RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Mo Sep 16, 2019 2:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
Offline
Wolkenmaler
Wolkenmaler
Benutzeravatar
Beiträge: 760
Alter: 33
BeitragVerfasst: Do Apr 12, 2007 9:17 
Bild


Beschreibung nach http://www.amazon.de :

Wir schreiben das Jahr 1985. Der aknegeplagte, tanzunerfahrene aber in allen Lebensbereichen lerneifrige Brian Jackson beginnt sein Studium mit glühendem Ehrgeiz: Endlich will er zu klassischen Konzerten gehen können und wissen, wann man klatscht, will wichtige Dinge sagen, exotische Speisen essen, die kaum essbar klingen, möchte mit schönen, einschüchternden Frauen schlafen, am liebsten bei Tag. Sein Hauptziel aber ist es, an Englands anspruchsvollstem Fernsehquiz teilzunehmen. Doch kaum in der Uni angekommen, verliebt er sich genauso stürmisch wie hoffnungslos in seine Teamkollegin Alice, die wie eine blonde Kate Bush aussieht und eigentlich Klassen über ihm steht. Obwohl Brian sich intensiv bemüht als komplexe, mysteriöse Persönlichkeit aufzutreten, reagiert Alice nicht wie gewünscht auf seine Verführungskünste. Deshalb überlegt er sich einen todsicheren Plan, um ein für alle Mal ihr Herz zu erobern. Er will das Quiz um jeden Preis gewinnen, denn jedermann weiß ja, was Frauen von Männern wirklich wollen: ein umfassendes Allgemeinwissen ... Bei der Durchführung seines Plans stolpert Brian von einem Fauxpas zum nächsten, kommentiert das alles mit unschlagbarer Selbstironie und verkörpert exemplarisch die Absurdität und Verletzlichkeit einer Zeit im Leben, in der fehlerhafte Selbsteinschätzung, tiefe Gefühle, zu viel Bier und zu wenig Geld in einer Mischung zusammentreffen, die notgedrungen auf Herzschmerz und Chaos hinauslaufen muss.

Meine Meinung:
Kann mich inhaltlich dem oben eigentlich nur anschließen und finde es persönlich wirklich sehr schön (Ich habe es in einem rasanten Tempo durchgelesen). Das Buch beinhaltet neben den eher spezifischen Problemen viele Dinge, die jeder in seiner Jugend mal durchmacht. Es hat mich an viel erinnert, was ich schon erlebt habe und viel geweckt, was ich gern erlebt hätte. Man schwankt ein bischen zwischen Lachen und Nachdenken, weil der Ernst sehr eng mit dem praktisch durchweg vorhandenen Sarkasmus und auch ein bischen Absurdität verwoben ist.
Ich denke so ziemlich jeder Leser wird einen Teil von sich in eben diesem Brian wiedefinden. Und deswegen ist es auch spannend zu lesen, weil man erfahren möchte, wie er damit umgeht und welches Ergebnis er erzielt. Unabhängig davon muss man wirklich oft lachen, weil er manchmal etwas trottelig naiv ist, obwohl er grundsätzlich sehr intelligent zu sein scheint und sich wirklich Dinge ergeben bei denen man sich an den Kopf fassen muss. Das ganze Buch hat einen "ungeduldige Jugend-Flare" , weil Brian das Gefühlt hat, dass ihnm die Zeit davon läuft und er jetzt was erleben muss. und obwohl da immer eine Spur Humor im Raum hängt, hat mich das Buch doch an mancher Stelle auch sehr nachdenklich berührt.

Eure Meinung!?:

Naja, soweit meine Meinung. Jetzt will ich von euch folgendes wissen:

1.) Habt ihr das Buch gelesen? Wenn ja, was haltet ihr davon? Hat es euch gefallen? usw.

2.) Ist dieses Buch als Geschenk für eine gute Freundin (wird 18 und ist ziemlich belesen^^) geeignet? Denkt ihr es ist vielleicht für Frauen weniger interessant, weil die Hauptfigur männlich ist? usw.

Dankbar für jeden Pieps.  ;)

mfG Simon

_________________
Wenn jemand sucht, dann geschieht es leicht, daß sein Auge nur noch das Ding sieht, das er sucht, dass er nichts zu finden, nichts in sich einzulassen vermag, weil er nur an das Gesuchte denkt, weil er ein Ziel hat, weil er von Ziel besessen ist. Finden aber heißt: frei sein, offen stehen, kein Ziel haben.


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de