RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Fr Aug 23, 2019 15:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3857 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 258  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Schweizer Reiter
Schweizer Reiter
Benutzeravatar
Beiträge: 340
Wohnort: Wuppertal
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2004 10:19 
Donnie Darko, da kann ich dir nur zu raten.
Ich fand des wirklich sehr geil, kann ja sein das du ihn noch nicht kennst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Sayjaman
Sayjaman
Beiträge: 54
Alter: 38
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2004 10:26 
Nja, ich kenne deinen Geschmack nicht, aber Filme die mich nachdenklich gemacht
haben sind unteranderem:

- Die Farbe lila
- Clockwork orange
- Jim Carol, die Strassen von New York
- 2001: Odyssee im Weltraum
- der englische Patient
- Matrix (1. Teil)

Ansonsten kann ich Dir noch raten, die Glotze auszulassen und ein gutes Buch zu
lesen. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Gnu-Hirte
Gnu-Hirte
Benutzeravatar
Beiträge: 526
Alter: 36
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2004 10:57 
Grundsätzlich nicht nur auf neu erscheinende Filme achten, sondern sich auch älteren Perlen des Kinos zuwenden.

Ansonsten weiß ich natürlich nicht, welche Filme dich noch Tage danach beschäftigen. Nur die verzwickten Puzzle-Filme? Mich beschäftigen grundsätzlich die sehr guten Filme noch Tage danach und meistens sogar für immer.

_________________
just call me lucifer
´cause I`m in need of some restraint


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wolkenmaler
Wolkenmaler
Benutzeravatar
Beiträge: 949
Alter: 32
Wohnort: Bei Stuttgart (mit 4 t)
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2004 11:21 
ich empfehle mal bowling for columbine und vor allem roger & me, beide von michael moore. die haben mich beide über wochen beschäftigt und sind sehr gute filme.
neu im kino elephant: zeigt einen amoklauf in einer schule aus verschiedenen perspektiven. sehr eindrucksvoll und die jugendlichen schauspieler sind erstklassig wenn auch neulinge.
das experiment: zeigt einen kranken versuch eines wissenschaftler bei dem einige personen für einige wochen eine gefängnis situation nachspielen.einige sind wärter und haben demnach die macht und andere sind die insassen, die ihr menschenrechte aufgegeben haben, doch die situation eskaliert und sogar die wissenschaftler verlieren die kontrolle. sehr verstörend, ddenke immer noch regelmäßig über den film nach obwohl ich ihn vor ca 2 jahren gesehen habe.

wenn mir noch mehr einfallen, post ich sie hier rein, aber diese filme sollte maan echt sehen

_________________
You gotta work to feed your soul, but only work and not playing makes JayC crazy...
Lucky Seven!!!


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Vollstrecker
Vollstrecker
Benutzeravatar
Beiträge: 4751
Alter: 32
Wohnort: Aldaran
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2004 11:45 
Pulp Fiction, Columbine würd ich empfehlen ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wolkenmaler
Wolkenmaler
Beiträge: 950
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2004 12:42 
Wie wär's mit "Apocalypse Now"? ^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Citizen Nerd
Citizen Nerd
Benutzeravatar
Beiträge: 1170
Alter: 30
Wohnort: Schweiz
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2004 14:25 
Quentin. hat geschrieben:
Donnie Darko, da kann ich dir nur zu raten.
Ich fand des wirklich sehr geil, kann ja sein das du ihn noch nicht kennst.


Verdammt du bist mir schon vorgekommen ^^ Ich empfehle dir den Film auch, der ist echt genial!

Ansonsten kann ich auch Clockwork orange empfehlen!

Was auch noch gut ist, ist Requiem for a Dream! Is auch ganz geil und gut gemacht!

Was aber ganz geil ist, ist Kleine Morde unter Freunde! Besorg dir den mal, er ist total gut,, es bleibt dir schon noch etwas nachdem du den gesehen hast ^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention Whore
Attention Whore
Benutzeravatar
Beiträge: 2174
Alter: 35
Wohnort: Bochum
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2004 16:30 
Naja, es gibt da so einige:

"Hero" war zwar auch ein großes Effektfeuerwerk, jedoch hatte der Film eine echt
nette Story und zum teil auch tiefgründige Elemente.

"Equilibrium" zwar auch viele Action Elemente, jedoch sehr interessantes Setting des
Films und nette Story.

"Das weiße Rauschen" nen unglaublich billig gemachter Film (handcam) aber dadurch
auch sehr interessant, Story ist auch 1A, Hauptd. ist Daniel Brühl (GoodByeLenin)

"Gegen die Wand" imho sehr interessant, hab ich leider auch noch nicht gesehen.


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wolkenmaler
Wolkenmaler
Benutzeravatar
Beiträge: 989
Wohnort: geschlossene Anstalt [wien]
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2004 16:56 
edward mit den scherenhänden

weiss net ob er dich zum denken anregt finde den film aber super

_________________
An jedem Tag an dem es mein Feindbild länger gibt
erkenne ich mich selbst
und ich bin neu verliebt
die Sterne schreiben meinen Namen
in das Firmament
damit er hell in Euren kommerzielen Augen brennt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Gnu-Hirte
Gnu-Hirte
Benutzeravatar
Beiträge: 526
Alter: 36
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2004 17:09 
Konkrete Tipps willst du, ja? Dass das viel werden könnte, ist dir klar, ne? :rolleyes:

Ich empfehle ohne Vorbehalt folgende Filme:

Fast alle Kurosawa-Streifen (insbesondere "Die sieben Samurai", "Kagemusha", "Rashomon", "Ran" und "Yojimbo").
Alle Kubrick-Filme (insbesondere "2001", "A Clockwork Orange", "Paths of Glory" und Barry Lyndon").
Die meisten Hitchcocks (insbesondere "North by Northwest", "Vertigo" und "Psycho").
Weiterhin David Lynchs "Mullholland Drive", "Good Will Hunting", die "Der Pate"-Trilogie, "American Beauty", "Nightmare before Christmas", "Apocalypse Now", "The Pianist", "Ist das Leben nicht schön?", "Arsen und Spitzenhäubchen" und noch viele mehr.

Einfach mal die ganzen Klassiker versuchen zu gucken, die du noch nicht kennst. Schimpfen sich selten ohne Grund "Klassiker".

_________________
just call me lucifer
´cause I`m in need of some restraint


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wolkenmaler
Wolkenmaler
Benutzeravatar
Beiträge: 989
Wohnort: geschlossene Anstalt [wien]
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2004 17:13 
das Nightmare before christmas ist auch ein wirklicher cooler film

falls du eh diesne Puppentrick film meinst

_________________
An jedem Tag an dem es mein Feindbild länger gibt
erkenne ich mich selbst
und ich bin neu verliebt
die Sterne schreiben meinen Namen
in das Firmament
damit er hell in Euren kommerzielen Augen brennt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Official Oldschool
Official Oldschool
Benutzeravatar
Beiträge: 8917
Alter: 30
Wohnort: BRD, Thüringen
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2004 17:31 
Mich regen SciFis immer zum Nachdenken an, ob das bei dir genauso ist bezweifle ich aber. Letzter guter Film war imo AI.

_________________


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Gnu-Hirte
Gnu-Hirte
Beiträge: 452
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2004 17:43 
Lost Highway ist wie Donnie Darko in einfach. Was den Film natürlich immer noch sehr merkwürdig sein lässt.
Gozu ist ganz ähnlich, aber ka obs da schon ne dvd gibt..


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Yoji
Yoji
Benutzeravatar
Beiträge: 2818
Alter: 31
Wohnort: The Swedish!
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2004 19:52 
Mhh da fällt mir so spontan ein:

- Avalon: Siehe Thread hier irgendwo im M&F Forum
- eXistenZ: Hab ich selber noch nicht gesehen, werd das aber bald tun, handelt afaik von einem real ablaufenden Videospiel, ähnlich wie Avalon, und deren Gegnern
- The 13th Floor: Hab ich leider auch noch nicht gesehen und werde das auch bald tun, hörte sich Imo aber recht interessant an...afaik handelt der film von jemanden der eine Maschine gebaut hat die eine simulierte Realität darstellt und man sich in diese "hineinfahren" kann...der Macher der Maschine bekommt dann irgendein lustiges Problem und merkt das er die Antworten dafür in dieser Realität bekommt
- Equilibrium: Dürftest du afaik schon kennen.
- Blade Runner: Dürft eigentlich auch bekannt sein, Imo auch wert gesehen zu werden

Ob die nun nachdenklich machen kann ich nicht genau sagen, sind Imo aber keine typischen Action Popkorn Streifen mit 08/15 Rache etc. Stories.


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Yoji
Yoji
Benutzeravatar
Beiträge: 2869
Alter: 29
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2004 20:49 
Da rate ich dir Equilibrium (Super Story , die es in sich hat) , Scar Face (Alter Film , der Megahit von Al Pacino , wirklich super ) und .. ähem .. wie wärs mit ein bissle lustige Filme ? Wenn du extrem witzige Filme mit Fäkalien Humor magst und Sarkasmus : Hip Hop Hood xD

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3857 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 258  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de