RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Di Apr 24, 2018 9:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
Autor Nachricht
Offline
Alex
Alex
Beiträge: 2
Alter: 24
Wohnort: Höchst
BeitragVerfasst: Di Sep 22, 2009 13:01 
Harry Potter (hab ich alle schon ca. 10 mal gelesen)
Eragon Manche sagen es sei eine HdR abgucke! ich finde nicht
Herr der Ringe (voll krass)
Bartimäus echt zum empfehlen die während einer spannenden Geschicht waszum Lachen wollen!

hmmm...
ja das wars auch schon

_________________
Wenn du schon bis zu Hals in Sch**** steckst kann dir immer noch ein Vogel auf den Kopf kacken :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
gesperrt
gesperrt
Benutzeravatar
Beiträge: 3946
BeitragVerfasst: Di Sep 22, 2009 15:05 
Zitat:
Was ist euer Lieblingsbuch?


One Piece, alle Teile (falls Manga auch zu Büchern zählt)

_________________
Bild

Understanding is a three-edged sword. Your side, my side and the truth.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Schweizer Reiter
Schweizer Reiter
Benutzeravatar
Beiträge: 385
BeitragVerfasst: Fr Sep 25, 2009 20:33 
So ziemlich alles von Lovecraft..
Berge des Wahnsinns, die Farbe aus dem All, Jaeger der Finsternis, Schatten aus der Zeit, Träume im Hexenhaus.. usw.

Sonst ragt eigentlich nicht viel so stark heraus...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Benutzeravatar
Beiträge: 26
BeitragVerfasst: Di Dez 08, 2009 0:23 
Trudi Canavan - Das Zeitalter der Fünf (Priester, Magier, Götter)

_________________
Ich kann lesen, nur lieber bücher als hunderte Threadseiten.
Daher entschuldige ich mich vorweg nicht immer auf dem Stand des Standarts zu sein, was möglicherweise auf meine Fähigkeit des Lesens veruteilt werden könnte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Benutzeravatar
Beiträge: 1756
Alter: 28
BeitragVerfasst: Di Dez 08, 2009 21:26 
S.O.L.D.A.T. hat geschrieben:
Trudi Canavan - Das Zeitalter der Fünf (Priester, Magier, Götter)



Geht das irgendwie mit der anderen Triologie (Rebellin, Novizin, Meisterin) in Einklang oder ist das was total anderes?

_________________
Bild

Deine kognitive Dissonanz kotzt mich an


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Benutzeravatar
Beiträge: 26
BeitragVerfasst: Mi Dez 09, 2009 11:05 
Geralt hat geschrieben:
Geht das irgendwie mit der anderen Triologie (Rebellin, Novizin, Meisterin) in Einklang oder ist das was total anderes?


Nein etwas anderes, aber es Trudi hat wohl eingestimmt eine Fortsetzung der schwarzen Gilde zu veröffentlichen ;)

_________________
Ich kann lesen, nur lieber bücher als hunderte Threadseiten.
Daher entschuldige ich mich vorweg nicht immer auf dem Stand des Standarts zu sein, was möglicherweise auf meine Fähigkeit des Lesens veruteilt werden könnte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Benutzeravatar
Beiträge: 21
Alter: 29
Wohnort: Cat-Island
BeitragVerfasst: Do Feb 04, 2010 21:29 
Mein Lieblingsbuch?

Hmm, das ist verdammt schwer^^ Ich habe weit mehr als 450 Bücher in meinem Zimmer und kann mich einfach nicht entscheiden^^

Ich liebe "Das Gewicht des Glücks" von Kyoichi Katayama. Zu dem Buch gibt es auch einen Manga. "Cry out for Love". Es ist eine wahnsinnig herzzerreißende Geschichte, die mich jedes Mal zu Tränen rührt.

Sehr lieb gewonnen habe ich jetzt auch "Hexenschwestern" von Celia Rees. Ein sehr spannend erzähltes Buch über das Leben einer jungen Engländerin, die in eine amerikanische Kolonie kam (dies erzählt der erste Teil "Hexenkind") und danach zu einem indianischen Stamm kommt. Sehr interessant geschrieben. Ich konnte es kaum aus der Hand legen und bin nun natürlich enttäuscht, dass ich schon durch bin :(

Natürlich schließ ich mich dem Mainstream an und sage, dass ich die Potter-Bücher sehr gern mag, jedoch nur Band 1 - 4, ab Band 5 kann ich Harry nicht mehr leiden^^

Auch schön fand ich "Cupido" von Jilliane Hofmann, obwohl schön doch sehr übertrieben ist^^ Das ist ein Thriller, wie er im Buche steht. Sehr spannend und mitreißend. Kann ich nur empfehlen, aber vielleicht nicht dann, wenn man zart besaitet und noch dazu alleine zuhause ist ;)

Die "Tintentrilogie" von Cornelia Funke ist auch in meinem Herzen zu hause. Sehr schön geschrieben und auch wenn Cornelia eine Kinderbuchautorin ist, so findet man doch kaum Aspekte aus diesem Genre in dem Buch. Sehr nette Geschichte, auch wenn die Verfilmung wirklich grottig war ^^

Logischerweise führe ich hier nun auch "Biss zum Morgengrauen" von Stephenie Meyer auf. Ich fand den ersten Teil bei Weitem besser als den zweiten, der hat sich doch sehr hingezogen.

Ich liebe die Bücher von Cecilia Ahern und habe alle gelesen, außer "The Gift" (hab gerade leider den deutschen Titel vergessen^^). Sehr schön, auch wenn einige sehr naiv und nicht tiefgründig sind. Aber ich denke, bei Liebesromanen freut sich der Leser so oder so eher über eine gewisse Oberflächlichkeit als über Tiefgründigkeit, nicht wahr?^^

Und meinen absoluten Liebling darf ich nicht vergessen: "Peter Pan" von J. M. Barry^^ Ich habe das Buch mal für ein Zeugnis bekommen und habe es in den darauffolgenden Ferien 8 Mal hintereinander gelesen. Vielleicht fang ich es gleich nochmal an, bis Hexenkind endlich kommt^^

So, das wars grob, hoffentlich ist jetzt keins beleidigt, weil ich es vergessen habe^^

_________________
Erst wenn ich selbst festgestellt habe, dass ich nicht alleine über die unüberwindbare Barriere komme, nutze ich die Tür direkt daneben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Benutzeravatar
Beiträge: 1882
BeitragVerfasst: Mi Feb 10, 2010 21:06 
Eindeutig "Illuminati" von Dan Brown. Da mich das Thema ansich schon interessiert, hat es mir das Buch natürlich auch angetan. 23 - Nichts ist so wie es scheint... aber das ist ein anderes Thema.

_________________
http://www.phpsec.de - Alles über PHP, IT-News, Websicherheit und mehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Fahrender Händler
Fahrender Händler
Benutzeravatar
Beiträge: 8288
Alter: 29
Wohnort: Wieder zwischen Smalltalk und User-Galerie
BeitragVerfasst: Mi Feb 10, 2010 21:37 
20.000 Meilen unter dem Meer von Jules Verne.

_________________
¤ Die Elster spielt ¤

¤ Hier könnte deine Werbung stehen.
¤


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de