RPG-Maker Quartier
http://forum.rpg2000.4players.de/phpBB3/

Hardware - Talk
http://forum.rpg2000.4players.de/phpBB3/viewtopic.php?f=9&t=89468
Seite 2 von 5

Autor:  Lord Ixzibit [ Di Feb 02, 2010 17:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hardware - Talk

Ob dein PC das Bild auf 'nen Fernseher oder Standard PC Monitor ausgiebt ist egal. Dem Fernseher schadet das anzeigen eines Computerbildes ebenfalls nicht. Der "weiß" gar nicht, wie das Bildsignal erzeugt wird.

Autor:  ryg [ Di Feb 02, 2010 21:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hardware - Talk

Zu 1.
Soundkarten sind zu 99% PCI. Also sollte es da keine Probleme geben.

Zu 2.
Wie unser Lord es schon sagte, ist dem Fernseher an sich egal, was er wieder gibt. Allerdings solltest du trotzdem bei den Auflösungen und den Herzzahlen aufpassen. Der Fernseher hat nämlich keine Möglichkeit sich einfach abzuschalten (zumindest die alten nicht) wie ein PC-Monitor es kann, sollten die einstellungen zu hoch oder niedrig sein.
Erstmal ist das manchmal schädlich für die Augen, 2. kann unter umständen bei zu langsamer Bildwiederholrate das Bild eingebrannt werden... Joa...

Schau dir einfach mal die Spezifikationen der Glotze an. Dann solltest du eigentlich die beste Einstellung finden (Wobei die meißten Grakas schon Fernsehschonende einstellungen haben und die fiesen gar nicht erst akzeptieren)

Autor:  Hauke T. [ Di Feb 02, 2010 21:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hardware - Talk

ryg hat geschrieben:
Zu 1.
Soundkarten sind zu 99% PCI. Also sollte es da keine Probleme geben.


Grade neuere und etwas teurere (ca. >50 Euro) sind auch gern mal PCI-Express. Sollte man schon genau hinschauen.

Autor:  Nagasaki [ Mi Feb 03, 2010 0:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hardware - Talk

Hauke T. hat geschrieben:
Grade neuere und etwas teurere (ca. >50 Euro) sind auch gern mal PCI-Express. Sollte man schon genau hinschauen.

Also würde PCI-Express also nicht laufen bei nem einfachen PCI-Slot?
Werd mir ohnehin das billigste vom Billigsten holen, achte dann aber trotzdem drauf. Danke für den Hinweis.

@ryg:
Herzzahl war auf 60Hz voreingestellt, die Auflösung geht leider nicht unter 800x600. Also, sofern die Auflösung nichts tut dürfte es dann wohl klargehen.
Dass auch bei nem Fernseher das Bild einbrennen kann, war mir jetzt nicht bewusst. Danke für die Info. Sollte wohl den Bildschirmschoner wieder einstellen...

Vielen Dank für die schnellen und zahlreichen Antworten. Mir wurde gut geholfen.^^

Autor:  Hauke T. [ Mi Feb 03, 2010 11:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hardware - Talk

Nagasaki hat geschrieben:
Hauke T. hat geschrieben:
Grade neuere und etwas teurere (ca. >50 Euro) sind auch gern mal PCI-Express. Sollte man schon genau hinschauen.

Also würde PCI-Express also nicht laufen bei nem einfachen PCI-Slot?


Nein, das sind zwei völlig unterschiedliche Schnittstellen:
Bild

Der Slot ganz oben ist der PCI-Express (16x) für Grafikkarten. Darunter die zwei Kleinen sind PCI-Express (4x afaik), die sind für die erwähnten, teuren Soundkarten.
Die anderen drei Slots sind die ganz normalen PCI, da musste dann deine günstige Soundkarte reinstecken.

Autor:  ryg [ Mi Feb 03, 2010 14:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hardware - Talk

Nah, ich bezeichne meine Soundkarte nicht mehr als Billig.

http://www.soundblaster.com/products/pr ... 59&listby=

Und die ist auch PCI. Ohne Express.

Autor:  Hauke T. [ Mi Feb 03, 2010 15:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hardware - Talk

Hm ok, mein Fehler. Jedenfalls unterscheiden sich die Schnittstellen so sehr, dass man eigentlich nichts falsch machen, wenn man einmal kurz auf die Karte und dann auf's Mainboard guckt.

Wo wir schon auf der Seite sind, das ist meine. :]

Autor:  Das Unbekannte [ Sa Feb 06, 2010 13:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hardware - Talk

Hab mal eine Audiofrage.

Ich habe meinen Fernseher mit meinem PC verbunden. Audioeingang. Wenn ich jetzt den Sound anschalte, höre ich ihn klarklar über meine Boxen. Wenn ich diesen Sound jetzt aber aufnehmen will, hab ich Probleme.

Ich nutze Goldwave (in einer älteren Version) und habe dort alle Einstellungen gemacht. Drücke ich jetzt auf Aufnahme, nimmt er den Sound auch auf, allerdings sehr laut, sodass ich die Lautstärke runterregulieren muss. Wenn ich mir das jetzt aber anhöre, klingt alles sehr bleiern und blechern.

Wie krieg ich jetzt aber guten Sound hin? Ich nutze das alles über meine Onboard-Soundkarte. Die ist für 7.1 und HD-Sound ausgelegt. Klar, ne separate Soundkarte wäre noch besser, aber ich sehe darin bisher keinen Nutzen.

Brauche ich sowas wie einen Verstärker oder muss doch eine richtige Soundkarte her für mein Vorhaben?

Autor:  ryg [ So Feb 07, 2010 2:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hardware - Talk

Du hast bei Goldwave jeh nach Einstllung ein kleines Fenster für die Aufnahmeknöppe. Da ist auch ein Regler für die Eingänge. Da kann man die Lautstärke schon vor der Aufnahme ändern.

Autor:  Das Unbekannte [ So Feb 07, 2010 2:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hardware - Talk

Das erklärt aber nicht, warum der Sound bleiern und blechern klingt. :(

Autor:  ryg [ So Feb 07, 2010 12:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hardware - Talk

Naja, wenn dein Lautstärkeregler bei dem Input kanal auf dem der Ton liegt voll hoch gedreht ist, jedoch dafür die Gesamtvolume im keller um dem entgegen zu wirken, wird der Ton so.

Autor:  Das Unbekannte [ So Feb 07, 2010 13:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hardware - Talk

Das heißt, wenn ich die Input-Lautstärke auf Line-In auf 50% stelle und Goldwave ebenso auf 50%, dann sollte es besser klappen?

[Edit] Wow, danke! Es klappt! :D

Autor:  ! [ Do Feb 11, 2010 19:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hardware - Talk

Hatte mir vor einem halben Jahr einen Bluetooth Adapter für meinen Pc geholt. Jetzt hab ich mitlerweile meinen Pc ein wenig aufrüsten müssen. Hab die Installations- CD ins Laufwerk gelegt und normal dieses Programm installiert aber nach der Installation konnte mein Pc einfach keine Verbindung zum Bluetooth herstellen und ihn nicht erkennen. Zu Info. der Hersteller ist "Trust". Komischerweise konnte ich vor der eigentlichen Aufrüstung diese Funktion nocht bewerkstelligen, nur eben danach nicht mehr. Weiss einer was ich da machen kann, weil ich einfach ein paar Bilder unbedingt auf den Pc haben möchte, in naher Zukunft.

Autor:  Dr. Alzheim [ Di Feb 16, 2010 13:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hardware - Talk

Mag jetzt dämlich klingen, nur:

Autor:  ryg [ Di Feb 16, 2010 13:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hardware - Talk

Ich stelle noch die Frage der Windows Version.

Ich habe 2 Unterschiedliche USB Dongles. Beide werden ohne weiteres (und auch besser) von den Windows eigenen Treibern erkannt. Und das schon seid Windows XP.

Seite 2 von 5 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/