RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: Do Okt 17, 2019 15:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 88
Wohnort: Der Hohlraum zwischen den Löchern.
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Lehrer
BeitragVerfasst: Mi Nov 30, 2011 19:31 
Das schaut schonmal ganz gut aus... :D

Zum letzten:
Ansatz 1:
"key inpuc proc" sollte das heißen (oder etwas equivalentes)
in nen parrallel Process

oder Ansatz 2:
variablem Optionen ->Sprite -> get hero x
und get hero y
und nachprüfen wenn die sich ändern

dann ´ne Bewegung verursachen:
(entweder kurze Zeit nen switch umlegen damit die Pattern-option im event selbst aktiv wird, und zeit für genau eine Bewegung hat
, oder per "move event" was machen)

_________________
Meine Rm2k3 Tutorials.
Wenn ihr interessante(!) Ideen für (Rpg Maker 2000(/3)) Skripts habt: Schreibt mir `ne PN, dann helf ich gern skripen oder skripte sie selbst ... :]
mfg Brei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Beiträge: 14
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Lehrer
BeitragVerfasst: Mi Nov 30, 2011 20:11 
Brei hat geschrieben:
Das schaut schonmal ganz gut aus... :D

Zum letzten:
Ansatz 1:
"key inpuc proc" sollte das heißen (oder etwas equivalentes)
in nen parrallel Process

oder Ansatz 2:
variablem Optionen ->Sprite -> get hero x
und get hero y
und nachprüfen wenn die sich ändern

dann ´ne Bewegung verursachen:
(entweder kurze Zeit nen switch umlegen damit die Pattern-option im event selbst aktiv wird, und zeit für genau eine Bewegung hat
, oder per "move event" was machen)


Hm, Ansatz 1 fällt weg, da ich die Option im 2000 nicht finde. Und zum zweiten, get x und get y ist klar, brauche ich ja auch bei dem Stein genauso wie das nachprüfen, jedoch weiß ich nicht genau wie ich das machen soll von wegen wann sie sich ändern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 88
Wohnort: Der Hohlraum zwischen den Löchern.
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Lehrer
BeitragVerfasst: Mi Nov 30, 2011 20:44 
zu variante 1: die muss es geben, such! ;P (ist verdammt wichtig für verdammt viel)
irgendeine art von tasteneingabe

zu 2.:
Am besten in nen parallel process, mit nem kleinen wait (0.0) oder ohne

Var [1] = hero x
Var [2] = hero y
if Var[1]==Var[3] and Var[2]==Var[4] and Var[1]!=0 (Schließt den Fall aus, in dem Var[3] bzw Var[4] noch nicht belegt wurden) then
end

Var [3] = Var[1]
Var [4] = Var[2]

Ist ein Variante.

Wenn der aktuellisierte X/Y Wert anders ist als der von vor einem Durchlauf, ist du deine Position verändert.

_________________
Meine Rm2k3 Tutorials.
Wenn ihr interessante(!) Ideen für (Rpg Maker 2000(/3)) Skripts habt: Schreibt mir `ne PN, dann helf ich gern skripen oder skripte sie selbst ... :]
mfg Brei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Beiträge: 14
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Lehrer
BeitragVerfasst: Mi Nov 30, 2011 21:33 
Sieht momentan so aus, und klappt nicht. Wo habe ich einen Denkfehler? Fehlt irgendwas?

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 88
Wohnort: Der Hohlraum zwischen den Löchern.
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Lehrer
BeitragVerfasst: Mi Nov 30, 2011 21:34 
du setzt Var[3] und 4 nicht ;P

_________________
Meine Rm2k3 Tutorials.
Wenn ihr interessante(!) Ideen für (Rpg Maker 2000(/3)) Skripts habt: Schreibt mir `ne PN, dann helf ich gern skripen oder skripte sie selbst ... :]
mfg Brei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Beiträge: 14
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Lehrer
BeitragVerfasst: Mi Nov 30, 2011 21:35 
Brei hat geschrieben:
du setzt Var[3] und 4 nicht ;P


Diese sind dann welche Koordinaten? Die selben wie bei 1 und 2?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 88
Wohnort: Der Hohlraum zwischen den Löchern.
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Lehrer
BeitragVerfasst: Mi Nov 30, 2011 21:44 
Die beiden Variablen Speichern X/Y von vor einer Kurzen Zeit. (denn ein Parrallel Process, Loopt immer wieder, braucht jedoch eine gewisse Zeit, bis ein neuer Durchlauf startet)
Also einfach nur: Setze Var[3] auf Var[1]; setze Var[4] auf Var[2]
(Kannst natürlich X/Y neu Abfragen, ist ja eh das selbe, da zwischen dem Oberen und dem Unteren Codeteil keine Zeit vergeht - das ist aber vom Stil her nicht so pralle, und nich allzu gut für die performance)

_________________
Meine Rm2k3 Tutorials.
Wenn ihr interessante(!) Ideen für (Rpg Maker 2000(/3)) Skripts habt: Schreibt mir `ne PN, dann helf ich gern skripen oder skripte sie selbst ... :]
mfg Brei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Beiträge: 14
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Lehrer
BeitragVerfasst: Mi Nov 30, 2011 21:54 
Es klappt jetzt nur läuft der Hund jetzt nicht immer wenn ich gehe, manchmal läuft er aber manchmal bleibt er stehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Benutzeravatar
Beiträge: 1925
Alter: 29
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Lehrer
BeitragVerfasst: Mi Nov 30, 2011 21:59 
Brei hat geschrieben:
zu variante 1: die muss es geben, such! ;P (ist verdammt wichtig für verdammt viel)
irgendeine art von tasteneingabe


Im RM2k heißt die Option "Enter Password..." (3. Seite, links, etwas über der Mitte)
Im 2k3 heißt es dann "Key Input Processing"

schlechte Übersetzung halt xD


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Beiträge: 14
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Lehrer
BeitragVerfasst: Mi Nov 30, 2011 22:12 
Miu hat geschrieben:
Brei hat geschrieben:
zu variante 1: die muss es geben, such! ;P (ist verdammt wichtig für verdammt viel)
irgendeine art von tasteneingabe


Im RM2k heißt die Option "Enter Password..." (3. Seite, links, etwas über der Mitte)
Im 2k3 heißt es dann "Key Input Processing"

schlechte Übersetzung halt xD


Yeah, Danke :) Jetzt läuft der Hund auf Tastendruck jedoch nicht wenn ich sie gedrückt halte, aber das ist dann glaub ich die Bonusaufgabe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 88
Wohnort: Der Hohlraum zwischen den Löchern.
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Lehrer
BeitragVerfasst: Mi Nov 30, 2011 22:13 
Amaterasu hat geschrieben:
Es klappt jetzt nur läuft der Hund jetzt nicht immer wenn ich gehe, manchmal läuft er aber manchmal bleibt er stehen.


Setz mal zu dem "Move Event" noch ein "Flash Screen"(ohne Wait), damit du sehen kannst, wann eine Bewegung erkannt wird.
Flash Screen nehm ich zum Bugfixen ganz gern...

Wie schaut dein Eventcode denn im Moment aus?


Edit: Teste mit den beiden Varianten noch bisschen rum, für das gedrückt-halten Problem kann auch ne Kombination von beiden Nützen.

Ansonsten: Gibt´s bei Gelegenheit nen neuen Satz Aufgaben, schlägst dich nicht schlecht bisher ^.^
Werd bis morgen was finden...

_________________
Meine Rm2k3 Tutorials.
Wenn ihr interessante(!) Ideen für (Rpg Maker 2000(/3)) Skripts habt: Schreibt mir `ne PN, dann helf ich gern skripen oder skripte sie selbst ... :]
mfg Brei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Beiträge: 14
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Lehrer
BeitragVerfasst: Do Dez 01, 2011 17:49 
Bild

So! ;D

Und Neue Aufgaben, wären Toll :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Wurstbrot
Wurstbrot
Benutzeravatar
Beiträge: 88
Wohnort: Der Hohlraum zwischen den Löchern.
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Lehrer
BeitragVerfasst: Do Dez 01, 2011 18:33 
Ok

aaalso, wir machen bisschen Datenstrukturen ;P
(das wird etwas Komplexer, wenn nötig gibts ne Konsu per TS/chat/sonstwas)

Wir können mit dem Maker auch richtig informatisch werden. (Ein erster Schritt dahin: )
schreib common event, das:
- Jeder Variable mit geradem Index auf 123 setzt
(Tipp dazu: "Variable Reference" um in Var[Inhalt der angegebenen Variable] zu schreiben)
- zählen wie viele Variablen einen Bestimmten Inhalt(z.b. Dem inhalt von Var[10] haben)
(Tipp: "Value Stored in index" ließt Var[Inhalt der angegebenen Variable] aus )
--- so viel zum Thema einlesen / auslesen mit Pointern
auch ne Wichtige Grundlage (und der Kern einer Digataluhr / eines Geldzählers etc.):
- Schreibt die Ziffer an Stelle Var[7] der Var[8] in Var[9] , oder so (Tipp: Div ; Mod sind deine freunde; und: Schreib dir eine Hilfsmethode "Hoch", potenzieren ist nützlich)

Sollte das alles klar geht, können wir danach langsam mit was interessantem anfangen ...

viel Spass ^.^

_________________
Meine Rm2k3 Tutorials.
Wenn ihr interessante(!) Ideen für (Rpg Maker 2000(/3)) Skripts habt: Schreibt mir `ne PN, dann helf ich gern skripen oder skripte sie selbst ... :]
mfg Brei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Beiträge: 14
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Lehrer
BeitragVerfasst: Mo Dez 05, 2011 16:31 
So, da nun meine Prüfungen, die vor den Weihnachtsferien anstanden, erfolgreich absolviert sind, beginne ich nun mit den Neuen Aufgaben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Beiträge: 14
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Lehrer
BeitragVerfasst: Mo Dez 19, 2011 17:03 
Jetzt sind schon wieder 14 Tage vergangen und ich bin immer noch nicht dazu gekomen :/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de