RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: So Jul 15, 2018 22:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Offline
Wolkenmaler
Wolkenmaler
Benutzeravatar
Beiträge: 904
Alter: 25
Wohnort: Between your eyes.
 Betreff des Beitrags: [D] Alois Miller vs. Falko Bombardi
BeitragVerfasst: So Sep 18, 2011 12:21 
Mein Kopf schmerzte als würde jemand darin einen Stepptanz aufführen..."Nie wieder...Alkohol...!" flüsterte ich mir selbst zu während ich durch die Gassen schlenderte...es war nun schon etwas dunkler geworden. Eine wahrhaft wundervolle Athmosphäre. "Es geht doch nichts über Nebel, düstere Gassen und..." ich halte den Atem für einen Moment an als mir ein imposantes Gebäude direkt vor den Augen erschien. Es glich einem Schloss. Einer Burg. Bei näherem Blick zur Spitze erkenne ich ein Kreuz. Eine Kathedrale? Ich begebe mich zum Eingang. Die kalten, eisernen Türen waren reichlich mit allerlei Gottheiten und Mythen verziert...als würden sie eine Geschichte erzählen..."Dann sehen wir uns das doch einmal näher an..." Mit diesem Satz öffne ich die massiven Türen und trete in die Halle ein...

Jeder Schritt hallte durch das alte Gemäuer. "Ist sie nicht schön?" ertönt eine Stimme hinter mir. Sie ist mir unbekannt. "Wahrhaftig. Ein Meisterwerk der Architektur...mit wem habe ich das Vergnügen?" erwidere ich und drehe mich leichten Schrittes herum. Vor mir stand die Personifizierung des Bösen. Kein Mensch...mit einem Satz springe ich zurück und ziehe das Schwert aus meinem Gehstock. "Dennoch. In England - auch wenn wir die Höflichkeit mit dem goldenen Löffel essen - möchten wir nichts mit Gesindel und...'Dingen' zu tun haben. Und wirklich viel übrige habe ich nicht. Für dich." Die Gestalte lächelte ein wenig. Alois, gewohnter Gewandtheit, sprintete auf das Wesen zu und versuchte ihm den Kopf abzuschlagen doch verfehlte knapp. Im gleichen Moment kramte das Gestell in seiner dunkeln Umhüllung herum und zog einen Revolver samt Munition hervor den er binnen Sekunden geladen hatte...

Ein Schuss ertönte. Ein weiterer folgte. "So wird das nichts mein Lieber" sagte Alois der beiden Kugeln mühelos entkommen konnte. Es hat Vorteile etwas schneller zu sein als so manch Anderer...den dritten Schuss überhörte er. Und der traf ihn - zwar 'nur' in den Fuß - aber immerhin...

Alois setzte zu einem weiteren Angriff an...er rannte auf seinen Gegner zu, warf ihm sein Schwert entgegen und schlug ihm mit der Scheide des Schwertes gegen den Kopf...der Untote bekam davon wenig mit. Es vergingen auch nur ein paar Sekunden...das Schwert steckte im Körper und der Kopf war sichtlich beschädigt...

Alois lächelte. "Es war mir eine Ehre mit ihnen zu duellieren." bedankte er sich. Doch das sollte erst der Anfang des Kampfes sein...

_________________


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
gesperrt
gesperrt
Benutzeravatar
Beiträge: 1892
Alter: 29
BeitragVerfasst: So Sep 18, 2011 21:00 
Es ist schon merkwürdig, wohin einen die Schritte ziehen - schon merkwürdig, dass man das begehrt, was einem am fernsten ist. Und so bin ich heute in einer Kathedrale zugegen; furchtbar leer scheint sie mir, erinnert mich zu sehr an ... mich.

Langsam legen sich dunklere Schleier in der Kathedrale. Der Abend bricht an. Flach dringt letztes Licht durch hohe, farbige Fenster, wirft bunte Flecken auf die Wände der Gegenseite - während die Bänke, Gänge wirken wie in Nebelschwaden getaucht, der Dunkelheit längst anheim gefallen.

Ein Treffen mit einem Engländer - und ein unausweichliches Duell. An einem Ort der Heiligkeit verband uns die Bewunderung für das Schöne nur kurz; dass Untote hier unerwünscht, war absehbar.

Verflucht, ist der schnell! Kugeln ausweichen?! Furchtbar!

Und schon wenig später ist wieder eine Klinge in mich gerammt, ein Stock zertrümmert meinen Schädel. Ich werde Stunden brauchen, mich zu reparieren - wie kann er mich nur so ramponieren!

"Verfluchter Teebeutel!", schimpfe ich ihn. "Verflixtes englisches Pack!"
Ihn überraschend und durch diese Worte erzürnend richte ich meinen Revolver hoch zu seinem Kopf. Einen Augenblick starrt er in den Lauf. Noch kürzer knallt es - wieder ausgewichen!

Mit schnellen, kleinen Sprüngen bringt er Distanz zwischen uns, er den Stock in der Hand, ich das Schwert im Bauch - das ich ziehe! "So sei es ein Duell!"

Ich renne ein paar Schritte, bis mir etwas auffällt - Schockschwerenot! Ich renne meinen Kontrahenten um und wir beide stürzen, kurz bevor ein Kreuz knapp über uns vorbeifegt und in die großen Kathedralentore prallt, sie zerspringen lässt. Ich habe wohl eine Kette zerschossen?!

"Dem Zufall überlasse ich das nicht! Dich kriege ich so!"

Und damit hüpfe ich von ihm, mache ein paar Schritte rückwärts - lasse ihn aufstehen. Sofort rennen wir aufeinander zu, lassen unsere Klingen springen. Sein eigenes Schwert zischt gegen dessen Scheide, Schlag um Schlag pariert er. Fast fühle ich, dass er nur mit mir spielt. Ein Kraftstoß meinerseits! Pariert? Und schon hat er sein Schwert zurückerobert, ohne, dass ich verstehe, wie.

Geschickter als ich. Doch scheint mir, ihm geht jetzt schon die Puste aus!

Immer noch überrascht renne ich kurzerhand auf ihn zu, ducke mich kurz und presche zwischen seinen Beinen durch, renne zum Altar und feuere halbblindlings Schüsse auf ihn ab.

Wollen wir doch mal schauen, dass wir ihn noch ein wenig mehr den Atem nehmen!

Ich habe mal die Schwächen aus deinem Charbogen eingebaut. Wenig Ausdauer und wenig Toleranz gegen Engländerhass. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wolkenmaler
Wolkenmaler
Benutzeravatar
Beiträge: 904
Alter: 25
Wohnort: Between your eyes.
BeitragVerfasst: Di Sep 20, 2011 1:16 
Entschuldige meinen ersten Post. Undurchdacht und nur da, um da zu sein...aber das nehme ich auf mich. Jetzt fangen wir mal an... ;)


Kugel für Kugel zischt an mir vorbei wie Blätter im Wind. Ich höre es kurz zischen. Rascheln. Energischen Schrittes fange ich eine Kugel in der Luft und werfe sie gen meinen Kontrahenten welche ihn nur leicht am Knie streift und etwas Kleines zu Boden fallen lässt. Selbstsicher...Narzistisch...mögen in diesem Moment vollkommen zutreffen - ganz zu schweigen von meiner Überheblichkeit. Denn ich merke wie meine Kondition schwindet und meine Schritte knapper werden...immer knapper. Bis ich mich entschließe zu fallen. Ungewollt. Über eine Sitzgelegenheit...eine simple Bank...

Ich falle...es vergehen Stunden...Minuten...Tage...doch nur Sekunden bis mein Schädel den grauen Marmor erreicht und versucht Eins mit ihm zu werden - erfolglos. Ich höre Glocken. Tea Time!? Ich reisse die Augen auf und realisiere die Situation...das war kein Traum, das war Real. Realer als die Realität erlaubt. Genau so real wie der kalte Revolver an meinem Hinterkopf der von den Worten "Versuch' doch jetzt auszuweichen" begleitet wurde...ja...so real...

Mit einem Satz drehe ich meinen blutüberströmten Kopf gegen den Revolver, stoße ihn zur Seite während das klapprige Gestell eines Untoten abdrückte. Der arme Boden. Die Kugel bohrte sich durch einen Kaugummi in das massive Gestein. Ein Kaugummi? "Das macht man doch nicht..." denke ich mir und dachte an des Monstrums Knie...binnen Millisekunden trete ich aus. Immer wieder. Noch ein paar mal, bis zwei dunkle Silhouetten am Boden liegen. Lebend...doch ich atme schwerer...

_________________


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
gesperrt
gesperrt
Benutzeravatar
Beiträge: 1892
Alter: 29
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Sep 20, 2011 22:50 
Die zertretenen Reste des Untoten krabbeln in alle Richtungen davon wie aufgescheuchte Spinnen. Zurück bleiben lediglich ein paar Sprungfedern und Schrauben - Falko Bombardi wird sich wieder zusammensetzen, doch tritt für den Moment die Flucht an. Womöglich wird es eines anderen Tages Revanche geben!

Sorry, aber ich muss überraschend für einige Zeit weg - jedenfalls wirklich länger, als das Regelwerk die Kampfdauer vorsieht. ;) Von daher überlasse ich den Sieg erst einmal dir. Vielleicht können wir ja noch mal anfangen, wenn ich wieder da bin, oder dann hier weitermachen.

Ich danke der Academy!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wolkenmaler
Wolkenmaler
Benutzeravatar
Beiträge: 904
Alter: 25
Wohnort: Between your eyes.
BeitragVerfasst: Mi Sep 21, 2011 17:44 
Meine Augen fallen zu...sterben kann ich jetzt nicht...nocht nicht. Ich höre allerlei Geräusche die sich von mir Bewegen...Ich blicke an die Decke des imposanten Gebäudes und halluziniere mir bewegende Bilder in den Kopf, aber weiß es ist nicht die Wirklichkeit...doch im Traum ist es wahr.

Ich werde von ein paar Leuten geweckt. Bedienstete. Nonnen. Dem Papst. Allen. Doch zögere nicht aus dem Gebäude in die Freiheit zu humpeln, die nie vom rot-gelben Morgengrauen spärlich beleuchtet wird...so hatte ich mir diesen Abend nicht vorgestellt...ganz und garnicht...

Fin.

Ich plädiere auf unentschieden - mein Charakter ist mindestens genau so ausser Atem wie deiner...abgesehen von ein paar Teilen die noch irgendwo in der Szenerie herumliegen sollten ;D

Ich fordere aber einen Rückkampf sobald du wieder da bist :]

_________________


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 1905
Alter: 28
Wohnort: Endwelt
BeitragVerfasst: Mi Sep 21, 2011 18:06 
Ich finds wirklich schade. Mir hat die Aktion und der rasche Schlagbatausch gefallen. Werde dennoch die Bruchteile aufsammeln und bewerten.
Der Ausgang des Duells ist durch Helenars "Aufgabe" bereits beschlossen da hier ein Pausieren nicht gefordert und wohl auch weniger ratsam war.

Bewertung folgt dann in Kürze.

_________________


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de