RPG-Maker Quartier

Hier dreht sich alles um die RPG-Maker-Reihe von ASCII/Enterbrain. Der RPG-Maker ist ein Tool, mit dem du dir dein eigenes kleines Rollenspiel erstellen kannst. Du findest hier alles, was du dazu brauchst. Aber natürlich umfasst die Community noch mehr!
Aktuelle Zeit: So Jun 24, 2018 6:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 2649
Alter: 29
Wohnort: Our World (Their Heaven)
 Betreff des Beitrags: Re: Doku-Talk
BeitragVerfasst: Di Aug 23, 2011 22:01 
Über "Die Geschichte vom weinenden Kamel" hat sich ja schon Bastian Pastewka ausgiebig lustig gemacht. Manche mögen ihn langweilig, manche aber auch meditativ nennen, mir hat er jedenfalls außerordentlich zugesagt. Ein berührendes Filmerlebnis, das sich von sehr vielem lossagt, das Mainstreamkino heutzutage ausmacht - bis auf die stringente Geschichte, die auch hier erzählt wird.

Warum ich aber eigentlich hier bin: Nun, eigentlich ist es keine Doku im eigentlichen Sinne, und für informierte Menschen wie Xhi wird wohl kaum etwas Neues dabei sein, aber mich hat das hier gerade beeindruckt.

[youtube]FHAMjeGf3MI[/youtube]

[youtube]KlkKuw-sCFY[/youtube]

[youtube]OKb9e8XgPSg[/youtube]

[youtube]6rMi5NDde0s[/youtube]

Die Acceptance Speech des von mir für so manches seiner Werke sehr geschätzten britischen Literaturnobelpreisträgers, Schauspielers, Kriegsdienstverweigerers und politischen Aktivisten Harold Pinter, der am Heiligen Abend 2008 nach langjähriger Krankheit im Alter von 78 Jahren verstarb. Der bereits schwer von seiner Kehlkopfkrebserkrankung gezeichnete Autor nützte die einmalige Gelegenheit für einen Rundumschlag, der vor allem die u.a. von Premierminister Tony Blair geduldeten Verbrechen der US-Außenpolitik seit dem Zweiten Weltkrieg zum Ziel hatte. Sicherlich ein eindrucksvoller Augenöffner, auch wenn man natürlich hinterfragen muss, ob z.B. die Sandinisten wirklich die Heilsbringer waren bzw. sind, als die Pinter sie hier darstellt, und auch wenn's gegen Ende etwas gar emotional wird. Wer es etwas kompakter möchte, der beginne bitte hier.

_________________
I want to believe
just keep counting the stars
like someday you'll find out
just how many there are
and we all can go home
'cause there's nothing as sad
as a man on his back
counting stars


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Vollstrecker
Vollstrecker
Benutzeravatar
Beiträge: 3554
Alter: 31
 Betreff des Beitrags: Re: Doku-Talk
BeitragVerfasst: So Okt 30, 2011 18:59 
http://kitmantv.blogspot.com/2009/08/milton-friedman-free-to-choose-10-dvd.html

Eine schöne Dokuserie des US Ökonom Milton Friedman zum Thema freier Markt, Liberalismus und staatlichem Eingriff. Mir gefällt besonders daran, dass im Anschluss an jeden Beitrag nochmal dieselbe Zeitspanne mit Diskussionen verbracht werden, in denen viele der eigenen Fragen und Kritiken aufgegriffen werden.
Ich will bei weitem nicht sagen, dass ich bei jedem Thema mit Friedman übereinstimme. Aber ich hab eine Menge gelernt und kann die Serie nur empfehlen. Alle 10 Teile gibt's bei Google-Video komfortabel zu schauen.

_________________
Ich grüße: Ceal.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Admaxistrator
Admaxistrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9658
Alter: 28
Wohnort: Vorpommern
 Betreff des Beitrags: Re: Doku-Talk
BeitragVerfasst: So Jan 22, 2012 23:29 
[youtube]hHO6a1kMe1Q[/youtube]

Sehr, sehr zu empfehlen!

_________________
HooliganKrawallPyroHansaGraffittiKIZNazisaufsmaul.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Gnu-Hirte
Gnu-Hirte
Beiträge: 602
Alter: 27
Wohnort: Frag die NSA oder einfach meinen Provider
 Betreff des Beitrags: Re: Doku-Talk
BeitragVerfasst: Mi Feb 01, 2012 23:06 
[youtube]_mm3GlUnGFk[/youtube]

Um hier auch mal was einzustreuen, was nicht
mit hahnebüchender Esoterik oder
anarchistischen Umtrieben zu tun hat! :cool:

_________________
Du bist nur ein Plagiat - die Welt ist eine Markthalle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Alex
Alex
Benutzeravatar
Beiträge: 9
 Betreff des Beitrags: Re: Doku-Talk
BeitragVerfasst: Sa Mär 24, 2012 13:42 
The Winter of The Beard
Zitat:
In the fall of 2005, two filmmakers invited six men across America to join them in an experiment.

They would all stop shaving for six months. No trimming allowed.
Each was provided a video camera and weekly interview questions to document his own experience.
The resulting 600 hours of intimate footage revealed a group of men traversing the same rite of passage from disparate vantage points.

Throughout the process, the men told stories from their pasts, shared likes and dislikes, and confessed personal fears and aspirations.
They laughed and cried, hid and came alive behind their beards.


War ganz interessant.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Benutzeravatar
Beiträge: 1791
 Betreff des Beitrags: Re: Doku-Talk
BeitragVerfasst: Fr Apr 20, 2012 15:48 
Ein Dank an Xhi für die ganzen guten Dokus.
Echt super was du so ausbuddelst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Admaxistrator
Admaxistrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9658
Alter: 28
Wohnort: Vorpommern
 Betreff des Beitrags: Re: Doku-Talk
BeitragVerfasst: Fr Apr 20, 2012 19:04 
Bild.Macht.Politik
Millionen Menschen lesen jeden Tag die BILD. Wie gelingt es BILD, über Jahrzehnte ein beliebter, täglicher Wegbegleiter für Millionen zu bleiben und welchen Einfluss hat sie auf Politik und Politiker?

http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/ ... d=10151786

_________________
HooliganKrawallPyroHansaGraffittiKIZNazisaufsmaul.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Attention-whore
Attention-whore
Benutzeravatar
Beiträge: 1791
 Betreff des Beitrags: Re: Doku-Talk
BeitragVerfasst: Sa Mai 19, 2012 14:17 
[youtube]e2L8N6uNxW4[/youtube]
Nicht so tiefgründig, ja. Bla bla bla. Aber einfach mal zu sehen, wie Kik anscheinend arbeitet ... die halbe Stunde ist es durchaus wert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Yoji
Yoji
Benutzeravatar
Beiträge: 3187
 Betreff des Beitrags: Re: Doku-Talk
BeitragVerfasst: So Jun 03, 2012 12:05 
[youtube]BWzU7kEWhNA[/youtube]

Ein Portrait des Nobelpreisträgers für Literatur von 1969: Samuel Beckett.

_________________
He who binds to himself a joy
Does the winged life destroy
But he who kisses the joy as it flies
Lives in eternity’s sun rise

(Eternity, William Blake)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Citizen Nerd
Citizen Nerd
Beiträge: 1280
 Betreff des Beitrags: Re: Doku/Video-Talk
BeitragVerfasst: Mo Jun 18, 2012 18:10 
Vom 15. Juni:

http://www.openculture.com/freeonlinecourses


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Yoji
Yoji
Benutzeravatar
Beiträge: 3187
 Betreff des Beitrags: Re: Doku/Video-Talk
BeitragVerfasst: Mi Sep 19, 2012 17:21 
[youtube]c65orDkXIDU[/youtube]

Doku über Henry Miller und Big Sur, den Ort, an dem er 17 Jahre lang gelebt und geschrieben hat. Daneben geht es um Freiheit, Spiritualität, Künstler- und Eremitendasein, um nur einige Stichworte zu nennen.

_________________
He who binds to himself a joy
Does the winged life destroy
But he who kisses the joy as it flies
Lives in eternity’s sun rise

(Eternity, William Blake)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Supermoderator
Supermoderator
Benutzeravatar
Beiträge: 6166
Wohnort: Mu
 Betreff des Beitrags: Re: Doku/Video-Talk
BeitragVerfasst: Fr Okt 19, 2012 17:40 
[youtube]LMtgrFYVBx0[/youtube]

Sehr zu empfehlen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Citizen Nerd
Citizen Nerd
Beiträge: 1280
 Betreff des Beitrags: Re: Doku/Video-Talk
BeitragVerfasst: So Okt 28, 2012 21:51 
[youtube]aTM8S60-i68[/youtube]

Literaturvorlesung(en) von Jorge Luis Borges. Einige hübsche Beobachtungen.

Zitat:
Whenever I have dipped into books of aesthetics, I have had an uncomfortable feeling that I was reading the works of astronomers who never looked at the stars.


Der Mann war damals schon vollständig erblindet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 2649
Alter: 29
Wohnort: Our World (Their Heaven)
 Betreff des Beitrags: Re: Doku/Video-Talk
BeitragVerfasst: Mi Nov 14, 2012 18:23 
Die Plattform Noisey hat über den Oktober hinweg eine interessante dreiteilige Doku auf YouTube gestellt - "One Man Metal", so heißt sie, hat drei der wichtigsten Einzelgängerfiguren im Black Metal, die sich allesamt noch nie vor eine Kamera getraut haben, aufgesucht und kurz porträtiert, und was sich da aufgetan hat, finde ich persönlich ziemlich spannend. Wrest (Leviathan), Sin Nanna (Striborg) und Malefic (Xasthur) nennen sich die drei, und sie verbindet ein ungemein isolierter Lebensstil, eine ungemein konsequent durchgezogene DIY-Attitüde und sehr unpolierter LoFi-Sound. Die Doku kann ihr Publikum sicherlich auf unterschiedlichen Ebenen ansprechen, ob nun als ernstzunehmender Ansatz dreier Psychogramme (für mehr als einen Ansatz reicht die Dreiviertelstunde nicht ganz), oder als schlichte Kuriosität und Was-es-nicht-alles-für-Menschen-gibt-Filmchen. Wollen wir mal sehen, wie das bei euch ist? :)

[youtube]UQl6PzXU4cQ[/youtube]

[youtube]6sbhA78RO5E[/youtube]

[youtube]eHyMK0ADw_8[/youtube]

_________________
I want to believe
just keep counting the stars
like someday you'll find out
just how many there are
and we all can go home
'cause there's nothing as sad
as a man on his back
counting stars


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Offline
Yoji
Yoji
Benutzeravatar
Beiträge: 3187
 Betreff des Beitrags: Re: Doku/Video-Talk
BeitragVerfasst: So Nov 18, 2012 0:33 
Be Here To Love Me: A Film About Townes Van Zandt. Einer der besten Songwriter überhaupt.

_________________
He who binds to himself a joy
Does the winged life destroy
But he who kisses the joy as it flies
Lives in eternity’s sun rise

(Eternity, William Blake)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de