfach nicht so wichtig oder Du möchtest Deinen Körper bewusst schädigen. Allein dieser Punkt wäre tatsächlich ganz Deine eigene Sache, weshalb ich nichts dagegen sagen würde.)

Klar gibt es auch noch anderen Gestank sowie andere (und viele größere) Probleme auf der Welt. Das ändert aber nichts daran, dass Zigarettenrauch für den Großteil der Menschen einfach nur stinkt und in jedem Fall ungesund ist. Wenn Leute sich gerne mit dem ganzen Dreck in Zigaretten oder auch nur mit den Aschepartikeln des Tabakrauchs die Lunge verpesten und damit ihr Krebsrisiko (ganz gleich, um welchen großen oder kleinen Wahrscheinlichkeitszuwachs) erhöhen wollen, dann können sie das ja gerne tun - aber dann eben in irgendwelchen abschirmenden "Behältern", damit andere Leute nicht noch zusätzlich zu z. B. Schweißgeruch und Abgasen weiteren Gestank und weiteren, noch-viel-weniger-gut-begründbaren giftigen Dreck einatmen müssen, weil Zigaretten-Junkies sich ihrer Sucht unterwerfen müssen oder sich Teenager besonders "cool" fühlen, wenn sie etwas machen, das ihnen in ihrer Kindheit verboten wurde oder das anderen Jugendlichen in ihrem Alter von ihren Eltern noch nicht erlaubt wird, wodurch sie in der "Hackordnung" weiter unten stehen, wenn man als Gleichalteriger bereits raucht.

Ansonsten: Elektro-Autos erscheinen auf lange Sicht auch mir besser als Benzin-/Dieselfahrzeuge, doch sind sie (noch) nicht wirklich "umweltschonender" als diese, da der benötigte Strom heutzutage immernoch zu sehr über umweltschädliche Verfahren gewonnen wird. Wir sind aber ansatzweise auf dem Weg der Besserung, wie es scheint. Schweißgeruch kann (wie sonstige Körpergerüche) übel sein, ist allerdings immerhin natürlich und unschädlich. Und Essensgeruch ist ebenso in gewisser Weise "natürlich" und auch nicht ungesund. (Klar: Ich rieche inzwischen nicht mehr gerne gebratenes Fleisch und gehe dem Geruch daher auch eher aus dem Weg. Aber ich würde diesen bloßen Geruch niemals mit Zigarettenqualm vergleichen.)


Schade, dass Du immernoch rauchst und die Effekte dessen mit bloßen Gerüchen vergleichst. Aber ich finde es zumindest schön, dass Du Dir ebenfalls das Verschwinden sämtlicher Autos wünschst, da deren Abgase tatsächlich mit Zigarettenqualm verglichen werden können und es genügend Alternativen zu Pkws gäbe, wenn nur das Wirtschafts-/Arbeitssystem etwas entschleunigt werden würde. (Aber dafür müsste natürlich endlich mal der Überbevölkerung entgegengewirkt werden, so traurig diese Notwendigkeit auch ist. Denn je mehr Menschen da sind, desto effizienter muss natürlich für die Allgemeinheit gearbeitet werden und desto notwendiger ist dafür die Mobilität der Menschen. Leider erkennen wir in der Gesamtheit nur sehr langsam, dass wir mit der Kombination aus Fortpflanzung und "Fortschritt" immer weiter auf das Verderben zusteuern - womit wir wieder beim Thema "Kinder" wären, das hier schonmal in einem Thread diskutiert wurde.)






Hm. Ich schweife zu sehr aus, als dass ich Fran sein könnte. Also muss ich wohl tatsächlich Donbask sein, wenn ich so viel herumschwafele. Denn dafür ist er ja bekannt. I need to go deeper.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Uca purgilator
Uca purgilator
Benutzeravatar
Beiträge: 3418
BeitragVerfasst: Mi Jan 10, 2018 17:16 
Zitat:
Ernsthaft, mittlerweile ist man überall dermaßen strikt, daß man zumindest in Europa eh kaum noch damit in Kontakt kommt, wenn man es nicht will.

Okay, apparently ist mein Arbeitsweg also außerhalb Europas. Da bin ich nämlich auf den Hauptverkehrswegen 90% der Zeit im Qualm meiner Mitpendler, die sich kurz vor der Schicht noch eine reindrücken müssen.

Zitat:
Irgendwann reicht's auch mal, das Genöle ist nur noch Pose. Rauchverbote in Restaurants, Kneipen, Clubs, was wollt ihr noch? Daß man unter freiem Himmel nicht mehr rauchen soll, weil man eventuell zwei Sekunden lang Tabakrauch in der Nase hat, wenn man an einem Raucher vorbeigeht, wie verweichlicht kann man eigentlich sein?

Okay, also fändest du es in Ordnung, wenn ich dir 10 Minuten jeden Morgen und 10 Minuten jeden Abend ununterbrochen Stinkespray in die Fresse puste? Oder vielleicht gleich Insektengift auf Kleidung und Haare? Bitch plz, meine körperliche Unversehrtheit steht über deinem Genussgefühl. Rauch meinetwegen in deinen Privaträumen und mit deinen Asikumpels in der Raucherkneipe, ich kehre nicht. Aber wenn du mir einen Glimmstengel unter die Nase hälst, oder deinen ekelhaften Atem um mich herum versprühen musst, wunder dich nicht wenn ich deine körperliche Unversehrtheit ebenfalls beeinträchtige.

Zitat:
Echte Geruchsbelästigung, das sind Studenten, die sich nie duschen oder sich die Zähne putzen und dann über 90 Minuten neben einem in der Vorlesung sitzen, oder Hausfrauen, die es normal finden, in einem Zug ihr Käse-Thunfisch-Knoblauch-Sandwich zu verspeisen und damit den ganzen Wagon verpesten.

Okay, im vorherigen Absatz fuckst du dich darüber ab, dass Leute die sich über Nervengift in ihren Atemwegen aufregen Poser seien, man verweichlicht sei etc. und dann kommst du mit "oh der stinkt aber das irritiert mein feines näschen. oh oh oh ein käse-thunfisch igittigitt". Think again, maybe?

Zitat:
Oder schon mal was von Autos gehört? Ich für meinen Teil habe keinen Führerschein, will auch keinen und hätte auch kein Problem damit, wenn man morgen weltweit Autos verbieten würde.

Du vergleichst also gerade tatsächlich den Kosten-Nutzen-Faktor von Zigaretten und Autos? Geh bitte zurück unter deiner Brücke in Shibuya trollen.


:lenny: :lenny: :lenny: :lenny: :lenny:

Konstruktiv zum Thema:
Warum nicht so, wie in Holland mit Cannabis umgegangen wird? In der Öffentlichkeit verboten, aber im Privatraum oder in speziellen Locations erlaubt. Wäre ein Kompromiss mit dem ich Leben kann. Allein schon die Menge an Kippen, die ich bei jedem Spielplatzbesuch erstmal wegräume, damit die Kids sich die nicht in die Fresse schieben, weil sie ihre Rauchenden Asieltern nachahmen wollen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 104
BeitragVerfasst: Mi Jan 10, 2018 18:18 
Froschvampir hat geschrieben:
Und natürlich Dönerbuden in Innenstädten, da kommt es mir jedes Mal fast hoch, wenn ich an einer vorbeigehen muß.

Dönerbuden riechen geil. Ich empfehle dir, einfach mal selber einen Döner zu essen, dann gewöhnt man sich nämlich an den Geruch.

_________________
that which can be destroyed by the truth should be


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Mr. RPG2000.de
Mr. RPG2000.de
Benutzeravatar
Beiträge: 5180
 Betreff des Beitrags: Re: Smalltalk #000538
BeitragVerfasst: Do Jan 11, 2018 6:13 
Froschvampir hat geschrieben:
Oder schon mal was von Autos gehört? Ich für meinen Teil habe keinen Führerschein, will auch keinen und hätte auch kein Problem damit, wenn man morgen weltweit Autos verbieten würde.

Naja. Doch schon. Wenn von heute auf morgen Autos jeder Art verboten werden, dann führt das zu einer Reihe von Problemen, die auch dich betreffen. Busse und LKWs sind auch nur Autos. Und es gäbe niemals genug Straßenbahnen/Züge oder gar Infrastruktur/Gleise um die Nachfrage nach Beförderung/Gütertransport zu decken. Ich nehme einfach mal ganz mutig an, dass du nicht wie Xhi der alte Einsiedler lebst. Heißt, wenn du vor'm leeren Supermarkt stehst oder dir Rewe nichts mehr vor die Haustür liefern kann oder was auch immer, wäre das sicher ganz schön beschissen. Verhungern sehe ich doch schon sehr als "ein Problem haben" an.

Just sayin'. ¯\_(ツ)_/¯

Zum Thema Rauchen: ist mir schnuppe so vom Geruch her und alles. Jedem seins.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Benutzeravatar
Beiträge: 20
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jan 11, 2018 10:17 
Franzelotti hat geschrieben:
Ich distanziere mich hiermit übrigens von Fram, welcher ein Imitator ist.

Ich bin kein Imitator, ich bin ein Schiff. Ich distanziere mich hiermit übrigens auch von Franzelotti, welcher kein Fram ist.

_________________
Ich bin ein Schiff.

Bild
Volle Kraft voraus!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Uca purgilator
Uca purgilator
Benutzeravatar
Beiträge: 3418
 Betreff des Beitrags: Mittlerweile zähle ich 6 Leute.
BeitragVerfasst: Fr Jan 12, 2018 16:50 
Was haltet ihr vom elektronischen Personalausweis?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Gnu-Hirte
Gnu-Hirte
Benutzeravatar
Beiträge: 430
 Betreff des Beitrags: Re: Smalltalk #000538
BeitragVerfasst: Fr Jan 12, 2018 17:36 
Generell mal Pro alles, was bürokratischen Aufwand verringern könnte. Generell liegen all unsere Daten ja wahrscheinlich eh schon in irgendeiner Form rum, und wenn es in eine Richtung gehen könnte, durch welche ich irgendwelchen Instituten nicht mehr erklären muss, dass es für mich etwas schwierig war, bis zum 31.12.1978 Schlechtwettergeld zu empfangen, dann isses ok.

_________________
If I don't have to,

I think I won't.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Online
N/A
Benutzeravatar
Beiträge: 2986
 Betreff des Beitrags: Re: Smalltalk #000538
BeitragVerfasst: Fr Jan 12, 2018 20:23 
Ich halte nichts von Ausweisen. Ich weiß ja nicht mal selbst, wer oder was ich bin und ob ich überhaupt bin. %(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 104
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 13, 2018 9:49 
Ich finde Ausweise phantastisch, man kann lange Spaß damit haben sich gegenseitig das Foto darauf zu zeigen.
Hat der elektronische auch eins? Davon hängt meine Bewertung ab.

_________________
that which can be destroyed by the truth should be


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 177
Alter: 28
 Betreff des Beitrags: Re: Smalltalk #000538
BeitragVerfasst: Sa Jan 13, 2018 13:12 
Kann jemand zufällig ein gutes/aktives Film-, Serien-, Literaturforum empfehlen?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Uca purgilator
Uca purgilator
Benutzeravatar
Beiträge: 3418
 Betreff des Beitrags: Re: Smalltalk #000538
BeitragVerfasst: Sa Jan 13, 2018 20:24 
Nochmal zum eAusweis

Ich hab irgendwo gelesen man kann ihn gut in die Mikrowelle legen, dann gehe er kaputt. Aber ich weiß nicht, ob sich das nur auf die e-Funktion auswirkt, oder auch auf den Rest des Ausweises. Wenn ich einen neuen krieg, werd ich es wohl mal probieren. (inb4 ich werde jetzt gehackt - ich habe eine Mikrowelle unter dem Bett und kann jederzeit reagieren.)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1041 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62 ... 70  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de