RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 3:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Wolkenmaler
Wolkenmaler
Benutzeravatar
Beiträge: 799
Alter: 28
Wohnort: Wald und Wiesen
BeitragVerfasst: Mo Sep 15, 2008 13:15 
Die gesamte Chronik der Unsterblichen. (Auch wenn die Qualität nach dem 100sten Band langsam doch etwas nachlässt...^^)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Benutzeravatar
Beiträge: 8
BeitragVerfasst: Mi Okt 01, 2008 20:48 
Douglas Adams - The Hitchhiker's Guide To The Galaxy (Per Anhalter durch die Galaxis)

Einfach nur geniale Bücher mit richtig geilen Humor, der auch tief geht. Nur Band 5 war etwas negativ gestimmt, was die Stimmung der Bücher etwas bricht.

Terry Pratchett - Scheibenweltzyklus
Es sind auch Bände dabei, die mir nicht so gefallen, aber im großen super. Wieder typisch britischer Humor, wie bei Adams

Terry Pratchett/ Neil Gaiman - Good Omens (ein gutes Omen)

Eine originelle Apokalypsestory. Wahnsinnig komisch xD

Jostein Gaarder - Sofie's Welt
Sehr guter Roman über die Enhtwicklung der Philosophie. Abwechslungsreich und überraschend


Walther Moers - Zamonien-Zyklus

Der Blaubär erinnert stellen weiße sehr an den Anhalter. DIe Bücher sind jedoch ein Wunderbarer Zyklus, über eine Welt, die etwas anders ist
Auch die Zeichnungen von Moers locken zum Kauf =D

Hermann Hesse - Steppenwolf
Ein Buch das für sich spricht

Lynn Flewelling Nightrunner (Die Schattengilde)
Einer der wenigen Fantasyreihen, die ich überhaupt lese. Die deutsche Übersetzung ist streckenweiße Schwachsinn.
Die Bücher haben eine originelle Story und unklischeehafte, liebenswürdige Charaktere.
Nur den aktuelle Band (4) hät ich stellenweise gegen die Wand klatschen können o.O

Das wars erstma

_________________
Mindboggling
Creature Of Doom


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Schweizer Reiter
Schweizer Reiter
Benutzeravatar
Beiträge: 368
Alter: 24
BeitragVerfasst: Mo Nov 17, 2008 18:30 
Eindeutig:

Ralf Isau:
Die Chroniken von Mirad

Alle drei Bücher waren sehr schön zu lesen und waren äußerst ausgeglichene Fantasy Geschichten, würde ich allen Dennis L. McKirenan (wessen Die Schwarze Flut Trilogie ich auch super finde) Fans ans Herz legen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 72
Alter: 31
Wohnort: Halle
BeitragVerfasst: Fr Nov 28, 2008 0:15 
für mich all time favourite:

Samuel Shem - House Of God

DAS buch für alle medizin-studenten oder jeden der mal in einem krankenhaus gearbeitet hat.
toller romean, tolle charaktere.
nicht eingeweihte werden die charaktere überzeichnet und die handlungsabläufe übertrieben finden,
aber jeder der schonmal in der medizinischen versorgung tätig war, weiß, dass alles in diesem buch die wahrheit ist
[na ok, ich gebe zu, alles, bis auf die wilden sex-orgien zwischen den ärzten und den schwestern]

_________________
Bild

Bild


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Schweizer Reiter
Schweizer Reiter
Beiträge: 342
Alter: 28
BeitragVerfasst: Mo Dez 01, 2008 22:55 
Sapah_Libelle hat geschrieben:
Walther Moers - Zamonien-Zyklus[/b]
Der Blaubär erinnert stellen weiße sehr an den Anhalter. DIe Bücher sind jedoch ein Wunderbarer Zyklus, über eine Welt, die etwas anders ist
Auch die Zeichnungen von Moers locken zum Kauf =D



Indeed.

Rumo und die Wunder im Dunkeln ist aber weiterhin mein Favorit.

Werd das wohl nocheinmal lesen nachdem ich mit Ensel und Krete fertig bin, mir das Kpt. Blaubär Buch geholt habe und durchgelesen habe.
Hab zwar die Hörbücher schon durch, aber selbst lesen ist iwie kuhler. x3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Sayjaman
Sayjaman
Beiträge: 36
Alter: 31
Wohnort: in my Damnation
BeitragVerfasst: Mo Dez 01, 2008 23:51 
Mein Lieblings Buch ist "Blutdurst" von Jonathan Naswa und "Also sprach Zarathustra" von Friedrich Nietzsche

Sehr empfehlens Wert :D

Gruss

Der Morgenstern


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Citizen Nerd
Citizen Nerd
Benutzeravatar
Beiträge: 1327
Alter: 33
Wohnort: Quartierpedianien
BeitragVerfasst: Di Dez 02, 2008 14:49 
Ich habe schon ein Lieblingsbuch. Das ist eine Wilhelm Busch Geschichtensammlung. Dieses Buch ist genau auf den Tag so lange in unserer Failie wie ich^^

Ansonsten - Das Rad der Zeit.
Dieser Zyklus wird selbst nach 40 Bänden (Mehr habe ich noch nicht) nicht langweilig. Man muss nur aufpassen, das man irgendwann gar nichts mehr anderes macht als lesen.

_________________
"Save the last Front"-Front


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Vollstrecker
Vollstrecker
Benutzeravatar
Beiträge: 4049
Alter: 31
BeitragVerfasst: Fr Dez 12, 2008 20:28 
Musashi von Eiji Yoshikawa. Es mag kein intellektuell forderndes Buch sein, aber es ist ein schöner Roman und wesentlich besser als die Manga-Umsetzung Vagabond.

_________________


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Rotfüchschen
Rotfüchschen
Benutzeravatar
Beiträge: 167
BeitragVerfasst: Fr Feb 13, 2009 23:11 
Also meine Lieblingsbücher sind:

Amok von Richard Bachmann aKa Stephen King

Bild

Und

Hass im Herzen von Margret Steenfatt

Bild

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Citizen Nerd
Citizen Nerd
Benutzeravatar
Beiträge: 1225
BeitragVerfasst: Mo Apr 06, 2009 10:24 
Watership Down - Richard Adams


Als Kind den Film geliebt, und nun Fan vom Buch, das nochmal um Längen besser ist als der Film :)

_________________
Bild

An old man dies, a young girl lives - fair deal


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Citizen Nerd
Citizen Nerd
Benutzeravatar
Beiträge: 1146
Alter: 33
BeitragVerfasst: Sa Apr 18, 2009 13:34 
Ich bin immer noch dabei es zu lesen, aber mein Favorit ist es trotzdem schon.
Auf Empfehlung von RealTroll hin:
Die Kinder des Kapitäns Grant - Jules Verne

Ansonsten von Heinz Günther "Fließbandautor" Konsalik:
Dschungelgold
So viel abgebrühte Scheiße habe ich noch nie erlebt [im positiven Sinne].

[Tm]

_________________
RPG Maker...
...Let's Plays «
...Tutorials «
...Pixel und Gedönse «


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Benutzeravatar
Beiträge: 15
Alter: 26
Wohnort: Hessen
BeitragVerfasst: Sa Mai 09, 2009 19:17 
Jo mein Lieblingsbuch ist

"Der Kleine Hobbit" (J.R.R. Tolkien)

les ich seit ich 12 bin min. 2mal im Jahr =)

habs jetzt auch endlich mal in Englischer Originalfassung gelesen....

So ein tolles Buch :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Schweizer Reiter
Schweizer Reiter
Benutzeravatar
Beiträge: 350
Alter: 28
BeitragVerfasst: Sa Mai 09, 2009 19:20 
zz 1984, HdR und Naokos Lächeln

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

BeitragVerfasst: Do Jun 18, 2009 11:23 
"Magic Hoffmann".
Man mag das Buch als klassischen Unterhaltungsroman bezeichnen.
Allerdings finde ich, dass mehr darin steckt, allein schon deswegen weil das Thema nicht alltäglich ist und obwohl es einen traurigen Plot, immer humorvoll bleibt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Offline
gesperrt
gesperrt
Beiträge: 1600
Alter: 28
Wohnort: Hamburg
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 13, 2009 1:46 
Manchmal bilde ich mir ein, dass es Der Fremde von Albert Camus ist, dann wiederum glaube ich, dass es Don Quijote von ... Samus Aran ... nein, wie heißt der Mann, Miguel de Cervantes, ist. Zu anderen Zeiten hingegen ist es [Insert Terry Pratchett Title here].

Variiert immer ziemlich stark, auch, weil ich dauernd was aus Büchern vergesse und mir nicht mehr sicher bin, ob ich sie mag. Sicherheitshalber sage ich Don Quijote!

_________________
CURRENT MOOD: SPANISH INQUISITION


Bild
Ich verließ diesen Ort, um in mein persönliches MaisVerDrusssches Anwesen zurückzukehren.
(Relevante Bereiche nach Registrierung sichtbar, Googleschutz etc.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de