RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Fr Feb 23, 2018 21:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 277 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Der Don
Der Don
Benutzeravatar
Beiträge: 6213
Wohnort: Rocky Beach
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 07, 2007 13:20 
http://forum.rpg2000.4players.de/viewforum.php?f=59

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Offline
Admaxistrator
Admaxistrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9650
Alter: 28
Wohnort: Vorpommern
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 07, 2007 14:57 
(15:49:07) (@dav1d`h3h3j0) sag ich doch
(15:49:08) (@dav1d`h3h3j0) :D
(15:49:11) (@dav1d`h3h3j0) affenkop

_________________
HooliganKrawallPyroHansaGraffittiKIZNazisaufsmaul.jpg


Nach oben
 Profil  
 
Offline
Der Don
Der Don
Benutzeravatar
Beiträge: 6213
Wohnort: Rocky Beach
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 07, 2007 15:02 
http://www.rtl2.de/images/trailer/1_dog_format.png

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Offline
Gnu-Hirte
Gnu-Hirte
Beiträge: 426
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 07, 2007 15:21 
Möpeldiemöpeldiedai


Nach oben
 Profil ICQ  
 
Offline
Citizen Nerd
Citizen Nerd
Benutzeravatar
Beiträge: 1254
Wohnort: Snow Valley!!11
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 07, 2007 15:25 
why?? why!?!?! WHY!?!?!????????!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! WWWHHYYY!?


Nach oben
 Profil  
 
Offline
Heldenschreck
Heldenschreck
Benutzeravatar
Beiträge: 4287
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 07, 2007 15:34 
Wrreeee !


Nach oben
 Profil ICQ  
 
Offline
Fahrender Händler
Fahrender Händler
Benutzeravatar
Beiträge: 8288
Alter: 29
Wohnort: Wieder zwischen Smalltalk und User-Galerie
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 07, 2007 17:16 
/cs VOP <#channel> ADD <nick>

Der Sinngehalt gleicht dem allgemeinen Niveau. :(

_________________
¤ Die Elster spielt ¤

¤ Hier könnte deine Werbung stehen.
¤


Nach oben
 Profil  
 
Offline
Admaxistrator
Admaxistrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9650
Alter: 28
Wohnort: Vorpommern
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 07, 2007 17:21 
Es war ein regnerischer Tag in einem Zimmer, darum habe ich beschlossen, dass ich nicht in diesem Zimmer sein sollte, also ging ich und machte die Tür hinter mir zu. Als ich diese schloss, fiel mir ein, das ich den Schlüssel auf dem Tisch vergessen habe. Deswegen aß ich ein Hähnchen. Es machte mich aber nicht so richtig satt, weswegen ich mir ein zweites Hähnchen kaufte, das aber auch nicht wirklich satt machte. Deshalb nahm ich meine Flinte und ging auf die Jagd. Ich wollte mir einen Elefanten schießen, weil es das einzige war ich mochte,doch ich fand keinen , doch ich gab nicht auf denn ich hatte nunmal so einen tierischen Hunger. Schließlich kam ich wieder zurück zu meiner Haustür, wo es immer noch regnete (wie ich durch mein Fenster sah), ich beschloß den Schlüsseldienst zu rufen. Doch leider nahm am anderen Ende Microsoft ab, die ja bekanntlich nicht wirklich solche Probleme lösen können. Also benachrichtete ich meinen Freundin, die leider gerade keine Zeit für mich hatte, da sie wohl einen Arzttermin habe. Nach all diesen Enttäuschungen beschloß ich mit meinen Fuß die Tür einzutreten. Leider schaffte ich dies aber nicht wirklich, da meine Tür ja aus Metall bestand. Da es aber sowieso nur drinnen regnete, wandte ich mich zum gehen, als urplötzlich hinter dem Gebüsch ein gewaltiger Regentropen auf ein Blatt fiel und der Knall mir fast die Ohren betäubte. Ich schaute nach oben und sah in die gewaltigen Augen eines ausgewachsenen Spiderschweins, welches die Wolken aufriss und riesige Tropen runterwarf. Doch ich dachte nur an das eine:
Saftig gebratene Schweineschitzel. Also lief ich zu einem Baum und kletterte hinauf. Von dort oben konnte ich mir bereits mit meiner Kettensäge ein Stück Fleisch abschneiden. Dann jedoch wurde das Schwein auf mich aufmerksam und lachte, bis es merkte, das ihm tatsächlich ein halbes Bein fehlt und schrie auf. Dies nutze ich um die laufende Kettensäge in die Umlaufbahn des Kringelsschwänzchens zu befördern, wodurch das Schwein voller Panik versuchte auszuweichen. Doch leider bemerkte ich einen Augenblick zu spät, dass das Schwein mit tödlichen Schuhspitzen direkt auf meine Freundin zielte, die mich scheinbar hinterrücks überfallen wollte, das sie fast aufgespießt wurde. Doch zum Glück wurde sie nur erschlagen. Ich zog die Hose runter und hielt dem Schwein meinen Hintern vor die Nase, woraufhin es mich empört ansah und begann mit Regentropen nach mir zu schmeißen. Doch... mist, ich habe den Rest der Geschichte vergessen, erzähle ich halt was anderes.
Also: Es war einmal ein großer, schöner Apfelsaftcontainer. Der war so schön das ich ihn meiner toten Oma schenkte, die deswegen extra ihren schönen Anzug anzog.
Sie freute sich nicht. Sie weinte gar bitterlich. Und dennoch wusste ich mit hundertprozentiger Sicherheit, dass sie nicht zurückkommen würde. Niemals. Deswegen war ich auch sehr traurig. Ich versuchte mich am "Necro-Pushing" um sie wieder zu beleben, doch ein Moderator verpasste mir deswegen eine Verwarnung, weswegen ich eine Tanzschule besuchte um es ihm heimzahlen zu können, denn ich wusste, dass er zu Fett war, und Tanzen bzw jede andere Art von Bewegung hasste. Ich hatte deshalb wirklich keine andere Wahl, als ihn zu einem DanceDanceRevolution-Wettbewerb aufzufordern, um ihn einfach nur wegzuschwabbeln. Er nahm allerdings immer weiter im Laufe des Contests ab, was zur Folge hatte, das sich herausstellte, das er in Wirklichkeit ein (als Getränke-Automat Getarnter)Transformer war, und so hatte ich keine andere Wahl, als mir ein kaltes Bier zu schnappen, denner ist einfach explodiert.
Sehr strange Scheiße alles. Mal zu was anderem: Also meine Freundin war dafür bekannt, dass sie gigantisch große Orangen mühelos in ihre Nasenlöchern platzieren konnte, was genetisch bedingt eigentlich ja nicht so sehr weit verbreitet ist. Ich glaube auch, das ich es kann, und nahm sogleich eine Bowlingkugel, die ich  mühevoll ins Nasenloch platzierte, doch es stellte sich heraus, das es eine Bombe war.
Also griff ich schnell nach einem Taschentuch und knüllte es zusammen, um das andere Nasenloch zu verstopfen. Als das geschafft war, musste ich nur noch schnell auf die Toilette um mir Wasser durch die Tränendrüsenöffnung laufen zu lassen, damit die Bombe wieder herauskommt, leider tat sie dies mit SEHR viel Schwung, weswegen die Bombe meine Freundin traf, die anscheindend doch nicht erschlagen wurde. Ein Bus voller tollwütiger Zebras ist in diesem Moment durch Japan gefahren. Aber ein monströser Sack Reis, fiel auf diesen Bus. Blut sprizte bis  zur nächsten Freiheitsstatue, welche sich in Polen befand. Die Polen sind ja bekannt dafür, dass sie keine guten Maler sind, doch durch das Blut, das die Statue bedeckte haben sie das Malen wieder für sich entdeck und meinen nun, Korn mahlen zu müssen, weil ihnen langweilig war. Gerade in diesem Moment schlägt ein Blitz ein, erschlägt Spiderschwein, tötet drei alte Frauen, die sich gerade mit Weißwein betranken und die Welt zerbricht in tausende kleiner Partikel. Keiner weint, alle sind tot. Doch Gott sprach, das Spiderschweine nicht lustig sind, und erbaute die Welt neu. Dort kam am ersten Tag eine große Wiese mit einzelnen Korn- und Baumwollenfeldern. Am zweiten wurde im klar, dass Spiderschwein doch lustig war und erschuf einen Film, in dem Spiderschwein den Hauptprotoganisten spielt, der Kaktus-Grenadiere, Vogelritter, Tetriskavalleristen, Gummibärchen, radioaktive Windows-Fenster und Tastaturenkrokodile bekämpfen muss, um am Ende einer Krabbe den Stein der Reifen überreichen zu dürfen. Doch dann geschah das Unfassbare, denn plötzlich veränderte sich wieder alles und die Krabbe wurde zu Bill Gates, der auf dem Klo saß und kurz davor ist mit dem Kopf eines Joints auch das letzte Licht auf der Erde verloschen. Doch nun schimpfte ein gewisser Herr Gasmann, weshalb sich die Wolken zu einer riesigen Gießkanne formierten und die Welt mit Taschentüchern unter Beschuss nahm. Das ist wohl...

_________________
HooliganKrawallPyroHansaGraffittiKIZNazisaufsmaul.jpg


Nach oben
 Profil  
 
Offline
Citizen Nerd
Citizen Nerd
Benutzeravatar
Beiträge: 1043
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 07, 2007 17:23 
WAS IST MUGEN?

Mugen ist eine Fighting Game Engine.
Man kann mit ihr klassische 2D Beat em Ups machen und spielen.
Die Spiele können z.B. Street Fighter ähneln.
Man kann praktisch alles an einem Mugen verändern oder selbst machen.
Angefangen beim Design der emnüs und Auswahlbildschirmen, kann man sich selbst Charaktere und Level bauen, mit dem Programm Fighter Factory z.B..
Es gibt eine ziemlich große Mugen Szene, in der Creator ihre Werke veröffentlichen. In Deutschland ist diese Szene praktisch nicht vorhanden.


Nach oben
 Profil  
 
Offline
Admaxistrator
Admaxistrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9650
Alter: 28
Wohnort: Vorpommern
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 07, 2007 17:30 
http://my.imageshack.us/v_images.php oder ähnlich

_________________
HooliganKrawallPyroHansaGraffittiKIZNazisaufsmaul.jpg


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 07, 2007 18:28 
Nickname:
Name:
Spitznamen:
Geburtstag/Ort:
Sternzeichen:
Größe/Gewicht:
Haar/Augenfarbe:
Besondere Merkmale:
Charakter/Eigenschaften:
Familie:
Hobbys/Interessen:
Beruf:
Lieblingsfarbe:
Leibgericht:
Lieblingsgetränk:
Lieblingsalkohol:
Lieblingsfilm/Serie:
Lieblingskonsole/Spiele:
Musikrichtung:
Lieblingsband/Sänger:
Lieblingslied(er):
Lieblingsbuch/Manga:



Skype:
E-Mail:
ICQ:
MSN:
AIM:
Yahoo:
Homepage:


Nach oben
  
 
Offline
Admaxistrator
Admaxistrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9650
Alter: 28
Wohnort: Vorpommern
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 07, 2007 18:52 
http://www.esl.eu/de/team/1798856/

_________________
HooliganKrawallPyroHansaGraffittiKIZNazisaufsmaul.jpg


Nach oben
 Profil  
 
Offline
Vollstrecker
Vollstrecker
Benutzeravatar
Beiträge: 3642
Alter: 28
Wohnort: ろっけんじま
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 07, 2007 19:46 
http://www.youtube.com/watch?v=m7v9427AjpM

Immer wieder geil.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil ICQ  
 
Offline
Fahrender Händler
Fahrender Händler
Benutzeravatar
Beiträge: 8288
Alter: 29
Wohnort: Wieder zwischen Smalltalk und User-Galerie
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 07, 2007 20:15 
Prinz Pi wird im März 2008 sein selbsterklärtes epochales Meisterwerk "Thronfolger“ veröffentlichen. Auch wenn das erst ein Jahr nach der DVD "Das Prinz IP Prinz PI Vol. 1“ beziehungsweise zwei Jahre nach dem Doppelalbum "!Donnerwetter!“ ist, ist das für Pi´s Fans natürlich zu lange. Der Prinz ist aber kein grausamer Monarch, er will vieles, aber definitiv nicht unfair oder ungerecht gegenüber seinen Fans sein. Um die Wartezeit bis 2008 zu verkürzen hat sich das No Peanuts Team zusammengesetzt und eine Auswahl an Songs zusammengestellt, die noch nie oder noch nie richtig auf Platte veröffentlicht wurden, die dann mit zeitgemäßen Produktionen von The Royals und Biztram versehen wurden. Die Originale für einige der Songs auf "Zeitlos“ stammen von Prinz Pi´s Comeback Mixtape aus dem Jahr 2005 "Guess Who's Back On The Streets“, es sind noch einige ältere Quellen und ein paar exklusive Songs vertreten. Die Gästeliste ist mit Kobra, Boba Fett und Jonarama bewusst klein gehalten.
Der Eröffnungssong "Wolken vor dem Mund“ ist einer der Songs die Pi zusammen mit den Royals exklusiv für dieses Album aufgenommen hat. Thema: Der momentane Stand der Rapszene in Deutschland und für Pi ist dieser leider nicht der beste. Bei „Alles Nur Geklaut“ wird es dann zum ersten mal persönlich, wenn Pi sich hart gegen alle Biter wehrt, die seinen Stil kopieren, oder andere Innovationen die von irgendjemandem ins Game eingebracht wurden. "Chartbreaker“ gehört für mich zumindest vom Instrumental her zu einem der schwächsten Tracks auf „Zeitlos“. Der am Westcoastrap orientierte Beat will nicht so recht zum übrigen Album passen. Schade um die ansonsten gelungene Kombination der Reinkünste von Pi und Kobra. Zwei absolute Highlights sind die Themensongs „16 Bit Vs PS3“ und „Ralle“. „16 Bit Vs PS3“ ist  Pi´s Liebeslied an die Videospiele. Dabei bezieht er klar Stellung zu den aus heutiger Sicht „veralteten“ Spielen wie "Streetfighter“, "Mariokart“, "Bomberman“ und ähnlichen und lehnt dabei klar die heutigen Entwicklungen wie PS3 ab. Ungewöhnliches Konzept und deswegen für mich herausragend. "Ralle“ hingegen schlägt in eine ganz andere Richtung. Der Beat lässt ein von Latin-Einflüssen getragenes Partystück erwarten. Laut Booklet ist "Ralle" eine abwertende Bezeichnung, die einen Opferschema-Prototyp beschreibt und so wird dann auch das Lied dazu verwendet dem Hörer genau zu erklären, wer "Ralle" ist. Weitere Anspieltyps sind die "Homie Hymne 2007“, das zwar etwas kitschige aber definitiv gelungene “Mein Leben 2007“, auf dem Pi seine Geschichte mit Hip Hop erzählt und die Liebeserklärung an seine Stadt "Willkommen In Berlin 2007 feat Boba Fett“. Alle, die auf dem diesjährigen splash! waren, hatten schon die Ehre mit dem Prinzen zu seinem Song "Totentanz“ feiern zu dürfen. Uptempo-Track und Pi geht voll auf Party. Ungewohnt, aber funktioniert.
Ich muss hier bestimmt niemanden groß von Prinz Pi´s Talent überzeugen. Fans kaufen sich das Album auch ohne jemanden zu haben, der ihnen sagt, das es gut ist. Und Leute die mit Pi  generell nichts anfangen können, haben diesen Text vielleicht gar nicht erst gelesen. Meiner Meinung nach ist es eines der interessantesten Rap Alben geworden, die ich bisher in diesem Jahr in Deutschland gehört habe. Das betrifft sowohl die abwechslungsreich gehaltene Produktion als auch die Themenwahl des Prinzen. Es geht von Battle-Raps, über Themensongs zu Liebesliedern, Representern und Verschwörungstheorien.
Auch wenn "Zeitlos" kein perfektes Album geworden ist, kann der Prinz auf jeden Fall seine alten Fans an sich binden und neugiriege Ersthörer für sich gewinnen.ch freu mich schon mal auf "Thronfolger"


Mein letzter +1 in diesem Thread!

_________________
¤ Die Elster spielt ¤

¤ Hier könnte deine Werbung stehen.
¤


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 07, 2007 22:10 
Fran rennt in das Restaurant, sich panisch umblickend. Als Benzen ihn verfolgend eintritt, greift Fran sich reflexartig http://www.rtl2.de/images/trailer/1_dog_format.png und zieht Benzen damit eins über den Schädel.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 277 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de