RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Fr Sep 20, 2019 5:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Benutzeravatar
Beiträge: 1791
 Betreff des Beitrags: Re: Hardware - Talk
BeitragVerfasst: Fr Jun 18, 2010 18:14 
Ahoi. Ich bin momentan ein bisschen am herumschauen. Nach Notebooks. Leider hab ich nicht so direkt den Überblick, über was momentan so Preis-Leistungs-technisch am Besten fährt unter den Herstellern, würde also gerne um eure Erfahrungen und euren Rat bitten.

Meine Anforderungen:
- sollte ausreichend Rechenleistung haben, um bestimmte Berechnungsprogramm (für Studium, falls überhaupt vorhanden) in angemessener Zeit abzuarbeiten und Grafiken darzustellen. (Ebenso die Programme schnell öffnen und schließen und so, klar, Komfort.)
- Durchschnittliche bis lange Akkulaufzeit (sollte gerne schon einen ganzen Vorlesungstag durchhalten)
- Es schaffen, HD-formatige Videodateien ohne Stocken abzuspielen (weil ja anscheinend nurnoch solche releast werden, von den releasegruppen *seufz* ;))
- es müssen KEINE fetten grafikforderne Spiele laufen.
- Markengerät. Keine Hitzeprobleme -> Gutes Lüftungs/Kühlungssystem. (fast schon der wichtigste Punkt hier.)
- nicht UNBEDINGT unter 15" (ausser es ist toll, klar.)
- nicht UNBEDINGT über 500 - 600 Euro (ausser es ist gerechtfertigt.)
- leise.

Leider hab ich in meiner Vergangenheit so oft die schlechten Deals im Elektronikbereich gemacht, viel zu oft, viel zu viel Geld ausgegeben. SOLLTE ich mir diesmal wieder was kaufen, soll es gut und günstig sein. =)

Ich freue mich auf eure Antworten =)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Pseudo-Elitär
Pseudo-Elitär
Beiträge: 1480
Alter: 16
 Betreff des Beitrags: Re: Hardware - Talk
BeitragVerfasst: Do Jul 01, 2010 20:12 
Bin ich eigentlich der einzige Mensch der das Ubuntu 10 absolut beschissen und vollkommen fürn Arsch findet? Seit ich den Schrott drauf hab macht weder Laptop noch Desktop das, was es soll... Schrott 10..,
(Hat zwar nichts mit Hardware zu tun, musste aber trotzdem mal sein...)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Schweizer Reiter
Schweizer Reiter
Beiträge: 351
Alter: 32
 Betreff des Beitrags: Re: Hardware - Talk
BeitragVerfasst: Do Jul 01, 2010 20:14 
also ich kann nur jedem windows 7 wärmstens empfehlen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Pseudo-Elitär
Pseudo-Elitär
Beiträge: 1480
Alter: 16
 Betreff des Beitrags: Re: Hardware - Talk
BeitragVerfasst: Do Jul 01, 2010 20:17 
The One And Only Isaac hat geschrieben:
also ich kann nur jedem windows 7 wärmstens empfehlen.


Ne danke, ich hab auch meinen Stolz.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Schweizer Reiter
Schweizer Reiter
Beiträge: 351
Alter: 32
 Betreff des Beitrags: Re: Hardware - Talk
BeitragVerfasst: Do Jul 01, 2010 20:23 
lol


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Pseudo-Elitär
Pseudo-Elitär
Beiträge: 1480
Alter: 16
 Betreff des Beitrags: Re: Hardware - Talk
BeitragVerfasst: Sa Jul 03, 2010 21:54 
Jemand Ahnung von Virtuellen Maschinen, insbesondere VirtualBox?
Habe gerade Probleme mit einer mit der ich Windoof XP unter Ubuntu laufen lasse. Ging die ganze Zeit gut, aber seit kurzem knallt die mir jedes mal wenn ich ein Maker-Game starte die Performance von meinem zweiten Kern auf 100%... und alles ruckelt tierisch böse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Benutzeravatar
Beiträge: 1581
Wohnort: Meerschweinhäuschen
 Betreff des Beitrags: Re: Hardware - Talk
BeitragVerfasst: Sa Jul 03, 2010 23:59 
Issuall hat geschrieben:
Jemand Ahnung von Virtuellen Maschinen, insbesondere VirtualBox?
Habe gerade Probleme mit einer mit der ich Windoof XP unter Ubuntu laufen lasse. Ging die ganze Zeit gut, aber seit kurzem knallt die mir jedes mal wenn ich ein Maker-Game starte die Performance von meinem zweiten Kern auf 100%... und alles ruckelt tierisch böse.

VirtualBox User anwesend! Bin gerade darüber mit Ubuntu 10.04 online, an dem ich übrigens nichts auszusetzen habe, außer, dass 9.10 hübscher aussah und ich es noch nicht geschafft habe entsprechenden Skin nachzuinstallieren. Human gibt es wohl nicht für 10.04?!? Windows 7 kann ich auch empfehlen. Bis auf das es kostet, alles wunderbar. :)
Naja, bleib halt bei 9.10, dass habe ich auf meinem zweiten Rechner auch noch. Funktioniert alles wunderbar, kein Grund umzurüsten; Never change a working system... und so.

Zum eigentlich Problem: Das ist mir so noch nicht untergekommen, hast du irgendwelche Hintergrundprogramme in der VM laufen, die dafür verantwortlich sein können? Genug Speicher wirst du wohl eingestellt haben?
Ich weiß nicht, wie viele Kerne du hast, aber nimm mal einen dazu bzw. weniger und versuchs nochmal. Vll läuft da was bei der Koordination schief...?

_________________
PN ; mail an mich - SuFu - At your Service!

# - Community-Spieledatenbank
# - Mac&Blue, gesammelte Chipsets


Zuletzt geändert von Lord Ixzibit am Fr Jul 09, 2010 22:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Technik-Freak
Technik-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 6635
Wohnort: Köln =0
 Betreff des Beitrags: Re: Hardware - Talk
BeitragVerfasst: So Jul 04, 2010 0:03 
Mal eine neue Maschine aufsetzen und den Maker neu installieren bzw. einen alten Snapshot einspielen. Bei mir hing es immer damit zusammen, das Windows meint, auf lange Sicht langsamer werden zu müssen.

_________________
Bild

1,24€ die Minute


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Benutzeravatar
Beiträge: 1581
Wohnort: Meerschweinhäuschen
 Betreff des Beitrags: Re: Hardware - Talk
BeitragVerfasst: So Jul 04, 2010 0:26 
[quote="Zeph"]Mal eine neue Maschine aufsetzen und den Maker neu installieren bzw. einen alten Snapshot einspielen. Bei mir hing es immer damit zusammen, das Windows meint, auf lange Sicht langsamer werden zu müssen.[/quote]
In dem Fall empfehle ich eine Entschlackung, Liste der installieren Programm durchgehen, nicht gebrauchtes rauswerfen.
CCleaner drüber laufen lassen, aber nimm dir Zeit bei der Konfiguration, sonst ist nachher fast alles weg. ;)

_________________
PN ; mail an mich - SuFu - At your Service!

# - Community-Spieledatenbank
# - Mac&Blue, gesammelte Chipsets


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Pseudo-Elitär
Pseudo-Elitär
Beiträge: 1480
Alter: 16
 Betreff des Beitrags: Re: Hardware - Talk
BeitragVerfasst: So Jul 04, 2010 9:52 
Interessante Tatsachen #1: Wie üblich PC und Vm gestartet und alles läuft perfekt. Kein Ruckeln bei den Spielen und alles sauber. Ich beobachte mal die Lage.

Auf der Festplatte der Maschine habe ich eigentlich gar nichts installiert, eben nur Maker, Idraw und PSP. Daran hätte es nicht gelegen.
Ist die Frage, was ich bei meinem Ubuntu noch im Hintergrund hatte. Soweit ich weiß nur Amarok, aber das habe ich jetzt gerade ausprobiert und macht an der Performance jetzt auch gar nichts aus.

Ich werde die Lage mal weiter beobachten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Benutzeravatar
Beiträge: 1581
Wohnort: Meerschweinhäuschen
 Betreff des Beitrags: Re: Hardware - Talk
BeitragVerfasst: So Aug 29, 2010 19:24 
Ich suche einen neuen Monitor, meiner gibt nämlich den Geist auf.

_________________
PN ; mail an mich - SuFu - At your Service!

# - Community-Spieledatenbank
# - Mac&Blue, gesammelte Chipsets


Zuletzt geändert von Lord Ixzibit am Fr Sep 17, 2010 18:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Gnu-Hirte
Gnu-Hirte
Beiträge: 584
Alter: 30
 Betreff des Beitrags: Re: Hardware - Talk
BeitragVerfasst: Mo Aug 30, 2010 8:52 
Hab deine gewünschten Stats bei Geizhals reingehauen und nach Preis sortiert. Der erste Monitor mit guter Bewertung (95% Empfehlungen, 16 Kommentare, check die mal) ist der LG Electronics Flatron W2261VP. Ich besitze ein Vorgängermodell davon (noch kein HDMI oder Full HD). Sind zwar 21,5" Bildschirmdiagonale, empfinde ich bei Widescreen-Displays aber als Vorteil gegenüber z.B. 19", was zu gequetscht wirkt. Intuitiver Sichtbereich. Der Monitor hat auch schon viele 400-km-Rundreisen im Auto mitgemacht und noch keinen Pixelfehler oder sonstigen defekt, zumindest innerhalb von zwei Jahren. :) Für ~150€ meine vollste Empfehlung.


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wolkenmaler
Wolkenmaler
Benutzeravatar
Beiträge: 760
Alter: 33
 Betreff des Beitrags: Re: Hardware - Talk
BeitragVerfasst: Fr Dez 03, 2010 13:26 
Muss man eigentlich USB-Sticks immer über diesen "Hardware sicher entfernen"-Befehl "abmelden"? Welche Konsequenzen hat es, wenn ich das nicht tue bzw. kann ich den PC auch herunterfahren und ihn dann abziehen - wenn alles aus ist?

_________________
Wenn jemand sucht, dann geschieht es leicht, daß sein Auge nur noch das Ding sieht, das er sucht, dass er nichts zu finden, nichts in sich einzulassen vermag, weil er nur an das Gesuchte denkt, weil er ein Ziel hat, weil er von Ziel besessen ist. Finden aber heißt: frei sein, offen stehen, kein Ziel haben.


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Technik-Freak
Technik-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 6635
Wohnort: Köln =0
 Betreff des Beitrags: Re: Hardware - Talk
BeitragVerfasst: Fr Dez 03, 2010 13:38 
Es stellt sicher, dass alle Schreibzugriffe abgeschlossen sind. Ein vorzeitiges entfernen kann dazu führen, das es zu Fehlern in einzelnen Dateien kommt, oder dass Dateisystem beschädigt wird.

_________________
Bild

1,24€ die Minute


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Benutzeravatar
Beiträge: 1581
Wohnort: Meerschweinhäuschen
 Betreff des Beitrags: Re: Hardware - Talk
BeitragVerfasst: Mi Dez 15, 2010 8:04 
Kann mir jemand einen Netzwerk Switch für folgende Anwendung empfehlen?:
Vom Hauptrouter kommt ein Kabel in entsprechendes Zimmer, da soll dann Internet für mehrere Geräte zur Verfügung gestellt werden, außerdem sollen die sich alle untereinander "unterhalten" können.
Ich könnte natürlich auch einfach ein weiteres Kabel legen, aber das ist zu viel Aufwand.
An den Switch werden dann 2-3 PCs angeschlossen, vll mal eine Netzwerkfestplatte oder eine Konsole.
Also brauche ich neben dem Eingang für das Internetkabel min. 4 Anschlüsse.
Hardware Firewall unerwünscht, ich schütze meine PCs einzeln.
Nicht zu teuer bitte.
Vielen Dank schonmal im Vorraus. :)

_________________
PN ; mail an mich - SuFu - At your Service!

# - Community-Spieledatenbank
# - Mac&Blue, gesammelte Chipsets


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de