RPG-Maker Quartier
http://forum.rpg2000.4players.de/phpBB3/

Probleme mit Tastatur-Scripts
http://forum.rpg2000.4players.de/phpBB3/viewtopic.php?f=52&t=98261
Seite 1 von 1

Autor:  hmcomander [ Mo Apr 30, 2012 13:17 ]
Betreff des Beitrags:  Probleme mit Tastatur-Scripts

Hallo zusammen,
ich benötige eure Hilfe! Ich bin seit gut ner knappen Stunde am googeln nach einem Tastatur-Script für den RMXP, mit dem ich abfrage, welche Taste gedrückt wurde und diese als Var abspeicher (wie "Button Input Processing...").
Das Problem besteht darin, dass die Scripts, die ich gefunden habe warten, bis ich eine Taste gedrückt habe, und dann überprüfen, ob diese Taste, Taste X war. Ich möchte aber die Auswahl zwischen verschiedenen Tasten haben und nicht 5 mal die selbe Taste drücken, damit eine dieser 5 Abfragen nach dieser speziellen Taste fragt.
Ist es außerdem möglich durch eine bestimmte Taste zu einem Label in diesem Event zu springen?
Das Scenario sieht so aus, dass einmal die Tastatur abgefragt wird und dann je nach Taste zu Label A, B, oder C gesprungen wird. kennt da jemand ne Möglichkeit?
Danke schon mal im Voraus!

Autor:  TheWhiteShadow [ Di Mai 01, 2012 3:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Probleme mit Tastatur-Scripts

Du kannst eine Tastenabfrage in einem Conditional Branch machen. Hier wird nicht gewartet, bis eine Taste gedrückt wird, sondern direkt weiter gemacht.
Wenns für ne Menüsteuerung o.ä. ist ist dass sicher die gängigste Methode, alle Tasten nacheinander zu prüfen und bei erfolg ein Commom-Event zu starten.
Von häufigen Gebrauch von Labels würd ich abraten.

Autor:  hmcomander [ Di Mai 01, 2012 15:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Probleme mit Tastatur-Scripts

Danke für die Antwort :) hat mir sehr geholfen

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/