RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Di Aug 21, 2018 20:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Official Oldschool
Official Oldschool
Benutzeravatar
Beiträge: 8917
Alter: 29
Wohnort: BRD, Thüringen
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 06, 2005 23:39 
Das Tagebuch der Anne Frank war wohl das schlimmste Buch das ich bisher lesen musste. Inwiefern Anne Frank sprachlich begabt war, möcht ich nicht einschätzen. Ich fand das Buch vom Schreibstil aber nicht gerade überwätligend. Und von der Handlung her war es einfach nur langweilig. Immer ist dasselbe passiert. Sicher, für jene die wissen wollen wie die verfolgten Juden damals in Deutschland lebten, mag es interessant sein, aber es gehört wirklich nicht zu den Büchern die, trotz ein für den Leser uninteressantem Genre,  spannend gehalten sind.

@Limieux: Naja, aber das ist generell ein Problem. Ich denke mal das die meisten Bücher die hier genannt wurden definitiv keine schlechte Literatur sind. Es passiert auch eher selten das man sich ein Buch kauft, welches sich dann als grauenhafter Schund entpuppt. Ich denke mal Bücher findet man vorallem dann schlecht, wenn man sie entweder lesen muss, sie einem aber einfach nicht interessieren (vorallem Schulpflichtbücher), oder aber wenn sie hoch angepriesen werden und man letztendlich aber enttäuscht wird.

_________________


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Der Don
Der Don
Beiträge: 7246
Alter: 34
Wohnort: World of Telephonia , Realm of Makenshi
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 08, 2005 16:57 
Was ich an Büchern die man zu Schulzeiten las immer schrecklich fand war die Einstellung die man dazu haben musste.
Vor allem die Kombi WW2+Judentum ist böse.
Ich finds in keinem Fall toll was damals geschah aber zum wievielten Male ausdrücken zu müssen wie schrecklich man das was im Buch passiert ja findet nervt.

Sowas und Schmalspurmoral die man schon am Klappentext erkennen kann sind das was Schulliteratur in meinem Fall meist enthielt.

_________________
/ Cortis Charguide /all i ever wanted, all i ever needed~
~ Maki ist geil Front ~
Bild


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Citizen Nerd
Citizen Nerd
Benutzeravatar
Beiträge: 1226
Alter: 30
Wohnort: Rainsfield
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 15, 2005 20:45 
Wir mussten in der schule ein Buch lessen dessen name ich nichtmehr weiss ! Aber ich fande es so schlimm ! Naja es ging um ein Deutsches kind das mit einem Jüdischen kind befreundet wahr sie wurden elter Hitler machte die judengesetze und so versuchten die eltern die deuteschen sie ausander zu bringen das gelang nicht und so gingen sie durch dick und dünn aber so nach der hälfe hab ich aufgehört zu lessen es wahr zu langweilig !

_________________
Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid.
“Ist die dunkle Seite stärker?” - “Nein. Nein… nein. Schneller, leichter, verführerischer.”


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Der Don
Der Don
Benutzeravatar
Beiträge: 6213
Wohnort: Rocky Beach
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 15, 2005 20:50 
Sen-Soht hat geschrieben:
Wir mussten in der schule ein Buch lessen dessen name ich nichtmehr weiss ! Aber ich fande es so schlimm ! Naja es ging um ein Deutsches kind das mit einem Jüdischen kind befreundet wahr sie wurden elter Hitler machte die judengesetze und so versuchten die eltern die deuteschen sie ausander zu bringen das gelang nicht und so gingen sie durch dick und dünn aber so nach der hälfe hab ich aufgehört zu lessen es wahr zu langweilig !


"Und damals war es Friedrich".

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Citizen Nerd
Citizen Nerd
Benutzeravatar
Beiträge: 1226
Alter: 30
Wohnort: Rainsfield
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 15, 2005 20:53 
Ja Ich glaub so hies es Aber wie gesagt hätte ich denn Titel nicht wiessen brauchen wills sowiso nicht besitzen !

Ich mag solche bücher einfach nicht ich lesse lieber Fantasy !

_________________
Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid.
“Ist die dunkle Seite stärker?” - “Nein. Nein… nein. Schneller, leichter, verführerischer.”


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
tabibito
Benutzeravatar
Beiträge: 4808
Wohnort: Ichikawa
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 15, 2005 20:59 
"Crazy". Kitten dürfte sich noch gut daran erinnern. Ein total unspannendes Buch, das meinetwegen auf Erfahrungen beruhen kann, weiß ich, mir egal - Es ist schrecklich geschrieben und es geht eh nur darum, dass der Hauptcharakter niemanden zum "nageln" (das Wort wird da NUR verwendet Oo) hat. Bewegt sich auf demselben Niveau wie der zugehörige Film.

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Der Don
Der Don
Beiträge: 7246
Alter: 34
Wohnort: World of Telephonia , Realm of Makenshi
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 15, 2005 21:10 
Dicke Zustimmung fürs gar nicht dicke Nin.
Mir wurd das Buch im Deutschunterricht aufgedrückt weils mich und meine Generation repräsentieren sollte.
Ich fühlte mich nicht repräsentiert.
Der Hauptkerl istn Spacken und genau so unsympathisch wie der ganze Rest der Darsteller.

_________________
/ Cortis Charguide /all i ever wanted, all i ever needed~
~ Maki ist geil Front ~
Bild


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Citizen Nerd
Citizen Nerd
Benutzeravatar
Beiträge: 1226
Alter: 30
Wohnort: Rainsfield
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 15, 2005 21:13 
@Corty Welches meinste ?

Und damals war es Fridich ! Oder
Crazy !

_________________
Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid.
“Ist die dunkle Seite stärker?” - “Nein. Nein… nein. Schneller, leichter, verführerischer.”


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Der Don
Der Don
Beiträge: 7246
Alter: 34
Wohnort: World of Telephonia , Realm of Makenshi
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 15, 2005 21:18 
In meinem letzten Post bezog ich mich auf Crazy. Dies zeigt sich in dem Satz
Zitat:
Dicke Zustimmung fürs gar nicht dicke Nin.

Was ich von Friedrich halte hab ich soweit ich weiss auch schonmal erwähnt.

_________________
/ Cortis Charguide /all i ever wanted, all i ever needed~
~ Maki ist geil Front ~
Bild


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Citizen Nerd
Citizen Nerd
Benutzeravatar
Beiträge: 1241
Alter: 28
Wohnort: 1,000,000
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 15, 2005 21:19 
Wenn du genau Cortis und Nins Beitrag durchgelesen hättest würdest du wissen, welches Buch Corti meint. Außerdem würde ich solche sinnlosen Post unterlassen. Wenn du Fragen an Corti hast, so bitte ich dich per Pm das zu regeln.

_________________
It doesn’t matter if you’re a grandma
Or a seven year old girl
They’ll treat you like the evil Hard-bitten criminal scum you are!

*, ffmsfisdadj


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Der Don
Der Don
Beiträge: 7246
Alter: 34
Wohnort: World of Telephonia , Realm of Makenshi
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 15, 2005 21:26 
Bitte bloß das nicht.
Im Forum kann ich ihn ignorieren, PMs muss ich mühevoll löschen x_X

_________________
/ Cortis Charguide /all i ever wanted, all i ever needed~
~ Maki ist geil Front ~
Bild


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 95
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Nov 17, 2005 23:09 
"Die Verwirrungen des Zöglings Törleß" - Robert Musil
OMFG!!
Als Lektüre im Deutschunterricht musste ich dieses Buch mehr oder weniger lesen, was in dieser Hinsicht wirklich langweilig war. Es wäre viel interessanter gewesen das ganze aus pädagogischer Sicht zu analysieren, da dies mehr Spielraum und Freiheiten mit sich gezogen hätte als eine trockene Interprätation und Analyse. Vor allem, da das Buch sehr anstrengend verfasst wurde. Der Anfang ist mehr als nur uninteressant und zieht sich unnötig in die Länge! Dass es richtig losgeht merkt man nicht, da man aufgrund des öden Beginns seine Gedanken anderweitig beschäftigt und so nicht merkt, dass eine spannendere Situation gegeben ist. Dann folgen wieder kurze Abschnitte über Gott und die Welt, die unnötig wären, aber dennoch vorhanden sind [Warum??]! Seine kranken Gedanken könnten einige zum Kotzen bringen, anderen aber wohl aufzeigen, dass sie nicht alleine dastehen.

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 2047
Alter: 29
Wohnort: Schweden, ein Wohlfühlland
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Nov 18, 2005 20:33 
Xhi hat geschrieben:
Vollkommene Zustimmung.
So exzessiv, wie das Ganze mittlerweile behandelt wird, bleibt einem Nichts anderes übrig, als mit der Zeit der Thematik gegenüber abzustumpfen.
Eine Überarbeitung der hiesigen "Pflichtlektüren"-Liste wäre vielleicht wirklich angebracht.

Faszinierend, in meiner bisher elfjährigen Schulkarriere haben wir noch nicht ein einziges Buch gelesen, das mit den Geschehnissen im zweiten Weltkrieg in Verbindung stand. Das einzige Buch, das wir gelesen haben, in dem ein Jude vorkommt, und auch eventuell die Xenophobie Juden gegenüber thematisiert wird, ist The Merchant of Venice, eine Komödie von William Shakespeare.
Um beim Thema zu bleiben: Ich fand die Schwarze Galeere von Wilhelm Raabe etwas schwach. Ich kann mich leider nicht mehr so genau an das Buch erinnern, ist schon einige Jahre her, aber ich fand es langweilig; es hat mich einfach nicht gefesselt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Citizen Nerd
Citizen Nerd
Benutzeravatar
Beiträge: 1226
Alter: 30
Wohnort: Rainsfield
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mär 07, 2006 12:00 
Also, wenn ich ein Buch Kauf dann Achte ich auf diese punkte und habe bis jetzt noch nie daneben gehkrifen!

1.Optik
2.Geldbeutel sollte nicht zu teuer sein
3.Falls die zwei punkte stimmen Ihnhaltsverzeichnis lesen
4. Überlegen ob dir gefällt
5.Schauen ob ein anderes Buch besser ist.
6. Punkt 1 2 3 4 Widerhollen
7. Entscheiden was ich kaufe

So Und so habe ich meine Zwergenreihe gefunden! Und Mein neues Werk Die Orcs!

Aber falls jemand nicht im Laden stehen will kann er ja auf die Onlineseiten der Verläge gehen oder Prospekte mitnehmen!

Was schlecht und gut ist liegt im Auge des behtrachters und wen du ein buch kaufst dann liest du es automatisch weil sonst hättest ja umsonst Geld aus dem Fenster geworfen!

_________________
Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid.
“Ist die dunkle Seite stärker?” - “Nein. Nein… nein. Schneller, leichter, verführerischer.”


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Benutzeravatar
Beiträge: 1756
Alter: 29
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mär 07, 2006 17:45 
Schlafes Bruder
Ich weiß gar nicht mehr, was mich dazu getrieben hat, dieses Buch zu lesen. Es ist zwar lange her, und ich erinnere mich nicht mehr an alles, aber das, was ich noch weiss war grausig. Die sprunghafte Reife des Kindes und die seltsamen Erlebnisse.
Ehrlich gesagt kann ich das Buch jetzt nicht mehr definieren, da es für mich einfach nur grottig war.

"Wer schläft liebt nicht!"

Die letzten Kinder von Schewenborn.
Gut, das Buch fand ich nicht sonderlich schlecht, aber dadurch dass wir das in der 5 gelesen haben und ich mich nurnoch an diese grausige Stelle erinner
wo der Vater seine Jüngste, Jessica-Martha mit nem Stein tötet
, find ich das schon grausig.

_________________
Bild

Deine kognitive Dissonanz kotzt mich an


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de