RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Mo Sep 16, 2019 8:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Klassisch.
Klassisch.
Benutzeravatar
Beiträge: 10436
Wohnort: Dazwischen.
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jul 01, 2007 16:15 
Harvey hat Recht. Und im Buch selbst wird nie erwähnt, daß einer bestimmten geistigen Reife bedarf um diesen mentalen Schalter umlegen zu können. Dieses Detail hat Rowling schlicht und ergreifend vermasselt. Was sie auf irgendwelchen Internetseiten angibt, ist mir als Leser eines Buches ziemlich egal. Wenn sie's nicht richtig erklären kann, ist sie selbst Schuld.

_________________
 
 
every so often we like to steal
to the land of what-might-have-been.
but that doesn't soften the ache wie feel
when reality sets back in.

 
 
Valion | deviantART


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Benutzeravatar
Beiträge: 15
Alter: 30
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 18, 2007 12:58 
Hier mal einige meiner Spoiler...mir egal was ihr drüber denkt xDDD
Kann nur sagen mit hoher Warscheinlichkeit ist alles was ihr in meinen Spoilern lesen werdet VOLLKOMMEN WAHR!! ALSO ACHTUNG!!!!
Ich möchte nicht unbedingt leuten den Spass verderben.....


SPOILER 1  Die Kapitel (Englisch^^)

Die Kapitel:

The Dark Lord Ascending
In Memoriam
The Dursley Departing
The Seven Potters
Fallen Warrior
The Ghoul of Pajamas
The Will of Albus Dumbledore
The Wedding
A Place to Hide
Kreachers Tale
The Bribe
Magic is Might
The Muggle born Regestration Commission
The Thief
The Goblin's Revenge
Godric's Hollow
Bathilda's Secret
The Life and Lies pf Albus Dumbledore
The Silver Doe
Xenophilius Lovegood
The Tale of the Three Brothers
The Deathly Hallows
Malfoy Manor
The Wandmaker
Shell Cotage
Gringotts
The Final Hiding Place
The Missing Mirror
The Lost Diadem
The Sacking of Severus Snape
The Battle of Hogwarts
The Elder Wand
The Prince's Tale
The Forest Again
King's Cross
The Flaw in the Plan
Epilog  Nineteen Years later


Gleich gehts weiter! 5min... xDDDD


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Benutzeravatar
Beiträge: 15
Alter: 30
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 18, 2007 13:09 
ACHTUNG GEFÄHRLICHE SPOILER!!!  mhuahahhaa

Harry Stirbt NICHT!!!!!
Im Epilog (19 Jahre Später) bringt er zusammen mit Ginny seine Kinder zu Kings Cross!!!  

Ron und Hermine sterben ebenfalls nicht! Auch sie erscheinen im Epilog!

Ach..und der Norbert,so wird von Charlie erzählt ist ein Weiblicher Drache!! xD


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Yoji
Yoji
Benutzeravatar
Beiträge: 3187
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 18, 2007 13:18 
Keine Doppelposts, bitte. Dafür gibt es die Editfunktion ==> Bild

_________________
He who binds to himself a joy
Does the winged life destroy
But he who kisses the joy as it flies
Lives in eternity’s sun rise

(Eternity, William Blake)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 75
Wohnort: Frag doch
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jul 20, 2007 6:58 
jup kan nur zustimmen .Die die sterben sind nähmlich..
..am ende des buches sterben
onkel vernon und tante petunia aufgrund rätselhafter Ereignisse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Benutzeravatar
Beiträge: 15
Alter: 30
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jul 20, 2007 19:05 
Also von den Spoiler über mir hab ich bisher nichts gelesen....
Die leute die meiner "meinung" nach Sterben sind:

Hedwig
Moody
Scrimgeour
Wurmschwanz
Dobby :(
Snape
Voldemort

allerdings kann man diese ganzen Spoiler nun schon überall im I-Net lesen...
Natürlich beziehen sich meine Spoiler auf die Kopie des Buches (Fotografien)
die letzte Woche (?) im internet aufgetaucht ist....



Edit: Die Spoiler sind ja nu eh wayne da das Buch in wenigen Stunden erscheint...^^


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Yoji
Yoji
Benutzeravatar
Beiträge: 3187
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jul 20, 2007 19:57 
ConNect hat geschrieben:
Edit: Die Spoiler sind ja nu eh wayne da das Buch in wenigen Stunden erscheint...^^

Falsch, schließlich lesen sich einige zunächst das hier und dann das Buch durch. Insofern sind Spoiler pflicht. Bei sowas immer. ^^

_________________
He who binds to himself a joy
Does the winged life destroy
But he who kisses the joy as it flies
Lives in eternity’s sun rise

(Eternity, William Blake)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Benutzeravatar
Beiträge: 15
Alter: 30
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jul 21, 2007 16:33 
Ich meinte die Texte selbst sind nun egal...nicht die tatsache das sie verborgen sind  :)


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 75
Wohnort: Frag doch
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jul 21, 2007 18:04 
sollte am ende des buches stehen sofern meins mit  deinem buch übereinstimmt.

(das was du bisjetzt geschrieben hast stimmte mit meinem buch überein)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Sayjaman
Sayjaman
Benutzeravatar
Beiträge: 63
Alter: 29
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jul 24, 2007 11:22 
Joa ich hab mir das englische Buch am Tag der veröffentlichung geholt und es war echt das Geld wert!
Habs nur shon durch :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jul 24, 2007 12:11 
Zitat:
Joa ich hab mir das englische Buch am Tag der veröffentlichung geholt und es war echt das Geld wert!
Habs nur shon durch Biggrin


Findest du, dass der 7. Band an Spannung bei seinen Vorgängern mithalten kann?
Nach abschluss des 6. Bandes dachte ich nämlich, dass No 7 einfach aus storytechnischen gründen nicht das erreichen kann, was die Anderen vorgemacht haben.
Harry Potter und der Orden des phönix war im Kino scho enttäuschung genug
:D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Offline
Citizen Nerd
Citizen Nerd
Beiträge: 1254
Alter: 28
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jul 24, 2007 12:44 
Das Ende vom 7. Band finde ich... aufgesetzt.

Die Stelle nachdem Harry im Wald gestorben ist und noch Teile vom Gespräch mit Dumbledore, da merkt man irgendwie, dass es da eigentlich zu Ende gewesen wäre, wenn die Fans nicht ein Happy End gefordert hätten.
Stattdessen wird krampfhaft versucht zu erklären warum Harry eben nicht am Todesfluch gestorben ist. Seltsam.


Und ja, der Orden des Phönix im Kino war, um es mild auszudrücken, nicht das was ich erwartet hatte ;)

_________________
"Software is like sex. It's better when it's free."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Official Oldschool
Official Oldschool
Benutzeravatar
Beiträge: 8917
Alter: 30
Wohnort: BRD, Thüringen
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jul 24, 2007 22:44 
Pff, "Der Orden des Phönix" war der erste gute Harry Potter Film im Kino  :rolleyes:  Kay, die ersten zwei Teile waren auch gut, aber da war Harry einfach noch zu jung und die ganze Atmosphäre noch zu "Familienfilmartig" (die Bücher waren ja nicht anders, ich kann heute die ersten zwei Bücher auch nicht mehr lesen, da zu langweilig). Der dritte Film war nicht schlecht, doch voll von nervigen Klischees, während die eigentliche Hauptstory kaum rüberkam.
Der vierte Teil, der mein Lieblingsbuch war, war imo die schlechteste Verfilmung. Die Story wurde zwar gut zusammengekürzt, doch die Charaktere waren derart falsch dargestellt, dass ich mir kaum vorstellen kann das der Regisseur das Buch überhaupt gelesen hat.

Aber mal zum Buch: Ich habs jetzt durch und muss sagen, dass der letzte Band recht gut geworden ist. Der sechste Band war eine Enttäuschung, aber der siebte kann locker mit den anderen beiden genialen Bänden "Der Feuerkelch" und "Der Orden des Phönix" mithalten. Interessant fand ich vor allem, dass nebensächlich erwähnte Personen und Gegenstände aus den früheren Teilen wieder aufgegriffen wurden.
Insofern stimmt diese Behauptung von Poly auch nicht:
Poly hat geschrieben:
Was mich an Harry Potter einzig richtig arg stört, ist die bisweilen sehr deus-ex-machinahafte Positionierung bestimmter Personen, Gegenstände oder Informationen zu Beginn eines Buches. [...] nur bietet sich hier durch die festgelegte Zahl von sieben Büchern viel mehr Raum, um solche wichtigen Elemente frühzeitig einzubringen

Denn genau das wurde mit den meisten Gegenständen auch getan. Natürlich nicht mit allen.

Was ich irritierend finde: Stimmt es, dass der deutsche Titel "Heiligtümer des Todes" heißen soll? oO Das ist doch eine totale Fehlübersetzung. "Reliquien des Todes" wäre korrekter.

Nunja, ich bin wenigstens froh das ich dieses Buch durchgelesen hab, bevor ich von zig Spoilerwellen überflutet werden konnte (wie es beim 6ten Band geschah). So behielt das Buch seine Spannung bis zum Schluss. Und ich hatte mich, was einige Sachen betraf, doch nicht geirrt ^^

_________________


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Klassisch.
Klassisch.
Benutzeravatar
Beiträge: 10436
Wohnort: Dazwischen.
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jul 24, 2007 22:55 
Ich sagte auch "bisweilen", Tatsache ist schließlich, daß sie's bisher in jedem Buch so gemacht hat. Aber ich widerspreche Dir sowieso ganz heftig, der sechste Band war saugeil, der fünfte unvergleichbar unüberlegt, der letzte Film hundsmiserabel, und vom letzten Buch, das zu lesen ich mittlerweile angefangen habe, erwarte ich noch ein paar Erklärungen, aber ich bin ja auch noch nicht ganz fertig. Ich hoffe nur, daß sich das nicht alles als ein RIESENWUNDER entpuppt, aber ich glaube, man darf Rowling schon zutrauen, daß sie die offenen Fragen doch relativ galant zu lösen weiß. Mal abwarten.

_________________
 
 
every so often we like to steal
to the land of what-might-have-been.
but that doesn't soften the ache wie feel
when reality sets back in.

 
 
Valion | deviantART


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Official Oldschool
Official Oldschool
Benutzeravatar
Beiträge: 8917
Alter: 30
Wohnort: BRD, Thüringen
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 25, 2007 0:05 
Naja, Voldemorths Vergangenheit war toll. Vor allem sehr überraschend, da ich von dem Unterricht etwas völlig anderes erwartet habe. Auch die Idee mit den Horcruxen war super. Nur irgendwie lies sich der sechste Band viel zu schnell lesen und das Ende war zu vorhersehbar.

Und weshalb war der Film so schlecht? =( (okay, das Ende war miserabel. Die Mysteriumsabteilung wurde im Buch so cool beschrieben, dass ich von der Umsetzung mehr als enttäuscht war)

_________________


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de