RPG-Maker Quartier
http://forum.rpg2000.4players.de/phpBB3/

Guilty Pleasures
http://forum.rpg2000.4players.de/phpBB3/viewtopic.php?f=6&t=98399
Seite 1 von 1

Autor:  Froschvampir [ Do Jul 05, 2012 20:06 ]
Betreff des Beitrags:  Guilty Pleasures

Musik, für die man sich total schämt und die man zwar irgendwie hasst und scheiße findet, zu der man aber andererseits selbst abgehen kann wie Schnitzel. Immer her damit!

Bei mir ist es hauptsächlich Zeug aus den 90ern und frühen 2000ern. Wenn man mir mit so 'nem harten 4/4-Beat, komplett ausgelutschten Synthies, billigen Vocal-Samples und eingängigen Melodien kann, schlägt mein Herz gleich die erforderlichen 200 BPM!

[youtube]IRvGZffXhfk[/youtube]

[youtube]u9odvl3tfEU[/youtube]

[youtube]N_sda_VWOkY[/youtube]

[youtube]DbYtqAWDF2U[/youtube]

[youtube]x7E24eKJvs0[/youtube]

[youtube]eNvUS-6PTbs[/youtube]

[youtube]y8p0BxMykqg[/youtube]

[youtube]1D7usLNCwG0[/youtube]

[youtube]9xi4O4RvlnQ[/youtube]

[youtube]mRMLzNK-Pys[/youtube]

[youtube]nzY2Qcu5i2A[/youtube]


:love:

Autor:  Morchel [ Do Jul 05, 2012 20:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Guilty Pleasures

Ich schäme mich nicht mal dafür. 8)

Wollte eigentlich Vengaboys Boom Boom Boom Boom posten, musste dann aber feststellen das es doch deutlich geiler ist wenn man es 7 Jahre lang nicht mehr gehört hat (immer noch besser als Aqua lol).

Ansonsten:
[youtube]CJzlQsLZRbo[/youtube]
PUT1OUIFEPETELSONLOL

[youtube]tvLDm8821jQ[/youtube]
Hab ich vor x Jahren mal gehört und vergessen und dann x Jahre später aus heiterem Himmel nen Ohrwurm davon gehabt ohne mich an irgendwelche Namen erinnern zu können. Dank RYM ist dieses Problem nun behoben!

Autor:  ThePancake [ Fr Jul 06, 2012 8:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Guilty Pleasures

Ach genial, so einen Thread wollte ich auch schon immer mal eröffnen (habe es dann aber natürlich immer wieder vergessen).

Langzeit Sünde bei mir sind die Pet Shop Boys. Sicher, das ist jetzt nicht Scooter oder ähnlicher Ramsch für die Dorfdisco, aber allgemein wird mit ihnen ja doch eher Gaytrash ala "Go West" oder "New York City Boys" verbunden. Tatsächlich liefern die Jungs aber bislang auf nahezu jedem Album absolut perfekte Popperlen ab, die sich zwischen den ab und an etwas seichten Singles verstecken. Gerade als Teenager war mir die Band immer etwas peinlich, mitlerweile eigentlich nicht mehr.

Ansonsten hör ich auch gern mal die Poppunksachen ala Blink 182, die ich mit 16 total verehrt habe. Gibt ja hier im Forum genug Beweise für die Huldigungen, die Crocodog und ich den Jungs damals entgegen gebracht haben xD. Wirklich peinlich ist aber auch das eigentlich nicht, allerdings passt es nicht wirklich zu der Musik, die ich sonst so höre.

Ab und an gibt's natürlich auch Radiosongs, die einfach total catchy sind. Warum ich diese sofort als guilty pleasure einsortiere weiß ich eigentlich nicht. Vielleicht einfach nur, weil es meist so Bubblegumm-Pop. Im Endeffekt ist aber ein zweieinhalb Minuten Heavyrotation-Smasher genau wie eine halbstündiges Progrock-Opus einfach nur Musik - entweder der Funke springt über oder nicht.
Nicht mehr aus dem Kopf bekomme ich seit einigen Wochen den hier:
[youtube]5rOOncTnaJ4[/youtube]
Ist aber auch ein verdammter Ohrwurm :D.

Autor:  RetroVertigo [ Fr Jul 06, 2012 8:53 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich höre gern Radio auf Zimmerlautstärke.
Dafür wird man doch gemeinhin in Musikliebhaberkreisen erschlagen, oder?
Was ich sonst so gerne höre, ist leider alles so hipster, dass es "cool" ist und man sich damit profilieren würde.

Autor:  Xion [ Sa Jul 07, 2012 14:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Guilty Pleasures

Ne lange Zeit habe ich mich für meine Neigung für Black Music sehr geschämt; war für mich auch nichts anderes als der ganze Britney/Gaga Krams. Gepushed durch Labels, recht simpel und stinkend voller Geld. Mittlerweile schätz ich die Partytauglichkeit dahinter und wurde durch meine Lokaldjs total geschädigt, da die zu ihren Sets immer mal wieder sowas reinschieben.

http://vimeo.com/39920464
http://vimeo.com/23661399
http://vimeo.com/6193510
http://vimeo.com/27948446
http://vimeo.com/3798548
http://www.myvideo.de/watch/908539/Busta_Rhymes_Ft_Pharrell_Light_Your_Ass_On_Fire

zu geil.

Autor:  Noriega [ Mo Jul 09, 2012 13:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Guilty Pleasures

[youtube]Qa5kCyezDEk[/youtube]

fremdschämig genug um gepostet zu werden, obwohl ich es kacke finde. spass! ich höre es heimlich und es ist mir echt derbe peinlich.

und ein echter guilty pleasure:
[youtube]x6SE72jxwZk[/youtube]
meine erste CD und ich merke grad, dass ich es immernoch geil finde.

Autor:  Froschvampir [ Mo Jul 09, 2012 14:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Guilty Pleasures

Noriega hat geschrieben:
meine erste CD und ich merke grad, dass ich es immernoch geil finde.

Das Album scheint von 2008 zu sein...? xD

Ich kenne den Typen jedenfalls noch von hier:

[youtube]YRkLyIUsblQ[/youtube]

Autor:  Noriega [ Mo Jul 09, 2012 16:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Guilty Pleasures

Zitat:
Das Album scheint von 2008 zu sein...? xD


höö? definitv 1997 oder 1998 oder vielleicht 1999

Autor:  Froschvampir [ Mo Jul 09, 2012 16:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Guilty Pleasures

Ah OK, dann stimmt das Cover des YouTube-Videos einfach nicht. Nevermind!

Autor:  Fryie [ Di Jul 10, 2012 9:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Guilty Pleasures

abgesehen von einer nostalgie für 90er-Jahre-Sound, die allerdings nicht mehr wirklich stark ist, seit man 90er-Trash an jeder Ecke hört, so daß es mittlerweile auch zu nerven beginnt, und meinen 2 Digimon-CDs ...

ich schäm mich gar nicht dafür, aber ich höre auch gerne mal etwas, was als Kitsch durchgehen könnte. "Pathos" trifft es IMO besser:
[youtube]XN7oFbaC1Ks[/youtube]
und derlei

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/